Community-Projekt: Eure 2018er Spiele-Highlights, -Flops und -Überraschungen sowie Ausblick auf 2019 [U]

Bild von ChrisL
ChrisL 161760 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

31. Dezember 2018 - 15:13 — vor 11 Wochen zuletzt aktualisiert

Update vom 31. Dezember 2018:

Bis zum Sonntag, den 6. Januar, habt ihr noch die Möglichkeit, an diesem Community-Projekt teilzunehmen (alle weiteren Infos könnt ihr weiter unten nachlesen). Zum Zeitpunkt des Verfassens dieser Zeilen haben 18 User mehr als 50 Beiträge angemeldet.

Update vom 19. Dezember 2018:

Seit kurzem steht euch das selbsterklärende Teilnahmeformular zur Verfügung, über das ihr eure Beiträge einsenden könnt und das auch im Forumsthread zum Projekt verlinkt ist.

Wer möchte, kann sich jederzeit für eine oder mehrere Kategorien anmelden – ein bestimmter GG-Rang ist dafür nicht erforderlich. Der Einsendeschluss für eure Texte ist die erste Januar-Woche.

Ursprüngliche News vom 11. Dezember 2018:

Während der GG-User-Adventskalender – das heutige Türchen Nummer 11 lässt euch acht Jahre in die Vergangenheit reisen – in diesem Jahr zum ersten Mal umgesetzt wurde, wird das nachfolgend vorgestellte Community-Projekt nach 2015, 2016 und 2017 aller Voraussicht nach bereits zum vierten Mal realisiert – vorausgesetzt, es finden sich abermals genügend Teilnehmer (2017 reichten 29 User 85 Beiträge ein). So wie auch bei den „DU“-Galerien (zur aktuellen Ausgabe 11/2018), kann jeder registrierte GamersGlobal-User teilnehmen – ein bestimmter Rang ist somit nicht erforderlich.

Wie schon in den vergangenen Jahren, könnt ihr im Rahmen des Vorhabens den Lesern und Usern von GamersGlobal die Spiele vorstellen, die sich für euch in den letzten zwölf Monaten zu euren persönlichen Überraschungen, Enttäuschungen oder Highlights entwickelt haben. Darüber hinaus könnt ihr über jene Titel schreiben, auf die ihr euch im kommenden Jahr besonders freut. Umgesetzt werden die eingereichten Beiträge als Plus-Galerie, als Beispiel seien die Highlights und die Enttäuschungen des vergangenen Jahres genannt (wer in der Vergangenheit stöbern möchte, findet in diesem Forumsthread ein Archiv mit allen Galerien des Projektes).

Der Unterschied zu üblichen Jahresend-Listen
Im Gegensatz zu manch anderen Jahresendlisten gibt es bei unserem Projekt einen Unterschied: Wir beschränken uns bewusst nicht nur auf jene Spiele, die 2018 veröffentlicht wurden, sondern erweitern das Ganze um die Titel, die ihr in diesem Zeitraum tatsächlich gespielt habt, wodurch auch ältere Produkte miteinbezogen werden können. Der Grund dafür ist, dass wir uns dadurch mehr Abwechslung erhoffen. Zu erwähnen ist außerdem, dass ihr euch für einzelne oder mehrere Kategorien anmelden könnt beziehungsweise es keine Bedingung ist, Beiträge für alle vier Rubriken zu verfassen.

Damit jenen unter euch, die trotz der bevorstehenden Feier- und eventueller Urlaubstage teilnehmen möchten, ausreichend Zeit zur Verfügung steht, dient die erste Januar-Woche als grob festgelegter Einsendeschluss (versucht bitte, eure Beiträge nicht in letzter Sekunde einzureichen).

Für das Projekt anmelden könnt ihr euch in diesem Forumsthread (gebt bitte an, für welche Kategorien ihr Beiträge verfassen möchtet). Dort findet ihr auch die jeweils zeitnah aktualisierte Tabelle der teilnehmenden User sowie den Link zum unkompliziertem Teilnahmeformular. Für weitere Fragen stehen wir euch in den Kommentaren oder im genannten Thread zur Verfügung.

Abschließend sei mit den GG-Community-Awards auf ein weiteres Projekt hingewiesen, das sich derzeit in der Planung befindet und zu dem ihr alle Informationen zum Beispiel in dieser News nachlesen könnt.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 137295 - 11. Dezember 2018 - 14:02 #

Yeah, Erster! Ich liebe dieses Jahresendprojekt! Bin natürlich dabei! :)

Toxe (unregistriert) 11. Dezember 2018 - 14:06 #

Da bin ich wohl wie jedes Jahr auch wieder mit dabei.

Olphas 24 Trolljäger - - 57077 - 11. Dezember 2018 - 14:09 #

Hab mich auch gleich im Forum dafür angemeldet. Das ist immer ein schönes Projekt :)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 68770 - 11. Dezember 2018 - 14:30 #

Tolles Projekt, auch wenn ich wohl in diesem Jahr wieder nicht die Zeit finden werde, was dafür zu verfassen.

rammmses 19 Megatalent - P - 16842 - 11. Dezember 2018 - 16:03 #

Hihi, ich schaue gerade im Archiv nach und ich habe bei meinem Ausblick 2018 Call of Cthulhu, Agony, Days Gone und Last of Us 2 als meine potentiellen Highlights des Jahres genannt. xD Muss ich wohl richtig stellen und bin bei allen Kategorien dabei :)

Noodles 24 Trolljäger - P - 49858 - 11. Dezember 2018 - 16:18 #

Ist denn zumindest Call of Cthulhu für dich eines geworden? :D Agony schließ ich aus, die anderen beiden sind ja gar nicht erschienen.

rammmses 19 Megatalent - P - 16842 - 11. Dezember 2018 - 16:44 #

Ich fand's nicht schlecht zumindest, aber ein Highlight war es nun auch nicht, ja und Agony wird dieses Jahr in einer anderen Kategorie bei mir auftauchen…

Steffi Wegener 19 Megatalent - P - 13177 - 11. Dezember 2018 - 16:59 #

Ich klinke mich aus. Highlight Tsioque hatten wir im November und anderes konnte in keiner der Kategorien hervorstechen. Viel Spaß euch!

Tyntose 14 Komm-Experte - P - 1990 - 11. Dezember 2018 - 19:47 #

Fast nur ältere Spiele gespielt dieses Jahr:
Final Fantasy XV (PC) - Leider nur okay. GUI skaliert nicht sauber nach 4K, doof.
Final Fantasy X (PC, remastered) - Erste technisch quasi saubere PC-Umsetzung von Square Enix. Super - mit Nostalgiebonus.
Uncharted 4 - Wer ob der Linearität bisher skeptisch war: Trotzdem spielen. ;)
Assassins Creed Origins - Letzte Chance von meiner Seite für die Reihe. Wieder sterbenslangweilig. The End. ^^
Far Cry 5 (PS4) - Mehr vom ewig Gleichen, nach 10h weitergegeben.
Prey 2 - Nach 10h pausiert, aber durchaus noch interessant.
AER Memories of Old - Rime war toll, AER ist noch eine Spur minimalistischer - leider zu wenig insgesamt.
Cuphead - Werde langsam "alt"... Aber der Tag wird kommen an dem ich ausgeschlafen und gelangweilt bin!
Projekt fertig. ;D
Regnerische Grüße

Maverick_M (unregistriert) 21. Dezember 2018 - 4:47 #

> Assassins Creed Origins - Letzte Chance von meiner Seite für die
> Reihe. Wieder sterbenslangweilig. The End.

Wie bitte? Wieso denn das? Kannst Du das näher ausführen?

ganga Community-Moderator - P - 20205 - 31. Dezember 2018 - 15:19 #

Origins hab ich nach gut zwanzig Stunden abgebrochen. Sah super aus, die Welt ist schön aber mir fehlte der Faden und die Story fand ich bis dahin ziemlich flach.

Severin (unregistriert) 31. Dezember 2018 - 17:11 #

Und die Vorgänger?

ganga Community-Moderator - P - 20205 - 31. Dezember 2018 - 19:34 #

Teil 1 von der Idee her super aber ich wollte das mit Maus und Tastatur spielen und das hat nicht so recht geklappt. Teil 2, brotherhood und Revelations fand ich überragend. Teil 3 dann richtig enttäuschend, das Setting und die Story haben mir gar nicht gefallen. Außerdem haben sie die Taste fürs klettern raus genommen, mit sprinten klettert man auch, das fand ich davor viel besser. Bis Syndicate hab ich dann ausgesetzt, das fand ich gut aber ziemlich repetitiv und den Hauptcharakter nervig. Und dann halt Origins.

Severin (unregistriert) 31. Dezember 2018 - 20:41 #

Dann hast Du den, meiner Meinung nach, nach der Ezio Trilogie besten Teil der Reihe, Unity, übersprungen. Solltest Du evtl. mal noch nachholen.

ganga Community-Moderator - P - 20205 - 31. Dezember 2018 - 23:23 #

Danke, hatte ich schon paar mal überlegt. Ich behalte es im Auge.

Ganon 24 Trolljäger - P - 50226 - 1. Januar 2019 - 17:13 #

"Außerdem haben sie die Taste fürs klettern raus genommen, mit sprinten klettert man auch, das fand ich davor viel besser."

Ha, das kenne ich! Habe ursprünglich nur Teil 1 gespielt und jetzt Liberation HD, das ja auf Teil 3 basiert, und da nervt es mich, dass ich nur rennen will, aber ständig aus Versehen die Wände hochklettere. Vor allem, weil das u.U. den "Fahndungslevel" sofort erhöht...

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 128702 - 11. Dezember 2018 - 21:25 #

Außer Detroit - Become Human und Shroud of the Avatar nichts von diesem Jahr gespielt. Zu Detroit habe ich schon in einer DU-Galerie was gesagt und SotA... hüllen wir den Mantel des Schweigens drüber...

rammmses 19 Megatalent - P - 16842 - 11. Dezember 2018 - 21:27 #

Nein, unbedingt was zu SotA schreiben!

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 128702 - 11. Dezember 2018 - 22:38 #

Da kann man nur ein Wort schreiben: Schrott!

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 21451 - 11. Dezember 2018 - 21:31 #

Und welches von beiden ist jetzt deine Enttäuschung des Jahres?

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 128702 - 11. Dezember 2018 - 22:39 #

Detroit ist mein Spiel des Jahres und SotA die Enttäuschung des Jahres. Auf beide habe ich lange gewartet. Von Detroit bin ich hellauf begeistert gewesen, von SotA maßlos enttäuscht.

Ganon 24 Trolljäger - P - 50226 - 12. Dezember 2018 - 10:15 #

Dann hast du ja schon zwei Beiträge. Man muss ja nicht bei allen Kategorien mitmachen.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 128702 - 12. Dezember 2018 - 20:58 #

Aber einfach "Super" und "Schrott" ist ein bisschen wenig, oder? ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 50226 - 12. Dezember 2018 - 21:54 #

Ach, da fällt dir doch sicher noch ein bisschen mehr ein.

crux 16 Übertalent - P - 4119 - 11. Dezember 2018 - 22:25 #

Muss ja nicht aus diesem Jahr sein, nur etwas, was du dieses Jahr gespielt hast.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 68770 - 12. Dezember 2018 - 7:38 #

Eben, finde es genauso interessant zu sehen, was da alles an "alten" Sachen noch gespielt wurde.

JensJuchzer 18 Doppel-Voter - P - 11136 - 12. Dezember 2018 - 0:10 #

Schönes Projekt weiter so!!

funrox 12 Trollwächter - P - 1070 - 12. Dezember 2018 - 7:03 #

Enttäuscht war ich von Säulen der Erde.
Was hingegen ganz gut anläuft ist Vampyr, das ich mir vor kurzem gekauft habe. Da lohnt sich der Blick über mein Adventure-Genre hinaus.

Und auch Life is strange 2 beginnt sehr gut. Jetzt bin ich mir nur noch nicht sicher, ob ich die Episoden einzeln spielen soll oder erst, wenn alles veröffentlicht ist.

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 7426 - 12. Dezember 2018 - 14:55 #

Vor dem Problem stehe ich auch. Habe mir die erste Episode für 4 Euro bei Steam gekauft und in einem Rutsch zunächst "The Awesome Adventures of Captain Spirit" als Appetithappen und dann die erste LiS2-Episode gegeben. Finde das bislang sehr gut.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 68770 - 13. Dezember 2018 - 7:39 #

Ich warte bei Life is Strange 2 wieder auf die Limited Edtion. Zum einen kann ich dann alles auf einmal spielen zum anderen hoffe ich wieder auf so einen guten Soundtrack, wie bei Teil 1.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 45093 - 13. Dezember 2018 - 22:08 #

Ich hoffe auch, dass ich so lange stark bleibe.

advfreak 16 Übertalent - P - 4371 - 12. Dezember 2018 - 9:43 #

Muss man auch Fotos machen oder fügt ihr die dann hinzu?

ChrisL Freier Redakteur - P - 161760 - 12. Dezember 2018 - 9:57 #

Für jede Kategorie sollte ein Screenshot oder eine selbst erstellte Collage eingereicht werden (möglich per Teilnahmeformular). Wenn das nicht möglich ist, gehen auch Herstellerbilder aus den GG-Galerien.

Kannst ja mal im Archiv stöbern -- siehe verlinkten Forumsthread --, um einen Eindruck von den fertigen Beiträgen zu erhalten.

advfreak 16 Übertalent - P - 4371 - 12. Dezember 2018 - 11:10 #

Das hab ich mir schon angeschaut, aber ich wüßte jetzt nicht genau wie ich z.B. einen PS4 Screenshot machen sollte. Mit dem Handy?

Olphas 24 Trolljäger - - 57077 - 12. Dezember 2018 - 11:19 #

Mit der Sharetaste. Um ihn dann zu Dir zu bekommen gibt es mehrere Wege. Ich nehme dafür einen USB-Stick. Theoretisch könnte man das aber auch über Twitter, Facebook etc machen wenn man das wollte.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 68770 - 12. Dezember 2018 - 11:34 #

Genau, nichts leichter als Screenshots auf der PS4 zu machen.

ChrisL Freier Redakteur - P - 161760 - 12. Dezember 2018 - 11:20 #

Von Konsolen habe ich keine Ahnung, hilft dir das eventuell weiter: https://manuals.playstation.net/document/de/ps4/share/screenshot.html

Ansonsten kannst du -- wie geschrieben -- auch Herstellerbilder nutzen.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 10350 - 18. Dezember 2018 - 22:37 #

So interessant ich das finde: Bei mir wären das dieselben Spiele, die ich schon in den DU-Galerien präsentiert habe. Bei Flops könnte ich zwar beispielsweise RDR2 oder Darksiders 3 anführen, aber die habe ich nach den Besprechungen hier auf GG bewusst nicht gekauft, kann also nicht aus eigener Erfahrung berichten. Also passe ich hier.

TheRaffer 19 Megatalent - - 16895 - 22. Dezember 2018 - 15:07 #

Ich habe leider nichts aus diesem Jahr gespielt :(

Ganon 24 Trolljäger - P - 50226 - 22. Dezember 2018 - 15:33 #

Das macht nichts. Es geht hier um Spiele, die du dieses Jahr gespielt hast. Wann die erschienen sind, ist egal. So wie bei DU eben. :-)

TheRaffer 19 Megatalent - - 16895 - 22. Dezember 2018 - 15:39 #

Achso, dann gucke ich mal in meine Liste. Vielleicht lohnt sich was :)
Obwohl über Weihnachten meist wenig Zeit ist :(

ChrisL Freier Redakteur - P - 161760 - 22. Dezember 2018 - 19:05 #

Wäre klasse, wenn du dabei bist! Einsendeschluss ist ja ganz grob die erste Januar Woche, und es besteht natürlich auch keinerlei Pflicht, für alle Kategorien etwas zu schreiben.

SaRaHk 16 Übertalent - P - 5149 - 31. Dezember 2018 - 11:29 #

Schade, ich bin zu spät. Hätte mich gerne hier beteiligt, hömma. :) 2018 stand für mich total im Zeichen der Nintendo Switch. Irgendwann - so Mitte 2018 - konnte ich mich nicht mehr zurückhalten, nachdem die Switch in Sachen Indie-Spiele die Vorschau-Listen in der M! Games dominiert hat. Außerdem hagelte es Ports von Spielen, die ich gerne "on the fly" (auf Couch und unterwegs) gedaddelt hätte (Titan Quest, Diablo 3, Doom, Wolfenstein II undundund). Die 300 Euronen waren gut im lokalen Saturn investiert. :P

Die meiste Zeit hab ich wohl in "Darkest Dungeon" verbracht. Irgendwas zwischen 100 und 150 Spielstunden, dank der DLCs. :D Wäre ganz sicher n Anwärter auf mein Spiel des Jahres geworden.

Olphas 24 Trolljäger - - 57077 - 31. Dezember 2018 - 11:32 #

Wieso zu spät? Es ist noch Zeit und wir hoffen noch auf weitere Teilnehmer!

SaRaHk 16 Übertalent - P - 5149 - 31. Dezember 2018 - 11:44 #

Naja, ich guck mal. Es ist bereits MOntag - Heute und morgen hab ich keine Zeit - und zwei Augenblinzeln später ist die Woche dann auch schon rum (Einsendeschluss bei Chris ist Freitag ... oder doch erst Sonntag?). Ich hätte diesen Artikel hier vor den Weihnachtsfeiertagen lesen sollen. Da hatte ich Zeit und Urlaub ohne Ende. Aber, ja, ich schau mal was geht, ab kommenden Donnerstag/Freitag.

ChrisL Freier Redakteur - P - 161760 - 31. Dezember 2018 - 12:28 #

Ja, den Teilnahmeschluss setzte ich mal auf Sonntag, den 6.1., fest. Aber es gilt dennoch, je früher, desto besser. :)

Henning Lindhoff 17 Shapeshifter - P - 7238 - 1. Januar 2019 - 18:58 #

Schönes Projekt! Werde dabei sein mit einem schönen Klassiker.

Henning Lindhoff 17 Shapeshifter - P - 7238 - 2. Januar 2019 - 19:52 #

Ich melde Verzug... Freue mich auf das Ergebnis.

TheRaffer 19 Megatalent - - 16895 - 2. Januar 2019 - 20:05 #

Verzug? Kannst doch teilnehmen.
Oder meinst du Vollzug?