Hell Let Loose: Team17 kündigt WW2-Multiplayer-Shooter an

PC
Bild von Steffi Wegener
Steffi Wegener 6863 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S4,A1,J5
Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefülltBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

29. November 2018 - 15:35 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert

Der britische Spielepublisher Team17 hat sich den Vertrieb des seit 2016 bei Black Matter entstehenden Mehrspieler-Shooters Hell Let Loose gesichert und kündigt nun den Early-Access-Release für Anfang 2019 an. Mit der Unreal Engine 4 und einem Szenario im Zweiten Weltkrieg im Gepäck war die Alpha-Version im vergangenen Jahr bereits auf Kickstarter erfolgreich.

Hell Let Loose soll Taktik-Kämpfe mit bis zu 50 vs. 50 Spielern bieten, in denen Koordination beim Kampf um Ressourcen und Sektoren gefragt ist. Dabei wird laut Hersteller auf riesigen Karten vor allem auf Authentizität Wert gelegt. Dazu gehört neben einem historisch korrekten Waffenarsenal auch ein präzises Schussverhalten. Spieler sollen eine ganze Reihe von Fahrzeugen steuern und diverse Rollen im Team einnehmen können. In der Early-Access-Phase auf Steam soll dann intensiv auf das Feedback der Spieler eingegangen werden, eine Roadmap soll beim Produktionsüberblick helfen. Einen Trailer könnt ihr euch im Folgenden anschauen:

Video:

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 55669 - 29. November 2018 - 15:55 #

Schade, keine Würmer. ;)

CptnKewl 21 Motivator - - 25223 - 29. November 2018 - 16:19 #

vieleicht kommt ja als easteregg das explodierende schaf oder die banana bomb

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 55669 - 29. November 2018 - 18:15 #

Oder wenigstens ein Sprachpaket... ^^ "TAAAKE COOOVERRR"

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 3416 - 29. November 2018 - 15:58 #

Bei Weltkriegsszenarios gehe ich laufen. Das spricht mich so gar nicht an.

Hyperbolic 17 Shapeshifter - P - 8357 - 29. November 2018 - 16:24 #

Stehst du mehr auf lokale Konflikte?

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 3416 - 29. November 2018 - 16:57 #

Ich mag Ballereien am liebsten knallbunt und cartoonartig. Alternativ im Weltraum. Am anderen Ende der Präferenzskala kommen dann Schießereien mit GIs, Wehrmachtssoldaten und Rotarmisten.

Bei Strategie- oder Taktikspielen sieht das schon wieder anders aus.

Jac 17 Shapeshifter - P - 8494 - 29. November 2018 - 19:11 #

Mir geht es nicht unähnlich. Vielleicht habe ich nur zu viele Dokus zu den beiden Weltkriegen gesehen, dass ich selbst das eher nicht spielen möchte. Ist aber nur mein persönliches "Hemmnis", das muss jeder selbst wissen.

Nagrach 14 Komm-Experte - 2447 - 30. November 2018 - 10:40 #

Genug Geschichten und Zusammenbrüche von meinem Großvater live miterleben zu "dürfen" hat dasselbe bewirkt...

Allgemein hab ich inzwischen PRobleme noch an Shootern mit echten Konflikten als Hintergrund zu spielen ziemliche Probleme...

Gott sei dank, das Bohemia sich da meist auf fiktivives konzentriert...

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 21659 - 2. Dezember 2018 - 10:07 #

Ja, echte Weltkriegs-Szenarien sind mir inzwischen auch nichts mehr. Hängt lustigerweise mit der realistischeren Grafik zusammen... als das alles noch pixelig aussah war die Verbindung mit der Realität nicht so stark, aber irgendwie ist weder der erste noch der zweite Weltkrieg in realistisch zur Unterhaltung geeignet. An sich überhaupt kein realer Konflikt.

Hyperbolic 17 Shapeshifter - P - 8357 - 29. November 2018 - 16:25 #

Auch wenn ich es mir wohl nie zulegen werde, der Panther im Trailer sah schon nicht schlecht aus.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35828 - 29. November 2018 - 16:43 #

Erinnert auf den Screenshots schon mal drastisch mehr an WW2 als Battlefield V.

falc410 15 Kenner - 2912 - 29. November 2018 - 17:46 #

Also das Video hat mich mehr an BFV erinnert. Schon komisch dass auf einmal alle wieder WW2 auspacken.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35828 - 29. November 2018 - 18:27 #

Das Video war vorhin glaube ich noch nicht da, gerade mal reingeschaut.

Als alten Red Orchestra Spieler spricht mich das hier soooo viel mehr an als BFV.

zfpru 16 Übertalent - P - 5628 - 29. November 2018 - 19:00 #

Dafür habe ich keine Verwendung.

c0ldsun 09 Triple-Talent - 303 - 29. November 2018 - 20:53 #

Ich bin Backer und habe die Alpha gespielt. Es ist schon sehr realistisch gemacht, aber zum Teil leider zu realistisch, daß der Spielspass auf der Strecke bleibt.

Du spurtest relativ lange zu den einzelnen Sektoren und dort ist halt viel Campen und Beobachten angesagt. Wenn dich als erster bewegst, bist mit einem Schuss down und kannst eigentlich nichts mehr machen. Also ein sehr entschleunigtes Gameplay. Aber wenn man in einem Squad spielt und der Leader gibt Anweisung, kommt schon ein cooles Gefühl auf.

Nachdem BFV für mich so ein Megaflop ist, bleib ich auf jeden Fall am Ball, kann eigentlich nur besser werden.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2694 - 30. November 2018 - 5:06 #

Für mich als Arma2 Veteran klingt deine Beschreibung vielversprechend, ich mag sowas auch eher als die übertriebene Effekthascherei der moderneren Battlefields und CoDs.

Tasmanius 19 Megatalent - - 19742 - 29. November 2018 - 23:32 #

Ahh, Zweiter Weltkrieg geht also auch ohne Netzhaut verbrennende Farb- und Kontrastexzesse.

Master_Sandro 11 Forenversteher - 633 - 1. Dezember 2018 - 8:25 #

Wow echt guter Trailer! Gänsehaut!

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12339 - 3. Dezember 2018 - 20:47 #

Der Ansatz gefällt mir!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Egoshooter
Black Matter
Team17 Digital
2019
Link
0.0
PC