Sonntagsfrage: Welcher Teil der Fallout-Reihe ist der beste? [Ergebnis]
Teil der Exklusiv-Serie Sonntagsfrage

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 384999 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommen

4. November 2018 - 8:00 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Fallout 4 ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Fallout 4 ab 11,87 € bei Amazon.de kaufen.
News-Update (Ergebnis):

Mit 31 Prozent der Stimmen setzt sich Fallout 3 in der Rangliste recht deutlich auf Platz 1 fest. Auch Fallout - New Vegas von Obsidian Entertainment kann mit 26 Prozent mehr als ein Viertel aller Stimmen für sich verbuchen. Fallout 2 komplettiert mit 18 Prozent das Siegertreppchen. Das Gesamtergebnis findet ihr weiter unten.
 
Fallout 3                                                                                                                                                                                                         31%
 
Fallout - New Vegas                                                                                                                                                                                                         26%
 
Fallout 2                                                                                                                                                                                                         18%
 
Fallout 4                                                                                                                                                                                                         15%
 
Fallout                                                                                                                                                                                                         7%
 
Fallout Shelter                                                                                                                                                                                                         3%
 
Fallout Tactics - Brotherhood of Steel                                                                                                                                                                                                         0%
 
Fallout - Brotherhood of Steel                                                                                                                                                                                                         0%
 


Ursprüngliche News:

Bereits am 14. November dieses Jahres erscheint mit Fallout 76 (Stunde der Kritiker) der neueste Teil der legendären Rollenspielreihe. Diesmal steht, anders als bislang, der Mehrspieler-Modus im Fokus des Abenteuers der Serie, die bereits im Jahr 1997 ihr Debüt feierte. Damals gehörte die Marke noch dem Publisher Interplay, bei dem auch Entwickler-Ikone Brian Fargo eine zentrale Rolle spielte. Seit dem vor ziemlich genau vor zehn Jahren veröffentlichten Fallout 3 erschienen alle Teile unter der Regie von Bethesda Softworks und deren Chefentwickler Todd Howard, der auch hauptverantwortlich für The Elder Scrolls ist.

In unserer heutigen Sonntagsfrage möchten wir von euch nicht etwa erfahren, wie ihr zum Mulitiplayer-only-Ansatz von Fallout 76 steht. Viel mehr möchten wir von euch wissen, welcher der bislang erschienenen sieben Serienteile euer Liebling ist. Gehört euer Herz dem Erstling von 1997 oder dem direkten Nachfolger von 1998? Womöglich steht ja auch der Taktik-Ableger Fallout Tactics oder das actionlastige Fallout - Brotherhood of Steel am höchsten in eurer Gunst.

Aber egal ob diese Serienteile, Fallout 3 nebst Add-ons oder das zuletzt veröffentlichte Fallout 4 (im Test: Note 9.5) nun euer Highlight bildet, lasst uns eure Meinung einfach in der unten eingebetteten Umfrage wissen. Fühlt euch wie immer auch herzlich dazu eingeladen, uns in den Kommentaren genauer eure Meinung zu schildern und diese mit den anderen Usern und/ oder Redaktion zu diskutieren.

Bei unserer Sonntagsfrage habt ihr wie immer bis zum Montag Morgen um 10:00 Uhr Zeit, eure Stimme abzugeben. Danach schließen wir die Umfrage, werten das Ergebnis aus und präsentieren es euch in Form eines News-Updates. Solltet ihr eine Idee für eine der kommenden Sonntagsfragen haben, hinterlasst euren Vorschlag in diesem Forenthread, sehr gerne auch mit Vorschlägen für die möglichen Antwortoptionen. Sollten wir eure Frage als interessant genug erachten, könnte sie schon bald in einer unserer kommenden Sonntagsfragen auftauchen.

 

Welcher Teil der Fallout-Reihe ist der beste?

Fallout
7% (32 Stimmen)
Fallout 2
18% (83 Stimmen)
Fallout Tactics - Brotherhood of Steel
0% (2 Stimmen)
Fallout - Brotherhood of Steel
0% (1 Stimme)
Fallout 3
31% (142 Stimmen)
Fallout - New Vegas
26% (121 Stimmen)
Fallout 4
15% (69 Stimmen)
Fallout Shelter
3% (14 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 464
Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73359 - 4. November 2018 - 8:04 #

Da fehlt: Ich finde das Franchise total langweilig.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - P - 24413 - 4. November 2018 - 8:13 #

Doch, die Option gibt es ;)

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73359 - 4. November 2018 - 9:14 #

Ähm, nee?

Lacerator 16 Übertalent - 4664 - 4. November 2018 - 9:15 #

"Fallout Shelter", oder wie? :P

euph 26 Spiele-Kenner - P - 65033 - 4. November 2018 - 8:15 #

Hab nur Teil 4 gespielt, daher ist das meine Wahl.

Stonecutter 20 Gold-Gamer - P - 20800 - 4. November 2018 - 8:18 #

Je länger ich den 4. Teil spiele, desto besser gefällt er mir, es gibt einfach soviel zu entdecken. Darum auch meine Wahl.

Graubirne76 11 Forenversteher - - 813 - 4. November 2018 - 8:39 #

ist bei mir genauso :)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 126322 - 4. November 2018 - 12:32 #

Fallout 4 ist schlechthin der langweiligste Teil, mMn. Dieses ganze überflüssige Baugedöns, wie anödend...

stylopath 16 Übertalent - 5221 - 4. November 2018 - 13:44 #

Muss ich zustimmen, stört mich auch, gehört da nicht rein.

NordishBen 15 Kenner - P - 2889 - 4. November 2018 - 13:51 #

Tja, so unterschiedlich sind die Geschmäcker. Ich fände ein Spiel in dem Szenario, wo man optional den Schwerpunkt mehr auf Bauen und Sammeln legen und die Kämpfe mehr RPG-mäßig und weniger wie ein Shooter wären total super.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 103493 - 5. November 2018 - 11:06 #

Ich fand das Baugedöns eine nette Dreingabe. Das gab mir etwas das Gefühl, etwas für mich und den anderen Überlebenden neu aufbauen zu können. Was mich dabei störte war stellenweise die Begrenzung und daß, wenn du gerade in Siedlung D warst, die Meldung eines Angriffs auf Siedlung B kam. Ich wurde quasi ständig gestört ;).

Hermann Nasenweier 16 Übertalent - P - 4543 - 4. November 2018 - 18:51 #

Gleich bei mir, nur mit F3. Wobei ich F1 mal kurz angespielt hatte, dann aber aus Zeitmangel nicht weitergekommen bin. Aus dem glichen Grund hab ich die anderen Teile auch noch nicht angeschaut. Aber wenn ich überlege wieviel Zeit ich in F3 gelassen habe, traue ich micht nicht einen weiteren Teil anzuschauen.

Janosch 23 Langzeituser - - 38058 - 4. November 2018 - 8:17 #

Ganz klar: New Vegas, für mich

stylopath 16 Übertalent - 5221 - 4. November 2018 - 13:45 #

Absolut, auch meine Wahl!

Janosch 23 Langzeituser - - 38058 - 4. November 2018 - 21:45 #

Weil hier einfach die interessanteren Geschichten erzählt werden. Guter Geschmack verbindet... ;)

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7134 - 5. November 2018 - 5:43 #

Im Vergleich zu 3 fand ich die Geschichten ja eher recht bemüht. Sie wirkten auf mich viel konstruierter und viel mehr in die Szenerie gepfropft als beim Hauptspiel. Da blieb schon ein etwas fader Nachgeschmack ;)

Janosch 23 Langzeituser - - 38058 - 5. November 2018 - 6:31 #

Mir geht es nicht um die Hauptquest, die kann man aus meiner Sicht in allen neuen Fallouts vergessen, mir geht es um den Detailgrad und die Handlungsfreiheit bei den kleinen und großen Quests. Hier ist New Vegas herausragend und vielen RPGs bis heute weit voraus. Und das fand ich nicht bemüht, sondern eher faszinierend. Aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. ;)

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7134 - 5. November 2018 - 12:20 #

Muss man auch nicht streiten. Mir kam das alles viel zu bekannt vor, zu gewollt an den alten Fallout Isos orientiert. Der dritte Teil bot mir mehr Überraschendes und der vierte wider Erwarten dann auch wieder.

Janosch 23 Langzeituser - - 38058 - 5. November 2018 - 18:09 #

Puh, a) fand ich, dass in New Vegas viel skurriles und überraschendes enthalten war, b) fand ich die unterschiedlichen Lösungswege erfrischend und bereichernd und c) fand ich eben weil man soviel Abwechslung hatte, dass sich das Spiel weniger generisch und damit organischer und realistischer anfühlte... Wahrscheinlich kommen wir hier nicht wirklich zusammen, aber es ist immer wieder schön zu sehen, das computerspielen wahrscheinlich eines der schönsten, denn abwechslungsreichsten Hobbys ist, das für jeden sein persönliches Schmankerl bereithält...

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7134 - 5. November 2018 - 18:50 #

So ist es wohl. Spannend sind die unterschiedlichen Perspektiven allemal.

Janosch 23 Langzeituser - - 38058 - 5. November 2018 - 22:15 #

Da haben wir uns schon angenähert. Und ich wollte eigentlich streiten... ;)

Elfant 21 Motivator - P - 28755 - 5. November 2018 - 8:06 #

Hmm jenes ist mehr eine Geschmacksfrage. NV ist insgesamt das verrücktere Setting, aber von Handwerk her dem Dreier narrativ in fast jeder Beziehung überlegen. Der Dreier ist aber die organischere Erfahrung in der man das Leben der Hauptfigur von der Wiege bis zur Bahre nachspielen kann (was die DLC allerdings durchaus dann entwerten können).

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7134 - 5. November 2018 - 12:24 #

S.o. in einem ISO RPG hätte ich das möglicherweise auch anders empfunden.

zfpru 16 Übertalent - P - 5487 - 4. November 2018 - 8:24 #

Auf jeden Fall mal nicht New Vegas. Rückblickend eines der enttäuschenden Spiele überhaupt.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 11667 - 4. November 2018 - 16:46 #

Volle Zustimmung meinerseits :)

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20535 - 4. November 2018 - 17:44 #

Guter Mann.

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 5689 - 4. November 2018 - 8:25 #

F2 ganz klar. Habe aber gerade angefangen F4 zu spielen, gefaellt mir bis jetzt ganz gut.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - P - 24413 - 4. November 2018 - 8:37 #

sehr gut
herausragend
nicht ausgiebig gespielt
nicht gespielt
(fast sehr) gut
sehr gut
mittelmäßig
nicht gespielt

So meine jeweilige Einschätzung für das spielen einigermaßen zeitnah nach Release. Gut möglich, dass die älteren Teile heute nicht mehr in dieses Gefilden landen würden

LRod 15 Kenner - - 3250 - 4. November 2018 - 10:08 #

Habe vor einer Weile nochmal Teil 1 angefangen: "Nein, würden sie nicht" war meine etwas ernüchternde Erkenntnis..

Habe mal für Teil 3 gestimmt. New Vegas war nach 3 einfach zu ähnlich. 4 habe ich nicht mehr gespielt.

Elfant 21 Motivator - P - 28755 - 4. November 2018 - 15:02 #

Ich hätte dazu eine konträre Meinung. Könntest Du mir etwas erläutern warum zum Beispiel Fallout 1 nicht mehr in diesen Gefilden landen würde.

Aladan 24 Trolljäger - P - 49452 - 4. November 2018 - 8:44 #

Die meisten davon durchgespielt aber insgesamt hat mir das Paket Fallout 4 am besten gefallen. Vor allem der redende Hauptcharakter und die intensivere Interaktion mit der Spiel Welt hat für mich den Ausschlag gegeben.

Tasmanius 19 Megatalent - - 18345 - 4. November 2018 - 8:46 #

Vorschlag für Sonntagsfrage nächste Woche:

Sollen wir die Forums-Exp wieder aktivieren?
[] Ja, na klar!
[] Aha, eine rethorische Frage!
[] Die wurden abgeschaltet? Was soll das? Anmachen!
[] Ich nutze das Forum nicht, aber ja!
[] Ich habe dazu keine Meinung, also ja!
[] Ich bin mir nicht sicher, aber meine Oma sagt ja!
[] Nein, aber ich bin auch minderbemittelt und hässlich.

(Die letzte Option existiert nur, um einem voreingenommenen Ergebnis vorzubeugen)

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73359 - 4. November 2018 - 9:16 #

Gute Liste. Aber es fehlt: Der GG Boss himself hat sie gekickt,ergo nein.

zfpru 16 Übertalent - P - 5487 - 4. November 2018 - 15:41 #

Aber ist nicht einer großen und globalen Community von Gamern die Meinung des Betreibers letztlich nicht auch nur eine von vielen Einzelmeinungen?

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 375119 - 4. November 2018 - 9:20 #

Danke für die Erheiterung. ^^

MikeD 15 Kenner - P - 3659 - 4. November 2018 - 9:57 #

Ich entdecke das Forum gerade erst und würde das unterstützen.
Am besten wäre m.E., wenn Kommentarbereich und Forum (für von Beiträgen unabhängige Themen und zum Weiterdiskutieren, wenn eine News schon aus den Augen verschwunden ist) auf einer technischen Plattform basieren würden.
Ich meine, mich zu erinnern, dass Jörg aber in einem MoMoCa angesprochen hatte, dass er den dafür nötigen Programmieraufwand in Anbetracht der geringen Nutzung des Forums nicht investieren möchte, oder?

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73359 - 4. November 2018 - 12:34 #

Stimmt, Jörg hält das Forum angesichts seiner schon immer geringen Frequentierung für unwichtig. Ist ja auch schon was dran.

Noodles 24 Trolljäger - P - 47660 - 4. November 2018 - 20:20 #

Naja, kann verstehen, dass wegen der geringen Frequentierung nix mehr am Forum gemacht wird. Stört mich ja auch nicht, kann damit leben, wie es ist. Aber die EXP-Deaktivierung war da halt nicht so ganz nachvollziehbar.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35453 - 4. November 2018 - 20:48 #

Wenn man das Forum praktisch ignoriert und bewusst verhungern lässt muss man sich hinterher natürlich nicht wundern daß das nicht so populär ist.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 16849 - 4. November 2018 - 11:39 #

Seitdem es keine EXP mehr gibt habe ich mich aus dem Forum verabschiedet. :D

Noodles 24 Trolljäger - P - 47660 - 4. November 2018 - 20:18 #

Warum? Find ich irgendwie unsinnig. Ich hab mich seitdem von den Forenspielen verabschiedet, weil die meisten davon sind ja echt reines EXP-Farming gewesen. Aber es gibt doch trotzdem noch interessante Threads wie z.B. der Durchgespielt-Thread. Und ich schreib ja nicht nur was ins Forum, um EXP zu bekommen. :P Aber viele haben anscheinend nur deswegen ins Forum geschrieben, denn es ist seit der EXP-Abschaltung merklich ruhiger geworden. Naja, aber grundsätzlich bin ich auch dafür, wieder die EXP zu aktivieren, die Forenspiele können ja dann davon ausgenommen werden.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 16849 - 4. November 2018 - 23:26 #

Hin und wieder schaue ich vorbei, aber eher selten. Dafür bleibt mehr Zeit für andere Dinge. :D

Evoli 17 Shapeshifter - 6658 - 4. November 2018 - 12:54 #

Die Antwortmöglichkeiten gefallen mir schon mal sehr gut :)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 125526 - 4. November 2018 - 13:48 #

Vollste Zustimmung!

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35453 - 4. November 2018 - 13:56 #

Endlich mal eine interessante Abstimmung.

zfpru 16 Übertalent - P - 5487 - 4. November 2018 - 15:39 #

Ich nehme Antwort a.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 11667 - 4. November 2018 - 16:47 #

Hier gibt es ein Forum?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 20851 - 4. November 2018 - 18:32 #

Natürlich

Pro4you 19 Megatalent - 14397 - 4. November 2018 - 18:37 #

Wozu? Sehe keinen Mehrwert in exp

Tasmanius 19 Megatalent - - 18345 - 4. November 2018 - 20:28 #

Also Option 5. Danke für deine Stimme :-)

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9839 - 4. November 2018 - 22:13 #

Ich wähle die Antwort: (X) Was ist ein Forums-Exp? :-) :D

Tasmanius 19 Megatalent - - 18345 - 5. November 2018 - 12:23 #

Das weiß ich auch nicht so genau, aber sie wurden ihrem natürlichen Lebensraum beraubt ;-)

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9839 - 5. November 2018 - 12:45 #

Ja, die Forums-Experten, weg sind sie:-(

Sisko 23 Langzeituser - P - 40787 - 4. November 2018 - 9:08 #

Bei mir persönlich ist es Fallout 3, allein schon wegen Megaton am Anfang.

Berthold 17 Shapeshifter - - 6236 - 4. November 2018 - 9:14 #

Sehe ich ganz genauso. Dicht gefolgt von New Vegas. Bei Fallout 4 wollte irgendwie der Funke nicht überspringen.

Sokar 17 Shapeshifter - P - 7559 - 4. November 2018 - 9:20 #

Mir fehlt die Option
[] keine weil Interessiert mich nicht
oder
[] keine weil noch nichts davon gespielt
Wäre mir letzteres, hab in meinem Pile immer was noch interessanteres gefunden.

vanni727 13 Koop-Gamer - P - 1511 - 4. November 2018 - 9:27 #

genau die fehlen mir auch, sind doch sonst meist auch dabei?

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12684 - 4. November 2018 - 14:21 #

Die Option gibt es immer: einfach nicht abstimmen...

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30695 - 4. November 2018 - 17:47 #

Richtig.

rgottsch 14 Komm-Experte - P - 2376 - 5. November 2018 - 7:18 #

Dann gibt es aber keine Option den aktuellen Stand zu sehen, wobei - man könnte abstimmen, und dann die Stimme wieder löschen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 46806 - 5. November 2018 - 10:58 #

Exakt. Finde ich sinnvoller so.
Man sollte sich halt mal auf eine Variante einigen, ist in letzter Zeit mal so und mal anders. :-)

Griswald Meistersuppe 19 Megatalent - P - 14000 - 4. November 2018 - 13:57 #

Diese Optionen würd ich auch begrüssen. Hab bislang noch keines davon gespielt, obwohl Interesse vorhanden ist.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30695 - 4. November 2018 - 17:48 #

Nein, die fehlen nicht, weil diese Antworten nur von jenen gegeben werden können, die nicht zur Zielgruppe der Frage gehören.

Grumpy 17 Shapeshifter - 6133 - 4. November 2018 - 18:04 #

die auswahl gibts doch sonst auch immer

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30695 - 4. November 2018 - 21:42 #

Das stimmt, aber das macht die Antwortmöglichkeit nicht sinnvoller.

Akira S117 03 Kontributor - 17 - 4. November 2018 - 9:32 #

Ich fand Fallout 3 am besten. Fallout 4 war zwar auch gut, aber technisch einfach nur veraltet als es raus kam und ich meine hier nicht die Grafik. Es geht um Sachen wie z.B. für jede Tür ein Ladescreen, die selben Questbugs, die schon in Elder scrolls oblivion aufgetreten sind usw.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9839 - 4. November 2018 - 9:36 #

Hab Fallout 4 gespielt und war begeistert. Danach Teil 3 nachgeholt und nur ein paar Stunden gespielt..sollte ich mal weiter spielen :-)

Flammuss 18 Doppel-Voter - P - 9751 - 4. November 2018 - 19:01 #

Das solltest Du auf jeden Fall, Fallout 3 hat aus meiner Sicht die deutlich bessere Story und Spielwelt.

Funatic 17 Shapeshifter - P - 6101 - 4. November 2018 - 9:36 #

Fallout 2 war für mich das bisherige Serienhighlight, dicht gefolgt von Fallout 3.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20535 - 4. November 2018 - 9:40 #

Die Iso-Teile haben immer noch ihren eigenen Charme, aber Fallout 3 hat mich dann doch ordentlich weggeblasen. Den 4er rumliegen aber noch nicht gezöckelt. Würde also knapp Teil 3 vor 2 einordnen.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 7550 - 4. November 2018 - 9:50 #

Also ich fand die SdK vom letzten Teil ja echt amüsant. Fast wäre das mein Einstieg in die Serie geworden, aber dann habe ich es doch gelassen.

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7134 - 4. November 2018 - 10:22 #

Fallout 4 hat mich nach dem eher zähen Start sehr nachhaltig gepackt und ist für mich derzeit an der Serienspitze.

In Ehren halte ich allerdings noch immer das kaum vergleichbare und eigentlich völlig außer Konkurrenz laufende Fallout 2, das ich stilsicher auf einer alten fetten Laptopschüssel spielte. Das halbe Spiel drehte sich letztlich nur doch darum endlich diesen Schrotthaufen von Highwayman mein Eigen nennen zu können ;)

paschalis 16 Übertalent - P - 4833 - 4. November 2018 - 10:58 #

Dank eines Bugs verschwand das Auto bei mir, der Kofferraum reiste allerdings weiter mit mir mit. Glück im Unglück, mein stets überladener Charakter war auf den zusätzlichen Stauraum dringend angewiesen.

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7134 - 4. November 2018 - 16:10 #

Echt? Krass. Hinter der ollen Kiste steckte soviel "Arbeit" ... wenn die verschwunden wäre, hätte ich, glaube ich, durchgedreht ;)

paschalis 16 Übertalent - P - 4833 - 4. November 2018 - 16:31 #

Begeistert war ich natürlich auch nicht ;-)

NordishBen 15 Kenner - P - 2889 - 4. November 2018 - 10:24 #

Mir macht der RPG-Anteil der neuen Teile eigentlich ziemlichen Spaß. Nur der Shooter-Anteil nicht. Schade, dass der bei Fallout 76 jetzt wohl sogar noch schärfer gemacht wird. Wird nicht mein Spiel.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 375119 - 4. November 2018 - 10:37 #

Habe für Fallout 3 gestimmt. Die GOTY-Edition von FO 4 liegt hier noch ungespielt rum. ;)

Michl Popichl 24 Trolljäger - 52320 - 4. November 2018 - 10:37 #

eigentlich finde ich alles ab teil 3 gut, ausser shelter, das ist geschmarrie

ganga Community-Moderator - P - 19652 - 4. November 2018 - 10:42 #

Hab die Serie mit Teil 3 entdeckt, Teil 4 war größer und noch beeindruckender, leider mit bescheuerter Story zum Ende hin. New Vegas gab ich zweimal angefangen und zwanzig Stunden gespielt. Kein schlechtes Spiel aber mich hat es nicht überzeugt.

Elfant 21 Motivator - P - 28755 - 4. November 2018 - 11:08 #

Da kann ich mich nicht entscheiden, denn 1, 2, 3 und NV haben jeweils ihren eigenen Reiz.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 8328 - 4. November 2018 - 11:11 #

Fallout
Kurz angespielt

Fallout 2
Kurz angespielt

Fallout Tactics - Brotherhood of Steel
kein Interesse

Fallout - Brotherhood of Steel
kein Interesse

Fallout 3
Bester Teil, 2x durchgespielt

Fallout - New Vegas
insgesamt befriedigend, hatte nach Teil 3 mehr erwartet

Fallout 4
Anfangs gut, beste Optik, später nerviges Quest-Recycling und stark nachlassende Story, nach ca. 3/4 aufgehört.

Fallout Shelter
kein Interesse

rammmses 19 Megatalent - P - 15745 - 4. November 2018 - 11:27 #

Natürlich ganz klar Fallout Shelter xD

Jürgen 23 Langzeituser - P - 44057 - 4. November 2018 - 11:29 #

Ich habe keins davon lange genug gespielt, um hier abstimmen zu können. Aber Teil 3 würde ich am ehesten weiterspielen.

Golmo 17 Shapeshifter - 6384 - 4. November 2018 - 11:34 #

Man hätte Fallout 76 ruhig in die Liste packen können...
New Vegas ist aber unumstritten das mit Abstand beste Fallout.

rammmses 19 Megatalent - P - 15745 - 4. November 2018 - 13:13 #

Das ist doch noch gar nicht erschienen

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 8328 - 4. November 2018 - 15:00 #

Ein kurzer Blick auf obige Umfrage reicht aus um festzustellen, dass dein 2. Satz faktisch völlig falsch ist.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9839 - 4. November 2018 - 17:03 #

Großer Gott!Marti!!Wo ist der Flugkompensator :-)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 11667 - 4. November 2018 - 17:28 #

Heißt das Ding nicht Fluxkompensator? *grübel*

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 49248 - 4. November 2018 - 17:54 #

Doch, doch Fluxkompensator ist richtig.

Erazerhead77 13 Koop-Gamer - 1369 - 4. November 2018 - 17:54 #

Jup, Fluxkompensator. *Klugscheissmodus aus*

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 11667 - 4. November 2018 - 18:09 #

Hatte ich das doch richtig im Kopf

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9839 - 4. November 2018 - 22:08 #

Danke ;-) Martiiiiii!Fluxkompensator!!

Tr1nity 28 Endgamer - P - 103493 - 5. November 2018 - 11:11 #

"Man hätte Fallout 76 ruhig in die Liste packen können..."

Weil...?

Berndor 11 Forenversteher - 651 - 4. November 2018 - 11:43 #

Alle Teile liegen noch ungespielt auf dem PoS, kam immer was Besseres dazwischen.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 49248 - 4. November 2018 - 11:49 #

Ganz klar der 2. Teil.

bluemax71 14 Komm-Experte - P - 1962 - 4. November 2018 - 12:12 #

Mir hat New Vegas super gefallen. Leider hatte ich dann kurz vor dem Ende einen Plotstop weil eine andere Quest nicht funktioniert hatte und danach hatte ich dann keine Energie wieder neu zu starten. Das hat mich damals sehr geärgert.

Ridger 19 Megatalent - P - 15433 - 4. November 2018 - 12:15 #

Kenne nur New Vegas, deshalb diese Option.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 126322 - 4. November 2018 - 12:34 #

Fallout 1 und 2 sind immer noch die besten.

ps: Find es auch seltsam, dass User hier mitvoten, die nur einen Teil der Reihe kennen. Da würde ich mich eher enthalten, ist ja irgendwie komisch, oder?

ganga Community-Moderator - P - 19652 - 4. November 2018 - 12:51 #

Naja ich kenne die alten Teile auch nicht, darf man dann nur abstimmen wenn man alle kennt? Wenn ich nur einen gespielt hätte und den nicht so toll gefunden hätte würde ich allerdings auch nicht abstimmen.

Elfant 21 Motivator - P - 28755 - 4. November 2018 - 15:00 #

Nicht wirklich. Ich kenne jetzt außer dem Konsolenableger (und dem noch nicht erschienen 76) jedes Fallout mit mindestens 100 Stunden Spielzeit. Deiner Logik nach dürfte ich also nicht abstimmen, was ich als sehr widersinnig ansehen würde. Andere tragen die Gnade der späten Geburt, sind vielleicht reine Konsoleros und sollen sich lieber enthalten, während jene, welche den ersten Teil das letzte Mal vor 20 Jahren gespielt haben, ruhig abstimmen sollen? Ist auch merkwürdig.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 8328 - 4. November 2018 - 15:04 #

Ihre Antwort basiert einfach auf ihrem aktuellen Kenntnisstand.
Wenn man nur einen Teil gespielt hat ist dieser subjektiv der beste.

Ridger 19 Megatalent - P - 15433 - 4. November 2018 - 16:29 #

Vielleicht könnte man diese Sonntagsfragen automatisch auf die User begrenzen, die alle Fallouts in der GG-Spielesammlung haben und entsprechende Spielzeit nachweisen können. :P

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 125526 - 4. November 2018 - 12:38 #

Alle Teile gespielt und gehe jetzt einfach mal nach Spielzeit und in Fallout 3 habe ich die meiste Zeit (150 Stunden) versenkt. Denn gefallen haben sie mir alle.

Evoli 17 Shapeshifter - 6658 - 4. November 2018 - 12:58 #

Ich habe nur Teil 3 und 4 gespielt. Abgestimmt habe ich jetzt für 3, weil ich z.B. das Ausbauen nicht mochte. Fallout 76 interessiert mich jetzt kein bisschen...

Truffe 14 Komm-Experte - P - 2093 - 4. November 2018 - 13:00 #

Für mich ist es Fallout - New Vegas.

NovemberTerra 13 Koop-Gamer - 1376 - 4. November 2018 - 13:16 #

Hatte mir Fallout 4 letzte Woche erst gekauft für nen Zehner. Einerseits macht es Spaß weil die Welt einfach schön groß ist und voller interessanter Figuren steckt, anderseits bin ich grade an nem Punkt wo ich null Motivation habe weiter zu spielen, aus verschiedenen Gründen.
Allein schon dieses Basenbau-"feature" ist so unsagbar schlecht gemacht, im Sinne von dass es einfach viel zu fummelig ist und kleinteilig ist. Weshalb ich versuche das ganze soweit es geht zu ignorieren, was aber nicht geht wenn man auch nur ansatzweise irgendwas mit den Minutemen zutun haben will.
Auch ist der RPG Aspekt in meinen Augen erschreckend gering. Ich meine damit vor allem die arg eingeschränkten Dialogoptionen.
Das Skillsystem finde ich dagegen gut gemacht.

Fallout 76 hat dagegen bei mir schon von Anfang an verloren, da mich dieses Multiplayer-Survival-WannabeMMO Spielprinzip einfach null anspricht

Erazerhead77 13 Koop-Gamer - 1369 - 4. November 2018 - 14:14 #

Unterschreib ich so, die Siedlungsverwaltung, Hausbau und Ressourcenmanagemend fand ich furchtbar aufwendig, umständlich und pfrimelig, das konnte mich keine 5 Minuten motivieren. Mag sein, dass das am PC steuerungsbedingt besser umgesetzt und somit fesselnder war, mich hat es nur genervt und deshalb hab ich es links liegen gelassen. Eigentlich schade, da mich bei Skyrim gerade der Erwerb der Häuser sehr motiviert hat. Das nötige Gold vorausgesetzt konnte man relativ unkompliziert die Häuser wohnlich einrichten und man hatte echt Freude daran. Wers etwas komplexer wollte, konnte mit dem Addon "Hearthfire" die Häuser individueller gestalten. Mir hätte so ein System für Fallout 4 voll und ganz ausgereicht.

Dialogsystem war mir bei F4 auch zu schwammig. Immer nur grob die Richtung vorzugeben war mir zu wenig, zumal ich dann meist die "vernünftigste" Auswahl getroffen habe um mir nichts zu versauen. Und trotzdem kam es dann vor, dass mein Charakter eine Antwort von sich gab, die ich nie so gewählt hätte! Entweder ein Übersetzungsfehler oder die Designer haben einen seltsamen Humor.

Elfant 21 Motivator - P - 28755 - 4. November 2018 - 14:49 #

Ich fand es mit M/T ebenso fummelig wie mit dem Controller. Jetzt kann man diesen Teil immerhin recht mechanisch spielen, denn etwas hübsch zu bauen ist nahezu unmöglich, aber dann kommen Angriffe und wenn man nicht dahin reist, ist schlicht ein Großteil der Anlagen kaputt. Ganz gleich wie gut man die Siedlung auch gesichert hatte. Das man sein eigenes Haus in Diamond City wiederum nicht an die Versorgungskette anschließen kann macht dann wiederum spielmechanisch keinen Sinn, während es keine Möglichkeit gibt sinnvolle Orte zu besetzen, dann auch die letzte Immersion tötet.

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 75075 - 4. November 2018 - 13:43 #

New Vegas natürlich, wer was anderes sagt hat Unrecht!

Erazerhead77 13 Koop-Gamer - 1369 - 4. November 2018 - 13:56 #

Ich hätte New Vegas ja gerne länger gespielt, leider war die PS3-Fassung bei mir damals so dermaßen verbugt, dass ich ab einem gewissen Punkt im Spiel nicht mehr weiterspielen konnte, hatte Freezes im Minutentakt! Ab diesem Punkt hab ich dann entnervt aufgegeben und das Spiel umgehend weiterverkauft, so sauer war ich.

Fallout 3 hatte ähnliche Probleme, aber das konnte ich wenigstens inkl. aller Addons beenden.

ganga Community-Moderator - P - 19652 - 4. November 2018 - 17:00 #

Habe die PC Version letztes Jahr nochmal angespielt und die ist auch heute noch verbuggt.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 11667 - 4. November 2018 - 17:27 #

Ich konnte es auf dem PC eigentlich ganz gut durchspielen. Machte es aber nicht besser...

Pro4you 19 Megatalent - 14397 - 4. November 2018 - 22:35 #

Ich zock es aktuell auf dem PC und hatte noch keinen Bug

Maulwurfn Community-Moderator - P - 20851 - 4. November 2018 - 14:02 #

Fallout!

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35453 - 4. November 2018 - 13:45 #

Mag sie alle, stimme aber mal für den zweiten Teil.

Herachte 18 Doppel-Voter - P - 11349 - 4. November 2018 - 13:54 #

Ich hab keinen Teil gespielt. Hab, es war glaub Teil 3, bei nem Kumpel mal 10 min angezockt. Das Setting find ich zwar grundlegend interessant, aber dieser 50ger-Jahre-Charme gefällt mir gar nicht.

Daher: Enthaltung

Erazerhead77 13 Koop-Gamer - 1369 - 4. November 2018 - 14:34 #

Wie kann das sein, gerade der 50ger-Jahres-Charme macht Fallout ja so genial! Gerade die Vorstellung, dass irgendwo in der Zeitlinie ein Knick ist und sich die Atomkraft in allen Lebensbereichen (PKW's, Küchengeräte, Erfrischungsgetränke ;-) durchgesetzt hat, finde ich ein spannendes Szenario. Dazu noch die ganzen alten Ohrwürmer die zu Fallout einfach dazu gehören. All das macht Fallout für mich aus.

Ist bei Bioshock ähnlich, mag dieses 50ger-Jahres-Setting einfach.

Herachte 18 Doppel-Voter - P - 11349 - 4. November 2018 - 18:57 #

Bioshock wäre mein zweites Beispiel gewesen, welches ich aufgrund des Settings nie angefasst habe...

Ich weiß nicht warum, aber mag diesen biederen Charme irgendwie gar nicht. Auch nicht Filmen, Serien oder in der Musik.

Kirkegard 19 Megatalent - 17148 - 4. November 2018 - 13:56 #

Früher hätte ich gesagt F 2 und dann NV.
Aber mit allen DLCs isses dann doch F 4. (Hauptstory ausgeblendet)

Fallout4mag (unregistriert) 4. November 2018 - 14:56 #

Fallout 4. Warum ?

Mir sind die Kämpfe sehr wichtig. Und der survival Modus ist dahingehend echt super. Auch mit Level 60 ist mein Char kein "kaum zu tötender Superpanzer", wie in z.b. Skyrim. 1-2 Treffer mit ner Gausssnipe und ich bin tod. Umgekehrt ist es aber auch so, daß die Gegner nicht so unrealistisch viel aushalten: Selbst ein rießen Mutant kann mit 2 Treffern sterben. (die in F3 massig Raketen aushielten...viell. im 4ten auch, auf den anderen Diffs, hab die nie getestet...)

Die anderen Fallout Teile waren immer anfangs fordernd u. später ultra leicht. Vor allem New Vegas war da die totale Enttäuschung. Mit Snipe u. schleichen wars schnell öde. Beim 4 Teil hab ich auch als super Sniper Char noch viel Spass. Das BALANCING hat sich dramatisch verbessert, erstmals in der BETHESDA Geschichte, habe ich Spass, an den Kämpfen im Endgame. (New Vegas nur die Hälfte durch dann zu öde, Fallout 3 musste ich mich zum Schluss zwingen, habs aber dennoch nie ganz vollendet, die Kämpfe waren einfach zu öde...)

Leider findet man auch im Survival Modus vom 4. Teil noch immer viel zu viel Zeug. 200 Jahre nach dem Krieg sollte eig. GAR NIX nützliches offen rumliegen, da das schon längst wer aufgesammelt haben müsste. Nur in versperrten Bereichen, sollte man Nützliches finden können.

Fürs nächste Fallout wünsche ich mir einen noch real. Survival Modus.

Das Gelabere in RPGs ist mir eig. nicht wichtig, da es so gut wie immer auf die gleichen Dinge rausläuft. Darum kann ich die Kritik wegen den Antworten, nicht nachvollziehen. Ich fand die Story sogar besser in F4: (vorsicht Spoiler !!!)

Ich wollte es mir mit keiner Fraktion verscherzen, da man jede Hilfe brauchen kann, wenn man die Welt neu errichten will. Mein fascho Sohn hat mir da aber nen Strich durch die Rechnung gemacht. War schon ein intensives Feeling, ich steh am Bunker Hill, u. Jene die ich vereinen wollte, schlachten einander ab. Ich wusste nicht was ich machen sollte, hab einfach nicht geschossen u. wurde ignoriert.

Aber letztlich entschied ich mich dann für den Faschosohn, da das Institut die beste Technologie hat u. damit am wichtigsten für den Neuaufbau wäre. (u. Blut ist dicker als Wasser...) Tja, u. das Institut hat das knallhart ausgenutzt und ALLE Fraktionen von mir vernichten lassen. War kein gutes Feeling die symp. RAILROAD Freaks niederzumetzeln. Auch die Ermordung meiner Kumpels bei der Brotherhood, war emotional schwierig. So einen radikalen Bruch, ich war eig. der Held, der allen hilft, hab ich noch selten erlebt. (u. das ganz ohne die dunkle Seite der Macht :))

Und das war nicht willkürlich, dieser Bruch macht Storymässig einfach Sinn.

Jetzt muss ich noch Far Harbour u. Nuka World völlig erforschen, die hab ich mir aufgehoben, soweit möglich.

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 3272 - 4. November 2018 - 15:13 #

Die Bethesda-Resteverwertung kann den ersten beiden Teilen nicht das Wasser reichen, wennse mich fragen.

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 55171 - 4. November 2018 - 15:28 #

Ich mag den dritten Teil immer noch am liebsten. Vor allem die Einführung des V.A.T.S. fand ich klasse.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2551 - 4. November 2018 - 15:37 #

Ich liebe Fallout 1 und 2, aber erst Fallout 3 hat mich richtig geflasht. Das habe ich öfter und länger als jeden anderen Serienteil gespielt.
Was aber wohl hauptsächlich am Modding lag, ich habe selbst sehr viel Zeit im G.E.C.K. Editor verbracht und dutzende Mods gebastelt.
New Vegas und Fallout 4 sind auch gut, aber reichen für mich nicht an das F3-Erlebnis ran.

Baumkuchen 16 Übertalent - 4815 - 4. November 2018 - 15:46 #

Für mich kann nur ein Teil in Frage kommen, bei dem man sich auch mit einem Holzkopf-Charakter mehr oder weniger beachtet vorkommt. Fallout 4 ist da völlig raus, zwischen New Vegas und Fallout 2 habe ich mich dann für Teil 2 entschieden, da ich New Vegas nie so richtig abgeschlossen habe ;)

Sega-Ryudo 12 Trollwächter - 1103 - 4. November 2018 - 16:39 #

Fallout Shelter machte mir sehr viel Spaß, hab es über 70 Stunden gespielt. Ansonsten wird Fallout 76 mein erstes richtiges Fallout. Ohne den Multiplayeraspekt hätte ich mir aber es nicht gekauft, so freue ich mich drauf.

Pro4you 19 Megatalent - 14397 - 4. November 2018 - 16:44 #

Leude Fallout 3 war zwar der erste Ableger der einen richtig reingezogen hat. Aber New Vegas war objektiv doch besser. Ich mag das 3er Setting auch mehr, aber trotzdem

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 11667 - 4. November 2018 - 16:48 #

Eindeutig Fallout 3 :)

paschalis 16 Übertalent - P - 4833 - 4. November 2018 - 17:22 #

Ich schätze alle auf PC erschienenen Teile sehr, aber Fallout 3 macht bei mir das Rennen. Mich hat es bei Erscheinen einfach umgehauen, wie die Welt aus den ersten Teilen weiterentwickelt worden und durch die Egoperspektive besser erlebbar geworden ist. Das Entdecken der vielen kleinen und großen Orte der Welt, die vielen Geschichten und Geschichtchen, die mit ihnen und durch sie erzählt worden sind, das hatte und hat einfach etwas. Gerade dieser Aspekt kam mir dann bei New Vegas etwas zu kurz, alles fühlte sich für mich irgendwie etwas leerer an. Fallout 4 hat mich in diesem Aspekt wieder besser abgeholt und ist deswegen dicht am dritten Teil dran. Das ist aber auch der einen oder anderen Mod zu verdanken, unter anderem das runtergedummte Dialogsystem hätte mich auf Dauer wohl genervt.

Grohal 14 Komm-Experte - P - 2080 - 4. November 2018 - 17:51 #

Der zweite, dicht gefolgt vom ersten. New Vegas ist auch noch gut. Der Rest, naja als Rollenspiel mit dem Aspekt der Lorevergewaltigung obendrauf bestenfalls Mittelmaß. Wobei 3 noch besser ist als 4.

Shelter, Tactics und Brotherhood of Steel sind bestenfalls Offspins. So wie wohl auch 76 einer sein wird.

Ghost0815 14 Komm-Experte - 2382 - 4. November 2018 - 18:25 #

Hab keins gespielt...

Q-Bert 16 Übertalent - 5866 - 4. November 2018 - 19:00 #

Der Moment, wo man bei Fallout 3 das erste Mal den Vault verlässt... Wahnsinn. Nie davor und nie danach hatte ich so einen heiden Respekt vor einer Open World.

F1 und F2 sind trotz aller Retroaffinität schlecht gealter. Und F4 war auch toll, hab ich als einziges Spiel der Reihe durchgespielt, aber das "Besondere" von F3 hat es nicht mehr.

rammmses 19 Megatalent - P - 15745 - 4. November 2018 - 19:28 #

Und dabei ist dieser Moment (wie große Teile des Spiels) Recycling aus Oblivion.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35453 - 4. November 2018 - 20:50 #

Das ist natürlich Quatsch.

Pro4you 19 Megatalent - 14397 - 4. November 2018 - 21:01 #

Genau wie der Pip Boy und das Setting ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 47660 - 4. November 2018 - 20:13 #

Gibt ja dieses Mal gar kein "Nicht gespielt" zur Auswahl. :P Ich hab jedenfalls bisher nicht einen Teil der Reihe gespielt. Reizt mich irgendwie nicht so wirklich.

hex00 18 Doppel-Voter - P - 9348 - 4. November 2018 - 20:50 #

Es fehlt: Ich habe keinen Teil gespielt. :-)

Elfant 21 Motivator - P - 28755 - 4. November 2018 - 21:17 #

Nee diese Antwort muss physisch ausgeführt werden, in dem man sich in die Ecke stellt und schämt. :-p

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9839 - 4. November 2018 - 22:09 #

Mit Fallout 4 kannst du nichts falsch machen ;-) Empfehlung :P :D

Aber Fallout 3 läuft bei dir auf dem Laptop bestimmt!?

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 15813 - 4. November 2018 - 22:55 #

Fallout 76 habe ich jetzt angespielt und muss feststellen, dass wird wohl nichts für mich. Die anderen Spieler machen mir die Welt einfach kaputt. Auch fehlt mir eine Geschichte. Einfach nur dumm durch eine Welt craften ist für mich Quatsch.

Wi5in 15 Kenner - 3164 - 4. November 2018 - 23:58 #

Für mich mit großem Abstand New Vegas, dann 4 und dann weit abgeschlagen 3.

clemgab 12 Trollwächter - P - 1002 - 5. November 2018 - 6:36 #

Tatsächlich noch keines gespielt.

-Stephan- 13 Koop-Gamer - 1743 - 5. November 2018 - 8:59 #

Da habe ich mich mit der Auswahl wirklich schwer getan.

Ich habe sowohl Teil 3 als auch Teil 4 gesuchtet, bei beiden wirklich fast alle Flecken der Welt erkundet. Teil 3 ist wesentlich düsterer, passt aber halt auch sehr gut zu diesem Endzeitszenario. Auch wenn es technisch heutzutage natürlich nicht mehr ganz up to date ist, das kann man immer noch sehr gut spielen.

Bei Fallout 4 hat mir - wahrscheinlich als einziger - der Baumodus und das Commonwealth richtig gut gefallen.

Beides klasse Spiele, gehören jeweils zu den Top 3 der jeweiligen Konsolengeneration bei mir.

tidus1979 12 Trollwächter - P - 999 - 5. November 2018 - 9:57 #

"Welches ist das Beste"-Diskussionen sind natürlich immer schwierig und selten mit einer einfachen Antwort abgehakt.

Im Kontext seiner Zeit muss man natürlich Fallout 2 nennen, seine Simulation einer realistischen Spielwelt mit echten Konsequenzen der eigenen Aktionen und enormer spielerischer Freiheit ist selbst für heutige Spiele noch schwer zu erreichen.

Ich sage aber trotzdem Fallout New Vegas, weil es das aus heutiger Sicht spielenswerteste ist und weil ich persönlich damit am meisten Spaß hatte. Exzellentes Questdesign, hervorragende Spielerführung trotz einer großen Spielwelt, dazu abermals enorme spielerische Freiheit und vor allem auch eine wahnsinnige Vielfalt an Möglichkeiten, Probleme zu lösen und zum Ziel zu kommen. Das ganze eingebettet in gut geschriebene Dialoge und interessante Geschichten, solides Gameplay und erfüllende Charakterprogression.

TheCoach 13 Koop-Gamer - P - 1476 - 5. November 2018 - 9:56 #

Für mich ist Teil 2 der beste der Reihe, dicht gefolgt von Teil 1. Den dritten Teil habe ich mindestens viermal angefangen, bin damit aber nicht warm geworden. Es hat mich einfach nur gelangweilt.
Daher habe ich auch von Teil 4 die Finger gelassen und Fallout 76 geht gar nicht, weil MMO. Es gibt nur ein MMO, welches mich mal hat einfangen können: Eve Online.

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 75075 - 5. November 2018 - 11:26 #

Uff, 74% die Frage falsch beantwortet. Das ist ganz schön heftig...

paschalis 16 Übertalent - P - 4833 - 5. November 2018 - 11:39 #

:-)

Ich finde es interessant, daß der dritte Teil vorne lag. Gefühlt sind die Liebhaber von New Vegas in dieser Community immer in der Mehrheit gewesen, aber anscheinend treten sie nur in den Kommentaren aktiver für "ihren" Teil ein.

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7134 - 5. November 2018 - 12:38 #

Diese Obsidian Fanboys sind doch alle nur eine überprofilierte "Core-Gamer" Minderheit!!! ;P

Elfant 21 Motivator - P - 28755 - 5. November 2018 - 12:54 #

Die meinst diese reichen Spieler, welche sich die ganze Nacht an Killerspielen trainieren? Gegen jene willst Du Dich äußern? ;-)

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7134 - 5. November 2018 - 14:13 #

Bei nur 26% NV Schergen darf man sich das vielleicht mal leisten ;)

Tasmanius 19 Megatalent - - 18345 - 5. November 2018 - 12:24 #

Mit der Bildung gehts in diesem Land einfach den Bach runter!

zz-80 13 Koop-Gamer - 1490 - 5. November 2018 - 12:28 #

Nein, 82% junges FPS Gemüse hier in der Abstimmung unterwegs! ;)

paschalis 16 Übertalent - P - 4833 - 5. November 2018 - 12:31 #

Wenn schon, dann 75%. Es haben auch einige für Fallout 1 gestimmt ;-)

Elfant 21 Motivator - P - 28755 - 5. November 2018 - 12:48 #

Ich sehe nur 18% falsche Antworten: Shelter und Fallout 4.... und die arme Seele, welche sich für Detriot entschieden hat tut mir leid.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9839 - 5. November 2018 - 16:36 #

Fallout 4, bestes Fallout :p ;-)

Elfant 21 Motivator - P - 28755 - 5. November 2018 - 18:48 #

Klar wenn man sonst nur BoS kennt,

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit