Indie-Check: Party Hard 2 - Tödlicher Hang zur Ruhe
Teil der Exklusiv-Serie Indie-Check

PC
Bild von OTK
OTK 1731 EXP - 13 Koop-Gamer,R9
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

7. November 2018 - 17:55 — vor 5 Tagen zuletzt aktualisiert
Party Hard 2 ab 16,79 € bei Green Man Gaming kaufen.

In unserer Rubrik Indie-Check stellen wir regelmäßig ein interessantes PC-Spiel eines unabhängigen Entwicklerstudios vor. Die Rubrik wird von unseren Usern Der Marian, Zaunpfahl, Vampiro, LRod und Dominius betreut.

Pinokl Games und tinyBuild lassen euch in Party Hard 2, drei Jahre nach Erscheinen des ersten Teils, erneut für Ruhe auf lautstarken, nervigen Partys sorgen – mit Mord-Werkzeug und tödlichen Fallen. Wir haben uns das makabere Spiel für euch angesehen.

Ihr habt massig Möglichkeiten, die Umgebung zu manipulieren. Hier explodiert gerade eine Lautsprecher-Anlage und setzt einige der nervigen Partygänger in Brand.

Entdecke die Möglichkeiten
Das Spielprinzip von Party Hard bleibt im zweiten Teil unverändert. Ihr seid genervt, weil euch die lauten Partys vom Nachtclub gegenüber Nacht für Nacht den dringend benötigten Schlaf rauben. Irgendwann platzt euch der Kragen. Ihr nehmt euch ein Messer und sorgt wieder für Ruhe – auf allen Partys in der Stadt.

Neben der effektiven Messerattacke stehen euch in den Levels diverse Hilfsmittel zur Verfügung, die euch unterstützen, eurer tödlichen Kreativität freien Lauf zu lassen. Ihr setzt Partybesucher unter Strom, schubst sie ins Feuer, manipuliert Kaugummi-Automaten oder Shisha-Pfeifen und, und, und. Grenzen sind euch kaum gesetzt.

Aber passt auf, dass es keine Zeugen für eure Taten gibt. Die beweisen nämlich Zivilcourage und rufen sofort die Polizei. Sich wiederum mit Polizisten anzulegen, ist wie im wahren Leben eine dumme Idee. Solltet ihr es dennoch versuchen und der Versuch von Erfolg gekrönt sein, belohnt euch das Spiel dafür. Manchmal tauchen aus dem Nichts auch Außerirdische im Level auf, die unter den Partygästen einen der ihren vor euch beschützen. Die zu bekämpfen hat Endboss-Charakter und sollte wohlüberlegt sein. Wie im ersten Teil, könnt ihr Charaktere wählen (sobald ihr sie freigeschaltet habt), die mit anderen Spezialattacken und Eigenschaften aufwarten.

Eine meiner Taten ist offenbar aufgefallen und hat die Polizei auf den Plan gerufen. In diesem Fall ermitteln sie nur. Wenn euer Charakter ein Handschellen-Symbol über den Kopf hat, solltet ihr euch nicht von den Beamten erwischen lassen. 

Töte sie alle – oder ein paar gezielt
Einfach alle Partygänger sprichwörtlich über den Jordan zu schicken, wie es im ersten Teil spielentscheidend war, ist in Party Hard 2 tatsächlich nur eine Option. Diesmal erhaltet ihr Aufgaben, zum Beispiel bestimmte Dealer und Rocker zu töten, Geld aus einem Safe zu stehlen oder dergleichen. Solche Mission müsst ihr zwingend erfüllen. Seid ihr dem nachgekommen, könnt ihr die anderen Leben verschonen und die Party bereits wieder verlassen – eure Entscheidung.

Es gibt auch Nebenaufgaben, die ihr nicht vorab angezeigt bekommt und im besten Fall zufällig erledigt. Im Spielverlauf erhaltet ihr Punkte, mit denen ihr die neuen Verbrechens-, Anarchie-, Tarnungs- und Mystisch-Skalen füllt, für die ihr im erfolgreichen Spielverlauf Belohnungen erhaltet.


Wie es andere Spiele bereits vormachen, zum Beispiel I Hate Running Backwards (zum Indie-Check) lässt Party Hard 2 übrigens direkt aus dem Spiel heraus ein Streaming bei Twitch zu. Inwieweit sich Zuschauer ins Spielgeschehen einmischen können, konnte ich leider nicht testen.

Vor jedem Level stehen links hervorgehoben die Aufgaben, die ihr erfüllen müsst. Symbole dahinter zeigen, welche der vier Skalen (rechts) ihr bei Erledigung einer Quest füllt.

Fazit
Die Entwickler haben Party Hard 2 eine neue 3D Grafikengine verpasst, die dem Spiel gut steht und in die sich die 2D Pixel-NPC gut integrieren. Die Steuerung geht per Controller leicht von der Hand und überfordert nicht. Der Schwierigkeitsgrad lässt sich auf Mittel und Schwer einstellen und ist im mittleren Bereich bereits herausfordernd. Alles in allem ist Party Hard 2 wieder ein spaßiges Spiel für zwischendurch. Aufgrund der zahlreichen Möglichkeiten und Aufgaben ist auch ein Wiederspielwert gegeben.

  • Stealth-Taktik
  • Einzelspieler, lokaler Coop-Modus
  • Für Fortgeschrittene
  • Preis: 15,11 Euro auf Steam (Stand: 31. Oktober)
  • In einem Satz: Tödliche und makabere Ruhe-Wiederherstellung
Slaytanic 24 Trolljäger - P - 49217 - 7. November 2018 - 18:11 #

Schönen Dank für den Check, das liest sich recht spassig. ;)

blobblond 19 Megatalent - 19901 - 7. November 2018 - 18:21 #

"Neu ist, dass ihr Charaktere wählen könnt (sobald ihr sie freigeschaltet habt), die mit anderen Spezialattacken und Eigenschaften aufwarten."

Gab es doch schon im ersten Teil.

OTK 13 Koop-Gamer - P - 1731 - 7. November 2018 - 23:33 #

Ich habe mir den ersten Teil gerade noch mal angesehen, weil ich mich gar nicht mehr daran erinnern konnte. Du hast Recht, ich habe es geändert. Danke für den Hinweis.

Evoli 17 Shapeshifter - 6592 - 7. November 2018 - 19:04 #

Hatte ich noch nie von gehört (wie auch vom ersten Teil), danke für die Infos.

Kotanji 12 Trollwächter - 1804 - 7. November 2018 - 19:34 #

Wo lebst du so?

iYork 13 Koop-Gamer - 1668 - 7. November 2018 - 19:48 #

Und für DEN Anmachspruch hast du 2 Stunden vor dem Spiegel geübt?!

Tasmanius 19 Megatalent - - 18289 - 7. November 2018 - 20:53 #

Wenn sie Glück hat weit von dir weg.

iYork 13 Koop-Gamer - 1668 - 7. November 2018 - 19:48 #

Partys sprengen kann ich ohne Hilfsmittel. Aber gemessert hab ich noch nie jemand, soweit ich mich erinnern kann. Daher krass unrealistisch, das Spiel.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 151419 - 7. November 2018 - 20:48 #

Igitt ein unrealistisches Spiel, dann ist das nichts für mich :D

Faerwynn 18 Doppel-Voter - P - 9242 - 8. November 2018 - 18:49 #

Da muss man wohl hoffen, dass die Macher von Omnibus Simulator sich des Themas annehmen ;) Stundenlanges Herumstehen bei schlechter Musik, herrlich realistisch.

iYork 13 Koop-Gamer - 1668 - 8. November 2018 - 23:51 #

Stundenlang abfeiern, Spaß haben, neue Leute treffen und dann am Ende die Typen, die den ganzen Abend die Drinks bezahlt haben, weil sie denken es würde was laufen, wortlos stehen lassen und stattdessen mit der Barkeeperin nach Hause gehen. Unbezahlbar!

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 125198 - 7. November 2018 - 20:54 #

Witzige Idee aber nicht so meins. Danke, für den Check!

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 126188 - 7. November 2018 - 21:27 #

thx für den check! Ich hab schon mit dem Game geliebäugelt.

vanni727 13 Koop-Gamer - P - 1511 - 7. November 2018 - 23:04 #

Habs mir bereits zum Release geholt, hatte mit dem ersten Teil schon viel Spaß :-D.

Kirkegard 19 Megatalent - 17129 - 8. November 2018 - 9:12 #

Sehr geil!
Wer kennt diese Ambitionen nicht als Großstädter ^^

René Alexander Düval 12 Trollwächter - P - 826 - 8. November 2018 - 18:11 #

Herrliche Idee, bereits der erste Teil hat mir ein leicht diabolisches Lächeln aufs Gesicht gemalt. Manchmal könnte man schon auf böse Gedanken kommen, wenn sich mal wieder irgendwelche Egoisten einen Dreck um die Nachtruhe scheren.

Faerwynn 18 Doppel-Voter - P - 9242 - 8. November 2018 - 18:50 #

Ich mochte den ersten Teil sehr gerne, das war schon ziemlich gut :)

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 371549 - 10. November 2018 - 7:37 #

Danke für den Check, OTK. Vielleicht mal in einem Sale mitnehmen. ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 46694 - 10. November 2018 - 10:20 #

Klingt ein bisschen nach Hatred. ;-)

mik 13 Koop-Gamer - 1292 - 12. November 2018 - 20:09 #

Habs nachdem mir der erste Teil schon sehr viel Spaß gemacht hat, bereits letztes Jahr vorbestellt.

Ich kann das Spiel nur empfehlen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Taktik-Action
Pinokl Games
tiny Build Games
25.10.2018 ()
Link
0.0
PC
GMG (€): 12,89 (STEAM), 11,60 (Premium), 16,79 (STEAM), 15,11 (Premium)