Fallout 76 teilweise vor Release spielbar

PC XOne PS4
Bild von CaptainKidd
CaptainKidd 9604 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S3,A9,J5
Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

13. November 2018 - 19:59 — vor 3 Wochen zuletzt aktualisiert
Fallout 76 ab 53,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Fallout 76 ab 33,00 € bei Amazon.de kaufen.

Am morgigen 14. November erscheint das Online-Rollenspiel Fallout 76 (in der Doppelstunde der Kritiker) offiziell, doch offenbar sind zahlreiche Spieler bereits jetzt in West Virginia unterwegs.

Laut einigen Einträgen auf Reddit können PC-Spieler mit digitaler oder Boxed-Kopie schon jetzt die Release-Version spielen, ebenso Konsolenbesitzer, die über eine physische Variante des Spiels verfügen. Lediglich die digitalen Konsolenversionen verweigern den Spielstart vor dem offiziellen Launch.

Ob es sich bei der verfrühten Verfügbarkeit der Server um ein Versehen oder eine bewusste Aktion von Bethesda handelt, ist aktuell nicht bekannt.

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 8938 - 13. November 2018 - 20:11 #

Ich könnte mir vorstellen, dass das die "neue Mode" (siehe BF V) ist um die Belastungspeaks der Server besser aufzuteilen...und früher, da fühlt man sich als Spieler auch gut. Winwin.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 126705 - 13. November 2018 - 20:17 #

Für mich ist das Spiel nichts. Aber hätte ich es gekauft, würde ich mich jetzt ein wenig ärgern, da ich nur noch digital kaufe. :)

Faerwynn 18 Doppel-Voter - P - 9263 - 13. November 2018 - 20:24 #

Das war in der Vor-Online-Zeit mal Standard, weil die Auslieferung gar nicht so synchronisiert und überwacht war :)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12278 - 13. November 2018 - 21:13 #

Na, da werden sich die Nachzügler aber freuen, wenn sie es direkt auf die Nase bekommen, sobald sie den Vault verlassen...

CptnKewl 21 Motivator - - 25182 - 13. November 2018 - 21:55 #

Du hast doch zum Anfang eh welpenschutz

Golmo 17 Shapeshifter - 6450 - 13. November 2018 - 23:49 #

Manche haben sowas von keine Ahnung von diesem Spiel, das ist ja fast schon strafbar...

Jonas S. 19 Megatalent - P - 17209 - 13. November 2018 - 23:38 #

Ich dachte solange man nicht reagiert nimmt man nur minimal Schaden und macht für den anderen keinen Sinn dich zu attackieren.

Golmo 17 Shapeshifter - 6450 - 13. November 2018 - 23:48 #

Bis Level 5 nimmt man überhaupt keinen Schaden und kann bei anderne Spielern auch keinen verursachen. Also wirklich 0.

Ab Level 5 greift dann die "minimaler Schaden" Mechanik.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 17209 - 14. November 2018 - 0:39 #

Also könnte ich Fallout 76 theoretisch solo "durchspielen"?!

Hal Fischer 18 Doppel-Voter - P - 9920 - 14. November 2018 - 0:42 #

Hm, hab ein paar Stunden in der Beta verbracht und jetzt nochmal ca 3 Stunden in der Vollversion - und bisher merk ich ehrlich keinen Unterschied zu Fallout 4, ausser, dass halt andere Spieler mit den üblich kreativen Namen durch die Pampa rennen. Ich denk mal, wenn du Solo spielen möchtest, geht das - solange du die anderen Spieler ignorieren kannst.

rammmses 19 Megatalent - P - 15933 - 14. November 2018 - 7:33 #

Kein Unterschied? Aber es hat doch keine Quests?

Aladan 24 Trolljäger - P - 49853 - 14. November 2018 - 7:42 #

76 hat ne Menge Aufgaben, aber du hast halt keine NPC, die dir das Zeug geben sondern Computer, Schriftstücke, Roboter etc.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 10131 - 14. November 2018 - 8:27 #

Okay dann werde ich mir das Spiel nicht holen. Quests von Computer,Schriftstücken und Robotern ist nicht so mein Ding. Danke für die Info.

joker0222 28 Endgamer - P - 108161 - 14. November 2018 - 12:06 #

Die Quests, die ich in der Beta erhalten habe waren sogar recht hochwertig und interessant. Die ganzen Geschichten, Tapes, Notizen auch auf einem Niveau, das ich mir für Fallout 4 gewünscht hätte. quasi überall findet man was von der Art und dass es keine menschlichen NPC gibt gehört zur Story-Prämisse und man will rausfinden, warum das so ist. Schade, dass die meisten das wohl gar nicht mitbekommen werden, wenn sie mit ihrem Koop-Trupp von Marker zu Marker rushen.
Ich finde die Spielwelt sogar viel atmosphärischer ohne NPC. In F4 war es ja oft so, dass man an jeder Ecke in Raider, Supermutanten, Gunner oder sonstwas reingerannt ist und es zuging wie auf nem Bahnhof.
Fallout76 würde ich als storyinteressierter Spieler auf jeden Fall erst mal ein gutes Stück allein spielen.
Ich wiederhole mich, aber ich war sehr angenehm überrascht davon. Dadurch dass immer nur glaub ca 20 Spieler in einer Session sind wird man auch kaum auf welche treffen, wenn man tiefer in der Map unterwegs ist.
Mein größter Nerv-Faktor in 76 ist eher diese aufgesetzte Survival-Mechanik, dass man ständig durst oder Hunger hat usw.

rammmses 19 Megatalent - P - 15933 - 14. November 2018 - 15:53 #

Das klingt ja nun wieder gut. Denke da an Bioshock, das ja hervorragend über die Audiologs funktioniert. Na, ich behalte es als Solospieler mal noch auf dem Schirm und warte auf eine endgültige Einschätzung zur Story.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12278 - 14. November 2018 - 18:28 #

Dem schließe ich mich an. :)

Aladan 24 Trolljäger - P - 49853 - 14. November 2018 - 6:04 #

Würde ich aber halt nicht empfehlen. Das Spiel ist einfach ein Multiplayer Spiel und der Spaß wird unter anderem aus der Interaktion mit anderen generiert.

Pro4you 19 Megatalent - 14431 - 14. November 2018 - 12:01 #

Wenn die Interaktion darin besteht aus einem Rad an Aussagen und animierten Bildern auszuwählen und sich Gegenseitig zu beballern ohne ausreichendes Loot, dann sehe ich da nicht den Reiz. Vorallem wenn ich mehr Stimpeks und Munition in den Kampf reinstecke als am Ende rausbekomme. Wenn es am Ebde nur ums V.A.T.S geht weil die Schussmechanik zu ungenau ist, dann bringt das alles nichts

Golmo 17 Shapeshifter - 6450 - 14. November 2018 - 12:43 #

Du kannst doch sprechen oder ?

Aladan 24 Trolljäger - P - 49853 - 14. November 2018 - 13:01 #

Es gibt da eine ganz neue Erfindung: Sprachkommunikations Programme oder wie es neumodisch genannt wird, Voice-Chat. Mit deren Hilfe kann man mit seinen Mitspielern kommunizieren. Ist in 76 sogar nativ eingebaut.. ;-)

Pro4you 19 Megatalent - 14431 - 14. November 2018 - 16:37 #

Das ändert natürlich alles..Ne irgendwie nicht

Gorny1 16 Übertalent - 4748 - 14. November 2018 - 14:16 #

Auf jeden Fall!
Ist in manchen Aspekten sogar besser solo.

Ich z.B. hab mit meinem Bruder gespielt und ich fand, dass die Quests im Team eher nervig sind zu spielen, da alles über Terminals/Notizen und Holotapes läuft, also zuhören oder lesen. Da braucht man Ruhe für und Lust was zu lesen. Beides hab ich nicht, wenn ich mit Leuten im Teamspeak bin und die anderen dann ggf. warten müssen. Und es lohnt sich zu lesen und zuzuhören. Die Qualität der Quests ist echt gut!

Das Erkunden von Locations und absolvieren von sogenannten Events (meist Wellen-Verteidigungsmissionen) macht zusammen deutlich mehr Spaß und kann Solo manchmal frustrieren.

Hinzu kommt, dass man im Team immer aufpassen muss, dass alle mal einen Gegner angeschossen haben, da sonst die die keinen Schaden gemacht haben keinen Loot oder XP bekommen...
Das fällt beim Solospiel weg.

Ich hab 6 Stunden mit meinem Bruder und 8 Stunden Solo gespielt und hatte immer irgendwie Spaß. Außer eben beim zusammen Questen, das war doch sehr gehetzt.

Hal Fischer 18 Doppel-Voter - P - 9920 - 13. November 2018 - 22:38 #

Kann ich so bestätigen - die Server scheinen online zu sein - ich konnte mich eben ins Spiel einloggen.
Edit: Und Spieler der Beta scheinen einen weiteren Vorteil zu haben - mein Betacharacter ist noch vorhanden. Mit der vollen Ausrüstung, die ich während der Beta eingesammelt habe.

Golmo 17 Shapeshifter - 6450 - 13. November 2018 - 22:51 #

Es war doch von Bethesda seit Ankündigung der Beta gesagt worden: Charakter und Fortschritt in der Beta bleiben erhalten.

Goremageddon 14 Komm-Experte - 2392 - 13. November 2018 - 23:09 #

Yep war so angekündigt. Einer der Gründe warum mich das Spiel wirklich nicht interessiert.

Golmo 17 Shapeshifter - 6450 - 13. November 2018 - 23:11 #

Deswegen? Ohne Witz jetzt?
Was hast du den fürn Nachteil dadurch?

Hal Fischer 18 Doppel-Voter - P - 9920 - 14. November 2018 - 0:43 #

Hab ich nicht wirklich mitbekommen, dass der LVL übernommen wird - auf der anderen Seite: Ich spiel Solo, im schlimmsten Fall mit ein paar RL Kumpels zusammen, da ists nicht wirklich ein Hindernis.

Aladan 24 Trolljäger - P - 49853 - 14. November 2018 - 6:06 #

Sowieso nicht. Und selbst im PvP wäre es wurscht. Der Level wird gegen andere Spieler immer angepasst, nur Ausrüstung und Perks können hier einen Vorteil verschaffen aber die Leute mit besserer Ausrüstung kann man ja einfach ignorieren.

Golmo 17 Shapeshifter - 6450 - 13. November 2018 - 22:50 #

Die haben halt die Server direkt zum Release in Neuseeland für alle angemacht...das macht so ziemlich jedes Online Spiel...seit Jahren!

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66575 - 14. November 2018 - 7:04 #

OMG, die Welt geht unter. Ich konnte damals meine ersten DSL-Anschluss auch schon drei Tage vor dem Termin nutzen, der offiziell als Freischaltungstermin galt. haben nix dazugelernt, die Unternehmen.

Faerwynn 18 Doppel-Voter - P - 9263 - 14. November 2018 - 10:34 #

Apokalypse, Hunde werden bei Katzen liegen, die Toten auf Erden wandeln ^_^

zfpru 16 Übertalent - P - 5599 - 15. November 2018 - 15:26 #

Spielt das nicht nach dem Untergang?

Gorny1 16 Übertalent - 4748 - 14. November 2018 - 14:10 #

Ich konnte es tatsächlich Gestern schon spielen. Hab auch die Beta gespielt. Ich finde es macht Spaß, aber der PC Port ist gräßlich und überall Bugs, ohne Ende, schlimmer als Gothic 3!

Bin gespannt auf die Tests der Spielemagazine. Ich hoffe echt, dass Bethesda hart abgestraft wird von der PC Spiele Presse. So geht es nicht!
Zudem ohne Mods die es fixen könnten sind wir auf Bethesda angewiesen es hinzukriegen. Es sieht aber nicht gut aus. Viele Bugs sind bekannte Fehler aus Fallout 4......

Aladan 24 Trolljäger - P - 49853 - 15. November 2018 - 6:42 #

Ja, das sieht bisher wirklich eher nach einer Alpha aus, als nach einem fertig entwickelten Spiel.

Extrapanzer 16 Übertalent - P - 4391 - 16. November 2018 - 0:40 #

Zum Glück interessiert mich Fallout 76 so gar nicht und bis es günstiger und gefixt wird, kann ich ja immer noch Fallout 5 bis Fallout 75 durchspielen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL