Battlefield V: EA erklärt die drei Launch-Termine

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 234862 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

29. Oktober 2018 - 12:45 — vor 20 Wochen zuletzt aktualisiert
Battlefield 5 ab 26,87 € bei Amazon.de kaufen.

Der Publisher Electronic Arts hat dem kommenden Multiplayer-Shooter Battlefield V (Preview) gleich drei verschiedene Veröffentlichungstermine spendiert. Da diese offenbar bei einigen Spielern in der Community für Verwirrung gesorgt haben, hat der Spielehersteller nun auf der offiziellen Homepage genau erklärt, welche Käufer wann genau in die Schlacht ziehen dürfen.

Der normale Veröffentlichungstermin am 20. November gilt demnach nach wie vor für alle Käufer der Standardversion des Titels. Vorbesteller der teureren „Deluxe Edition“ (PC, Xbox One und PS4) können das Spiel bereits fünf Tage vorher, am 15. November, in vollem Umfang (inklusive Kriegsgeschichten) genießen. Für die Premium-Abonnenten des kostenpflichtigen EA-Dienstes Origin-Access (PC) geht es sogar schon am 9. November los. Die Basic-Abonnenten und EA-Access-Nutzer (Xbox One) dürfen zwar auch am selben Tag spielen, allerdings bekommen sie lediglich Zugriff auf die zehnstündige Trial-Version des Titels. Diese wird alle Multiplayer-Modi und -Karten sowie den Kriegsgeschichten-Prolog „Unter keiner Flagge“ umfassen.

vgamer85 18 Doppel-Voter - P - 12198 - 29. Oktober 2018 - 12:46 #

Ist fast wie in den Singleplayer-Titeln Shadow of the Tomb Raider, AC Odyssey..da konnte man auch bei teureren Versionen paar Tage davor loslegen. :-) Scheint Trend zu sein, oder war schon immer so!?

Aladan 24 Trolljäger - - 50953 - 29. Oktober 2018 - 13:10 #

Zumindest das mit Access ist ja schon ne ganze Weile so. Ich glaube früher haben noch Leute früher Zugang bekommen, die den Premium Pass gekauft haben.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 45098 - 29. Oktober 2018 - 12:49 #

Meine Güte... Macht so ein Blödsinn jetzt Schule?

Flatinger 11 Forenversteher - P - 601 - 29. Oktober 2018 - 12:56 #

Am besten gar nicht kaufen. Nur so lernt man als Firma was gut ankommt, und was nicht. Wenn es wieder ein Millionenseller wird auf allen Ebenen braucht sich auch keiner beschweren. :)
Ich kaufte seit BF4 kein EA Game und fahre, noch heute, ganz gut damit.

Sega-Ryudo 13 Koop-Gamer - P - 1393 - 29. Oktober 2018 - 13:05 #

Als Battlefield 1 vor 2 Jahren herauskam bezahlte ich 20 Euro mehr, nur um 3 Tage eher spielen zu können. Darüber und über meine eigene Willensschwäche habe ich mich so geärgert, dass ich nie Premium kaufte und wartete, bis alle DLCs und das Premium selbst diesen Sommer kostenlos angeboten wurden. Und das, obwohl ich aktuell 1200 h in Battlefield 1 verbracht habe.

mastermo316 19 Megatalent - P - 19556 - 29. Oktober 2018 - 13:33 #

Wenn eine Firma ihre zahlenden(!) Kunden als Kunden 2. Klasse behandelt darf sich die Firma nicht wundern wenn die Kunden abwandern und ihr Geld woanders ausgeben.

Gerade Multiplayerspiele brauchen viele Mitspieler, denn die Spieler sind der Inhalt. Ich hoffe, dass viele das Spiel boykottieren. Firmen muss man da treffen wo es ihnen weh tut: an der "Bottom-Line".

Aladan 24 Trolljäger - - 50953 - 29. Oktober 2018 - 13:44 #

Der Release von Battlefield läuft seit mehreren Serienteilen so..

Toxe (unregistriert) 29. Oktober 2018 - 13:38 #

Was für ein Durcheinander.

Wobei ich mir allerdings auch immer denke: Who cares? Würde ich mir BF5 kaufen wollen, dann wäre es die stinknormale Version für den Pöbel, wie mich. Und diese Version hat einen offiziellen Release-Tag und auf den würde ich dann warten, genau so wie bei jedem anderen Spiel auch. Da ist keinerlei Unterschied zu anderen Titeln.

Und daß andere Leute schon ein paar Tage früher spielen können, tja, na und? Deren Problem, wenn die sich das Geld so billig aus der Tasche ziehen lassen. Und dieses "aber ist doch ein Competitive MP Shooter, da zählt jeder Tag und Leute, die früher starten, haben dann doch ach so viele Vorteile mir gegenüber!" Argument habe ich noch nie kapiert. Das ergibt für mich null Sinn, denn das würde doch nur stimmen wenn das Spiel komplett unausbalanciert wäre. Und selbst wenn, meine Güte, dann haben halt ein paar Prozent der Community für 3 Tage einen vielleicht 5% Bonus, geht da jetzt die Welt von unter? Was sollen denn die Leute sagen, die sich das Spiel nach einem Jahr im Angebot kaufen?

Das ist hier so eine Sache, da verstehe ich alle Seiten nicht. Weder die Publisher noch die Leute, die sowas mit sich machen lassen, noch die Leute, die deswegen über die Leute mit den angeblichen Vorteilen jammern.

Thomas Barth 21 Motivator - P - 29356 - 29. Oktober 2018 - 13:56 #

Vergiss nicht für wen solche Angebote besonders wichtig sind, dass sind nämlich "Influencer" bei Youtube, Twitch und Spieletester, da können ein paar Tage Verzögerung verlorene Werbe- und Spendeneinnahmen in Höhe von mehreren tausend Euro bedeuten.

vgamer85 18 Doppel-Voter - P - 12198 - 29. Oktober 2018 - 14:08 #

Bekommen die(Gronkhs,PietSmits,...) diese Spiele nicht schon vorher?Oder wie ist das.

Thomas Barth 21 Motivator - P - 29356 - 29. Oktober 2018 - 14:38 #

Kommt immer drauf an wie wichtig dieser Werbepartner für jemanden ist. Gronkh und Piet Smiet haben zwar eine gewisse Reichweite, aber der absolute Top-Verdiener im Bereich des Gamings ist gerade Paluten. Gronkh war 2017 zwar noch auf Platz 9 und somit zweitstärkster deutscher Influencer im Bereich des Gamings, aber es gibt etliche zukünftige Influencer, die nur darauf ihm seinen Platz abzunehmen und das geht eben nur, wenn man auf solche Angebote zurückgreift und eine entsprechende Community aufbaut.

Paluten soll im Jahr 2017 übrigens fast 500.000€ mit Werbeeinnahmen gemacht haben, es gibt aber zahlreiche Influencer im Bereich von 10-20.000€ jährlich, die nicht alle Spiele vom Publisher bekommen. Ich kenne persönlich jemanden der jährlich circa 15.000€ macht, der bekommt rein gar nichts "geschenkt", sondern muss hart für sein Geld arbeiten.

vgamer85 18 Doppel-Voter - P - 12198 - 29. Oktober 2018 - 14:53 #

Gronkh nur auf Platz 9?Wen gibts da noch unter den ersten 10?Paluten hast du erwähnt, hab ich paar mal gehört, aber nie angeschaut.
Dachte Gronkh wäre das ein und alles im Gaming Bereich.

Thomas Barth 21 Motivator - P - 29356 - 29. Oktober 2018 - 15:18 #

Im Gaming-Bereich ist Gronkh anscheinend doch nur auf Platz 3, vor ihm eben Paluten und GermanLetsPlay. Hier die Liste von 2017 von Statistia, Platz 1 hatte mich sehr überrascht.

https://de.statista.com/infografik/12773/die-deutschen-top-verdiener-bei-youtube/

Noodles 24 Trolljäger - P - 49889 - 29. Oktober 2018 - 15:35 #

Interessant, Paluten und GermanLetsPlay kenn ich gar nicht. Aber ist Youtube mittlerweile nicht eh out und Twitch der heiße Scheiß, wo die Kohle liegt? :D Da ist jedenfalls Gronkh bei den deutschen Streamern immer auf Platz 1, wenn er live ist. Paluten oder GermanLetsPlay sind mir da noch nie aufgefallen, aber vielleicht sind die auch nicht bei Twitch.

Thomas Barth 21 Motivator - P - 29356 - 29. Oktober 2018 - 15:42 #

Doch sind sie und sie verdienen auch da viel Geld. Aber wenn ich ehrlich bin, wären sie mir auch nur aufgefallen, wenn ich mich aus Interesse und Langeweile nicht mit dem Thema beschäftigt hätte.

Paluten ist meines Erachtens aber auch ein furchtbarer Influencer, den einzigen Influence den er auf mich hatte war das ich mir mal Papers Please angesehen und ihn blockiert habe, weil Youtube mir den immer wieder vorgeschlagen hat, ich aber seine Stimme nicht mehr ertragen konnte.

vgamer85 18 Doppel-Voter - P - 12198 - 29. Oktober 2018 - 15:37 #

GermansLetsPlay kenne ich gar nicht. Schaue ich mir mal an, danke dir :-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 49889 - 29. Oktober 2018 - 15:50 #

Hab grad mal bei Paluten und GermanLetsPlay reingeschaut und beide haben mich nach kürzester Zeit sehr genervt. Bin ja auch kein Fan von Gronkh, aber den find ich dann doch angenehmer.

Jac 17 Shapeshifter - P - 8746 - 30. Oktober 2018 - 21:24 #

Für Leute die einer Vollzeitbeschäftigung nachgehen, wird es sowieso immer andere Spieler geben, die die bessere Ausrüstung früher haben. Das ist so und wird durch die paar Tage auch nicht wirklich schlimmer.
Ob das Angebot des Herstellers/Publishers nun etwas ist, das "unanständig" ist, muss jeder für sich selbst beantworten.
Bei einem MMORPG würde ich mich ggf. sogar darauf einlassen, in diesem Fall wäre es wiederum gar nichts für mich.

Thomas Barth 21 Motivator - P - 29356 - 29. Oktober 2018 - 13:51 #

Ist doch eine verdammt gute Idee, wenn sich mit der Ungeduld der Spieler Geld verdienen kann. Ist im Grunde genommen ja auch nichts anderes, als eine "Beta" für Vorbesteller, die ihren Fortschritt mit in die Vollversion nehmen können.

Noodles 24 Trolljäger - P - 49889 - 29. Oktober 2018 - 15:36 #

Für mich völlig unverständlich, wie man für ein paar Tage früher spielen mehr Geld ausgeben kann. Außer man hat so viel Kohle, dass es eh nicht juckt. :D

TheRaffer 19 Megatalent - - 16909 - 29. Oktober 2018 - 19:37 #

Volle Zustimmung. Ich habe definitiv keine Kohle für Ungeduld zu verschenken...

Ganon 24 Trolljäger - P - 50233 - 30. Oktober 2018 - 7:44 #

Und das fanden die Leute verwirrend? Kann ich gar nicht verstehen...

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 6704 - 30. Oktober 2018 - 8:42 #

Weltkriegs-Shooter gehen mir zum Glück eh am A* vorbei. Grafisch fand ich BF immer sehr interessant.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 21461 - 30. Oktober 2018 - 21:29 #

Mein Lieblingsteil ist immer noch BF: Vietnam. So, jetzt isses raus. Hat aber nix mit der News zu tun, einfach weitergehen.

vgamer85 18 Doppel-Voter - P - 12198 - 30. Oktober 2018 - 21:54 #

Kudoskommentare :D äh Kommentarkudos :-)

Mitarbeit