Overwatch: Blizzard stellt den neuen Charakter Ashe vor

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

4. November 2018 - 14:52 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Overwatch ab 29,79 € bei Amazon.de kaufen.

Mit Ashe hat Blizzard auf der BlizzCon 2018 einen neuen Charakter für seinen nach wie vor sehr erfolgreichen Team-Shooter Overwatch (Testnote: 9.5) vorgestellt. Auf der offiziellen Homepage wurden inzwischen auch die Story-Details und die Fähigkeiten der Heldin veröffentlicht.

Elizabeth Caledonia „Calamity“ Ashe ist der Spross einer wohlhabenden Familie und verbrachte ihr Kindheit auf der sonnigen Seite des Lebens in Luxus. Da ihre Eltern, die als angesehene Unternehmensberater für die mächtigsten CEOs der ganze Welt tätig waren, ihr kaum Aufmerksamkeit geschenkt haben, wurde sie stets vom Omnic-Butler B.O.B. begleitet. Obwohl ihr alle Türen in der Gesellschaft offen standen, fand Ashe nach einer zufälligen Begegnung mit dem Raufbold Jesse McCree ihre wahre Berufung in kriminellen Machenschaften und verübte gemeinsam mit ihm und drei anderen Gründungsmitgliedern der Deadlock-Gang eine Reihe von Verbrechen, die der Bande einen berüchtigten Ruf in der Unterwelt bescherten.

Neid und Missgunst anderer Gangs führten jedoch schon bald zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen den kriminellen Organisationen, bis Ashe alle Bosse an einen Tisch versammelte und diese mit dem ihr angeborenen Geschäftssinn zu der für alle Seiten lukrativen Zusammenarbeit brachte. Seit sie sich nicht mehr Sorgen um die Konkurrenzkämpfe machen musste, konnte sich Ashe auf ihre Geschäfte im gesamten Südwesten der USA fokussieren und stieg schon bald zur meistgesuchten Verbrecherin und zu einer Berühmtheit unter den Gesetzlosen auf...

Ashe zieht mit ihrem halbautomatischen Gewehr „die Viper“ und einer Doppelflinte in den Kampf. Das Gewehr kann sie sowohl aus der Hüfte als auch durch das Visier feuern und dabei jederzeit nachladen, während die Flinte dazu dient, Gegner mit einem gezielten Schuss wegzuschleudern. Dabei wird auch Ashe auf Distanz katapultiert. Zudem kann sie eine Ladung Dynamit werfen, die mit kurzer Verzögerung explodiert, Gegner in Brand setzt und Schaden über Zeit verursacht. Als Ultimate steht ihr Omnic-Gefährte B.O.B. bereit, der den anvisierten Gegner anstürmt, diesen in die Luft schleudert und dann mit seinen Kanonen aufs Korn nimmt.

Ein Vorstellungsvideo zu den Fähigkeiten und der Hintergrundgeschichte des neuen Charakters findet ihr in den Quellenangaben verlinkt. Unterhalb dieser Zeilen könnt ihr euch zudem den animierten Kurzfilm „Bekannte“ anschauen, der ein Wiedersehen von Ashe und McGee zeigt:

Video:

Kirika 15 Kenner - 3732 - 5. November 2018 - 10:09 #

Freue mich schon auf die Dame :D

Wolfen 16 Übertalent - P - 4823 - 5. November 2018 - 12:23 #

Nettes Video. Allerdings würd mich ja mehr interessieren, wer die Roboter-Dame war, die McCree da ausgegraben hat. o.O

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 5. November 2018 - 19:44 #

B.O.B. ist der eigentliche Star. :-D

Mitarbeit