TGA 2018: Neuauflage von Crash Team Racing angekündigt

Switch XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 220037 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

7. Dezember 2018 - 11:12 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert

Hinweise zu einer bevorstehenden Ankündigung zu Crash Team Racing hat Activision bereits Anfang der Woche im Netz gestreut. Während den Game Awards 2018 ließ der Publisher dann auch die Katze aus dem Sack und gab bekannt, dass der Arcade-Racer, wie schon zuvor die Crash Bandicoot N Sane Trilogy (Testnote: 8.0), in einer von Grund auf neu entwickelten Form unter dem Titel Crash Team Racing - Nitro-Fueled für die aktuellen Konsolen erscheinen wird.

Die Neuauflage umfasst alle Charaktere, Karts, Strecken und Tracks des 1999 erschienenen PSOne-Originals, die allerdings in neuer Grafik erstrahlen. Als Modi stehen euch neben dem Adventure-Modus noch Cup Race, Battle Mode, Time Trials und Arcade Single Race zur Auswahl. Auch werden erstmals Online-Multiplayer-Rennen samt Bestenliste geboten. Das Spiel lässt sich aber auch im lokalen Multiplayer mit zwei bis vier Spielern im Splitscreen genießen.

Crash Team Racing - Nitro-Fueled wird hierzulande ab dem 21. Juni des kommenden Jahres zum Preis von 39,99 Euro für Xbox One, PS4 und die Nintendo Switch im Handel erhältlich sein. Darüber hinaus wird es eine 59,99 Euro teure „Nitros Oxide Edition“ geben, die neben dem Basisspiel noch Nitros Oxide als spielbaren Charakter und sein Hovercraft Kart von Beginn an in allen Modi freischaltet und zudem Skins für Crash, Coco, Cortex und weitere Charaktere enthält. Käufer der normalen Version werden Nitros im Adventure-Modus freischalten können.

Video:

startup 11 Forenversteher - P - 638 - 7. Dezember 2018 - 11:26 #

Ja sehr schön, 4 Spieler splitscreen

Aladan 24 Trolljäger - P - 49922 - 7. Dezember 2018 - 12:59 #

Sieht echt toll aus, bekommt wohl die gleiche Liebe wie Crash und Spyro zuvor.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 67105 - 7. Dezember 2018 - 13:07 #

Sehr schön

shazed88 14 Komm-Experte - 1912 - 7. Dezember 2018 - 13:59 #

Freu mich total drauf, mein Lieblingscart-Game. Allerdings kommt mir 40€ fast schon teuer vor, im Verhältnis dazu, dass man die anderen Spiele auch je als Triologie für 40€ bekam. Im Vergleich zu üblichen neuen Spielen natürlich voll im Rahmen.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 379740 - 7. Dezember 2018 - 15:11 #

Sieht nach einem spaßigen Battle-Racer aus. :)

Simonsen 16 Übertalent - 4563 - 7. Dezember 2018 - 17:31 #

Super, war damals eine klasse Alternative zu Mario Kart, wunderte mich eh, dass das nicht fortgesetzt wurde.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 27143 - 7. Dezember 2018 - 22:20 #

Wurde es, aber die Nachfolger wurden nicht mehr von Naughty Dog entwickelt und waren deutlich schwächer.

Sp00kyFox 19 Megatalent - 13114 - 8. Dezember 2018 - 14:27 #

kann mans nicht mal gleich von beginn an für PC ankündigen. hat doch jetzt bei Mortal Kombat 11 auch geklappt. immer dieser marketing-spielereien.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit