N64 Mini: Angebliche Bilder aufgetaucht

andere
Bild von Denis Michel
Denis Michel 210761 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

14. Oktober 2018 - 10:28 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert

Gerüchte, dass Nintendo nach dem durchschlagenden Erfolg von NES- und SNES-Mini an einer Classic-Mini-Version von Nintendo 64 arbeitet, gibt es schon länger. Nun sind auf Reddit angebliche erste Bilder der Konsole aufgetaucht. Die von dem User u/xglacius veröffentlichten Impressionen zeigen das Gerät aus verschiedenen Blickwinkeln. Sollten diese echt sein, dann wird der Nintendo Classic Mini - Nintendo 64 wohl wie das Original vier Controller unterstützen.

Die neuen Anschlüsse sind hinter einem ausfahrbaren Panel versteckt, das im Stile des Originals (mit den alten Anschlüssen als Deko) gestaltet wurde. Ob die Bilder echt sind, kann man zum aktuellen Zeitpunkt natürlich nicht mit Sicherheit sagen, weshalb ihr das Ganze vorerst als Gerücht betrachten solltet. Nintendo selbst hat sich dazu bisher noch nicht geäußert.

steever 17 Shapeshifter - P - 8157 - 14. Oktober 2018 - 10:44 #

Quelle: Ein Twitter-User, der die Nahaufnahmen von irgendwem bekommen haben soll,... naja.

andreas1806 17 Shapeshifter - 6835 - 14. Oktober 2018 - 11:01 #

Wäre so gekauft :)

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9565 - 14. Oktober 2018 - 11:03 #

Wird gekauft. Habe damals die PS1 gehabt und N64 mir gewünscht :-)

Wiisel666 15 Kenner - 2867 - 14. Oktober 2018 - 13:06 #

Wie bei mir ^^

JackoBoxo 18 Doppel-Voter - P - 10459 - 14. Oktober 2018 - 11:17 #

Ich bin auch dabei!

maddccat 18 Doppel-Voter - 12107 - 14. Oktober 2018 - 11:19 #

Großes Interesse vorhanden, muss da eine Bildungslücke schließen. ;D

Ein N64 hatte ich nur mal als Leihgabe für einige Wochen.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 8178 - 14. Oktober 2018 - 11:21 #

Ich würde lieber auf die Nano-Version warten.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20442 - 14. Oktober 2018 - 11:29 #

Pfff, man kann sich doch auch einfach Rare Replay kaufen. Da sind die besten N64-Spiele eh schon mit drin.

ReD_AvEnGeR 14 Komm-Experte - P - 1815 - 14. Oktober 2018 - 11:37 #

Oder ein richtiges n64

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 3218 - 14. Oktober 2018 - 12:28 #

Dann hat man aber auch ein richtiges Composite-Bild. Auch nach den Maßstäben von 1996 das qualitativ minderwertigste Signal, gleich nach dem UHF-Kabel.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19851 - 14. Oktober 2018 - 20:11 #

Na wenn dir das nicht reicht musst du die n64 modden ^^. Aber ich glaube es geht beim Original Konsole nutzen um Authenzität und wennd as bedeutet schlechtes Bild dann ist dem so :-D.

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 7301 - 14. Oktober 2018 - 22:32 #

Nein. Das N64 braucht einen Röhren-PC. Daher ist der Emulator die bessere Wahl. Extra noch ne Röhre kaufe ich nicht für Oldschool-Feeling. Und dabei steht mein N64 sogar noch aufgebaut rum.

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 3218 - 15. Oktober 2018 - 0:15 #

Ich habe ein RGB-gemoddetes (FRA-) N64. Ohne den Umbau wäre die Qualität des Bildsignals bei Anschluß an einen Flachbildfernseher völlig unerträglich.

Wenn ich heute nochmal in Sachen N64 bei null anfangen müßte, würde ich mir die Kosten und das ganze Theater sparen, und zum Emulator greifen. Es gibt ja sogar N64-Controller-Plagiate mit USB-Anschluß.

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7446 - 16. Oktober 2018 - 0:07 #

Die Bildqualität des N64 ist via Composite wirklich unterirdisch, das stimmt. Um Welten schlechter als ein Super Nintendo mit Composite.

Thomas Barth 21 Motivator - 29240 - 14. Oktober 2018 - 11:38 #

Lügner! Hab gerade nochmal nachgesehen, Star Wars: Shadow of the Empire ist gar nicht mit drin!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19851 - 14. Oktober 2018 - 20:12 #

Als wenn der Schund zum besten gehört ^^.

Funatic 17 Shapeshifter - P - 6020 - 14. Oktober 2018 - 13:51 #

Von den Nintendo-Titeln abgesehen :-)

Hyperlord 16 Übertalent - P - 5301 - 14. Oktober 2018 - 11:41 #

Hatte mich damals für nen PC (200 MHz, 16 MB RAM, 2 MB VRAM, 8 GB Festplatte) anstatt des N64 entschieden. Sehr wichtige Weichenstellung ...

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19851 - 14. Oktober 2018 - 23:44 #

Diese Weichenstellung kam bei mir schon davor :-D.

Kotanji 12 Trollwächter - 1775 - 14. Oktober 2018 - 22:10 #

Mein Beileid

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19851 - 14. Oktober 2018 - 23:44 #

Haha warum das denn? Komm mir nicht mit der verpasst Mähr ^^.

Noodles 24 Trolljäger - P - 47183 - 15. Oktober 2018 - 0:11 #

Das ist Kotanji, für den ist nur auf Konsole spielen das einzige Wahre. Auf PC kommt nämlich keine Atmosphäre auf. Oder so. Irgendwie sowas Dämliches war sein Grund. :D Außerdem gibts keine Naughty-Dog-Spiele auf PC, allein deswegen ist er Mist. ;)

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 7301 - 15. Oktober 2018 - 7:37 #

Auf dem N64 aber auch nicht.

Noodles 24 Trolljäger - P - 47183 - 15. Oktober 2018 - 13:55 #

Das nicht, aber hätte er sich richtig entschieden, wäre er bei den Konsolen gelandet anstatt beim PC und dann womöglich irgendwann bei den Sony-Konsolen, den einzig wahren Spielgeräten. :D

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 7301 - 15. Oktober 2018 - 14:00 #

Wäre, wäre, Fahrradkette. :)

Noodles 24 Trolljäger - P - 47183 - 15. Oktober 2018 - 14:05 #

Ich bin eh der Meinung, Hyperlord hat sich richtig entschieden. :D

McSpain 21 Motivator - 28818 - 15. Oktober 2018 - 17:44 #

Ich denke jeder der was ist hat aufgehört was zu werden und wer sich einem Lager angeschlossen hat verpasst so oder so was. ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19851 - 15. Oktober 2018 - 21:24 #

Siehste das sehe ich irgendwie anders.

Wenn man was verpasst haben sollte dann nur weil man ein schlechtes Spiel gespielt hat und die Zeit bereut die man rein investiert hat. Da hat man verpasst was besseres zu spielen.
Aber aus dem Überangebot an guten Sachen was nicht konsumiert zu haben kann man nicht verpassen nennen nur weil man was anderes gutes konsumiert hat. Und auf jeder Plattform gibt es die schlechten Spiele die irgendwem keinen Spass machen.

McSpain 21 Motivator - 28818 - 16. Oktober 2018 - 9:50 #

Nicht bindend Spiele. Aber die Spielerlebnisse allein mit unterschiedlichen Medien/Plattformen/Eingabegeräten.

Und ja. Ein tolles Spiel ist genau wie einen guten Film nicht gesehen haben kein großes Problem. Aber ich möchte aufgrund von Lagerdenken nicht auf etwas verzichten auf das ich große Lust habe.

steever 17 Shapeshifter - P - 8157 - 16. Oktober 2018 - 20:31 #

Naja, vor nicht allzu langer Zeit schrieb Kotanji hier noch PC News... Interesse war/ist wohl schon da. ;)

https://www.gamersglobal.de/news/133770/erster-teaser-trailer-zu-rpg-winterfall

Noodles 24 Trolljäger - P - 47183 - 16. Oktober 2018 - 20:35 #

Ach, er verstrickt sich doch gern auch mal in Widersprüche, gehört bei ihm dazu. ;) Allein schon, dass er dauernd gegen Mainstream wettert, aber Uncharted oder andere Mainstream-Spiele dann supertoll findet, ist schon schwachsinnig. :D

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20135 - 15. Oktober 2018 - 7:36 #

Das N64 wäre immerhin wahrscheinlich im Gegensatz zu dem PC heute noch verwendbar und TOPAKTUELL!!!! *hüstel*

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9565 - 15. Oktober 2018 - 8:19 #

N64 ist doch damals einem PC überlegen gewesen *hust* :D

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 3218 - 15. Oktober 2018 - 9:15 #

Könnte nicht mal jemand mit entsprechenden Berechtigungen Frau Kotanji dauerhaft außer Betrieb nehmen bzw. ihre wertvollen Beiträge mit der Erstellung read-only setzen? Die User-Ausblenden-Funktion läßt ja leider die F'ups stehen, die ein ausgeblendeter Benutzer verursacht hat, und es wäre besser, gar keine F'up entstehen zu lassen.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 43705 - 14. Oktober 2018 - 11:47 #

Interesse hab ich zwar. Aber wohin mit den Dingern?

paschalis 16 Übertalent - P - 4555 - 14. Oktober 2018 - 12:30 #

Nimm Mini NES und Mini SNES als Basis und stell das Mini N64 drauf. Niveauunterschiede mit Bierdeckeln ausgleichen.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 43705 - 14. Oktober 2018 - 13:01 #

Sehr gute Idee! Wird umgesetzt!

Evoli 17 Shapeshifter - 6421 - 14. Oktober 2018 - 11:52 #

Das N64 war ja ganz nett, aber ans SNES kam es in meiner Gunst nie auch nur annähernd heran :)
Außerdem sind die 3D-Spiele einfach nicht gut gealtert (meiner Meinung nach waren sie halt damals schon nicht wirklich schön), anders als der Pixel-Look.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 54445 - 14. Oktober 2018 - 13:41 #

Genau das! Und der N64-Controller ist auch heute noch eine Qual.

Evoli 17 Shapeshifter - 6421 - 14. Oktober 2018 - 15:41 #

Oh ja, stimmt, den konnte ich auch nicht leiden :)

Jabberwocky 15 Kenner - 2763 - 14. Oktober 2018 - 12:21 #

Die sitze ich aus, die frühe 3D Grafik ist schlecht gealtert und so viele unsterbliche Klassiker gab's auf dem N64 nicht. Mir reicht OoT auf'm 3DS.

Wenn der Gamecube Classic Mini kommt, bin ich wieder dabei!

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 3218 - 14. Oktober 2018 - 12:32 #

Der Rare-Kram und die bekannten Nintendo-Hits sind schon ziemlich gut. Überhaupt ist die Hit-Dichte auf dem N64 beträchtlich, und in ihrer Qualität gefühlt eine ganze Spur besser als auf der Playstation und dem Saturn.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12779 - 14. Oktober 2018 - 12:40 #

gibt schon gute aber rückblickend hätte ich damals lieber ne PS gehabt. da kann die N64-library dann doch nicht mithalten. und die wahl des datenträgers hat auch stark limitiert, was überhaupt möglich ist auf der konsole.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 54445 - 14. Oktober 2018 - 13:43 #

Ich fand damals gerade die System Seller "Mario 64" und "Donkey Kong 64" total ernüchternd. Da hätte ich mir mehr erwartet, aber technisch war wohl einfach nicht so viel möglich.

zuendy 15 Kenner - 2819 - 14. Oktober 2018 - 14:49 #

Hauptproblem war eher die Datenspeicherung und der einhergehenden Datenkompression, welche ja wieder unnütze CPU-Last Bedarf. Was letztlich auch alles Milchmädchenrechnungen sind, wenn ich mir einen C64 mit SD-Karten Support anschauen und was da so geht, mit großen Datensätzen. Aber so 4-5mal mehr Speicher, was ja mit CD damals relativ kostengünstig ging, wäre schon wesentlich mehr gegangen. Die Recheneinheit vom N64 war schon Klasse.

Jabberwocky 15 Kenner - 2763 - 15. Oktober 2018 - 2:02 #

Tjaha, es gab ja auch nur knapp unter vierhundert offizielle Titel auf der Konsole, wenn man alle Regionen zusammen nimmt. Natürlich ist die Hitdichte da rein rechnerisch gar nicht so schlecht.

Aber Spaß beiseite, Rare zündet bei mir leider nicht. Die konnten mich nicht mal mit den Donkey Kongs zu SNES-Zeiten abholen. Playstation hatte ich übrigens auch keine, aber da die im Gegensatz zum N64 eine RPG-Konsole war, würde ich mir die Minivariante davon eher holen als das N64. Auch wenn ich heute eingefleischter Nintendo-Fanboy bin. (Mir die Mini-Playstation zu holen, habe ich übrigens auch nicht vor.)

Jac 17 Shapeshifter - P - 7780 - 14. Oktober 2018 - 16:05 #

Ich fand das Mario Kart auf der N64 am besten, Star Fox ebenso. Halt Geschmackssache.

Bastro 16 Übertalent - P - 4786 - 14. Oktober 2018 - 12:31 #

Ocarina of Time würde ich zwar ganz gern mal spielen, allerdings finde auch ich diese Generation 3D heutzutage recht schwer zu ertragen.

RomWein 14 Komm-Experte - 2385 - 14. Oktober 2018 - 15:42 #

Wenn man keine generelle Abneigung gegenüber Handhelds hat, würde ich heutzutage auch eindeutig zum 3DS-Remake von OoT raten. Allein weil das mit 30fps läuft, während auf dem N64 nur 20 (NTSC) bzw. ca. 17 (PAL) fps geboten werden (ist mir sogar seinerzeit negativ aufgefallen). Ganz zu schweigen vom Grafik-Update und dem meiner Meinung nach gut umgesetzten 3D-Effekt.

Grumpy 17 Shapeshifter - 6046 - 17. Oktober 2018 - 19:13 #

die grafik war für mich eher ein downgrade, da das spiel doch schon sehr aufgehellt wurde (der endkampf gegen ganon war auf dem n64 einfach deutlich stimmungsvoller, da die arena ziemlich dunkel war und ganon nur durch blitze richtig sichtbar wurde) und einige texturen entschärft wurden (kein blut an wänden mehr etc)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12779 - 14. Oktober 2018 - 12:35 #

für sammler sicherlich interessant. aber aufgrund der lizenz-problematik dürften einige der besten titel gar nicht dabei sein. und ich befürchte es wird die original-auflösung der konsole benutzt, das sieht allerdings wahlweise sehr grob-pixelig oder völlig unscharf aus. ohne eine höhere interne renderauflösung finde ich das bei solchen alten 3D-konsolen relativ witzlos.

zuendy 15 Kenner - 2819 - 14. Oktober 2018 - 14:57 #

Die bisherigen Emulatoren basieren ja ausnahmslos alle auf Singlecore Emulation, weil keiner so richtig beim N64 und deren Architektur im Reverse Engineering durchgestiegen ist. Der NES und SNES Mini haben beide 1GHz Quad Core ARM Technologie drin. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Nintendo jetzt extra für den N64 eine neue Platine raushaut. Die 1GHz wären für eine gute Emulation zu wenig, gerade für Module größer 32MB. Hier liefen sie erst ab 1,6 GHz brauchbar und ab 1,8GHz durchweg vernünftig. Ich hoffe inständig, das die Jungs da nun Emulatiomstechnisch echt was in der Hinterhand haben.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 20560 - 14. Oktober 2018 - 13:06 #

Twitter, Gerücht, News, Klick, Kommentar

schneckal 12 Trollwächter - P - 859 - 14. Oktober 2018 - 13:23 #

Wie wahr, wie wahr. Mal kurz den Timer einstellen und sehen, wie schnell der sehr geehrte Herr Verfasser dieser Meldung wieder bissig in die Kommentare einsteigt.

steever 17 Shapeshifter - P - 8157 - 14. Oktober 2018 - 14:21 #

zumindest hast du jetzt nun alles gegeben, damit das auch ja passieren wird. ;)

zuendy 15 Kenner - 2819 - 14. Oktober 2018 - 14:58 #

Der Verfasser wirkt mir mit dem verfassen der News eher strategisch, als emotional.

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 3218 - 14. Oktober 2018 - 14:01 #

Treffend zusammengefasst.

Leider.

Seufz.

Thomas Barth 21 Motivator - 29240 - 14. Oktober 2018 - 16:15 #

Ohne Gerüchte bei Twitter, Reddit und Neogaf gäbe es kaum noch Gründe auf News-Seiten zu gehen. In der Gaming-Welt passiert täglich genauso viel interessantes, wie in der Promi-Welt.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 20560 - 14. Oktober 2018 - 16:26 #

Nein, doch, oh!

misc 15 Kenner - P - 2846 - 14. Oktober 2018 - 13:14 #

Ob da dann wohl GoldenEye beigepackt sein wird?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12779 - 14. Oktober 2018 - 13:33 #

sicherlich nicht.

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 20982 - 14. Oktober 2018 - 14:01 #

Steht das nicht noch aufm Index?

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7446 - 14. Oktober 2018 - 14:44 #

Wird das nicht nach 20 Jahren unwirksam, wenn keiner es erneut beantragt? Golden Eye ist 21 Jahre alt.

Das Problem sind aber wohl eher Lizenzen. Das Remake von der Wii und später Xbox 360 hat ja Pierce Brosnan durch Daniel Craig ersetzt und das fertige Remaster für die Xbox 360 wurde auch eingestellt.

Dazu kommt noch, dass Rare jetzt Microsoft gehört.

Ich denke nicht, dass bei einem N64 Mini Golden Eye mitgeliefert wird, so schön es auch wäre. Vielleicht bestehen Chancen bei Perfect Dark, Banjo Kazooie und Diddy Kong Racing. Mit den Lizenzen macht MS gerade eh nichts und ein N64 Mini würde ihnen nirgends wehtun.

Wer Golden Eye in den letzten Jahre nicht gespielt hat, sei aber gewarnt. Es ist extrem schlecht gealtert. Ich hab das letztes Jahr zum ersten mal seit 16 Jahren wieder gespielt und Steuerung und Framerate machen einem wirklich zu schaffen. Im Gegensatz zu Mario 64 oder Diddy Kong Racing ist das heute echt schwer zu ertragen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 46268 - 14. Oktober 2018 - 22:47 #

25 Jahre müssten es sein, und dann wird neu geprüft. Sollte in dem Fall aber klappen mit der Streichung. ;-)

v3to 15 Kenner - P - 2952 - 14. Oktober 2018 - 23:06 #

Nach 25 Jahren erfolgt AFAIK eine direkte Streichung vom Index. Geprüft wird nur bei erneutem Antrag. Wüsste jetzt aber nicht, dass sowas die letzten Jahre mal vorgekommen ist.

Ganon 24 Trolljäger - P - 46268 - 16. Oktober 2018 - 11:00 #

Ich glaube, bei den alten Doom-Teilen wurde eine frühere Streichung beantragt. Die haben dann eine Freigabe ab 16 bekommen. :-)

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7446 - 14. Oktober 2018 - 23:12 #

Mist, knapp daneben. Aber selbst wenn... dürfte so oder so nicht dabei sein.

Vielleicht kann man es aber ja selbst hinzufügen, scheint Nintendo ja nicht sonderlich zu stören, da der ROM-Hack beim Mini-SNES noch genauso wie beim Mini-NES funktionierte.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 7508 - 14. Oktober 2018 - 13:15 #

N64 war die Nintendo-Konsole, die ich ausgelassen habe, obwohl ich sie eigentlich wollte wie kaum eine andere. Aber irgendwie war ich damals mit PC-Gaming beschäftigt.

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7446 - 14. Oktober 2018 - 14:33 #

Puh... will man das?

Ich hab letztes Jahr mal einige N64-Spiele nachgekauft und das Gerät nach ca. 16 Jahren zum ersten mal wieder benutzt. Das ist enorm ernüchternd. Der damals geniale Analogstick wirkt heute sehr unpräzise. Und die Spiele sind wirklich sehr, sehr schlecht gealtert. Einerseits die Grafik, andererseits aber auch Steuerung und automatische Kamera-Perspektive.

Dürfte auch etwas komisch sein, wenn der Controller deutlich größer als die Mini-Konsole ist. :-)

Und ein paar der besten Titel waren von Rare und sind jetzt in Microsoft-Hand. Ein N64 Mini ohne Golden Eye, Perfect Dark, Diddy Kong Racing, Conker und Banjo Kazooie wäre ziemlich blöd.

Andererseits wäre ein Emulator, der das N64 endlich richtig gut emuliert, auch was wert. Die Emulatoren, die ich bisher ausprobiert habe, hatten alle so ihre Macken.
Die Vorstellung, dass sich das N64 Mini wieder leicht um ROMs erweitern lässt und man dann sowas wie Golden Eye in guter Emulation und vielleicht auch 1080p mit Antialiasing spielen kann, hat wieder was. Der absolute Traum wäre auch eine Framerate-Verbesserung (Golden Eye läuft ja teils mit ca. 3 fps...), aber das dürfte technisch wohl sehr schwer bis unmöglich sein.

spooky74 15 Kenner - P - 2723 - 14. Oktober 2018 - 15:48 #

Eigentlich fehlen ja jetzt nur noch:
CPCmini,AtariST Mini und Amiga Mini....

Jürgen 23 Langzeituser - P - 43705 - 14. Oktober 2018 - 16:12 #

ZX Mini

v3to 15 Kenner - P - 2952 - 14. Oktober 2018 - 16:41 #

Das gibt es an sich schon als ZX Spectrum Vega, zumindest wird es noch auf Amazon angeboten. Leider ist die mobile Fassung Vega+ wohl Geschichte.
https://en.wikipedia.org/wiki/ZX_Spectrum_Vega

Jürgen 23 Langzeituser - P - 43705 - 14. Oktober 2018 - 20:13 #

Das Ding ist ja der Knaller!

euph 25 Platin-Gamer - P - 63781 - 14. Oktober 2018 - 16:47 #

800 XL-Mini

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20442 - 14. Oktober 2018 - 17:36 #

Virtual Boy Mini, mit echter 3D-Fähigkeit und so handlich, dass man ihn einfach aufsetzen und damit rumlaufen kann. Verrückt.

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7446 - 14. Oktober 2018 - 19:44 #

486DX2-66 DOS mini bitte noch! Inkl. Bootmenu:

- XMS
- EMS
- Wing Commander 3

Und bitte mit 320x400-Modus, dem 900p der 90er. :-)

maddccat 18 Doppel-Voter - 12107 - 14. Oktober 2018 - 20:31 #

Mit 8 MB Ram, 340 MB Festplatte, Diskettenlaufwerk, Double Speed CD-ROM und Sound Blaster 16...

Das Ganze als schicker Colani-Mini.^^

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7446 - 14. Oktober 2018 - 23:16 #

Ziemlich genau die Ausstattung meines ersten PCs, allerdings nur mit 4MB. Und Vesa Local Bus, was schnell von PCI verdrängt wurde. :-)

War auch der legendäre Colani-Tower. Der Designer lebt sogar noch, ist Anfang August 90 geworden.

maddccat 18 Doppel-Voter - 12107 - 15. Oktober 2018 - 13:52 #

Den DX2-66 im Colani-Tower hatte ich auch - ebenfalls zunächst mit 4 MB Ram. Aber da du oben WC3 erwähnt hast, für das Spiel habe ich damals auf 8 MB aufgestockt. :)

In bester Erinnerung ist mir der "Power-Kopf" geblieben, eher ein richtiger Hebel zum umlegen.^^

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7446 - 16. Oktober 2018 - 0:11 #

Ich hab für Doom 2 auf 8MB aufgerüstet. Damit konnte man die zweiläufige Schrotflinte dann ohne Nachladeruckler verwenden. :-)

Der Powerhebel hatte was, ja. Aber noch interessanter waren die "Schubladen" vorne unterhalb der Klappe mit den Laufwerksschächten. Hab damals als Teenie eine Weile gerätselt, was die machen, dabei waren das nur reine Designelemente ohne jeden Nutzen.

Willi Deutschmann 11 Forenversteher - 586 - 15. Oktober 2018 - 21:27 #

Ich hab nur die Klobrille von Colani, und die ist heute noch tipptopp!

https://www.steinberg24.de/shop/bad-wc/colani-rehab-toilettensitz/

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7446 - 16. Oktober 2018 - 0:13 #

Autos, PC-Gehäuse, Sonnenbrillen und Klobrillen. Vielseitiger Mann! :-) Hab damals auch immer gern Interviews mit ihm gelesen. Der hatte so eine Art positiven Wahnsinn. :-)

zuendy 15 Kenner - 2819 - 14. Oktober 2018 - 22:38 #

Schau dir mal FreeDOS an. :)

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7446 - 14. Oktober 2018 - 23:22 #

Ach nee, so masochistisch bin ich dann doch nicht. Mittlerweile weiß ich ja auch, warum die Unix-Leute alle DOS hassten. :-)

Für die muss das in etwa so gewesen sein wie der Kulturschock für mich als ich 2000 in meinem ersten Job einen G3 mit MacOS 9 bekam. Wenn man davor Windows 2000 gewöhnt war, war das wie tiefste Steinzeit. OS9 war wie ein Flashback zu Windows 3.1. :-) Kein Tag ohne kompletten Systemcrash.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 15795 - 14. Oktober 2018 - 19:58 #

Also Bilder von einer Mini Konsole sind witzlos. Es sieht halt aus wie ein N64, nur kleiner.

Sokar 17 Shapeshifter - P - 7518 - 14. Oktober 2018 - 21:18 #

Nicht ganz, man sieht die Anschlüsse für die Controller wie bei NES und SNES Mini (bzw am WiiMote) und diese komische Abdeckung wie beim SNES Mini, das könnte einem echten Produkt schon nahe kommen. Oder ein Bastler war da dran.
Im übrigen: ich denke "Es sieht halt aus wie ein N64, nur kleiner." dürfte da durchaus beabsichtigt sein ;)

maddccat 18 Doppel-Voter - 12107 - 14. Oktober 2018 - 22:24 #

Das Auge für das Detail dir fehlt, junger Padawan!

Sokar 17 Shapeshifter - P - 7518 - 14. Oktober 2018 - 21:19 #

Ich hatte ja eher auf ein Gameboy Mini gehofft, so von der Größe her wie ein GameBoy Pocket. Aber das hier wird wahrscheinlich die gleiche Hardware wie die anderen Minis enthalten und nur anderen Software drauf, also der Emulator. Und das könnte prinzipiell ein Port dessen von der Wii bzw. WiiU sein. Wenig Aufwand, viel Profit.
Ich werd das auslassen, vor allem da man die ersten 3D Spiele heute echt nicht mehr angucken kann, ist auf der PS1 auch nicht anders. Spritegrafik altert bedeutend besser.

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7446 - 14. Oktober 2018 - 23:28 #

Wobei 3D ab einem gewissen Qualitätslevel leider einen Mechanismus aushebelt, wo das Gehirn Details erfindet, hab ich den Eindruck.

Ich merke das gerade bei Shenmue. Das Spiel zieht mich in eine Immersion, wie es aktuelle Spiele selten schaffen. Da ist einfach noch eine gewisse Fantasie dabei, die fehlende Details interpoliert. Es wirkt für mich unterbewusst realer als z.B. Yakuza 6 oder GTA V.

Wobei die Grafik dafür schon ein gewisses Level haben muss. PS1, N64 und Saturn kann man sich heute wirklich kaum noch antun. Das ist grafisch einfach zu schlecht. Nur ein paar Comic-Grafik-Spiele à la Mario 64 oder Banjo Kazooie gehen gerade noch.

revo 14 Komm-Experte - P - 2408 - 15. Oktober 2018 - 0:26 #

In 3D brauche auch ich das nicht.
Schon Starfox auf snes ist eine Qual.

Wesker 14 Komm-Experte - 2504 - 15. Oktober 2018 - 7:53 #

Kann ich persönlich auch drauf verzichten. Die für mich interessantesten Spiele sind in Rare Replay enthalten oder haben ein 3DS-Remake erhalten...

Die Grafik ist in meinen Augen zwar besser gealtert als die der PS1, trotzdem möchte ich mir die nicht mehr ansehen. Gerade im Vergleich zu den Remakes.

Aladan 24 Trolljäger - P - 48763 - 15. Oktober 2018 - 8:26 #

Die Konsole hatte natürlich einige wirklich tolle Marken, jedoch ist der N64 in meinen Augen auch die erste Nintendo Konsole, die heute keine große Rolle mehr spielt.

Ich bekomme heute (und im Dezember!) mindestens eine gleichwertige Version auf der aktuellen Nintendo Hardware.

Jac 17 Shapeshifter - P - 7780 - 16. Oktober 2018 - 19:40 #

So unterschiedlich kann das sein, für mich war es die Konsole, die mich am meisten gefesselt und beschäftigt hat. Und ich bin auf dem Konsolenmarkt mit dem NES gestartet, das für seine Zeit auch cool war ;)

v3to 15 Kenner - P - 2952 - 16. Oktober 2018 - 22:15 #

Hängt sicher auch davon ab, woher man kommt. Mitte der 90er war es nicht unbedingt selbstverständlich, mehr als eine Konsole oder PC zu Hause zu haben. Für mich war das N64 meine erster Berührungspunkt mit Nintendo und der hat schon geprägt. Ich finde es allgemein schwierig, einer Plattform retrospektiv die Bedeutung abzusprechen, wenn bereits die 20 bis 25 gekauften Spiele für ein System schon eine beachtliche Investition darstellen und in jeden Einzelnen richtig Zeit reingebuttert hat. Für mich war das N64 eines der intensivsten Gaming-Kapitel, wenn es um 3D-Action-Adventures/Platformer geht und wird es vermutlich auch bleiben. Banjo & Kazooie, Ocarina of Time oder Mario 64 gehen eigentlich immer.

Willi Deutschmann 11 Forenversteher - 586 - 16. Oktober 2018 - 23:28 #

Gewagte Aussage, wenn man bedenkt, dass Super Mario 64 und Ocarina of Time immer noch in zahlreichen "die besten Spiele aller Zeiten"-Listen ganz oben stehen. Besonders die Edge und die englische Retrogamer haben die auch nach über 20 Jahren immer vorne dabei. Du kannst natürlich sagen "die blöden Angelsachsen und deren konsolenlastige Schweinepresse, die ham doch keine Ahnung!" aber die Wahrnehmung ist dort eine ganz andere.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 5003 - 15. Oktober 2018 - 9:03 #

Wenn die Welle der Mini-Konsolen vorbei ist, kommen die Publisher-Konsoen: id-Tech Mini, Lucas-Arts Mini und dann die Epochen: Best of 1984 Mini :)

Das Coole ist, am PC mit einem GoG-Konto und ein paar Emulatoren hat man diese Möglichkeit schon heute. Und wenn man es als Mini will, könnte man einen Rasperry Pi zusammen schrauben und den Emulator drauf, an den TV anschließen und man ersetzt damit ein Dutzend dieser Mini-Geräte.

maddccat 18 Doppel-Voter - 12107 - 17. Oktober 2018 - 2:03 #

Einer der vielen Gründe, weshalb ich den PC jederzeit irgendwelchen Konsolen vorziehe. Dennoch habe ich enorm viel Freude am SNES mini und auch das NES mini kommt nicht zu kurz. Die Geräte sind so schnuckelig, einfach angeschlossen und sofort einsatzbereit. Und die original Controller sorgen für das perfekte Feeling. Da können aufgesetzte Emulatoren auf PCs oder gar Smartphones (*schüttel*) einfach nicht mithalten.

DerMicha75 12 Trollwächter - P - 853 - 15. Oktober 2018 - 22:10 #

Ich würde es versuchen, mein Original N64 macht selbst an der Röhre ein echt mieses Bild... kann nur besser werden.

Grumpy 17 Shapeshifter - 6046 - 17. Oktober 2018 - 16:00 #

sieht für mich eher nach nem fake aus, würde mir n echtes n64 mini aber sofort holen. das n64 war einfach ein riesiger teil meiner kindheit, es hatte mit unter anderem super mario 64, banjo kazooie und diddy kong racing eine kleine aber fantastische spielauswahl und ocarina of time ist bis heute immernoch mein absolutes lieblingsspiel

maddccat 18 Doppel-Voter - 12107 - 17. Oktober 2018 - 18:33 #

Ich muss OoT echt mal (an)spielen! Bereit liegt es ja in der 3DS-Fassung, allerdings stecke ich noch mitten in ALTTP und ALBW.^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)