Schizm 3 - Nemezis: Adventure-Reihe wird nach 14 Jahren fortgesetzt

PC
Bild von Steffi Wegener
Steffi Wegener 22245 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S6,A1,J5
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht

10. Dezember 2018 - 1:07

2001 erschien vom polnischen Entwicklerstudio Detalion Games das Adventure Schizm - Mysterious Journey, das von zwei Menschen erzählt, die auf einem unbewohnten Planeten stranden und dort in parallelen Erzählsträngen ihre Rückkehr zur Erde ermöglichen müssen. 2004 führte der Nachfolger Schizm 2 - Trügerische Wahrheiten das an die Spielmechaniken von Myst angelehnte Abenteuer fort. 2018 existiert das kleine polnische Studio noch immer und die Schizm-Reihe soll durch einen neuen Teil namens Schizm 3 - Nemezis zu einer Trilogie werden.

Das neue Adventure wird wie in den Vorgängern auf dem Planeten Argilus spielen, auf dem diesmal zwei Weltraumtouristen namens Amia und Bogard gelandet sind - freiwillig, auf der Suche nach Erholung. Nur leider entpuppt sich der orbitale Urlaub als nervenaufreibendes Abenteuer, bei dem gefährliche Phänomene und eine Maschine namens 'Fist of Nemezis' eine Rolle spielen und die Existenz dieses einst idyllischen Planeten bedrohen. Das Besondere an diesem Planeten ist, dass hier zwei parallele Wirklichkeiten herrschen. Zwischen diesen Dimensionen könnt und müsst ihr während der Puzzleeinlagen und Reisen durch die Spielwelt hin- und herschalten. Ein elektronischer Guide hilft euch dabei an kniffligen Stellen weiter. 

Schizm 3 - Nemezis basiert auf der Unreal Engine 4 und ist derzeit nur für PC geplant. Einen Erscheinungstermin hat Publisher PlayWay S.A. noch nicht genannt.

Video:

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 6823 - 10. Dezember 2018 - 9:22 #

Hübsche Modelle und Partikeleffekte. Die Beleuchtung ist etwas eintönig.

Novachen 19 Megatalent - 14531 - 10. Dezember 2018 - 16:40 #

Nie von der Reihe gehört. Dabei klingt die Story vom ersten Spiel ja sogar ganz interessant... aber dann dieses Myst-Konzept. Das war irgendwie nie so meins. Irgendwie der Vorgänger für Wimmelbildspiele :D

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 21896 - 10. Dezember 2018 - 17:58 #

Mal langsam, ich sitz immer noch an Zork Nemesis.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 135155 - 10. Dezember 2018 - 21:19 #

Von der Story her klingt es ganz interessant aber mit Myst bin ich nie warm geworden.

Steffi Wegener 20 Gold-Gamer - P - 22245 - 10. Dezember 2018 - 22:27 #

Hab das erste zu seiner Zeit durchgespielt. War alles sehr behäbig und nicht immer logisch. Myst-Gameplay halt. Wer das nicht mag, wird diese Teile auch nicht mögen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 52029 - 11. Dezember 2018 - 10:18 #

Dann ist es wohl nichts für mich. Bin in Myst nie sehr weit gekommen.

TheRaffer 19 Megatalent - - 18799 - 13. Dezember 2018 - 17:32 #

Ich lese hier immer Myst, was ich leider nicht kenne und irgendwie ist mir das Gameplay im Trailer auch nicht klar geworden. Worin besteht das Spiel?

Ganon 24 Trolljäger - P - 52029 - 14. Dezember 2018 - 12:20 #

Myst war ein Adventure aus der Ego-Perspektive. Damals klickte man sich durch vorgerenderte Standbilder, heutzutage kann man sich wohl freier durch die Welt bewegen. Hier wie dort erforscht man ein fremde Welt. Statt klassicher Gegenstandskombinationsrätsel ging es in Myst, und dem Trailer nach auch in diesem Spiel, eher darum, geheimnisvolle Maschinen zu biedienen, deren Funktionsweise man erst rausfinden muss. Man sieht es ja ansatzweise im Video: Da werden Schalter umgelegt oder Räder gedreht, um Objekte in der Welt zu bewegen, Türen zu öffnen, etc. Sieht da noch recht simpel aus, aber wird vermutlich noch deutlich komplexer. Zudem kann es eine besondere Faszination ausüben, nach und nach diese fremde Welt zu verstehen.

So viel zumindest zur Theorie, wie gesagt konnte mich Myst nicht lange bei der Stange halten. Bin dann durch irgendwelche U-Bahntunnel gefahren und habe völlig die Orientierung verloren. Da war es dann vorbei für mich.

TheRaffer 19 Megatalent - - 18799 - 15. Dezember 2018 - 7:11 #

Danke für die Erklärung:)
Mit solchen Beschreibungen kann ich viel mehr anfangen, als mit den paar Bildern aus dem Video :)

Adventure
Ego-Adventure
Detalion
PlayWay S.A.
2019
Link
0.0
PC