Wochenend-Lesetipps KW 42/2018: GTA: Germany, Maniac Mansion, Paul Allen
Teil der Exklusiv-Serie Lesetipps fürs Wochenende

Bild von Steffi Wegener
Steffi Wegener 6256 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S4,A1,J5
Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefülltAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

19. Oktober 2018 - 16:28 — vor 4 Wochen zuletzt aktualisiert

Ist es um Deutschland so schlecht bestellt, dass man Parallelen zu einem Umgang, wie er in Grand Theft Auto dargestellt wird, ziehen kann? Der Spiegel hat dies versucht und fragt sich, warum es kein Spiel in einem modernen Deutschland-Setting gibt. Mysteriös wird es in einer Geschichte vom Unknown Developer, der seit einiger Zeit auf itch.io Scharen von Usern rätseln lässt. Ein Nachruf auf den verstorbenen Microsoft-Mitbegründer Paul Allen, Maniac-Mansion-Kult aus dem GamersGlobal-Archiv und ein unterhaltsames Fundstück der Woche komplettieren unser Leseangebot für dieses Wochenende.

 

„GTA: Germany“ - eine Vision
spiegel.de am 13.10.2018, von Markus Böhm & Matthias Kreienbrink

„Berlin als Moloch, Drogentransporte von Hamburg nach München: Große Videospiele im Stil eines GTA könnten auch im modernen Deutschland spielen. Wie könnten sie aussehen - und warum gibt es sie nicht?“ Die Spiegel-Online-Redakteure Markus Böhm und Matthias Kreienbrink haben Ideen für ein Videospiel gesammelt, das sich mit Aspekten der deutschen Gesellschaft 2018 befasst. Die heimische Spielelandschaft wird dabei ebenso unter die Lupe genommen wie die möglichen Auswirkungen auf hiesige Politik und Medien.

Das Mysterium des Unknown Developer 
spielkritik.com am 15.10.2018, von Amon 2

Auf itch.io, einer Website für Indiespiele, sind User auf ein Programm gestoßen, das nach Tastendruck einen Buchstabensalat, ein schwer verständliches Sprachsample und einen Punktestand ausspuckt. Autor: Unknown Developer. Nicht das erste Rätselhafte, das der/die Künstler/in unter dem Pseudonym ins Netz gestellt hat. Neugierige haben nun eine Community gegründet und wollen in einer Art Schnitzeljagd herausfinden, wer hinter den mysteriösen Spielchen steckt und was sie zu bedeuten haben... und der Unknown Developer gibt den Affen immer aufs Neue Zucker.

Paul Allen - Der Ideenmann
süddeutsche.de am 16.10.2018, von Jürgen Schmieder

„Als andere für den Computer verlacht wurden, dachte er schon an das Smartphone.“ Der Microsoft-Mitbegründer Paul Allen starb am vergangenen Montag im Alter von 65 Jahren an Krebs. Die Süddeutsche Zeitung hat einen Nachruf veröffentlicht, der Allen als intelligenten, neugierigen, großzügigen, freundlichen und bescheidenen Menschen skizziert, der vielen aufgrund folgender Sätze in Erinnerung bleiben wird: „Meine größte Befriedigung ist es, daran zu arbeiten, dass die Welt ein besserer Ort wird.“

Aus dem GamersGlobal-Archiv: „Kultklassiker Folge 1: Maniac Mansion“

gamersglobal.de am 29.12.2011, von Benjamin Braun

Ende 2011 fiel mit dem Lucasfilm-Adventure Maniac Mansion der Startschuss für die exklusive GG-Reihe „Kultklassiker“, gespickt mit Infos und Anekdoten wie dieser: „Parallel zu den ersten Sitzungen, bei denen laut Gilbert quasi nichts mitgeschrieben wurde, die beiden sich aber 'den Arsch ablachten', machte sich Winnick daran, erste Konzeptzeichnungen von Charakteren anzufertigen.“ Ein heute noch lesenswertes und unterhaltsames Feature über Entstehung und Einfluss von Maniac Mansion auf die Spielegeschichte.
 

Fundstück der Woche: „Der Mann, der Microsoft www.windows95.com wegschnappte“
vongestern.com am 24.7.2018

Anno 1996 hat Bill Gates so ziemlich alles, was ein Mensch sich wünschen kann: Milliarden auf dem Konto, den wertvollsten Konzern der Welt unter sich und mit Windows 95 ein bahnbrechendes Beriebssystem. Nur eines fehlt dem Mann: Eine Internetseite für Windows 95. Diese hat sich ein Student für 100 US-Dollar gesichert. Das mit dem Copyright wurde damals scheinbar nicht so eng gesehen, wie in einem Original-Scan des PM-Magazins auf dem Retroblog vongestern.com zu lesen ist.
 

Das Video für diese Woche ist zum Lachmuskeltraining bestens geeignet. Stellt euch vor, was passieren würde, wenn die beiden Videospiel-Helden Sonic und Mario die Plätze tauschen würden. Soviel sei verraten: einem ginge es ziemlich gut, der andere hätte weniger zu lachen...

Wenn ihr selbst interessante oder unterhaltsame Links rund ums Thema Spiele entdeckt und diese der GamersGlobal-Leserschaft keinesfalls vorenthalten wollt, freut sich die Autorin über eine private Nachricht.

Video:

Evoli 17 Shapeshifter - 6731 - 19. Oktober 2018 - 16:58 #

Vor allem das mit Maniac Mansion schaue ich mir mal an :)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 65113 - 19. Oktober 2018 - 17:10 #

Sieht wieder nach einer guten Zusammwnstellung aus. Danke Steffi.

Steffi Wegener 17 Shapeshifter - 6256 - 19. Oktober 2018 - 17:53 #

Ich persönlich finde das Video sehr sehr gut. In diesem Jahr noch nicht so herzhaft gelacht.

blobblond 19 Megatalent - 19902 - 19. Oktober 2018 - 17:21 #

"Ende 2011 zu fiel mit"

Ein "zu" zuviel oder?;)

Steffi Wegener 17 Shapeshifter - 6256 - 19. Oktober 2018 - 17:51 #

Puh, ich dachte im ersten Moment, ich hätte zuviel auseinander und mit f geschrieben! Ist korrigiert.

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7148 - 19. Oktober 2018 - 17:54 #

vongestern.com: echt ne dufte Website ;)
Schön zusammengestellt, danke sehr!

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73415 - 19. Oktober 2018 - 18:18 #

Kultklassiker...wieder so eine Serie, die leider nicht fortgesetzt wurde. :(

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 126350 - 19. Oktober 2018 - 19:03 #

Ja, find ich auch schade. Ist wohl alles in der Form in die Retrogamer gewandert.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 49267 - 19. Oktober 2018 - 21:25 #

Finde ich auch sehr schade.

ADorante (unregistriert) 19. Oktober 2018 - 18:18 #

Habe gerade diesen amerikanische Indie-Comic im Original gelesen: "Tetris: The Games People Play". Netter Überblick über die Entstehung und historischen Abläufe, alle beteiligten Personen und Firmen. Ich mag Geschichtssachbücher und Dokumentationen, und wenn sie auch noch so leicht und spannend daher kommt wie dieser Comic, dann sind sie doppelt willkommen.

ganga Community-Moderator - P - 19653 - 19. Oktober 2018 - 18:19 #

Das Video ist auf jeden Fall schon mal super

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 125544 - 19. Oktober 2018 - 18:29 #

Wieder eine interessante Auswahl!

Noodles 24 Trolljäger - P - 47700 - 19. Oktober 2018 - 18:50 #

Witziges Video. :D Und bei den Lesetipps sind auch ein paar interessante Sachen dabei. :)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 11690 - 19. Oktober 2018 - 18:55 #

Vielen Dank für die Zusammenstellung. Da schmökert man doch gerne ein bisschen :)

Faxenmacher 16 Übertalent - 4209 - 19. Oktober 2018 - 18:58 #

Danke für die Lesetipps, und R.I.P. Paul Allen.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 126350 - 19. Oktober 2018 - 19:03 #

thx für die Tipps. War wieder nett.

Janosch 23 Langzeituser - - 40276 - 19. Oktober 2018 - 19:04 #

Das Video lies mich verstört zurück. Dennoch Danke für die Lesetipps.

LRod 15 Kenner - - 3254 - 19. Oktober 2018 - 23:45 #

Ja, zum Ende hin auf jeden Fall. Aber ein witziger Einfall und gut gemacht war es schon ;-)

Janosch 23 Langzeituser - - 40276 - 20. Oktober 2018 - 8:58 #

Das habe ich auch nicht bestritten... ;)

Nivek242 19 Megatalent - P - 17315 - 20. Oktober 2018 - 6:39 #

Danke, immer nette Tipps dabei.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)