Sonntagsfrage: Fallout 76 ... [Ergebnis]
Teil der Exklusiv-Serie Sonntagsfrage

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 385173 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommen

25. November 2018 - 8:00 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert
Fallout 76 ab 53,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Fallout 76 ab 30,95 € bei Amazon.de kaufen.
News-Update (Ergebnis):

Beinahe zwei Drittel der (64 Prozent) der Umfrageteilnehmer hat keinerlei Interesse an Fallout 76, wobei gut drei Viertel davon angeben, die Hauptreihe selbst zu mögen. Die positiven Stimmen fallen im Vergleich dazu sehr dürftig aus. "Ganz okay" finden es immerhin 4 Prozent, noch einmal so viele finden es gut und spielenswert. Weitere 7 Prozent sehen zumindest Potenzial, das mit Updates in Zukunft noch herausgekitzelt werden kann.  5 Prozent derer, die das Spiel sehr kritisch sehen, halten diese Möglichkeit für ausgeschlossen. Das Gesamtergebnis der Umfrage seht ihr weiter unten.
 
... interessiert mich nicht, obwohl ich die Hauptreihe mag.                                                                                                                                                                                                         47%
 
... interessiert mich nicht, genauso wie die Hauptreihe.                                                                                                                                                                                                         17%
 
... kann mit den richtigen Verbesserungen noch was werden.                                                                                                                                                                                                         7%
 
... wird der Marke dauerhaft schaden.                                                                                                                                                                                                         7%
 
... war schlecht, ist schlecht, bleibt schlecht.                                                                                                                                                                                                         5%
 
... ist ein (bugversuchtes) No-Go!                                                                                                                                                                                                         4%
 
... ist anders, und ganz okay soweit.                                                                                                                                                                                                         4%
 
... war einen Versuch wert.                                                                                                                                                                                                         3%
 
... war keinen Versuch wert.                                                                                                                                                                                                         2%
 
... spielt sich gut, mir macht's Spaß!                                                                                                                                                                                                         2%
 
... ist anders, aber gut!                                                                                                                                                                                                         2%
 


Ursprüngliche News:

Bethesdas Multiplayer-Rollenspiel Fallout 76 (im Test) spaltet die Gemüter, wenn auch generell eher auf niedrigem Niveau. Zwar sind viele der typischen Bestandteile der Kernreihe enthalten, so bietet die offene Spielwelt eine große Vielfalt und den üblichen"Vault Boy Humor". Allerdings gibt es in der Welt eben unter anderem keine NPCs als Auftraggeber, und eine ständig aktive Internetverbindung ist Pflicht. Manch einer stößt sich zudem daran, dass sich Bethesda technisch nicht entscheidend verbessert und zumindest keine Top-Grafik auf 2018er-Level bietet.

International kassierte Fallout 76 unterdessen teils extrem schlechte Bewertungen. Der Metacritic-Score  (unabhängig davon, was der nun aussagt oder wert sein mag) der PC-Fassung liegt mit 55 von 100 noch einige Punkte über dem der beiden Konsolenfassungen (50 beziehungsweise 48 für Xbox One). In hiesigen Gefilden fällt das Urteil zumeist deutlich milder aus. Zurecht? In unserer heutigen Sonntagsfrage möchten wir eure Meinung zum Multiplayer-Fallout erfahren. Ist das Spiel bloß anders, aber dennoch gut. Oder ist es euren Eindrücken nach vielleicht sogar so schlecht, dass Bethesda der Fallout-Marke damit nachhaltig Schaden zufügen könnte? Lasst uns eure Meinung in der unten eingebetteten Umfrage wissen. Fühlt euch ferner wie immer herzlich dazu eingeladen, uns in den Kommentaren unter dieser News detailliert eure Meinung zu schildern und diese mit den anderen Usern oder auch den Redaktionsmitgliedern zu diskutieren.

Bei unserer Sonntagsfrage habt ihr wie immer bis Montag Morgen um 10:00 Uhr Zeit, eure Stimme abzugeben. Danach schließen wir die Umfrage, werten das Ergebnis aus und präsentieren es euch in Form eines News-Updates. Solltet ihr eine Idee für eine der kommenden Sonntagsfragen haben, hinterlasst euren Vorschlag in diesem Forenthread, sehr gerne auch mit Vorschlägen für die möglichen Antwortoptionen. Sollten wir eure Frage als interessant genug erachten, könnte sie schon bald in einer unserer kommenden Sonntagsfragen auftauchen.

 

Sonntagsfrage: Fallout 76 ...

... ist anders, aber gut!
2% (8 Stimmen)
... ist anders, und ganz okay soweit.
4% (17 Stimmen)
... ist ein (bugversuchtes) No-Go!
4% (21 Stimmen)
... spielt sich gut, mir macht's Spaß!
2% (11 Stimmen)
... wird der Marke dauerhaft schaden.
7% (33 Stimmen)
... war einen Versuch wert.
3% (14 Stimmen)
... war keinen Versuch wert.
2% (11 Stimmen)
... interessiert mich nicht, genauso wie die Hauptreihe.
17% (80 Stimmen)
... interessiert mich nicht, obwohl ich die Hauptreihe mag.
47% (221 Stimmen)
... kann mit den richtigen Verbesserungen noch was werden.
7% (33 Stimmen)
... war schlecht, ist schlecht, bleibt schlecht.
5% (24 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 473
Harry67 17 Shapeshifter - P - 7412 - 25. November 2018 - 8:40 #

Als vorrangiger Singleplayer ist mein Interesse nicht sehr groß und ich kann das Geschehen nur von außen beurteilen. Ich hätte der Multiplayerfraktion ja durchaus einen kultigen Falloutableger gegönnt ...

Drugh 15 Kenner - P - 3267 - 25. November 2018 - 8:43 #

Leider nicht mein Spiel. MP in einem Endzeitszenario hätte man einmal gut als streng kooperatives Erlebnis vestalten können. Auch mit mehr Roleplay Elementen, doch so rennen alle nur aneinander vorbei und gehen ihrer Aufgabe nach.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66561 - 25. November 2018 - 8:46 #

Interessiert mich nicht, obwohl ich die Hauptserie mag

ADbar 17 Shapeshifter - - 6786 - 25. November 2018 - 19:36 #

dito und ich mag die Serie seit F1 wirklich sehr gerne, jeden Teil durchgespielt, aber F76... nä! Obwohl das ein guter Jahrgang war ;)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 126696 - 25. November 2018 - 9:11 #

Interessiert mich nicht, obwohl ich die Hauptreihe mag.
Ein richtiges RPG wäre mir lieber gewesen.

falc410 15 Kenner - 2907 - 25. November 2018 - 9:16 #

Ich verstehe diese ganzen neuen online spiele nicht. Warum nicht ein richtiges mmo draus machen? Dann wäre das ja noch ok. Aber so ist das nichts halbes und nichts ganzes für mich.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19982 - 25. November 2018 - 18:30 #

Die haben doch schon kein echtes MMO bei Elder Scrolls geschafft. ...
Ok war nicht das Hauptstudio aber trotzdem.

Sokar 17 Shapeshifter - P - 7571 - 25. November 2018 - 9:20 #

Ich hab bisher keines der Hauptreihen-Spiele gespielt, Fallout 76 schien da nicht gerade der beste Einstieg zu sein weshalb ich es erstmal ignoriert haben bis ichs mal schaffe eines der anderen zu spielen.

rammmses 19 Megatalent - P - 15929 - 25. November 2018 - 9:20 #

Hab's nun für die 30€ doch schon gekauft und bin bisher sehr angetan, bringt die Fallout Stimmung gut rüber und spielt sich gut wie Fallout 4. Wirkt schon im Wesentlichen wie ein neues Singeplayer-rpg.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 10116 - 25. November 2018 - 9:24 #

War doch einen Versuch wert :D Bethesda hat tolle Spiele gemacht, da kann mal eine Gurke vorkommen.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73733 - 25. November 2018 - 12:17 #

Tolle Spiele? Kann ich nicht bestätigen.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 10116 - 25. November 2018 - 12:19 #

Ja für mich :p Hauptsächlich The Elder Scrolls und Fallout

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73733 - 25. November 2018 - 13:29 #

Jo, mehr wie Fallobst und Elder Gähn machen sie ja auch nicht.

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 75185 - 25. November 2018 - 14:38 #

Hat der Troll-Kindergarten heute Ausgang?

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73733 - 25. November 2018 - 17:28 #

Ich wusste gar nicht, dass man ein Troll ist, wenn man bekannte Spiele stinklangweilig findet, und es wagt dies kundzutun.

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 75185 - 25. November 2018 - 18:38 #

Darum steht meine Replik auch erst unter deinem zweiten, und nicht schon unterm ersten Kommentar. Ton, Musik, und so.

Janosch 23 Langzeituser - - 44446 - 25. November 2018 - 18:40 #

Und Du musst zugeben, dass Deine Äußerungen schon sehr provokativ sind.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73733 - 25. November 2018 - 21:35 #

Klar, das war so gewollt. ;)
Aber der Trollvorwurf ist trotzdem Schwachfug.

Janosch 23 Langzeituser - - 44446 - 26. November 2018 - 19:04 #

Es war so gewollt, aber Du bist kein Troll und das soll jemand verstehen?

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73733 - 26. November 2018 - 20:08 #

Ee war ein Wortspiel mit ein wenig Frozzelei. Als Trollerei nur von Leuten zu verstehen, die keinen Schimmer davon haben was ein Troll ist, keinen Humor, oder beides. Heute wird man hier ja schon als Troll beschimpft wenn man es wagt, jemandem die Meinung zu sagen. Oder sich in eine Diskussion einzumischen, das bringt einem leicht Schwachsinn wie Oberlehrer etc ein. Nu ja, solche Typen wandern dann aber gleich konsequent auf meine Ignore Liste. Ist dann zwar doof dass sie nur ausgegraut sind, aber wenigstens muss ich dann nicht mehr blödsinnige Vorwürfe von denen lesen. Wobei JoG da aussen vor ist, ich mag ihn. :)

Janosch 23 Langzeituser - - 44446 - 26. November 2018 - 20:17 #

Da ich jetzt auf der Ignore Liste bin, werde ich nie eine Antwort erhalten... Schade drum... Nutze ich übrigens genauso wenig, wie die Tracking-Funktion.

Noodles 24 Trolljäger - P - 48114 - 26. November 2018 - 21:15 #

Dabei ist Tracking die beste Funktion hier auf GG. ;) Die Ignore-Funktion nutze ich aber auch nicht.

Janosch 23 Langzeituser - - 44446 - 26. November 2018 - 21:19 #

Komisch, das lese ich hier immer wieder. Es ist die Funktion, mit der ich am meisten Ärger hatte... ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 48114 - 26. November 2018 - 21:21 #

Wie denn das? Also ich finds extrem nützlich, direkt auf einer Seite zu sehen, in welchen von mir getrackten Artikeln sich was getan hat. Und dann öffne ich alle diese Artikel direkt auf einmal in ganz vielen neuen Tabs und geh sie der Reihe nach durch. :D

Janosch 23 Langzeituser - - 44446 - 26. November 2018 - 21:29 #

Von dieser Seite habe ich es noch gar nicht gesehen... ;)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 126696 - 26. November 2018 - 21:51 #

Versuch es mal. Ich mach das genauso. :)

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73733 - 26. November 2018 - 22:31 #

Bruder im Geiste. :)

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73733 - 26. November 2018 - 22:33 #

Du? Ignore Liste? Lesekompetenz hilft, mein Hase. ;)

Janosch 23 Langzeituser - - 44446 - 26. November 2018 - 22:39 #

Und er will mich wieder einmal triggern

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73733 - 27. November 2018 - 7:50 #

Nein. Ich habe dich nur korrigiert. Du warst eindeutig nicht gemeint.

Janosch 23 Langzeituser - - 44446 - 27. November 2018 - 8:01 #

Es ging mir hauptsächlich um die von Dir zu häufig beschworene vorhandene bzw. nicht vorhandene Lesekompetenz, widererwarten habe ich den Rest verstanden... ;)

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73733 - 27. November 2018 - 9:45 #

Ist ja schon gut. *kopftätschel*

Janosch 23 Langzeituser - - 44446 - 28. November 2018 - 7:25 #

Wuff...

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 75185 - 27. November 2018 - 14:38 #

Ich mag dich auch! <3

Das Etikett der Humorlosigkeit muss ich mir da sicher zumindest ein wenig anheften, ein halbes oder so.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73733 - 27. November 2018 - 17:28 #

Ach, jeder hat mal nen schlechten Tag. ;)

Janosch 23 Langzeituser - - 44446 - 28. November 2018 - 7:27 #

Du gibst öffentlich zu, Hendrik zu mögen? Hast Du Dir das gut überlegt? Nicht dass eine quantenmechanische Implosion im Raum-Zeit-Gefüge auslöst...

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73733 - 28. November 2018 - 7:50 #

War da nicht was mit das ich versuche zu triggern? Hmmm, wer will das hier wohl eher?

Janosch 23 Langzeituser - - 44446 - 28. November 2018 - 20:09 #

Ich arbeite doch nicht auf Deinem Niveau... :D

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19982 - 25. November 2018 - 18:32 #

Na ja macht ein Wortspiel gleich einen Troll?
Die Meinung die er zu den Spielen hat wird klar und da er bei weitem nicht der einzige ist der diese hat scheint mir der Trollvorwurf doch eher ein undurchdachter Reflex ^^.

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7412 - 25. November 2018 - 18:46 #

Ein quantitatives Argument, wie interessant.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19982 - 25. November 2018 - 18:48 #

Ich finde einfach streitbar ist die Formulierung aber die Grundaussage ist nun warhlich nicht trollig.

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7412 - 25. November 2018 - 18:53 #

Der hält das schon aus, der alte Pöbler ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19982 - 25. November 2018 - 18:56 #

Gut dann such ich mir nen anderen Streit :-D.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73733 - 25. November 2018 - 21:33 #

Du hältst mich für einen Pöbler? Das hätte ich von dir nicht gedacht. Jetzt bin ich traurig Harry.... :O

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7412 - 25. November 2018 - 21:45 #

Ja, das haben wir gerne: Zuerst unsere Lieblingspiele mit nem rüpeligen Spruch zum Weinen bringen und dann einen auf betroffen machen ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19982 - 25. November 2018 - 22:56 #

Diese Spiele haben es auch verdient :-P ^^

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73733 - 25. November 2018 - 23:44 #

Pff, du hattest deine Chance...

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7412 - 26. November 2018 - 5:25 #

Hey, aufstehen, Krönchen wieder gerade rutschen und weiter geht's.
Als ob nicht jeder von uns gelegentlich gerne einen raushaut. :)

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73733 - 26. November 2018 - 11:50 #

Latürnich! :)

steever 17 Shapeshifter - P - 8261 - 25. November 2018 - 18:56 #

Auch als Fallout und Elders Scrolls Fan fand ich die Formulierung einfach nur lustig. :D

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73733 - 25. November 2018 - 21:33 #

Danke. Wenigstens einer mit Humor. :)

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 75185 - 25. November 2018 - 19:03 #

Die Grundaussage hab ich ja gar nicht angegriffen. Warum auch, Geschmäcker sind halt verschieden. Mir steigt ja auch keiner aufs Dach wenn ich sage, dass mir DAI nicht gefällt. Weswegen ich ja auch nicht die Aussage angegriffen habe, sondern erst die provokative Überspitzung, die für mich schon sehr nach "nach Reaktionen fischen" riecht - und hat ja auch geklappt ^^

Maulwurfn Community-Moderator - P - 21375 - 25. November 2018 - 21:22 #

Daikatana ist ja auch wirklich schrottig.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73733 - 25. November 2018 - 21:31 #

Kannst du mal bitte deine Trollereien lassen? DAI schlecht? Geh weiter! :)
Aber mal ernsthaft, klar war überspitztes Fishing for Reaktions. Mir war langweilig, und ich wusste dass garantiert jemand mies drauf anspringt. Sagt aber leider auch gut was über einen selbst aus, wenn man gleich gallig wird, nur weil es um ein Lieblingsspiel geht. ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19982 - 25. November 2018 - 22:57 #

DAI ist doch schlecht. Wer zweifelt denn daran?
Modernes Bioware... pah Schrott da ^^.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 10116 - 26. November 2018 - 7:57 #

DAI ist hammer geil :D pff

Kirkegard 19 Megatalent - 17289 - 26. November 2018 - 7:51 #

Das war selbst für einen Troll zu billig.

zfpru 16 Übertalent - P - 5595 - 25. November 2018 - 9:36 #

Das Spiel ist für mich persönlich uninteressant.

toji 14 Komm-Experte - 2615 - 25. November 2018 - 11:25 #

Same here

maddccat 18 Doppel-Voter - 12219 - 25. November 2018 - 9:44 #

Uninteressant. Macht aber nix, da eh schlecht.^^

Sermon 13 Koop-Gamer - - 1768 - 25. November 2018 - 9:46 #

Ich bin Singleplayer und kein Multiplayer - folglich interessiert mich Fallout 76 nicht die Bohne. Egal, ob's nun als Spiel selber gut oder schlecht ist.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 21375 - 25. November 2018 - 9:52 #

zu früh

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20615 - 25. November 2018 - 10:26 #

Wie jede Woche.

Tasmanius 19 Megatalent - - 19670 - 25. November 2018 - 12:18 #

Thats what she said.

Michl 13 Koop-Gamer - P - 1758 - 25. November 2018 - 12:59 #

Und versenkt :D

paschalis 16 Übertalent - P - 5257 - 25. November 2018 - 10:30 #

Ich bin hin- und hergerissen. Die Fallout-Reihe mag ich sehr und sowohl bei dem Sehen des Tests als auch der SdK hatte ich den Eindruck, daß die Welt und Atmosphäre von Fallout durchaus gut eingefangen worden ist. Ich hatte daher durchaus den Drang, es kaufen und spielen zu wollen. Anderseits bin ich reiner Singleplayer, so daß mich der MP Ansatz von Fallout 76 abschreckt. Es läuft darauf hinaus, daß ich es entweder bei einem eventuellen Schnupperwochenende für lau mal anspielen werde oder es bei einem Sale zum sehr günstigen Preis auf meinem PoS landen wird.

Jak81 16 Übertalent - 5655 - 26. November 2018 - 10:24 #

Da ich in dem Thema auch eher Singleplayer bin, kann ich nur zureden. Nichts falsch gemacht.
Ich hab die Beta gespielt und da sind mir so einige Sachen aufgefallen, die mir als SP-Spieler sofort fehlen: Pause-Funktion, richtiges VATS, knappes Inventar-Limit, verschiedene Schwierigkeitsgrade (ich mag den Survival-Mode nicht, ständig am Essen/Trinken suchen).
Ich werde es mir definitiv nicht kaufen, wenn es mal als Games-with-Gold-Titel kommt, dann werde ich es vielleicht noch einmal spielen, aber ansonsten nicht.

paschalis 16 Übertalent - P - 5257 - 26. November 2018 - 16:24 #

Meinen Sammeltrieb erst durch viele platzierte Gegenstände zu triggern und dann mit einem knappen Inventar wieder auszubremsen ist sowieso eine Todsünde ^^

Baumkuchen 16 Übertalent - 4996 - 25. November 2018 - 10:43 #

Interessiert mich irgendwann einmal, wenn ich mit Fallout 4-Questing durch bin. Eigentlich nur für die Lore dahinter, denn es wirft mir gerade so einige Fragen auf!

Wahrscheinlich würde ich dann aber das ganze Looten, Leveln & Crafting dennoch eine ganze Weile mitspielen, obwohl ich über die Simpelhaftigkeit ohne Menschen-NPCs tierisch meckern würde - Kenne mich doch! :)

alexwild 15 Kenner - P - 2896 - 25. November 2018 - 11:12 #

Aus der Liste treffen mehrere Punkte zu, hab mich für den Schaden an der Marke entschieden.
Ich hab Fallout 76 weder gekauft noch gespielt. Bei der Ankündigung war mir schon klar, dass das kein Spiel für mich sein wird.
Und ich war da schon der Ansicht, dass Fallout 76 floppen wird. Ich konnte und kann mir nicht vorstellen, das _ALLE_ die Fallout mögen und gerne große Singleplayer Rollenspiele mit teilweise mehreren Dutzend Spielstunden, ja teilweise weit über 100 Spielstunden, spielen, jetzt auf einmal ein Multiplayer Survivalspiel im Fallout Universum spielen wollen.
Ja es gibt sicher Überschneidungen, aber ein Großteil wird das doch eher uninteressant finden.

Aber das nun ein Großteil der Dinge die Fallout ausmachten (verrückte Charaktere, interessante Story) und Bethesda konnte in Fallout 76 fehlen und gleichzeitig viele der neuen Mechaniken einfach nicht funktionieren oder keinen Spaß machen, wird der Marke letztlich Schaden.
Wahrscheinlich nicht bei denen die Fallout schon kennen und auf das nächste Singleplayer Fallout warten, aber bei allen die neu dazukommen und das angekündigten Gameplay von Fallout 76 interessant fanden.

rammmses 19 Megatalent - P - 15929 - 25. November 2018 - 12:14 #

Sie hatten ja bereits Elder Scrolls erfolgreich Online gebracht, so abwegig war das nicht. Mit der Fallout Marke nun den ersten großen AAA Surival Titel zu machen, ist an sich auch nicht blöd, da es da offensichtlich einen Markt gibt, der aber bisher nur von Indiespielen bearbeitet wird. Dann noch der Servicegame Gedanke und auf dem Papier haben sie einen Megahit. ;)

Funatic 17 Shapeshifter - P - 6160 - 25. November 2018 - 11:35 #

Was macht die Faszination von Fallout aus? Das Gefühl, als einer der letzten Überlebenden, durchs Ödland zu streifen, verfallene Orte zu Erkunden und die postapokalyptische Atmosphäre auf sich wirken zu lassen. Wenn dann plötzlich Powergamer88 und Big_Dick666 durchs Bild springen macht das alles kaputt.
Für mich seit Jahren mal wieder ein Griff ins Klo von Bethesda. Das dass Spiel 3(?) Wochen nach Release schon für 50% Off verkauft wird sagt alles über den Erfolg beim Kunden. Frag mich, nach dem PR-Desaster von Blizzard, langsam ob es wirklich sooo schwierig für grosse Entwickler ist in Erfahrung zu bringen was die Fans/Kunden wollen.

SirVival 17 Shapeshifter - P - 6791 - 25. November 2018 - 11:58 #

Genau diese Faszination geht für mich auch komplett verloren; da laufen zu viele Spieler herum und das macht (für mich) dieses Gefühl kaputt.
Meiner Meinung nach (und auch einiger Freunde) hätte Bethesda es eher als Coop-Spiel auslegen sollen - ohne extra Server und ohne die vielen anderen Spieler...
Das Spiel jetzt bereits 9 Tage nach Release schon für knappe 30€ zu verkaufen wird das leider auch nicht mehr viel besser machen.

Despair 17 Shapeshifter - 6169 - 25. November 2018 - 12:01 #

Kann man die Namen nicht ausblenden?

Im Grunde finde ich das Konzept von Fallout 76 ganz interessant. Humanoide NPCs wegzulassen und menschliche Interaktion auf selten vorkommende Treffen mit anderen Spielern zu beschränken - das hat schon was. Zumindest auf dem Papier. Steht und fällt halt mit den Spielern.

steever 17 Shapeshifter - P - 8261 - 25. November 2018 - 12:21 #

"Steht und fällt halt mit den Spielern."

Hab es selbst nicht gespielt, aber ist es nicht gerade gar passend, wenn sich Spieler nicht an die "Regeln" halten, Blödsinn oder dergleichen fabrizieren? In einer postapokalyptischen Welt werden sich viele erst Recht daneben benehmen, nicht so wie man es sich wünscht. Einige in Unterhosen rumlaufen, andere mit BigDick-TShirts, andere vandalierend, andere wieder anders, peinlich agierend wie auch immer...

Baumkuchen 16 Übertalent - 4996 - 25. November 2018 - 12:29 #

Sehe ich auch so. Postapokalypse lebt doch geradezu von und durch seine Freaks ;)

rammmses 19 Megatalent - P - 15929 - 25. November 2018 - 12:31 #

Das Problem ist ja schon, dass man jedes Mal auf einen anderen Server mit anderen geworfen wird, sodass da keine Kontinuität möglich ist.

Baumkuchen 16 Übertalent - 4996 - 25. November 2018 - 13:56 #

Wenn man Spielgefährten auf einem Server gefunden hat, kann man sie ja als als Freund hinzufügen. Kann man ja auch mit Rivalen versuchen, wenns denn Spaß macht ;)

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 9657 - 25. November 2018 - 11:39 #

Fallout habe ich nie gespielt und reizt mich auch nicht jemals zu spielen.

PatStone99 16 Übertalent - P - 5194 - 25. November 2018 - 11:57 #

Fallout 76 ist so ein Titel von dem ich weiß, dass ich ihn niemals kaufen werde, weil er mich schlicht nicht reizt. In einigen Monaten lade ich ihn vielleicht mal bei den PS+ oder Games with Gold runter, mehr aber auch nicht.

SirConnor 17 Shapeshifter - P - 7326 - 25. November 2018 - 12:08 #

Fallout 4 Gameplay mit Freunden. Ich mags, trotz all seiner Macken.

Evoli 17 Shapeshifter - 6868 - 25. November 2018 - 12:54 #

Die drittletzte Antwort trifft es bei mir - die Hauptreihe mochte ich (allerdings habe ich nur Fallout 3 und 4 gespielt), dieser Ableger setzt für mich aber falsche Schwerpunkte, besonders wegen Multiplayer.

andreas1806 17 Shapeshifter - 7114 - 25. November 2018 - 12:56 #

wird nie auf meiner Platte landen.

Namelos (unregistriert) 25. November 2018 - 13:09 #

Auch wenn ich es niemals selbst spielen würde unterhält es mich durch die ganzen hatenden Bugvideos doch genau so gut wie das letzte Mass Effect.

bsinned 17 Shapeshifter - 7742 - 25. November 2018 - 13:36 #

In Fallout 76 gibt´s einfach zu viele Designentscheidungen, die mich nur fassungslos mit dem Kopf schütteln lassen. Vom ewiggleichen Questdesign über nicht vorhandenes Push-to-talk bis zum "Endgame" (im Ernst: man schaue sich mal die vorhandenen YT-Videos zu den Endgame-Events an...).
Gibt man noch den desaströsen technischen Zustand (ob nun Bugs, FPS-Einbrüche oder oder komplett veraltete Engine) hinzu, der viele Early Access-Titel wie reines Gold erscheinen lässt und bedenkt dann noch, dass Fallout 76 ein Vollpreistitel ist, kann sich Bethesda diesen Titel getrost in die Haare schmieren.

tidus1979 12 Trollwächter - P - 1030 - 25. November 2018 - 14:12 #

lazy cash grab, ne 7 von 10 war noch viel zu gut dafür.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 12168 - 25. November 2018 - 14:38 #

Ich hab "... interessiert mich nicht, genauso wie die Hauptreihe." ausgewählt, das stimmt aber nur halb. Grundsätzlich bin ich sehr interessiert, aber weder Teil 1, noch Teil 2, noch der neueste PS4-Teil haben es geschafft, mich länger zu halten. Remakes von den ersten beiden Teilen wären toll, davon hört man ja viel Gutes. Für mich wird's mit der Reihe aber wahrscheinlich nix mehr...

Hyperbolic 17 Shapeshifter - P - 8351 - 25. November 2018 - 15:03 #

War ja fast versucht mir das 29€ Angebot zuzulegen das man zum Black Friday überall bekam. Aber da es ein Online Spiel ist wurde nichts daraus mangels entsprechendem Abo.

Mantarus 17 Shapeshifter - P - 8604 - 25. November 2018 - 15:26 #

War schlecht, ist schlecht, bleibt schlecht.

Ich freue mich auf einen neuen SP Teil, aber das kann mir gestohlen bleiben.

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7575 - 25. November 2018 - 15:29 #

Interessiert mich nicht, obwohl ich die Singleplayer-Titel gern mag. Aber was ich so in Videos gesehen habe, sind die anderen Mitspieler zumindest für meinen Geschmack ziemlich immersionskillend. Dass da Leute mit gefühlt 50 km/h und bescheuerten Namen durch die postapokalyptische Welt rennen, passt halt einfach nicht.

Vielleicht hätte ich es mir sogar trotzdem zum reduzierten Preis mal angesehen, aber da ich solche Spiele am liebsten auf dem PC spiele und Bethesda mir da den drölfzigsten Launcher aufzwingen will, verzichte ich lieber ganz. Steam, GOG oder gar nicht. Die zig Launcher sind für mich gerade der mit Abstand größte Abturner auf dem PC.

NoRd 12 Trollwächter - P - 1032 - 25. November 2018 - 16:10 #

... interessiert mich nicht, genauso wie die Hauptreihe. Genauso, wie die anderen Fallouts von Bethesda muss man präzisieren bei mir. Fallout 2 ist eines der besten CRPGs überhaupt, Fallout 1 sehr gut und NV auch sehr gut...F3 & 4 sind für mich nicht zu gebrauchen...F76, ach bitte, dass ist doch nicht euer ernst:D? Digitaler Schrott, der auch noch Geld kostet...

rammmses 19 Megatalent - P - 15929 - 25. November 2018 - 16:32 #

Hop oder Top, dazwischen gibt's nichts, was? ;)

joker0222 28 Endgamer - P - 108161 - 25. November 2018 - 17:44 #

Sowas liest man oft. Entweder Meisterwerk oder Schrott. Einer der Gründe, weshalb es eigentlich völlig sinnlos ist, in solchen Threads überhaupt nochwas zu schreiben.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19982 - 25. November 2018 - 18:38 #

Man sollte doch aber auch mal die gravierenden Unterschiede zwischen den Bethesda Fallouts und den anderen eiongestehen können.

Bei Fallout Taktics zB war das nicht so krass damals woran das wohl lag.

NoRd 12 Trollwächter - P - 1032 - 25. November 2018 - 21:05 #

"sind für mich nicht zu gebrauchen" => Subjektive Meinung. Ich kann einfach überhaupt nichts damit anfangen, bedeutet das. Diese Aussage ist nicht dasselbe wie "Totaler Schrott";). Es ist nun mal so, dass ich mit Sandkasten RPGs, wie sie Bethesda nun mal produziert (deren Fallouts sind nichts anderes als Elders Scrolls mit Fallout Setting...), nicht sonderlich viel anfangen kann. Ich habe nie gesagt, dass sie schlecht sind. NV ist eigentlich allgemein eine absolute Ausnahme im Bereich der OpenWorld RPGs. Es schafft es OpenWorld RPG mit klassischen Elementen (es minimiert den Sandkasten Anteil massiv dadurch...), sowie Fallout spezifischen Stärken zu verbinden...

Dann gibt es Spiele, die sind nun mal einfach schlecht. F76 gehört dazu. Als 20 Euro Spiel eines eher unerfahrenen Studios, könnte man noch gnädig sein. Mehr als eine 5 von 10 hat es aber auch dann nicht verdient. 3 von 10 wäre meine Bewertung angesichts eines Vollpreistitels eines erfahrenen TripleA Studios. Das Ding scheitert (wie Sterling korrekt kritisiert) schon konzeptionell. Hätte im Entwicklungsprozess eingestampft oder komplett redesignt werden sollen (wie es bei vielen Titeln geschieht....). Der 4Players Verriss passt da schon...

Ich widerspreche eurer Haltung auch nicht, habe sie selber. Bei Genial/Sch***** Aussagen, kann man eine Diskussion gleich unterlassen. Diese beiden extrem sind ohne ein "wenn" meist nicht gerechtfertigt. Mein Comment würde ich a) aber nicht ganz so einordnen und b) steht er unter einer Umfrage, die ganz klar nach einer subjektiven Meinung fragt. Diese habe ich einfach etwas ergänzt, weil die Antwort alleine nicht ganz passt...wollte also gar keine Diskussion anstreben...

@ChuckBROOZeG Genau;)

rammmses 19 Megatalent - P - 15929 - 26. November 2018 - 7:21 #

Dann ist deine Bewertung von 76 aber nur Nachgequatsche, das hast du doch gar nicht selbst gespielt.

NoRd 12 Trollwächter - P - 1032 - 26. November 2018 - 13:14 #

Nein, würde ich nicht sagen. Tests und Kolumnen habe ich kaum gelesen, aus allgemeinen Mangel an Interesse am Genre/Spiel. Wiederum aus allgemeinen Interesse an der Spielelandschaft habe ich aber Gameplay Material gesehen und Beschreibungen des Spiels aus Previews und Ankündigungen gelesen. Ich plappere z.B. Sterling oder 4Players nicht nach, da ich das Video Sterlings und den Test nicht wirklich gelesen aber deren Fazit vernommen habe, welchem ich zustimme:).

Ich habe das Teil nicht selbst gespielt? Na, und? Bei all den Informationen, welche man heutzutage bekommt, reichen mir als fundierten Eindruck. Nach der langen Zeit als Spieler liegt die Zahl der Spiele, bei welchen sich meine Meinung vom Selberspielen stark verschoben hat im einstelligen Prozentbereich. Ich habe genug Erfahrung, um einzuschätzen, was mich erwartet;)...

Das ganze ist in dem konkreten Fall aber in der Tat sehr negativ konnotiert, weil ich Bethesda nicht sonderlich mag. Tut mir Leid, wenn dich das stört...

rammmses 19 Megatalent - P - 15929 - 26. November 2018 - 15:02 #

Du plapperst noch nicht mal nach, weil du auch das nicht wirklich gelesen hast? Und bildest dir anscheinend ein, trotzdem irgendeine Form fundierter Meinung haben zu können? Hoffe mal, dass du das bei wichtigen Themen nicht auch so handhabst.

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7412 - 26. November 2018 - 16:30 #

In dem Fall müsstest du aber auch fragen, ob er jemals ein Bethesda RPG /Fallout gespielt hat. Wenn ich (falls ich)Spiele wie Skyrim eh nicht mag und mich durch die Openworlds geradezu gequält habe, dann würden mir ein paar Berichte auch reichen um das Ding unter "ist ja noch schlimmer" einzuordnen ;)

rammmses 19 Megatalent - P - 15929 - 26. November 2018 - 17:21 #

Natürlich, mir ging es auch nicht um "ist nicht mein Fall", sondern Aussagen wie "ist eine 3 von 10" und "die Verrisse haben es am besten getroffen" etc. Um nur einzuschätzen, dass MIR ein Spiel nicht gefällt, muss ich es auch nicht unbedingt gespielt haben, aber wenn ich mich zu sowas wie "Vollschrott" herablasse oder gar über Kritik am Spiel diskutieren will, sollte schon mehr dahinter sein, sonst ist das für mich jedenfalls nur sinnloses Nachgeplapper und keine begründete Meinung.

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7412 - 26. November 2018 - 17:51 #

Ich kann solche Aussagen nur als strikt subjektive Meinungsbekundung sehen, weil ich ja objektiv weiß, wie toll FO4 und Skyrim sind ;)

NoRd 12 Trollwächter - P - 1032 - 27. November 2018 - 0:41 #

So ist es ja auch gemeint:).

NoRd 12 Trollwächter - P - 1032 - 27. November 2018 - 0:34 #

Ich habe Fallout 3 und Skyrim gespielt.

NoRd 12 Trollwächter - P - 1032 - 27. November 2018 - 0:41 #

Bei politischen oder gesellschaftlichen Themen informiere ich mich gründlich oder enthalte mich meiner Meinung. Es ist imho völlig i.O. keine Meinung zu etwas zu haben oder zu sagen "vermutlich tendiere ich in die Richtung, bin aber zu wenig informiert...". Handhaben zu wenig Leute so, darum regt ihr euch wohl gerade etwas auf oder;)? ABER: Wir reden von Spielen, ok;)?

Nö, wie gesagt, dass Konzept und auch den wesentlichen Teil des Gameplays des Spiels habe ich mir anhand von ausführlicheren News, Beschreibungen/Previews und 1-2 Testvideos erschlossen. Daraus habe ich mir meine eigene Meinung gebildet und die ist etwas harsch, zugegeben. Tests habe ich dann nicht mehr gelesen...Steht auch so in meinem Post, von wegen "nicht wirklich gelesen" und so aber sich dann in Empörung üben;).

Q-Bert 17 Shapeshifter - 6108 - 25. November 2018 - 16:39 #

Das erste Fallout, das ich nie spielen werde. Und ich mochte sogar das (unterschätzte) Fallout Tactics!

NoRd 12 Trollwächter - P - 1032 - 25. November 2018 - 21:31 #

jopp, das mochte ich auch. Man muss es halt als SpinOff wahrnehmen. Lässt man sich so darauf ein, ist es echt gut:).

Grohal 14 Komm-Experte - P - 2088 - 25. November 2018 - 17:09 #

Hab sogar Brotherhood of Steel auf der Playstation gespielt...
aber Fallout 76 hat designtechnisch völlig falsche Ansätze (mMn), schlecht ausgeführt, hat das übliche Vanilla-Bethesdabugfest anscheinend noch unterboten und erstmal keine Modder die es retten werden und ist dazu noch nur auf der firmeneigenen Plattform erhältlich (ein Schelm wer Böses dabei denkt).
Ich fürchte ausserdem das es in seiner schludrigen, und ich behaupte auch lieblosen, Machart der Marke Fallout dauerhaft schaden wird und habe entsprechend abgestimmt.

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 2678 - 25. November 2018 - 17:18 #

ich mag die falloutserie nixht, noch interessiert mich fallout76. trotzdem war ich gespannt, wie sie daraus eine mp-erfahrung kreieren...und alles was ich bisher gelesen/gesehen gabe, hat meine befürchtungen bestätigt.
viell. wäre mehr mmorpg und wenger survival(gibt es nicht schon genug solcher early access machwerke?) besser gewesen?

v3to 15 Kenner - P - 3269 - 25. November 2018 - 17:40 #

Hoffentlich irre ich mich, aber ich fürchte, dass Fallout 76 der Marke nachhaltig schadet. Es erhitzen sich ja nicht nur an den Bugs in dem Spiel die Gemüter. Ich habe mir die letzten Tage etliche Reviews und Statements dazu angeschaut und es scheint, als entlädt sich verspätet auch Enttäuschung über Fallout 4, nie beseitigter Fehler in früheren Bethesda-RPGs und noch mehr über das Marketing-Blabla von Todd Howard. Es hat mich überrascht, wie oft der Mann als Lügner hingestellt und Vergleiche zu No Man's Sky gezogen wird. Die Wucht, mit der beispielsweise 4Players, Jim Sterling (von ihm ist man ein drastisches Mundwerk ja noch gewohnt) und selbst IGN das Spiel abstrafen, werde ich so schnell nicht vergessen.

TheGood 17 Shapeshifter - 7137 - 25. November 2018 - 18:00 #

Ist ned mein spiel, drum kann ich es auch nicht nachvollziehen, dass jeder über das Game schimpft :)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19982 - 25. November 2018 - 18:28 #

Als Bethesda Fallout ... geschissen drauf ^^.

rattenzahn 10 Kommunikator - P - 458 - 25. November 2018 - 18:37 #

Ist mein erstes Fallout. Ich spiele es Koop mit zwei Freunden und wir haben viel Spaß. Klar, das Ding ist noch Beta und insofern ist ne Preissenkung durchaus angemessen. Jagen und Sammeln funktioniert trotzdem gut. Hab selbst noch nie ein SPiel erlebt, bei dem so viel Zeug rumliegt, dass man vielleicht irgendwann gebrauchen kann.
Ist sicher nichts für Fallout-Puristen und Gralswächter, aber wir spielen heute weiter.

revo 14 Komm-Experte - P - 2685 - 25. November 2018 - 18:38 #

Fallout 3 hatte ich mal aus der Videothek ausgeliehen für 5 Tage, zusammen mit anderen spielen.
Dabei fielen ca 3-5 Stunden für fallout ab.
Seither juckt mich die Reihe sehr wenig.

Aladan 24 Trolljäger - P - 49843 - 25. November 2018 - 19:12 #

Sollen erst mal aus der Alpha raus und wenn alle Features drin sind mal anschauen.

Pro4you 19 Megatalent - 14431 - 25. November 2018 - 19:36 #

Wow eines der wenigen Spiele die du nicht zu release zockst? Das will was heißen

Aladan 24 Trolljäger - P - 49843 - 25. November 2018 - 20:03 #

Tja, gibt so einige Spiele, die ich nicht zu Release oder überhaupt spiele. ;-)

Pro4you 19 Megatalent - 14431 - 25. November 2018 - 23:05 #

Das trifft bei mir zu 95% zu^^ Aktuell frage ich mich ob ich Odyssey holen oder Origins weiter zocken soll

Aladan 24 Trolljäger - P - 49843 - 26. November 2018 - 5:56 #

Odyssey ist meiner Meinung nach das bessere Spiel, aber solange du in Origins Spaß hast, würde ich es fertig spielen.

Pro4you 19 Megatalent - 14431 - 26. November 2018 - 10:12 #

Ich finde Griechenland und das bis jetzt gesehene nicht so ansprechend. Alles ist größer und mit Dialogoptionen ausgestattet, aber ansprechen tut es mich leider nicht.

Kirkegard 19 Megatalent - 17289 - 26. November 2018 - 10:21 #

Hey, da sind wir einer Meinung.
Wenn man Odyssey als alleinstehendes Spiel außerhalb des AC Kontextes sehen würde, wäre es ein Anwärter auf das Spiel des Jahres.
Für mich persönlich isses das schon.
Aber ich habe auch nicht viel am Hut mit AC.

Noodles 24 Trolljäger - P - 48114 - 25. November 2018 - 19:39 #

Mich interessiert es wie die Hauptreihe nicht, aber hab trotzdem ein bisschen was zu dem Spiel gesehen und mir scheinen die totalen Verrisse, die es teilweise kassiert, dann doch etwas übertrieben.

René Alexander Düval 12 Trollwächter - P - 924 - 25. November 2018 - 19:53 #

Interessiert mich nicht, da ich auch mit der Hauptreihe nichts anfangen kann.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 27127 - 25. November 2018 - 20:19 #

Man hätte gewarnt sein können. ;-)

https://youtu.be/R5COIKVFfFM?t=1378

Tasmanius 19 Megatalent - - 19670 - 25. November 2018 - 20:43 #

Ich hoffe Bethesda verdient trotzdem ein bisschen Geld damit. Ist der einzige Publisher bei dem ich wirklich traurig wäre, sollte er dicht machen.

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 5789 - 26. November 2018 - 11:38 #

Naja, wer so am Markt vorbei entwickelt nur des Profits wegen, der darf mal als Realitycheck auf die Nase fallen.

Tasmanius 19 Megatalent - - 19670 - 26. November 2018 - 12:23 #

Naja, leider sind sie mit Dishonored 2, Evil Within 2 und Prey schon auf die Nase gefallen. Bei Wolfenstein weiß ich es nicht. Wer zu oft auf die Nase fliegt, bricht sie sich vielleicht mal. Wegen mir hätte Fallout 76 gerne weitere tolle Singelplayerspiele von Arkane querfinanzieren dürfen.

v3to 15 Kenner - P - 3269 - 26. November 2018 - 13:53 #

Die genannten Beispiele sind es ebenfalls, die mich ins Grübeln bringen, ob deren finanzieller Misserfolg Bethesda in Zugzwang gebracht haben könnte. Bei Fallout 76 drängt sich der Gedanke auf, dass es verfrüht auf den Markt gebracht wurde, bzw bei der Größenordnung des Spiels hätte es vielleicht sogar ein weiteres Jahr gebraucht.

Ich vermute mal, dass Doom und Wolfenstein ein finanzieller Erfolg waren, aber wie viele Querschüsse kann man sich erlauben. Der Schwenk bei Arkane schmerzt mich auch, wobei ich selbst Teil des Problems bin. Ich mag deren Spiele wirklich sehr. Arx Fatalis habe ich geliebt, auch das erste Dishonored war großartig. Nur aufgrund der Ego-Perspektive (ich habe da Orientierungsprobleme) standen die Spiele nie oben auf meiner Wanted-Liste. Gerade mit Prey angefangen und es wächst wieder mal die Begeisterung. Nur mit mir verdient die Firma kaum was...

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7575 - 27. November 2018 - 20:31 #

Wolfenstein 2 war auch enorm schnell im Sale. Dürfte auch nicht die Erwartungen erfüllt haben.

Andererseits ist die sichere Cash Cow Elder Scrolls soweit nach hinten gelegt worden, dass es ihnen so schlecht nicht gehen kann.

Tasmanius 19 Megatalent - - 19670 - 27. November 2018 - 20:51 #

Oder sie haben, wie oben jemand schrieb, Fallout 76 als notwendigen "Schnellschuss" zwischenreingeschoben, weil sie dringend Geld brauchen.

v3to 15 Kenner - P - 3269 - 27. November 2018 - 22:24 #

Den Eindruck habe ich inzwischen auch.

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7575 - 27. November 2018 - 22:57 #

Der "Schnellschuss" war sicher ein paar Jahre in Entwicklung und nicht erst seit Ende letzten Jahres. So schnell geht das nicht.

Ich denke eher, dass sie von GTA V beeindruckt waren, was - ähnlich wie Skyrim und Fallout - seit Jahren gespielt wird, aber im Gegensatz zu den beiden auch noch konstant Umsätze mit Bestandsspielern generiert.

Mit Fallout 76 wollen sie sich rantasten und dass dann vermutlich im großen Stil ins nächste Elder Scrolls integrieren.

Abseits davon experimentieren sie auch so viel herum. Siehe die VR-Versionen ihrer großen Titel und das Smartphone-Elder-Scrolls, was am Samstag launched. Eine Firma die dringend Geld braucht, macht sowas eher nicht.

v3to 15 Kenner - P - 3269 - 28. November 2018 - 1:51 #

Der Gedanke mit GTA V bzw GTA Online scheint mir genauso naheliegend. Allerdings ist dieser verbugte Grad jetzt aktuell selbst für Bethesda-Verhältnisse ungewöhnlich. Auch die Spielelemente, auf die sich einige Reviews einschießen. Das wirkt alles so unfertig. Es kann natürlich sein, dass Jim Sterling mit der Einschätzung Recht hat, dass Bethesda in diesem Segment schlichtweg inkompetent ist und die Engine für die Ambitionen eines Fallout 76 unterdimensioniert. Nur das mit mehreren AAA-Spielen, welche zuvor am Markt Probleme hatten - ob da die VR- und Switch-Versionen von drei bzw sieben Jahre alten Klassikern das ausreichend ausgleichen... jetzt auch noch der Preisnachlass von F76 zwei Wochen nach Release. Die Konstellation ist doch irgendwo suspekt.

Tasmanius 19 Megatalent - - 19670 - 28. November 2018 - 6:11 #

Natürlich entwickelt man sowas nicht von heute auf morgen, deswegen auch die Anführungszeichen. Schnellschuss eher in dem Sinne, dass F76 noch etwas längere Entwicklungszeit gebraucht hätte, zumindest nachdem, was man so liest.

Die VR Versionen sind ein guter Punkt, das lässt tatsächlich hoffen :-)

vgamer85 18 Doppel-Voter - 10116 - 26. November 2018 - 15:19 #

Wobei das alles gute Titel sind. Fallout 76 ist da ein anderes Kaliber ;D

Tasmanius 19 Megatalent - - 19670 - 26. November 2018 - 21:30 #

Umso tragischer finde ich ihr Scheitern.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - P - 24439 - 27. November 2018 - 5:58 #

Umso tragischer wäre ein Erfolg von Fallout 76.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12272 - 25. November 2018 - 21:15 #

Habe es nicht gespielt und kann deswegen nur beurteilen, was man hier so sehen konnte. Da bin ich aber der Meinung, dass es mit ein paar Anpassungen vielleicht doch ein interessantes Spiel werden könnte...

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2399 - 26. November 2018 - 10:57 #

Ja es ist extrem verbuggt, aber kann sehr viel spaß machen. Vorausgesetzt man findet Mitspieler.

(fall es jemand auf PC zockt und abends online ist bitte melden!)

Wenn man generell etwas mit Sandbox und entdecken anfangen kann sowie Basisbau und mit freunden losziehen dann ist Fallout 76 ein gutes Spiel, wenn die BUGS endlich raus sind und das Basisinventar brauchbar wird.

Lefty 11 Forenversteher - 656 - 27. November 2018 - 5:08 #

Ich persönlich bin der Meinung, dass Fallout nach einem Mehrspieler-Modus geradezu schreit. So gesehen, ist der Schritt den Bethesda gemacht hat nicht verkehrt. Nur Mehrspieler-Online-Spiele funktionieren leider nur in den allerwenigsten Fällen. Meistens scheitert es einfach daran, dass die Mehrheit es halt nur "halb" spielt, völlig Team-unfähig ist und Online komplette Arschlöcher sind die einem das Spiel vermiesen. Dafür 40 EUR zahlen? Nee, danke. Die habe ich in den Football Manager 2019 investiert und hier sind sie deutlich besser angelegt.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 103588 - 27. November 2018 - 11:43 #

Koop ja, Mehrspieler nein, denn man läuft ja eh schon max. zu viert in einer Gruppe rum. Hätten sie es so ausgelegt, wie z.B. ein Borderlands, wo man auch mal auf skurile "menschliche" NPCs trifft, ein quasi "Dialog" stattfindet, wäre das bei den Spielern bestimmt besser angekommen, als das in 76. Ich glaube auch aufgeschnappt zu haben, daß Fallout-Spieler, wenn schon, eher sich einen Koop wünschten (mit dem Kumpel gemeinsam losziehen) als auf irgendwelche Randoms zu treffen (was nervt mich die Pappnase da) ;).

Lefty 11 Forenversteher - 656 - 27. November 2018 - 18:57 #

Das hätte mit Sicherheit seinen Reiz gehabt. Fallout 76 erinnert mich an eine "bessere" Version eines Multiplayer-F2P-Spiels. Grafisch völlig veraltet, aber mit guten Ansätzen. Das Spiel erinnerte stark an Mad Max. Du hast in einem Gebiet angefangen, dort Ressourcen gesammelt und Quests erledigt, wurdest mit den Fähigkeiten erstmal vertraut gemacht. Man konnte Quests allein oder im Koop lösen, manche Quests waren nur für Koop ausgelegt. Später ist man dann in andere Zonen gekommen mit seltenen Ressourcen aber dafür stärkeren Gegnern. Dazu kamen dann spezielle Quests, bei deren Erledigung du dann Bauteile für Fahrzeuge wie einen Buggy oder Motorrad bekommen hast. Die Fahrzeuge konnte man dann auch noch nach belieben modifizieren. Letzten Endes ging es dann darauf hinaus, dass man am Ende Camps bauen konnte und sich Gefechte mit anderen Teams liefern konnte. Das Spiel hatte eigentlich alles was, nach und nach bei den Fallout-Spielen dazu kam. Das Gebiet war riesengroß, aber grafisch eher nüchtern und hat leider nicht soviele Spieler erreicht, wie es eigentlich verdient gehabt hätte.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit