GG-Video: Legend of Zelda - Spirit Tracks

DS
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 413106 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

12. Dezember 2009 - 23:13 — vor 10 Jahren zuletzt aktualisiert
The Legend of Zelda - Spirit Tracks ab 67,98 € bei Amazon.de kaufen.

Wir sind noch am Testen, doch diess Video zeigt euch schonmal einen kompletten Bossfight (Waldtempel) vom neuesten Legend of Zelda - Spirit Tracks. Und zwar in einer (für DS-Videos) sehr guten Bildqqualität, teils mit Doublescreen, meist aber auf den wichtigeren unteren Screen fokussiert. Außerdem erlebt ihr eine Eisenbahnfahrt vom Waldtempel zum Turm der Götter -- und eine wilde Verfolgung durch eine "böse Lokomotive". Einen ausführlichen Test zu Zelda lest ihr ab ca. 14.12., außerdem liefern wir ein kommentiertes Testvideo noch nach.

Die Balken links und rechts haben wir absichtlich gelassen, und auch den Abstand zwischen den Screens, wenn wir beide Bildschirme gleichzeitig zeigen. Bedenkt bitte, dass ein DS-Bildschirm eine Auflösung von nur 256 mal 192 Pixeln hat -- hier im Fenster angeschaut, sieht das noch gut aus, doch per Vollbildschirm solltet ihr euch das Video nun wirklich nicht geben...

Viel Spaß beim Anschauen!

T_Prime 14 Komm-Experte - 2067 - 13. Dezember 2009 - 14:25 #

Es hat mich schon bei Zelda Wind Waker fasziniert wie viele klassiche Spielelemente dort aus älteren Zeldaspielen vorhanden waren. Hier scheint es ähnlich zu sein: Allein der Dungeon macht Lust auf mehr und erinnert doch stark an die Zelda-typischen Dungeons von früher. Auch den Turm der Götter hat es bereits schon mal gegeben.
Leider besitze ich keinen DS. Dieses Spiel könnte mich aber vielleicht wirklich dazu bringen endlich einen zu kaufen.

General_Kolenga 15 Kenner - 2869 - 13. Dezember 2009 - 18:00 #

Wohl das erste Zelda-Spiel (abgesehen von Phantom Hourglass, das hab ich nie gesehen/gespielt), dass mir überhaupt nicht gefällt. Die Lokomotiven und Lokomos wollen einfach nicht nach Hyrule passen und alles hat sich irgendwie ins negative gewandelt. Ein DS-Spiel im Stil von The Minish Cap hätte mir besser gefallen, das war meiner Meinung nach eins der besten Handheld Spiele der letzten Jahre.