The Game Awards 2018: Nominierungen wurden bekannt gegeben

Bild von CaptainKidd
CaptainKidd 9694 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S3,A9,J5
Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

13. November 2018 - 20:24 — vor 4 Wochen zuletzt aktualisiert
Red Dead Redemption 2 ab 100,00 € bei Green Man Gaming kaufen.
Red Dead Redemption 2 ab 49,99 € bei Amazon.de kaufen.

Die Liste der Nominierungen für die diesjährigen Game Awards wurde veröffentlicht. Mit jeweils acht Nominierungen führen God of War (Testnote 9.0) von Sony Santa Monica und Rockstar Games' Red Dead Redemption 2 (Testnote 9.5) die Liste der Kandidaten an.

Unter anderem sind die beiden Titel auch für den Game of the Year Award in der Endauswahl, und zwar zusammen mit Assassin's Creed Odyssey (Testnote 8.0), Celeste, Spider-Man (Testnote 9.0) und Monster Hunter - World (Testnote 9.0).

Fans können online über die Sieger in insgesamt 23 Kategorien abstimmen, unter anderem über Twitter, Facebook Messenger, Amazon Alexa, Google Assistant und Discord. Die Preisverleihung wird am 6. Dezember um 21 Uhr Ortszeit stattfinden (bei uns 3 Uhr in der Nacht auf den 7. Dezember) und auf diversen Streaming-Plattformen live übertragen (YouTube, Twitch, Mixer, Steam TV und weitere).

Die vollständige Nominierungsliste für alle 23 Kategorien findet ihr, indem ihr dem Quellenlink folgt.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 126738 - 13. November 2018 - 20:32 #

Hab bei keinem der genannten Anbieter einen Account. Ich fühl mich diskriminiert. ;)

Sp00kyFox 19 Megatalent - 13091 - 13. November 2018 - 20:49 #

discord hatte ich mir zwecks matchmaking tatsächlich mal eingerichtet. alles andere noch nie angerührt.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12297 - 13. November 2018 - 21:11 #

Volle Zustimmung! Wettbewerbsverzerrung!

monkeyboobs 14 Komm-Experte - 1885 - 13. November 2018 - 21:55 #

Nicht nur das, mein Herr. Mich dünkt, dass hier Veröffentlichungen der letzten eineinhalb Monate des Spielejahres regelmäßig unter den Tisch fallen?

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35813 - 14. November 2018 - 13:16 #

Die sind dann im kommenden Jahr dabei.

Sokar 17 Shapeshifter - P - 7571 - 13. November 2018 - 22:55 #

Vor allem weil sie irgendwie abstrus wirken: Google Assistant, Alexa, Facebook Messenger - ich rieche da einen Werbedeal...

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12297 - 14. November 2018 - 18:21 #

Der riecht nicht, der stinkt. ;)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 15. November 2018 - 8:53 #

Kann ich nachher einfach in meine Fire-TV-Fernbedienung rufen, wer meiner Meinung nach gewinnen soll?

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12297 - 16. November 2018 - 16:06 #

Verrat uns, ob es klappt :)

Smutje 16 Übertalent - P - 5052 - 14. November 2018 - 10:08 #

Ich finde die Auswahl auch merkwürdig aber das fällt weniger ins Gewicht wenn man bedenkt, dass die Fan-Votings nur zu 10% ins Urteil einfließen und 90% eine reine Jury-Entscheidung ist - das Stimmengewicht ist also ohnehin quasi vernachlässigbar ...
"Yeah, Ihr könnt wählen aber nur ein bißchen, denn es soll ja am Ende auch das richtige Ergebnis herauskommen!"
(Könnte man evtl. noch im News-Text aufnehmen ... nicht als Kritik gemeint - danke für die News)

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35813 - 14. November 2018 - 13:17 #

Naja, was dabei rauskommt wenn man User werten lässt, sieht man ja oft genug. Von daher geht diese Gewichtung schon vollkommen in Ordnung.

René Alexander Düval 12 Trollwächter - P - 925 - 13. November 2018 - 20:51 #

Da kommen für mich nur Spiderman und AC: Odyssey in Frage.

Sp00kyFox 19 Megatalent - 13091 - 13. November 2018 - 20:52 #

diese veranstaltung kann man ohnehin nicht ernst nehmen. nominierungen oder winner die mit keinem wort erwähnt werden, weil es irgendeinem publisher missfällt. ansonsten überwiegend trailer und werbung für neue produkte anstatt das vergangene jahre und deren highlights gebührlich zu ehren, wie man es von einer award show eigentlich erwarten würde.

natürlich hat das ganze einen gewissen unterhaltungswert. das promoten neuer spiele ist aber dermaßen penetrant und offensichtlich, dass die show zum großen teil eher nervig ist. hab immer mal wieder reingeschaut, aber geändert hat sich nichts.

Grumpy 17 Shapeshifter - 6164 - 14. November 2018 - 19:02 #

die angekündigungen sind doch genau das, was die leute wollen. und der satz von dir ist einfach blödsinn:

"nominierungen oder winner die mit keinem wort erwähnt werden, weil es irgendeinem publisher missfällt"

...

Sp00kyFox 19 Megatalent - 13091 - 15. November 2018 - 10:33 #

das ist kein blödsinn. ich beziehe mich dabei auf die vorfälle der show in den vergangenen jahren. kann man auch hier auf gamerslgobal nachlesen.

Grumpy 17 Shapeshifter - 6164 - 15. November 2018 - 14:21 #

doch, es ist blödsinn. ich weiß worauf du anspielen willst, aber die begründung "weil es irgendeinem publisher missfällt" stimmt so einfach nicht

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 130089 - 13. November 2018 - 20:57 #

So, schon mal abgestimmt.

rammmses 19 Megatalent - P - 15960 - 13. November 2018 - 21:05 #

Auf jeden Fall ein wahnsinnig gutes Spielejahr. Ich wüsste zwischen RDR2, Spider-Man, Kingdome Come, Detroit und God of War spontan nicht meinen Favoriten. Die fand ich alle richtig klasse auf ihre Weise.

Tasmanius 19 Megatalent - - 19692 - 13. November 2018 - 21:10 #

Größtenteils nachvollziehbare, naheliegende und damit etwas langweilige Liste.

monkeyboobs 14 Komm-Experte - 1885 - 13. November 2018 - 21:38 #

Ich glaub, ich krieg ne Meise -
es hagelt wieder ___!

paschalis 16 Übertalent - P - 5275 - 13. November 2018 - 22:19 #

Sche...?

vgamer85 18 Doppel-Voter - 10136 - 13. November 2018 - 22:11 #

Mal schauen ob Kingdom Come Deliverance etwas abstauben kann :S Und nein, nicht etwa den Bugpreis ;D Aber auch für Detroit Become Human würde ich mich freuen.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 44213 - 13. November 2018 - 22:42 #

Abstimmen über Alexa? Was es alles gibt.

Sokar 17 Shapeshifter - P - 7571 - 13. November 2018 - 22:56 #

Gehts nur mir so oder ist die Website der letzte Mist? Da steht kaum was drauf, ruckelt aber übelst bei mir beim scrollen, kann gar nicht sagen ob ich was verpasst hab. Dazu so viel eSports-Gedöns, die wahrscheinlich eh nur wieder in einem Nebensatz abgefrühstückt werden weil sonst keine Zeit für Werbung bleibt.

Desotho 17 Shapeshifter - 6131 - 13. November 2018 - 23:43 #

2017 war das weitaus bessere Jahr :)

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35813 - 14. November 2018 - 13:23 #

Mag sein, aber trotzdem war dieses hier auch verdammt gut. ;-)

Golmo 17 Shapeshifter - 6455 - 13. November 2018 - 23:51 #

Schwierig dieses Jahr!
RDR 2 hat es mega verdient aber Spider-Man und God of War eigentlich genauso.

Mein Herz schlägt eher für Spider-Man weil ich das Spiel einfach von Anfang bis Ende perfekt fand! RDR2 und GoW waren super, hatten aber auch ihre Schwächen!

Aladan 24 Trolljäger - P - 49884 - 14. November 2018 - 6:02 #

Direkt mal für Octopath Traveler bei "Best Score" und Tetris Effect bei "best VR" gevotet. :-)

Realistisch gesehen hat God of War bei einem Public Voting eh keine Chance gegen RDR 2, hab aber trotzdem mal meine Stimme für mein Spiel des Jahres God of War rein geworfen.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - P - 24444 - 14. November 2018 - 7:45 #

Hätte Xenoblade zumindest eine Nominierung für RPG und Score gegönnt. In beiden Kategorien imho herausragend (wenngleich in letzterer Octopath noch knapp unterlegen).

Erstaunlich viele DLC waren für mich dieses Jahr dabei. Zeldas Story DLC, Mario + Rabbids, Splatoons Octo Expansion sowie natürlich Xenoblades Torna (nachdem mich das Hauptspiel dieses Jahr noch eine deutlich dreistellige Anzahl an Stunden unterhalten hat) waren grandiose Erweiterungen. Aktuell spiel ich endlich mit etwas Verspätung Octopath Traveler und es ist ganz groß. Nachdem Xenoblade das wohl beste Echtzeit RPG Kampfsystem hatte, ist das von Octopath imho Referenz bei den rundenbasierten :)

Specter 17 Shapeshifter - P - 6336 - 14. November 2018 - 9:54 #

Zählt denn Xenoblade überhaupt in das Spielejahr 2018 rein? Kam ja Ende 2017 raus... Ansonsten sehe ich es genau wie du ;)

Sp00kyFox 19 Megatalent - 13091 - 14. November 2018 - 10:37 #

sie listen auch Street Fighter 5 unter bestes fighting game, obwohl das 2016 erschien. insofern scheint das eh relativ willkürlich.

Aladan 24 Trolljäger - P - 49884 - 14. November 2018 - 10:41 #

Es ist die Arcade Edition von Street Fighter V nominiert, die dieses Jahr veröffentlicht wurde.

Sp00kyFox 19 Megatalent - 13091 - 15. November 2018 - 10:38 #

nur ist das kein neues spiel, sondern einfach nur ein bundle mit den bisherigen inhalten.

Aladan 24 Trolljäger - P - 49884 - 15. November 2018 - 10:48 #

Das spielt für eine Nominierung des Titels keine Rolle. GaaS Spiele können von der Jury unabhängig des ursprünglichen Erscheinungsjahres nominiert werden und Street Fighter V wurde halt von genügend Jury-Mitgliedern gewählt.

Sp00kyFox 19 Megatalent - 13091 - 15. November 2018 - 11:28 #

alles klar, thx für die info.

Ganon 24 Trolljäger - P - 47374 - 14. November 2018 - 11:00 #

Da die Nominierung schon jetzt im November läuft, ist der Zeitraum wahrscheinlich November 2017 bis Oktober 2018 oder so.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - P - 24444 - 14. November 2018 - 11:22 #

Nächstes Jahr werden wir es sehen, wenn SSB nominiert wird (oder halt nicht) ;)

Specter 17 Shapeshifter - P - 6336 - 14. November 2018 - 11:29 #

Was für ein Durcheinander. Ich kann so nicht arbeiten!

Makariel 19 Megatalent - P - 16164 - 14. November 2018 - 9:54 #

Kingdom Come nichtmal für bestes RPG nominiert? lol

Ein Drittel der Kategorien sind irgendwelche ESports Sachen mit Namen die mir großteils überhaupt nichts sagen. Und ich kenne niemanden von der Liste "content creator of the year", was createn die? Haben die selbst Content für Spiele gemacht oder sind das irgendwelche Twitch Streamer?

Aladan 24 Trolljäger - P - 49884 - 14. November 2018 - 10:22 #

E-Sport und das andere Zeug ist natürlich eher was für größere Zielgruppe. Wenn ein Ninja mit Fortnite gleichzeitig über 600.000 Zuschauer hat, ist das halt eine andere Dimension und die Kategorien ziehen viele Zuschauer und Werbepartner bei den Awards. ;-)

Aber für KCD hätten sie ja ruhig noch eine neue Kategorie einführen können: Most Bugs in a Game. :-D

Makariel 19 Megatalent - P - 16164 - 14. November 2018 - 18:03 #

Die Kategorie "most bugs" geht automatisch an Bethesda Spiele :-P

Aladan 24 Trolljäger - P - 49884 - 14. November 2018 - 19:04 #

Nicht mit einem KCD im gleichen Jahr. :-D

Ganon 24 Trolljäger - P - 47374 - 14. November 2018 - 10:33 #

Mit Content Creatores sind tatsächlich Twitch Streamer und sowas gemeint.

rammmses 19 Megatalent - P - 15960 - 14. November 2018 - 11:38 #

Dann besser Content Creatures.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35813 - 14. November 2018 - 13:30 #

Hmm, kapiere irgendwie nicht wie man da via Twitter abstimmen können soll. Und die anderen Dienste nutze ist nicht. Hmm, naja was soll's, ob ich meine Stimme da nun noch dazugebe oder nicht ist auch wurscht.

Meine Stimme für "Best Music" würde auf jeden Fall Octopath Traveler bekommen und "Best RPG" Dragon Quest 11.

rammmses 19 Megatalent - P - 15960 - 14. November 2018 - 15:11 #

Ist sowieso wurscht, weil man "alle 24 Stunden" abstimmen kann, da kommt eh Blödsinn raus.

PatStone99 16 Übertalent - P - 5221 - 14. November 2018 - 14:09 #

Wo ist World of Warcraft bei " Best Ongoing Game "? Rein vom bisherigen Gewinn ausgehend, kann da keines der nominierten Spiele mithalten & wirklich schlecht ist die aktuelle Expansion nicht gerade.

Red Dead Redemption 2 wird vermutlich die meisten Nominierungen am Ende auch als Preise einstecken. Insgeheim hoffe ich aber auch auf ein paar Awards für Detroit. Das war eine erfrischende Spielerfahrung.

Was hat eigentlich Black Ops 4 beim besten Audiodesign verloren? Sind die Nominierer hörgeschädigt? Weder über 5.1 Heimkino, noch über 7.1 Headset finde ich den Soundmix auch nur annähernd konkurrenzfähig, im Vergleich zu den Mitbewerbern, welche ich ebenfalls hören durfte.

hex00 18 Doppel-Voter - P - 9368 - 15. November 2018 - 7:35 #

Ich habe bislang keins der aufgeführten Spiele gespielt. Ich darf einiges nachholen. ;-)

Olphas 24 Trolljäger - - 55405 - 15. November 2018 - 9:25 #

Ich hab mal spaßeshalber abgestimmt. Die Seite ist etwas umständlich, finde ich.

Es tat mir echt bei quasi jeder Kategorie weh, aber bei den allermeisten wo die beiden konkurierten muss ich einfach ganz knapp Kratos vor Spider-Man den Vortritt lassen. Die sind aber beide auf einem fantastischen Niveau. Ansonsten hab ich auch Octopath Traveler (natürlich auch für die Musik!) und Moss mit ein wenig Liebe bedacht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL