Hengst, Langer, Lenhardt

Spieleveteranen-Podcast 128: Bard's Tale 4 & Zeitreise

PC XOne PS4 Linux MacOS
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 422900 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.

3. Oktober 2018 - 12:00 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Teaser

Es spieleveterant wieder: Passend zum Feiertag bekommt ihr eine extralange freie Folge, einen Gaststar, ein Altes Spiel und viel Zeitreise-Geblättere in Spielemagazinen von vor 10, 20, 30 Jahren.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
The Bard's Tale 4 - Barrows Deep ab 34,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
The Bard's Tale 4 - Barrows Deep ab 7,88 € bei Amazon.de kaufen.

Das Rollenspiel The Bard's Tale 4 (siehe Stunde der Kritiker) ist durchaus umstritten, auch die Spieleveteranen sind sich bei der Bewertung uneinig. Heinrich und Michael diskutieren eine Stunde leidenschaftlich über Fluch (oder Segen) von Puzzledichte, Kampfsystem und Speicherpunkten. Japan-Heimkehrer Jörg berichtet indes von der Tokio Game Show und blättert emsig bei der monatlichen Zeitschriften-Zeitreise mit. Außerdem sinnieren wir über Spielekandidaten für die PlayStation Classic und plaudern über aktuelle Anspielerlebnisse.

Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gastveteran Michael Hengst.
Aufnahmedatum: 27. + 28.9.2018
Laufzeit: 2:37:55 Stunden

 

0:00:15 News & Smalltalk

  • 0:02:05 Jörg meldet sich aus Japan zurück, wo er unter anderem die Tokio Game Show besuchte.
  • 0:09:37 Gemischte News: Sony kündigt die PlayStation Classic an, wir äußern gleich ein paar Spielewünsche. Brian Fargo will Interplay zurückkaufen, wenn The Bard's Tale 4 ausreichend erfolgreich ist.
  • 0:28:38 Was haben wir zuletzt gespielt? Assassin's Creed - Odyssey sowie TGS-Messedemos von Sekiro - Shadows Die Twice und Judge Eyes.
  • 0:29:06 Was haben Nicht-Unterstützer bei Episode 127 versäumt? Unter anderem Two Point Hospital und Antworten auf Hörerfragen.
  • 0:30:18 Wir begrüßen Gastveteran Michael Hengst, der gleich bei ein paar Restfragen mitreden kann.
     

0:40:15 Das neue Spiel: The Bard's Tale 4 – Barrows Deep

  • 0:41:06 Schon in den Neunzigern gab es Anläufe zu einem 4. Teil der Bard's Tale-Serie. Jetzt hat Brian Fargos Studio inXile endlich eine taufrische Fortsetzung veröffentlicht.
  • 0:50:13 The Bard's Tale 4 unterscheidet sich erheblich von der klassischen Trilogie. In welchem Ausmaße stört uns das?
  • 1:04:55 Das neue Rundenkampfsystem ist etwas gewöhnungsbedürftig, weiß aber zu gefallen.
  • 1:21:01 Heinrich verzweifelt an der Anzahl und Nervigkeit der Rätsel, Michael sieht die Puzzledichte positiver.
  • 1:28:44 Auch Grafik, Sound und Atmosphäre werden recht unterschiedlich beurteilt.
  • 1:35:02 Pressespiegel und Veteranen-Wertungen.

 

1:45:51 Zeitreise: September 2008, 1998, 1988

  • 1:47:01 GameStar 10/2008, u.a. mit dem angeblichen Gothic 4, Spore, Die Siedler: Aufbruch der Kulturen und der Enhanced Version von The Witcher.
  • 1:59:34 GameStar 10/1998 und PC Player 10/1998, u.a. mit Die Siedler 3, Dynasty General, Knights and Merchants, Klingon Honor Guard und Colin McRae Rally.
  • 2:22:36 Power Play 10/1988 u.a. mit dem Beginn der Beilagenperiode, Salamander, Hawkeye und Barbarian 2.

 

2:34:23 Vorschau

  • 2:34:35 Podcast 129 (für Patreon-Unterstützer), Mitte Oktober.
  • 2:35:52 Podcast 130 (für alle), Ende Oktober.

 

2:36:51 Abspann

Wir wünschen viel Spaß beim Anhören – direkt hier oder gerne auch auf spieleveteranen.de oder am allerliebsten via Patreon.com.

Jörg Langer Chefredakteur - - 422900 - 2. Oktober 2018 - 18:53 #

Viel Spaß!

Andreas Peter 11 Forenversteher - 772 - 5. Oktober 2018 - 14:55 #

Danke, jede Folge eine Freude.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 608101 - 3. Oktober 2018 - 12:02 #

Klasse, auf das "Streitgespräch" zu The Bard's Tale 4 bin ich am meisten gespannt. :)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58602 - 3. Oktober 2018 - 12:17 #

Darauf bin ich auch sehr gespannt. Ich hoffe das ich das mit dem Anhören noch heute schaffen werde.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 608101 - 3. Oktober 2018 - 15:44 #

Scheint hinzuhauen. ;-)

Maestro84 19 Megatalent - - 13485 - 3. Oktober 2018 - 12:02 #

Hab den Podcast schon gestern gehört und bin sehr zufrieden damit. Bards Tale 4 ist zwar kein Spiel für mich, aber die Diskussionen zwischen Heinrich und Michael waren sehr interessant.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 26362 - 3. Oktober 2018 - 12:27 #

Wow, die SVPs sind wahre Laufzeitmonster. Das mag ich :-).

Berthold 21 Motivator - - 25861 - 3. Oktober 2018 - 12:43 #

Das werde ich mir heute anhören, wenn ich mal wieder in Elite den Weltraum unsicher mache :-)

euph 28 Endgamer - P - 104798 - 3. Oktober 2018 - 13:36 #

Super, neues Futter.

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 31822 - 3. Oktober 2018 - 14:44 #

Perfekt! Jetzt noch eine Runde Dark Souls zocken, dann kann ich pünktlich zu Kaffee&Kuchen den neuen SVP hören.

TheRaffer 21 Motivator - - 28899 - 3. Oktober 2018 - 14:52 #

Auf das Gespräch zu Bards' Tale freue ich mich. Wird bestimmt ein toller Hörgenuss :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 608101 - 3. Oktober 2018 - 14:59 #

Lohnt sich definitiv. ;)

TheRaffer 21 Motivator - - 28899 - 3. Oktober 2018 - 15:01 #

Kommt mir wahrscheinlich schon dieses WE aufs Autoradio :)

Claus 30 Pro-Gamer - - 303431 - 3. Oktober 2018 - 17:35 #

Jörg, da tun sich ja Abgründe bei deinen Generals-Kenntnissen auf.
Dynasty General war der verblödete Deutsche Releastitel. Im Original war das Peoples General, was deutlich besser klang. Wenn man aus dem englischen Sprachraum kommt. Und davor kam Panzer General 2 raus (auf Deutsch: Panzer General 3D). Steillvorlage um mal über die dämlichen deutschen Titel der Reihe zu sprechen, denke ich (Allied General / Panzer General 2, Pazific Admiral / Pacific General, ...).
Peoples General war eine zu Panzer General 3D (seufz) verbesserte Game-Engine, und stellt wirklich die Krone der Reihe dar.

Jörg Langer Chefredakteur - - 422900 - 4. Oktober 2018 - 8:23 #

Stimmt, People‘s General klang besser. Aber auch doof, findest du nicht? Der gemeine interessierte US-Amerikaner denkt da vermutlich an den Unabhängigkeitskrieg.

Claus 30 Pro-Gamer - - 303431 - 4. Oktober 2018 - 17:51 #

Stimmt schon.
Heißt ja nicht umsonst das Kriege Gottes Weg sein sollen, den Amerikanern die Weltkarte bekannt zu machen:
„War is God’s way of teaching Americans geography“

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 58995 - 5. Oktober 2018 - 1:15 #

Wobei das lustig ist, weil die meisten US-Amerikaner dann etwas über die Heimat ihrer Vorfahrn lernen dürften ;)

Turrican 11 Forenversteher - 800 - 3. Oktober 2018 - 18:42 #

Hatte mit BT4 recht viel Spass. Bin da mit Michael einer Meinung. hat zwar schwaechen, aber der Spielspass war,fuer mich, da. Habs weniger als RPG gespielt ,sondern mehr wie ein Kings Bounty in 3D.

Q-Bert 21 Motivator - - 27242 - 3. Oktober 2018 - 20:32 #

Eiyeiyei, Heinrich. Die Texte, die bei BT4 aufpoppen, sind schon wichtig zu lesen - das Spiel speichert wirklich den Spielstand jederzeit, wenn du das Spiel verlässt. Keine Not, vor dem zu Bett gehen erst einen Speicherstein zu suchen. So hast du dir echt etwas Spielspaß selbst kaputt gemacht.

Die Idee, dass Barden nur mit feuchter Kehle singen, ist nicht neu, sondern schon aus BT1 übernommen. Das war ja der einzige Zweck der Tavernen in Skara Brae. Das sind so die Kleinigkeiten, die eben gerade nett an die alten Teile erinnern.

BT4 hat trotzdem einige Macken, Eure Endnote passt schon ganz gut.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63861 - 4. Oktober 2018 - 8:47 #

Wird wieder am Wochenende gehört, das macht die ganze Hausarbeit, die man als Single so zu erledigen hat, immer erträglicher. :-)

Maestro84 19 Megatalent - - 13485 - 4. Oktober 2018 - 12:34 #

Mit wortgewaltiger Stimme des Gottimperators Maurice von GS+ geht der Haushalt samstags auch immer zügig vorbei.

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 2699 - 6. Oktober 2018 - 11:08 #

Ich an deiner Stelle würde ne Nutte bezahlen, damit sie nackt deine Bude putzt,während du den SVP hörst. So hast du audiovisuelle Befriedigung und ne saubere Wohnung.

Rainman 22 AAA-Gamer - - 36215 - 4. Oktober 2018 - 9:51 #

Das Thema Bard's Tale 4 war ja eine richtig gute Idee! Freut mich. :)

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7956 - 4. Oktober 2018 - 12:09 #

Ich habe auch erst kürzlich wieder Spore gespielt und fand es zu keinem Zeitpunkt wirklich langweilig. Die Weltraum-Epoche hat aber tatsächlich am meisten Spaß gemacht, ist aber bei mir immer wieder abgestürzt, weswegen ich leider aufhören musste. Es ist eher ein seichtes Spiel, aber sehr komplex in dem, wie es die Zusammenhänge simuliert. Gerade zum Schluss kann man Planeten terraformen, Pflanzen und Tiere ansiedeln, Städte bauen und Rohstoffe erwerben, handeln und mit anderen Zivilisationen interagieren bzw. kämpfen.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 58995 - 4. Oktober 2018 - 13:15 #

Sehr interessanye Eindruecke. Jochen Gebauer ist auch auf der Linie von Heinrich. Bringt auch paar krasse Beispiele. Z.B. kann man wohl einen Elfen erstellen, aber es gibt nur weibliche Elfenfiguren. Das kann doch met sein in einem Releasetitel.

Preis ist innerhalb von Tagen von 25 auf 18 gestuerzt. Sobald ich Zeit habe und es unter 15 ist schlage ich zu.

Q-Bert 21 Motivator - - 27242 - 4. Oktober 2018 - 14:36 #

Immerhin kannst du den ausschließlich weiblichen Elfinnen aber eine männliche Stimme geben.

Oder den ausschließlich männlichen Zwergen eine weibliche Stimme.

Has what...

Desotho 17 Shapeshifter - 7150 - 4. Oktober 2018 - 18:54 #

Ernsthaft: Wer zur Hölle macht ne männliche Elfe?!

Claus 30 Pro-Gamer - - 303431 - 4. Oktober 2018 - 21:29 #

Frauen?

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 58995 - 5. Oktober 2018 - 1:17 #

Ich denke, das kommt stark aufs Regelwerk an. Wobei ich jetzt Elf und Elb synonym verwendet habe. Der berühmteste Vertreter ist vllt. Drizzt Do'Urden. Oder jemand macht sich einen Legolas.

Maestro84 19 Megatalent - - 13485 - 5. Oktober 2018 - 8:54 #

Darklegollass bitte.

joker0222 29 Meinungsführer - F - 111742 - 4. Oktober 2018 - 14:18 #

Da bei Aeb in letzter Zeit überhaupt nichts interessantes mehr kommt werde ich hier wohl mal reinhören, auch wenn mich Bards Tale eigentlich mal gar nicht interessiert.

Aber ohne podcast kann ich nicht einschlafen.

Ach übrigens: Müsste es oben im Artikel-Teaser nicht "Neues Spiel" heißen?

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 10276 - 4. Oktober 2018 - 17:15 #

Ich finde hingegen die Inhalte der letzten Tage bei AeB (zumindest als Backer) wirklich gut. Bard's Tale, Dead Cells, Dragon Quest, die neue Touchscreen-Episode). Weiß im Moment nicht, wann ich alles hören soll. Nur die Sonntagspodcasts finde ich zum wiederholten Male ein wenig fad.

joker0222 29 Meinungsführer - F - 111742 - 4. Oktober 2018 - 21:52 #

Das sind alles Spiele, die mich nicht interessieren. Genausowenig wie so verkopfte Meta-Diskussionen wie "was ist Indie? oder Blödel-Folgen wie "Beep-Trottel". Hinzu kommt noch, dass ich mit Herrn Stange nichts anfangen kann.

Im Prinzip höre ich von Ausnahmen abgesehen weitgehend nur noch einmal im Monat 10JK und das wars. Wäre das nicht immer so ein Highlight hätte ich mein Abo wohl längst beendet.

Maestro84 19 Megatalent - - 13485 - 4. Oktober 2018 - 22:43 #

Jo, aktuell schwächelt AeB etwas. Ich überbrücke die Zeit mit den Discovery Panel.

TheRaffer 21 Motivator - - 28899 - 7. Oktober 2018 - 20:27 #

Sind beides Episoden, die ich heute im Stau auf der A5 lauschen durfte und da haben die mich sehr gut unterhalten. Ist, glaube ich, schlichtweg eine Frage, was genau du von denen erwartest.

turritom 15 Kenner - P - 2984 - 8. Oktober 2018 - 13:34 #

geil Barbarian 1 haben wir immer "Kopp ab" genannt. Da wurden einige Joysticks verschlissen wo wir Brüder gegeneinander versucht haben uns zu köpfen. Immer wenn einer es dann geschafft hatte, schrie er "Köppäpp!" und lachte hämisch :D.

TheRaffer 21 Motivator - - 28899 - 8. Oktober 2018 - 18:26 #

Wie alt ihr da wohl wart? ;)

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 31822 - 8. Oktober 2018 - 21:00 #

Das war vor zwei Wochen.

euph 28 Endgamer - P - 104798 - 18. Oktober 2018 - 7:41 #

Kam gestern dazu, den Podcast zu hören. Insbesondere der Part über Bards Tale hat mir sehr gut gefallen, gerade weil Heinrich und Michael da teilweise so sehr anderer Meinung sind.

Die Zeitreise fand ich ein wenig langweilig - ist für mich persönlich aber sowieso (fast) immer der schwächste Part des Podcasts. Jetzt freue ich mich mal auf die #129 - mit Herrn Eggebrecht wird das in jedem Fall wieder interessant, denke ich.

TheRaffer 21 Motivator - - 28899 - 18. Oktober 2018 - 17:31 #

Bei Ersterem stimme ich dir voll und ganz zu. Schöne Diskussion des Spiels. :)

euph 28 Endgamer - P - 104798 - 18. Oktober 2018 - 19:57 #

Und zeigt wieder, wie wichtiges es ist, die Tester eines Spiel und ihre Vorlieben auch ein bisschen zu kennen. Beide mögen das Genre an sich und trotzdem hätten vermutlich zwei recht unterschiedliche Tests im Heft gestanden.

Ganon 24 Trolljäger - P - 63861 - 22. Oktober 2018 - 17:18 #

Die 129 habe ich gestern gehört, das war wirklich sehr spannend.

Mitarbeit