Assassin's Creed Odyssey: Bester Launch der Serie auf Xbox One und PS4

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 209946 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

11. Oktober 2018 - 9:38 — vor 5 Tagen zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed Odyssey ab 50,97 € bei Green Man Gaming kaufen.
Assassin's Creed Odyssey ab 50,99 € bei Amazon.de kaufen.

Mit Assassin's Creed Odyssey (im Test) hat Ubisoft den nächsten Teil seiner Action-Adventure-Serie veröffentlicht. Wie der französische Entwickler und Publisher nun verkündete, legte der Titel in der ersten Verkaufswoche den bisher besten Start der Serie auf aktuellen Konsolen (Xbox One und PS4) hin. Konkrete Zahlen nannte der Spielehersteller zwar nicht, die Erwartungen des Unternehmens für die weitere Performance des Titels sind aber entsprechend groß. Seitens Senior Vice President of Sales and Marketing Geoffroy Sardin heißt es in einem Statement dazu:

Wir sind auf das, was das Entwicklerteam mit Assassin’s Creed Odyssey erreicht hat, unglaublich stolz und auch von der Resonanz der Kritiker und Spieler sehr beeindruckt. Aufgrund der Qualität des Spiels und den sehr ermutigenden Reaktionen der Fans erwarten wir, dass Odyssey einer der sich am besten verkaufenden Assassin's-Creed-Titel aller Zeiten wird.

Der Launch sei nur der Beginn einer epischen Reise, so Sardin weiter. Man habe bereits solide Pläne für weitere Inhalte zum Spiel, die die Spieler über längere Zeit beschäftigen sollen.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35253 - 11. Oktober 2018 - 9:44 #

Freut mich für die Serie und für Ubisoft, denn die sind immer noch mein Lieblings-Publisher wenn wir uns jetzt nur mal auf die grossen westlichen AAA-Publisher konzentrieren.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30202 - 12. Oktober 2018 - 7:26 #

Ja, Ubisoft steht bei mir auch hoch im Kurs.

rammmses 19 Megatalent - P - 15565 - 13. Oktober 2018 - 3:11 #

Echt? Vor Rockstar oder Bethesda?

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35253 - 13. Oktober 2018 - 11:06 #

Ich betrachte hier vor allem die drei grossen, also Ubisoft, EA und Activision. Bethesda ist mir nicht "AAA'ig" genug und von Rockstar bekomme ich praktisch nichts mit, die machen alle 5 Jahre mal ein Spiel und dazu auch nur ihre eigenen. Rockstar ist im Grunde ja eher ein Mega-Indie und kein Publisher.

Noodles 24 Trolljäger - P - 47099 - 13. Oktober 2018 - 12:55 #

Warum sind sie ein Mega-Indie? Sie sind ne Tochtergesellschaft von Take 2, das ist für mich null Indie. ;)

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35253 - 13. Oktober 2018 - 13:03 #

Ach stimmt, das hatte ich schon wieder vergessen. Ich finde sie wirken halt sehr eigenständig.

Noodles 24 Trolljäger - P - 47099 - 13. Oktober 2018 - 13:08 #

Naja, bei der Kohle, die sie scheffeln, haben sie sicher auch so einige Freiheiten. ;)

rammmses 19 Megatalent - P - 15565 - 13. Oktober 2018 - 15:54 #

Bethesda veröffentlicht mehr AAA-Spiele im Jahr als EA und Activision. Ansonsten würde ich auch Sony noch vorziehen. Aber unter deiner sehr kleinen Auswahl ist es Ubi ja ;)

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35253 - 13. Oktober 2018 - 16:53 #

Ich meine aber explizit westliche Publisher. Und soviel, was ich als AAA bezeichnen würde, sehe ich bei Bethesda nicht.

rammmses 19 Megatalent - P - 15565 - 14. Oktober 2018 - 13:04 #

Du siehst dann sowas wie Prey oder Wolfenstein nicht als AAA?

Golmo 17 Shapeshifter - 6169 - 11. Oktober 2018 - 10:00 #

Absolut verdient! Bin eben in Athen angekommen....Holy Shit!
Am Anfang war ich ja noch etwas skeptisch ob das Setting Origins mit den epischen Pyramiden im Hintergrund toppen kann aber ich wurde eines besseren belehrt. Trotzdem hoffe ich inständig das sie sich noch erbarmen und Schilde reinpatchen.

Wi5in 15 Kenner - 3158 - 11. Oktober 2018 - 17:56 #

Das mit den Schilden stört mich auch. Man hat jetzt einen von den Schauplätzen, wo Schilde sehr groß vertreten waren und fast die wichtigste Ausrüstung waren, aber man selber kann keinen nutzen.

Aladan 24 Trolljäger - P - 48641 - 11. Oktober 2018 - 20:25 #

Und die mit den Schilden sind die größten Opfer auf dem Schlachtfeld. :-D

Golmo 17 Shapeshifter - 6169 - 11. Oktober 2018 - 21:53 #

Assassin's Creed: Bloodborne

revo 14 Komm-Experte - P - 2384 - 11. Oktober 2018 - 10:16 #

Hat sich die Werbung doch gelohnt. Hab selbst Nachrichtensendungen (echte Nachrichtensendungen) im TV gesehen in denen es hieß man könne „statt zu töten das antike Griechenland bereisen“ (sinngemäß).

Harry67 17 Shapeshifter - P - 6608 - 11. Oktober 2018 - 11:11 #

Ich bin mir nicht sicher, wie das korrekte "beim Töten Griechenland bereisen" in den Nachrichten aufgenommen worden wäre ...

Janosch 22 AAA-Gamer - - 37405 - 11. Oktober 2018 - 12:30 #

So richtig verstehe ich den Hype und die Verkaufszahlen zum Addon zu AC Origins nicht...

LegionMD 14 Komm-Experte - 2673 - 11. Oktober 2018 - 13:09 #

Addon?! Origins war fad, Odyssey ist in jedem Punkt besser, interessanter, abwechslungsreicher und hat noch etliche neue Elemente wie z.B. die Entscheidungen (die sich wirklich auswirken).

Sogar die Story ist mal interessant. Zum ersten Mal in einem AC saß ich schon relativ früh im Spiel ziemlich baff da. Sonst waren mir die Charaktere immer piepegal..

Golmo 17 Shapeshifter - 6169 - 11. Oktober 2018 - 13:23 #

Stimme dir in allen Punkten zu bis auf das Origins fad war, das find ich nicht fair! Origins hat vieles etabliert wovon Odyssey jetzt profitiert.

Janosch 22 AAA-Gamer - - 37405 - 11. Oktober 2018 - 13:39 #

Es mag unfair sein, aber mich interessiert das alte Griechenland nur bedingt, bei Origins bin ich auf meine Kosten gekommen, hier werde ich aussetzen

Harry67 17 Shapeshifter - P - 6608 - 11. Oktober 2018 - 14:15 #

Bei mir war das explizite Interesse am antiken Griechenland auch nicht wirklich da, bzw. das ägyptische Setting immer schon das spannendere Ding.
Aber die Griechische Antike bietet tatsächlich eine klasse Kulisse für unterschiedlichste kleine und große Stories oder Quests bis hin zum leicht ironisch trocken gefassten "Wie wird man ein Held?" Thema.
Origins kommt mir da im Vergleich um einiges dröger vor.

Willst du kein Malakka sein, schaust du in das Spiel mal rein :)

Janosch 22 AAA-Gamer - - 37405 - 11. Oktober 2018 - 14:26 #

Zumindest hast Du mit Deiner Argumentation bei mir an genau den richtigen Strippen gezogen, dennoch warte ich wahrscheinlich eher auf den Nachfolger

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9525 - 11. Oktober 2018 - 14:29 #

Finde Origins chilliger und genauso gut :-)

Janosch 22 AAA-Gamer - - 37405 - 11. Oktober 2018 - 14:52 #

Ich bin bekennender Origins Fan, alle Videos konnten mich bisher nicht überzeugen. Und bei AC Syndicate habe ich nicht auf mein Bauchgefühl gehört und bereute es. Daher werde ich von Odyssey wahrscheinlich Abstand halten...

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9525 - 11. Oktober 2018 - 15:29 #

Kann ich durchaus verstehen. Kann dir daher AC Odyssey nur bedingt empfehlen.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9525 - 11. Oktober 2018 - 14:30 #

Mich nervt das Söldnersystem und das Questmenü ist nicht so schön geordnet wie in Origins. Ansonsten finde ich AC Odyssey ganz gut :-)

Wi5in 15 Kenner - 3158 - 11. Oktober 2018 - 15:28 #

Zu Recht. Bis jetzt für mich das unangefochtene beste Spiel für dieses Jahr. Das einzige Spiel, welches Odyssey noch vom Thron stoßen könnte, ist Red Dead Redemption 2.

Golmo 17 Shapeshifter - 6169 - 11. Oktober 2018 - 17:03 #

Finds lustig wie man da von "könnte" reden kann. Es ist eigentlich schon ein erwiesener Fakt das RDR2 alles bis dato gespielte in den Schatten stellen wird. :D

Aladan 24 Trolljäger - P - 48641 - 11. Oktober 2018 - 17:35 #

Finde es immer noch doof, dass ich mit Rockstar-Spielen nichts anfangen kann.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30202 - 12. Oktober 2018 - 7:32 #

Wieso? Es gibt doch genug andere tolle Spiele :)

euph 25 Platin-Gamer - P - 63381 - 12. Oktober 2018 - 9:13 #

Du willst sie lieben, kannst aber nicht?

Aladan 24 Trolljäger - P - 48641 - 12. Oktober 2018 - 9:19 #

So in der Art.

Wi5in 15 Kenner - 3158 - 11. Oktober 2018 - 17:50 #

"Könnte" um alle Möglichkeiten abzudecken :D. Ich gehe auch stark davon aus, dass RDR2 alles dominieren wird.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 43626 - 11. Oktober 2018 - 18:23 #

Erwiesener Fakt? Wo?

Tasmanius 19 Megatalent - - 17871 - 11. Oktober 2018 - 20:34 #

Und das, obwohl ich wider Erwarten noch gar nicht dabei bin. Jetzt komme ich mir ein bisschen bedeutungslos vor.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 43626 - 11. Oktober 2018 - 21:35 #

Stell Dir mal vor, wie es mit Dir zusammen durch die Decke gegangen wäre!

Tasmanius 19 Megatalent - - 17871 - 11. Oktober 2018 - 21:39 #

Ich erwarte jeden Moment einen Anruf von Yves persönlich.

Aladan 24 Trolljäger - P - 48641 - 11. Oktober 2018 - 22:20 #

Yves hat sich gerade gemeldet, hat gemeint du hättest ihn weggedrückt. Er ist jetzt traurig und geht sich betrinken...du Monster!

Tasmanius 19 Megatalent - - 17871 - 12. Oktober 2018 - 21:11 #

Der ist halt oft so weinerlich am Telefon. Ich hatte keine Zeit; musste Staubsaugen.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30202 - 12. Oktober 2018 - 7:33 #

Ich muss verdammt noch mal endlich Origins spielen und mich damit abfinden, dass ich Syndicate einfach kacke finde und NICHT durchspielen werde.

euph 25 Platin-Gamer - P - 63381 - 12. Oktober 2018 - 9:14 #

Schneid die alten Zöpfe ab

Harry67 17 Shapeshifter - P - 6608 - 12. Oktober 2018 - 10:13 #

So ist es. Zeit für den Quantensprung.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35253 - 12. Oktober 2018 - 10:05 #

Das witzige ist, daß es bei mir ähnlich ist und ich auch total Lust auf Origins habe, die Rahmenbedingungen bei mir allerdings total unterschiedlich sind. ;-)

Assassin's Creed hatte für mich was Motivation, Spass und Begeisterung angeht einen totalen Tiefpunkt nach AC:Unity, was ich nur höchst gelangweilt und genervt beenden konnte. AC:Origins und AC:Odyssey haben mich dann aber mit ihren Veränderungen total neugierig gemacht, denn viele der Dinge inklusive Setting, die diese beiden Spiele mitbringen, sprechen mich total an. Vorher musste ich nun aber erstmal noch AC:Syndicate spielen und habe das ja nun letzte Woche begonnen – und das Ergebnis davon ist, daß ich im Moment so stark in Sachen AC motiviert und euphorisch bin wie schon lange nicht mehr, denn Syndicate finde ich total super und halte es bisher für das beste AC seit AC2:Brotherhood.

Diese Kombination aus Syndicate und meinen bisherigen Eindrücken von Origins & Odyssey haben die AC Serie für mich gerade wieder total belebt und in Schwung gebracht.

Ich denke nun ernsthaft darüber nach mir AC:Origins zeitnah zu kaufen und zu beginnen. Dummerweise ist der letzte PSN Sale gerade zu Ende gegangen und da war ich nicht so schlau, mir das zu kaufen. Andererseits hadere ich noch etwas mit mir, denn erfahrungsgemäß sollte man bzw. ich Spiele dieser Art nicht direkt hintereinander spielen, denn auch wenn sie prinzipiell Spass machen können sie dann doch irgendwann mal etwas ermüden.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9525 - 12. Oktober 2018 - 10:54 #

Syndicate eine Stunde gespielt und keine Lust mehr drauf gehabt:-) Origins in 60 Stunden durch gehabt, hat viel Spaß gemacht. AC Odyssey macht auch Spaß, mit Ausnahmen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 47099 - 12. Oktober 2018 - 13:13 #

Was findest du daran denn so schlecht? Ich hab es vor zwei Monaten gespielt und fand es ziemlich gut (auch wenn es natürlich nicht frei von Schwächen ist).

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30202 - 12. Oktober 2018 - 17:17 #

Jacob ist für mich der unsympathischste Protagonist, den ich seit langem spielen durfte.
Die Story wird im Gegensatz zu Unity meiner Ansicht nach total uninspiriert und langweilig präsentiert.
Die Gang-Thematik finde ich zusammen mit dem umständlichen und eintönigen Erobern der Stadtteile einen echten Spaßbremser.

„Kacke“ war ein sehr harter Begriff von mir. Syndicate ist schon ein gutes Spiel, aber einfach nicht gut genug, mich zum Weiterspielen zu motivieren. Das passiert mir echt selten und bei AC zum ersten Mal.

Extrapanzer 15 Kenner - P - 3707 - 12. Oktober 2018 - 21:04 #

Während die Fachpresse aufgeatmet hat, als Ubisoft mal ein Jahr Pause bei AC gemacht hat und man das Gefühl hatte, dass jährlich erscheinende Nachfolger der Vergangenheit angehören, scheinen die Käufer ja nix gegen die sofortige Rückkehr zum alten System mit jährlichen Nachfolgern zu haben und kaufen mehr als jemals zuvor.
Bei Steam verkauft es sich auch so gut wie nie, dabei würden die meisten Spieler direkt über Ubisoft 20% Rabatt bekommen. Keine Ahnung, ob das an Unwissenheit liegt, oder an den Steam-Achievements, die es bei manchen (neuen) Uplay-Spielen gibt, bei anderen aber nicht, diesmal aber doch.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)