PUBG für PS4 bestätigt: Termin, Pre-Order-Boni, Editionen und Trailer

PC XOne PS4 iOS Android
Bild von Denis Michel
Denis Michel 219125 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

14. November 2018 - 8:50 — vor 3 Wochen zuletzt aktualisiert
Playerunknown's Battlegrounds ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Nachdem es bereits im Vorfeld Hinweise auf eine PS4-Version von Playerunknown's Battlegrounds (Xbox-Testnote: 7.0) gab, hat Sony den Battle-Royale-Shooter nun auch offiziell für seine Konsole bestätigt. Der Titel wird demnach ab dem 7. Dezember für die Playstation-Fans erhältlich sein. Die Release-Version enthält die drei Karten Erangel, Miramar und Sanhok und wird in drei Editionen ausgeliefert. Diese sehen wie folgt aus (Herstellerangaben):

Looter’s Digital Edition für 29,99 Euro:

  • Base Game

Survivor’s Digital Edition für 49,99 Euro:

  • Base Game
  • Vikendi Event Pass
  • 2,300 G-Coin Pack
  • 20,000 BP

Champion’s Digital Edition für 59,99 Euro:

  • Base Game
  • Vikendi Event Pass
  • 6,000 G-Coin Pack
  • 20,000 BP

Vorbesteller werden mit exklusiven digitalen Boni belohnt. Dabei handelt es sich um das Desert-Outfit von Nathan Drake aus der Uncharted-Serie und Ellies Backpack aus The Last of Us (Testnote: 9.0). Hinzukommen ein PUBG-Avatar und ein Design-Theme für das PSN-Profil.

Video:

Sega-Ryudo 12 Trollwächter - 1183 - 14. November 2018 - 8:53 #

Das kostet ja Geld, die Konkurrenten sind F2P! Keine Chance, Ruhe in Frieden werter Battle Royal Nachzügler. Wer zu spät kommt den bestraft das Leben, noch eine Battle Royale Kopie auf der PS 4 wird keine Chance haben.

Flammuss 18 Doppel-Voter - P - 10580 - 14. November 2018 - 8:58 #

Dir ist aber schon bewusst, das der ganze Battle Royale Kram erst durch PUBG wieder so groß und beliebt geworden ist?
Von einem Nachzügler kann hier keine Rede sein.

Sega-Ryudo 12 Trollwächter - 1183 - 14. November 2018 - 9:05 #

Das mag sein, aber nicht auf der PS4. Hier wird er nur als ein billiger Nachahmer in technisch katastrophalem Zustand wahrgenommen. Es ist wie mit Sega: Sie haben sich falsch oder gar nicht oder zu spät weiterentwickelt und andere haben das Ruder übernommen.

Flammuss 18 Doppel-Voter - P - 10580 - 14. November 2018 - 11:16 #

Nur weil es auf der PS4 recht spät erscheint, kann man es trotzdem nicht als billigen Nachahmer hinstellen.
Man müsste schon sehr casual und uninformiert sein, um den Hype um PUBG nicht mitbekommen zu haben.

Sega-Ryudo 12 Trollwächter - 1183 - 14. November 2018 - 11:21 #

Mit dieser Ihrer Aussage wurden Sie als Troll identifiziert.

Flammuss 18 Doppel-Voter - P - 10580 - 14. November 2018 - 11:54 #

Als Troll? Den Nerd würd ich mir ja noch gefallen lassen, aber den Troll... ;)

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2598 - 15. November 2018 - 7:59 #

Ich gebe dir da vollkommen recht. Dich damit als Troll hinzustellen ist
, naja, sehr trollhaft! :D

Jonas S. 19 Megatalent - P - 17213 - 14. November 2018 - 18:24 #

Welche Konkurrenten sind denn F2P? Da fällt mir nur Fortnite ein und das macht vieles anders als PUBG. Auf Realismus ist dort gepfiffen.

Pro4you 19 Megatalent - 14431 - 14. November 2018 - 9:03 #

Würde es spielen, wenn es als PS Plus Spiel zur verfügung steht

Sega-Ryudo 12 Trollwächter - 1183 - 14. November 2018 - 9:05 #

Ja, ich ebenfalls. Ich drück die Daumen.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35808 - 14. November 2018 - 12:18 #

Dann würde ich auch mal reinschauen, aber ansonsten kann mich das nicht so irre reizen. Selbst bei Fortnite, was auf mich persönlich eigentlich symapthischer wirkt und mir eher liegen müsste, hatte ich schon nach einer Stunde kein Interesse mehr.

Abgesehen von gut 50 Stunden (was nun auch alles andere als viel ist) Anfang des Jahres in Battlefield 1 können mich PVP Shooter im Moment auch generell nicht mehr so reizen. In den letzten Jahren war es eigentlich nur in Destiny, wo ich gerne mal zwischendrin/nebenher eine Ründchen PVP Shooter gespielt habe.

clemgab 12 Trollwächter - 1004 - 14. November 2018 - 15:45 #

Glaube kaum, dass das ein ein + Spiel wird.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35808 - 14. November 2018 - 16:05 #

Jetzt vielleicht nicht aber gib ihm ein, zwei Jahre, je nach dem wie es läuft.

Tasmanius 19 Megatalent - - 19691 - 14. November 2018 - 20:27 #

Ich geb ihm max ein Jahr bis PS+.

Wi5in 15 Kenner - 3171 - 14. November 2018 - 17:19 #

Zu spät. Jetzt sind Black Ops 4, Fortnite und H1Z1 schon etabliert (2 sind dazu auch noch umsonst). Des weiteren sind diese Spiele auch in einem deutlich besseren Zustand als Pubg es je sein wird.

Sega-Ryudo 12 Trollwächter - 1183 - 14. November 2018 - 19:28 #

Genau so ist es.

Wesker 14 Komm-Experte - 2527 - 14. November 2018 - 17:43 #

Joa, würde ich auch auf der PS4 der Konkurrenz vorziehen. Das Feeling ist einfach Welten besser als bei Fortnite und Co.
Da verzeihe ich auch die technischen Schnitzer.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66625 - 15. November 2018 - 8:50 #

Na mal sehen, ob das angenommen wird oder doch zu spät kommt.

rammmses 19 Megatalent - P - 15949 - 16. November 2018 - 8:05 #

Hab's jetzt endlich mal selbst gespielt und finde es sehr langweilig. Viel campen und wenn man die Geduld verliert, wird man von irgendeinem anderen Camper übern Haufen geballert. Hm, meins ist das nicht. Und potthässlich ist es und immer noch völlig unfertig in Sachen Animationen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 47366 - 16. November 2018 - 19:00 #

•2,300 G-Coin Pack
•20,000 BP

•6,000 G-Coin Pack
•20,000 BP

Wenn man die Inhalte der Pakete aus dem Englischen übersetzt, könnte man schon drauf achten, dass im Deutschen Punkt und Komma bei Zahlen anders verwendet werden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: