Call of Duty - Black Ops 4: Bester Erstverkaufstag für Activision

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 219548 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

15. Oktober 2018 - 9:16 — vor 8 Wochen zuletzt aktualisiert
Call of Duty - Black Ops 4 ab 55,19 € bei Green Man Gaming kaufen.
Call of Duty - Black Ops 4 ab 34,99 € bei Amazon.de kaufen.

Der Verzicht auf den Einzelspieler-Modus in Call of Duty - Black Ops 4 scheint keine großen Auswirkungen auf die Verkäufe des Multiplayer-Shooters zu haben. Wie der Publisher Activision jüngst mitteilte, hat der neueste Ableger der Spielserie im Bereich der digitalen Downloads den erfolgreichsten Start in der Geschichte des Unternehmens hingelegt und konnte den bisherigen Spitzenreiter Call of Duty - WW2 (Testnote: 8.5) übertrumpfen.

Konkrete Zahlen nannte der Spiele-Konzern nicht, gab aber an, dass der Titel auch im Playstation Store zu dem sich am besten verkaufenden Download-Spiel avancierte. Seitens Activisions Executive Vice President und General Manager Rob Kostich heißt es dazu:

Black Ops 4 ist ein unglaubliches Spiel, und die Reaktionen aus der Community sind großartig. Wir haben am ersten Tag gleich mehrere digitale Umsatzrekorde geknackt und die Anzahl der Menschen, die am ersten Tag online gespielt haben, ist über Jahre gestiegen. Aber das Wichtigste ist, dass die Community so viel Spaß mit dem Multiplayer, den Zombies und dem Blackout-Modus hat. Wir sind für das Vertrauen und die Unterstützung der Fans wahnsinnig dankbar. Doch das ist erst der Anfang, denn es wird eine unglaubliche Reise mit Black Ops 4 werden.

Video:

Aladan 24 Trolljäger - P - 49900 - 15. Oktober 2018 - 9:24 #

Wundert mich nicht. Digitale Verkäufe ziehen sowieso immer weiter an und das Spiel hat nach der ersten Blackout Beta sehr viel positiven Zuspruch erfahren.

falc410 15 Kenner - 2912 - 15. Oktober 2018 - 11:17 #

Mich wundert das schon. Gerade die letzten CoD Teile waren ja alles andere als berauschend. Ich hätte echt gedacht der Hype ist langsam vorbei. Aber anscheinend lässt es sich immer noch erfolgreich melken.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20621 - 15. Oktober 2018 - 13:39 #

Der Erfolg hat sicher mehrere Gründe: Erstmal hat der direkte Konkurrent Battlefield V bisher einen extrem schwachen Eindruck hinterlassen, Blackout springt aktuell erfolgreich auf den Battle Royal-Zug mit auf und Treyarch hat bei den Fans eben immer noch einen sehr guten Ruf.

Es wird immer Leute geben die einen eher arcadelastigen Mehrspieler-Shooter suchen und die Lücke füllt CoD eben perfekt aus. Das hat dann auch nichts mit melken zu tun.

Wi5in 15 Kenner - 3173 - 15. Oktober 2018 - 14:23 #

Es hat wenig mit melken zu tun, wenn Leute gerne Ableger dieser Serie kaufen und spielen. Auch wenn die Jetpack-Teile eher schwach waren, so ist das Grundkonzept immer noch sehr beliebt und mal ehrlich, wie viele große Mehrspielershooter gibt es denn aktuell? Overwatch, Siege und CS bedienen ganz andere Genres und Battlefield sieht bis jetzt nach einem katastrophalen Flop aus.

Dukuu 13 Koop-Gamer - P - 1544 - 15. Oktober 2018 - 9:49 #

Die Retail-VKZ würden mich eher interessieren. Denke mal, dass viele, die sich CoD nur wegen dem Singleplayer kaufen, eher zur physischen Packung greifen, damit sie sie zeitnah wieder verkaufen können. So sind die 5-6 Stunden Spaß nicht gar zu teuer.

Mir persönlich ist (und war) der SP bei CoD allerdings egal und weil ich den MP über's Jahr verteilt immer wieder spiele ist mir auch die digitale Version praktischer :)

Extrapanzer 16 Übertalent - P - 4397 - 15. Oktober 2018 - 10:02 #

Nachher mal beim Gebrauchthändler gucken, wie viele Examplare da schon liegen, weil diesmal eben keine Kampagne dabei ist. So mancher Käufer ist deshalb vielleicht schon durch ...

euph 26 Spiele-Kenner - P - 67057 - 15. Oktober 2018 - 13:33 #

Wäre in der Tat interessant, warum sie sich nur zu den digitalen Verkäufen äußern. Noch schnell postive Nachrichten verbreiten, bevor RDR2 kommt :-)

Aladan 24 Trolljäger - P - 49900 - 15. Oktober 2018 - 13:36 #

Das ist ganz einfach. Digitale Verkäufe können sie live auf allen Plattformen verfolgen. Bei Retail-Verkäufen ist das ganze nicht so einfach.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 67057 - 15. Oktober 2018 - 13:38 #

Die Zahl der Vorbestellungen des Handels dürften ihnen doch aber auch nicht ganz unbekannt sein, denke ich. Aber natürlich haben sie die digitalen Verkäufe besser im Blick. Und vielleicht haben die Vorbestellungen dann einfach nicht so gut in die Erfolgsmeldung gepasst ;-)

Ist aber alles nur Spekulation.

Aladan 24 Trolljäger - P - 49900 - 15. Oktober 2018 - 13:39 #

Die ersten Zahlen für Retail aus UK sind auch schon länger online. Dort waren es nur ca. 50% der Retail-Zahlen von WW 2.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 67057 - 15. Oktober 2018 - 13:40 #

Na sowas ;-) Danke für die Info.

Aladan 24 Trolljäger - P - 49900 - 15. Oktober 2018 - 13:42 #

Interessant finde ich ja, dass auch die digitale PC-Version einen hauseigenen Rekord für "best-selling-day-one" aufgestellt hat. Das Battle.net ist also auf jeden Fall kein Hindernis, scheinbar sogar ein Vorteil.. ;-)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 67057 - 15. Oktober 2018 - 16:36 #

Könnte mir wirklich vorstellen, wie das oben schonmal angesprochen wurde, dass MP weniger Probleme mit digitalen Käufen haben, da sie idR eh recht viel und lange online spielen werden. SP greifen bestimmt eher zur Disc, um sie nach der kurzen Kampagne wieder zu verscheuern.

Extrapanzer 16 Übertalent - P - 4397 - 15. Oktober 2018 - 9:57 #

Respekt für die Technik, offenbar hat man temporär viel Cloud-Systeme angemietet, um die Lastspitze am Anfang erfolgreich abzufedern, sonst würde man hier andere News lesen.
Ansonsten findet die Party ohne mich statt ...

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20621 - 15. Oktober 2018 - 10:47 #

Ob das Activision nun darin bestätigt, künftig ganz auf Kampagnen in CoD zu verzichten? Fände ich dann doch etwas schade. Wenn man den Gerüchten glaubt, war ja ursprünglich eine weit Fortgeschrittene bereits vorhanden, ist dann aber bei internen Test wohl durchgefallen und wurde dann abgesägt um Blackout den Vorzug zu geben. Man sieht ja noch in den läppischen Specialists-Missionen einige Cutscenes, die wohl sogar aus der Kampagne stammen könnten.

Thomas Barth 21 Motivator - 29356 - 16. Oktober 2018 - 13:48 #

Allzuviele CoDs mit Singleplayer werden wir nach diesem Erfolg wohl nicht mehr erleben, die Zeiten der Multiplayer-Spiele mit Singleplayer-Story sind vorbei. Das macht aber meiner Meinung nach nichts, nun können wieder, wie in der letzten Generation, kleinere Studios den Singleplayer-Bereich für Militärshooter besser füllen und müssen nicht um die Einnahmen bangen, weil alle nur auf das neue CoD warten.

Tasmanius 19 Megatalent - - 19711 - 15. Oktober 2018 - 11:40 #

Na dann mal Glückwunsch an Activision zum Erfolg.

revo 15 Kenner - P - 2749 - 15. Oktober 2018 - 16:31 #

Ach es gibt gar keinen SP?
Das ging an mir vorbei.
Dann halt ohne mich.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20621 - 15. Oktober 2018 - 17:22 #

Doch, du kannst in den Specialist Missionen gegen Bots spielen. Im Zombie-Modus auch alleine mit Bots.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 10158 - 15. Oktober 2018 - 17:41 #

Das ist für mich das tolle daran :-) Immerhin gegen Bots, wie früher in Counterstrike :D *mich in die Ecke stell

vgamer85 18 Doppel-Voter - 10158 - 15. Oktober 2018 - 17:12 #

Gratulation. Mir jucken nur leicht die Finger..aber werde erstmal abwarten :-)

Faxenmacher 16 Übertalent - 4209 - 15. Oktober 2018 - 19:04 #

Der Blackout Modus sieht auch wirklich gut aus. Vielleicht dann im Sale :)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12333 - 15. Oktober 2018 - 19:40 #

Glückwunsch!
Ich werde aber erstmal keiner der glücklichen Kunden. ;)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 67057 - 16. Oktober 2018 - 5:28 #

Solange du Kunde bist, ist Activison wahrscheinlich egal, ob du ein glücklicher bist :-)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12333 - 18. Oktober 2018 - 18:04 #

Dann lass es mich so formulieren: Ich werde wahrscheinlich kein Kunde. ;)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 67057 - 19. Oktober 2018 - 5:31 #

Dann willkommen im Club ;-)

rammmses 19 Megatalent - P - 15970 - 16. Oktober 2018 - 15:15 #

Das scheint in seiner Blase erfolgreich zu sein, allen Spielern, die ich kenne, geht es völlig am A vorbei.

Tasmanius 19 Megatalent - - 19711 - 16. Oktober 2018 - 16:14 #

Vermutlich ist seine Blase wesentlich größer als deine :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit