World War Z: Neues Video zeigt die Klassen in Aktion

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 247551 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

12. Dezember 2018 - 13:25 — vor 26 Wochen zuletzt aktualisiert
 
World War Z ab 4,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
World War Z ab 34,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wie Saber Interactive schon in der Vergangenheit in dem einen oder anderen Video gezeigt hat, werdet ihr im kommenden Third-Person-Koop-Shooter World War Z, ähnlich wie in der Filmvorlage, auf massenweise Zombies treffen. Nun stellten die Entwickler im Rahmen des IGN-First-Programms auch die verschiedenen Charakterklassen vor, mit denen ihr im Spiel die riesigen Horden der Untoten dezimiert. Folgende Klassen werden euch zur Auswahl stehen:

  • Exterminator: Nutzt Molotowcocktails und steigert so den Feuerschaden.
  • Fixer: Nutzt Explosivmunition und kann durch einen Perk den Munitionsvorrat der Gruppe aufstocken.
  • Gunslinger: Tank-Klasse mit Fokus auf hohen Waffenschaden und munitionsstärkende Perks.
  • Hellraiser: Experte im Umgang mit C4 und anderen Sprengstoffen.
  • Medic: Kann Gruppenmitglieder mit einer Stim-Pistole aus der Entfernung heilen.
  • Slasher: Auf Nahkampf fokussierte Klasse, deren Perks den Nahkampfschaden verstärken. Kann auch einen Taser (Elektroschockwaffe) einsetzen.

Ein Vorstellungsvideo zu den Klassen könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen. World War Z soll im Laufe des kommenden Jahres für PC, Xbox One und die PS4 erscheinen. Der PC-Release soll im Epic Store erfolgen. Ob Steam ebenfalls bedient wird, ist noch nicht bekannt.

Video:

Flatinger 11 Forenversteher - 606 - 14. Dezember 2018 - 10:34 #

Sieht sehr interessant aus. Kann mir zar vorstellen das es schnell sehr repitiv wird, aber abwarten und Tee trinken.

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11164 - 15. Dezember 2018 - 1:07 #

Bei so abartigen Gegnermassen erschließt sich mir der Sinn einer Nahkampfklasse nicht so ganz. Sobald einen die Welle erreicht hat wird man doch sofort überrollt.

TheRaffer 19 Megatalent - - 17997 - 21. Dezember 2018 - 0:24 #

Kein Spiel für meinen Geschmack...

Mitarbeit
ChrisL