Bandai Namco: Website zu Project N gestartet - Vorstellung diese Woche [U]

Bild von Denis Michel
Denis Michel 218760 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

12. November 2018 - 9:14 — vor 3 Wochen zuletzt aktualisiert

Update:

Laut dem Insider Ryokutya2089, der öfter mal neue Ausgaben der wöchentlichen Famitsu und von Dengeki Playstation leakt, wird es sich bei dem neuen Projekt von Bandai Namco tatsächlich um Ninja Box handeln. Der Insider konnte bereits einen Blick in die neue Ausgabe von CoroCoro Comic werfen und gibt an, dass der Titel ein „super umfangreiches Aufbauspiel“ sein wird, in dem ihr den „Einfaltspinsel-Ninja“ Tonkachi-kun spielt, der von seinem Sidekick, einem gewöhnlichen Jungen namens Hiroto, unterstützt wird. Im Spiel sollt ihr Waffen, verschiedene Mechanismen und Gebäude errichten können. Ein Termin wurde nicht genannt.

Originalmeldung:

Bandai Namco hat eine Teaser-Website zu einem noch unbekannten Spiel gestartet. Dieses wird bisher unter dem Arbeitstitel Project N geführt. Auf der Website ist ein Bild zu sehen, das eine kleine Figur im roten Outfit im Wald zeigt. Diese steht auf einem Bauklotz und hält einen Hammer, während um ihn herum weitere Materialien und mechanische Teile verstreut liegen.

Womöglich wird es sich hierbei um ein neues Aufbauspiel im Stile von Minecraft (im User-Artikel) handeln. Vor kurzem ließ sich der japanische Publisher die Markenrechte für den Namen Ninja Box sichern, der ganz gut zum präsentierten Bild passen würde. Um was es sich genau bei dem Spiel handelt, werden wir am kommenden Donnerstag, den 15. November, erfahren. Dann soll der Titel in der kommenden Ausgabe des Manga-Magazines „CoroCoro Comic“ vorgestellt werden. Letzteres wird in Japan monatlich über den Verlag Shōgakukan veröffentlicht.

hex00 18 Doppel-Voter - P - 9365 - 12. November 2018 - 10:02 #

Wenn es wirklich wie Minecraft sein sollte, würde ich persönlich bei Minecraft bleiben. :-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 48114 - 12. November 2018 - 15:29 #

Wenn es wirklich wie Minecraft sein sollte, würde mich persönlich das Spiel nicht interessieren. ;)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66529 - 12. November 2018 - 15:39 #

Geht mir auch so :-)

DevilsGift 14 Komm-Experte - 2181 - 12. November 2018 - 19:00 #

Minecraft ist auch an mir Total vorbei gegangen. Kann damit so gar nix anfangen.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12272 - 12. November 2018 - 19:50 #

Bin gespannt, was sie anders machen wollen, um gegen den großen Konkurrenten durchzusetzen oder eben gar nicht mit ihm konkurrieren zu müssen...

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30782 - 12. November 2018 - 21:32 #

Minecraft-Stil? Schade.

Baumkuchen 16 Übertalent - 4996 - 14. November 2018 - 10:42 #

Da muss es schon ordentlich was bieten, mindestens aber wohl an ein Dragon Quest Builders 2 heran reichen...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)