Sonntagsfrage: Welche Fighting-Game-Reihe mögt ihr am liebsten? [Ergebnis]
Teil der Exklusiv-Serie Sonntagsfrage

Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 383831 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommen

7. Oktober 2018 - 8:00 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
News-Update (Ergebnis):

Die liebste Fighting-Game-Reihe der Umfrageteilnehmer ist mit rund 18 Prozent Capcoms Street Fighter-Serie. Der Brutaloprügler Mortal Kombat folgt mit 16 Prozent der Stimmen nur knapp dahinter auf Platz 2. Bandai Namcos Soul Calibur sichert sich hauchdünnen Vorsprung vor Tekken den letzten Platz auf  dem Treppchen. Dead or Alive komplett mit etwa 7 Prozent die Top 5. Das Gesamtergebnis könnt ihr weiter unten einsehen.

 
Mag keine Fighting Games                                                                                                                                                                                                         32%
 
Street Fighter                                                                                                                                                                                                         18%
 
Mortal Kombat                                                                                                                                                                                                         16%
 
Soul Calibur                                                                                                                                                                                                         9%
 
Tekken                                                                                                                                                                                                         8%
 
Dead or Alive                                                                                                                                                                                                         7%
 
Eine andere Reihe                                                                                                                                                                                                         4%
 
Dragon Ball                                                                                                                                                                                                         2%
 
Injustice                                                                                                                                                                                                         2%
 
BlazBlue                                                                                                                                                                                                         0%
 
The King of Fighters                                                                                                                                                                                                         0%
 
Marvel vs. Capcom                                                                                                                                                                                                         0%
 
Fatal Fury                                                                                                                                                                                                         0%
 
Art of Fighting                                                                                                                                                                                                         0%
 
Arcana Heart                                                                                                                                                                                                         0%
 

Ursprüngliche News:

Prügeln kann man sich in Computer- und Videospielen bereits seit geraumer Zeit in allen Facetten. Gerade auf klassischen Spieleplattformen wie dem Neo Geo könnte man fast meinen, dass es abseits des Genres der Fighting Games kaum etwas anderes gab. Das hierzulande, ob fälschlich oder nicht, gerne als Beat 'em up bezeichnete Spielegenre ist wie gehabt populär – ganz besonders auch in Japan. Doch es sind längst nicht mehr nur SNK oder Capcom, die für Nachschub sorgen. Auch aus dem Westen kommt mit Spielereihen wie Mortal Kombat und Injustice von Ed Boons Netherrealm Studios stetiger Nachschub.

In unserer heutigen Sonntagsfrage möchten wir von euch erfahren, welche Fighting-Game-Reihe bei euch am höchsten in der Gunst steht. Zählt ihr eher zu den Freunden klassischer 3D-Prügler wie Dead or Alive, dem Waffenprügler Soul Calibur von Bandai Namco, das noch diesen Monat mit Soul Calibur 6 (Preview) in die nächste Runde geht, der seit Jahrzehnten berühmten Street Fighter-Serie oder vielleicht auch zu (für westliche Verhältnisse) Exoten wie den hierzulande weniger berühmten Prügelreihen wie ArcSystem Works BlazBlue? Lasst uns eure Antwort in der unten eingebetteten Umfrage wissen. Bedenkt dabei bitte, dass wir unmöglich jede Fighting-Game-Reihe einzeln aufführen können. Solltet ihr einen anderen Favoriten haben, lasst es uns in den Kommentaren unter dieser News wissen. Dort dürft ihr uns auch gerne näher begründen, weshalb ihr diese oder jene Reihe bevorzugt und eure Meinung mit der Redaktion und den anderen Usern nach Herzenslust ausdiskutieren.

Bei unserer Sonntagsfrage habt ihr wie immer bis zum Montag Morgen um 10:00 Uhr Zeit, eure Stimme abzugeben. Danach schließen wir die Umfrage, werten das Ergebnis aus und präsentieren es euch in Form eines News-Updates. Solltet ihr eine Idee für eine der kommenden Sonntagsfragen haben, hinterlasst euren Vorschlag in diesem Forenthread, sehr gerne auch mit Vorschlägen für die möglichen Antwortoptionen. Sollten wir eure Frage als interessant genug erachten, könnte sie schon bald in einer unserer kommenden Sonntagsfragen auftauchen.

 

Welche Fighting-Game-Reihe mögt ihr am liebsten?

Arcana Heart
0% (0 Stimmen)
Art of Fighting
0% (0 Stimmen)
BlazBlue
0% (2 Stimmen)
Dead or Alive
7% (32 Stimmen)
Dragon Ball
2% (10 Stimmen)
Fatal Fury
0% (1 Stimme)
Injustice
2% (10 Stimmen)
Marvel vs. Capcom
0% (1 Stimme)
Mortal Kombat
16% (68 Stimmen)
Soul Calibur
9% (38 Stimmen)
Street Fighter
18% (77 Stimmen)
Tekken
8% (36 Stimmen)
The King of Fighters
0% (2 Stimmen)
Eine andere Reihe
4% (19 Stimmen)
Mag keine Fighting Games
32% (138 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 434
Herachte 18 Doppel-Voter - P - 11337 - 7. Oktober 2018 - 8:06 #

Hab früher mal Street Fighter auf dem SNES gezockt. Ist aber laaaaaaaange her. Kann heute mit dieser Art von Spielen nur wenig anfangen.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 11410 - 7. Oktober 2018 - 10:35 #

Dito. Aber dadurch mag ich sie am liebsten von allen hier genannten ;-)

jqy01 15 Kenner - 3377 - 7. Oktober 2018 - 11:41 #

Genauso geht es mir auch. Hab dann mal kurz bei der PS1 in Tekken reingeschnuppert und auch mal Soul Calibour gespielt. Aber irgendwie wurde das Genre für mich immer uninteressanter.

Das hatte auch immer damit etwas zu tun, dass ich hauptsächlich Standardangriffe gespammt habe und mich nie um Tricks und richtige Tastenkombis gekümmert habe. Und letzteres wurde, so zumindest mein Eindruck, mit der Zeit immer wichtiger.

RoT 18 Doppel-Voter - 11167 - 7. Oktober 2018 - 21:17 #

genau, obwohl damals auch ein bissel tekken und mortal mit beigemischt war :D

zfpru 16 Übertalent - P - 5130 - 7. Oktober 2018 - 8:11 #

Hadoken!

Xalloc 15 Kenner - 3342 - 7. Oktober 2018 - 16:02 #

https://i.pinimg.com/originals/3b/ac/88/3bac88c36f69cc07f575c7a7d2c13c06.jpg ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 362987 - 7. Oktober 2018 - 8:15 #

Soul Calibur, dicht gefolgt von Tekken. :)

Faerwynn 18 Doppel-Voter - P - 9151 - 7. Oktober 2018 - 13:55 #

Tekken, dicht gefolgt von Soul Calibur :D

Zaroth 17 Shapeshifter - P - 8446 - 7. Oktober 2018 - 8:18 #

Ich bevorzuge Spiele, in denen sich dutzende, hunderte oder gar tausende Protagonisten auf dem Bildschirm prügeln. Strategie ftw!

Extrapanzer 15 Kenner - P - 3711 - 7. Oktober 2018 - 8:21 #

Eigentlich Virtua Fighter, aber seit Jahren nicht gespielt. In den anderen Serien habe ich nicht genug Zeit verbracht, daher Street Fighter (4).

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 5677 - 7. Oktober 2018 - 8:23 #

Sonic Boom!

Eh klar Street Fighter. Dead or Alive geht natuerlich nur Beachvolleyball.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - 33199 - 7. Oktober 2018 - 8:38 #

Da fehlt doch Virtua Fighter in der Liste ;)

Lorin 16 Übertalent - P - 4541 - 7. Oktober 2018 - 8:45 #

Also wenn überhaupt, dann hat mich bisher nur Soul Calibur jemals für längere Zeit (auf der PS1 oder PS2? Keine Ahnung mehr) fesseln können.

zfpru 16 Übertalent - P - 5130 - 7. Oktober 2018 - 9:21 #

Soul Edge war PS1. Soul Calibur war Dreamcast. Soul Calibur 2 gab es für PS2, Xbox und Gamecube. Soul Calibur 3 war PS2 und das beste Spiel der Serie.

Aladan 24 Trolljäger - P - 48731 - 7. Oktober 2018 - 8:49 #

Heutzutage schaue ich bei den Spielen tatsächlich eher auf die Story, da ich nicht mehr kompetetiv spiele. Und da überzeugt mich in den letzten Jahren vor allem Injustice.

euph 25 Platin-Gamer - P - 63747 - 7. Oktober 2018 - 8:50 #

Hab nie viel sowas gespielt, hatte aber Tekken und Tekken 2 - daher ist das meine Wahl.

knorrissey 15 Kenner - P - 3630 - 7. Oktober 2018 - 8:57 #

Früher mal, Street Fighter 2 und Tekken. Heute bin ich viel zu unterlegen dafür. Dann bevorzuge ich lieber die kooperativen Seitenscroller wie Streets of Rage. Die mocht ich auch früher schon lieber und bin gespannt nun auf den vierten Teil.

Goremageddon 14 Komm-Experte - P - 2348 - 7. Oktober 2018 - 9:03 #

Für mich klar Mortal Kombat. Die Fatalitys und generell die Darstellung der Gewalt auf solch eine humoristische Art und Weise haben mich einfach immer zum lachen bringen können. Street Fighter und Tekken habe ich wohl auch mal gespielt aber die kamen für meinen Geschmack nie an MK heran, zumal ich mit einem Spiel dieses Genres auch ausgelastet bin/war.

Hoelscher33 08 Versteher - P - 190 - 7. Oktober 2018 - 21:52 #

Same here - eindeutig MK, aber dann reicht es mir auch schon. Und auch nur mit einem Kumpel.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9546 - 7. Oktober 2018 - 9:15 #

Street Fighter auf dem SNES damals. Nie wieder eins gespielt :-) Mein verlorenes Genre.

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 6461 - 7. Oktober 2018 - 9:39 #

Exploding Fist natürlich...

Claus 30 Pro-Gamer - - 217766 - 7. Oktober 2018 - 12:11 #

When we were young...
:)

Grumpy 17 Shapeshifter - 6045 - 7. Oktober 2018 - 9:46 #

super smash bros

Vidar 19 Megatalent - 13835 - 7. Oktober 2018 - 9:58 #

Wundert mich ja das grade eines der erfolgreichsten Spiele, wenn nicht sogar das erfolgreichste, dieser Art nicht in der Liste ist.

Evoli 17 Shapeshifter - 6397 - 7. Oktober 2018 - 12:17 #

Das dachte ich auch.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 383831 - 7. Oktober 2018 - 19:47 #

Es geht ja um im weitesten Sinne klassische Fighting Games, was für mich heißt, dass maximal zwei Spieler auf einmal aktiv sind. Klar mögen Brawler wie Super Smash Bros. irgendwie auch in die Kategorie der Fighting Games fallen, aber aus meiner Sicht eben allenfalls am Rande.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12772 - 7. Oktober 2018 - 13:31 #

da wird gerne gestritten drüber in der FGC, ob es sich dabei auch um ein fighting game handelt oder nicht. denn diese platform brawler unterscheiden sich schon fundamental von dem restlichen genre-feld. aber an sich hätte man es mit auflisten können, stimmt.

Jac 17 Shapeshifter - P - 7778 - 7. Oktober 2018 - 21:39 #

Das habe ich auch gesucht.

Despair 17 Shapeshifter - 6054 - 7. Oktober 2018 - 9:47 #

IK+ und Karateka! Ist aber schon 'ne Weile her. ;)

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 49028 - 7. Oktober 2018 - 11:09 #

Das ist auch meine Liga. ;)

timeagent 17 Shapeshifter - P - 7596 - 7. Oktober 2018 - 11:25 #

Definitv IK+.

Obwohl, Budokan hatte auch was.

euph 25 Platin-Gamer - P - 63747 - 7. Oktober 2018 - 11:32 #

Oh ja, International Karate hat mir immer viel Spaß bereitet.

Stonecutter 20 Gold-Gamer - P - 20796 - 7. Oktober 2018 - 9:49 #

Keine Reihe, aber ich mochte One Must Fall

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 15795 - 7. Oktober 2018 - 9:50 #

Früher habe ich echt gerne Tekken gespielt. Fand den Ansatz auf Feuerbälle zu verzichten ganz gut. Mittlerweile spiele ich aber keine Fighting Games mehr.

Vidar 19 Megatalent - 13835 - 7. Oktober 2018 - 9:56 #

Nicht wirklich mein Genre, zumindest in dieser klassischen Form.

Einzige "Fighting Game" was ich bis zum abwinken gespielt habe war das etwas trashige Fighting Force aufm N64. Das Bräuchte mal nen Remake! :D

Gibts eigentlich irgendwas ähnliches dieser Art?

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9546 - 7. Oktober 2018 - 10:32 #

Hab die Demo auf der PS1 damals gespielt und dann aufm PC die Vollversion :D Das fand ich episch. Aufm Sega sonst noch so ein ähnliches in 2D...sidescroller in iso..wie hieß es..mega drive

Ih8Captcha (unregistriert) 7. Oktober 2018 - 16:17 #

Oh ja, Fighting Force (1) im Couch-Coop, einfach unerreicht. Als ich erst entdeckte, wie viel man von der ganzen Einrichtung zerlegen kann, ein unbeschreibliches Glücksgefühl war das.

[X] Soul Calibur (auf dem DC zum Release gekauft und gesuchtet

COFzDeep 20 Gold-Gamer - P - 20860 - 7. Oktober 2018 - 19:04 #

Oh ja, Fighting Force ist super! Echt schade, dass Teil 2 so anders war und seitdem nix vergleichbares mehr gekommen ist. Ein HD-Remake des ersten Teils würde ich sofort kaufen!

gnuelpf 13 Koop-Gamer - P - 1386 - 7. Oktober 2018 - 10:04 #

IK+ und Panza Kickboxing. Ich war aber schon immer nur Opferlamm in Kampfsportspielen.

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 3218 - 7. Oktober 2018 - 10:09 #

International Karate und Exploding Fist.

Drapondur 29 Meinungsführer - - 121040 - 7. Oktober 2018 - 10:59 #

Genau die beiden habe ich auch gespielt und danach nie wieder was in der Art. :)

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 3218 - 7. Oktober 2018 - 14:33 #

Bei mir ebenso, ich konnte mit den späteren Kombo-Buttonklopp-Orgien nichts mehr anfangen. Und die begannen ja schon recht früh, etwa mit dem Retro-Gamer-dauergehypten, aber eigentlich ziemlich ätzenden Street Fighter 2.

Claus 30 Pro-Gamer - - 217766 - 7. Oktober 2018 - 15:36 #

Neeeh, das ist ein Missverständnis. Street Fighter 2 ist absolut nicht ätzend. Und das sage ich als jemand, der IK und Exploding Fist ebenfalls sehr mag.
Schwierig wird es mit den ganzen NeoGeo Fighting Games. Zu viele Kämpfer, zu viele Knöpfe. Macht immer noch Spaß gegen einen gleichstarken menschlichen Mitspieler, wird aber etwas unübersichtlich im Vergleich zu den einfachen Titel wie IK oder Street Fighter 2.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20441 - 7. Oktober 2018 - 16:03 #

KoF-Charaktere sind auch nicht schwerer zu lernen als SF2-Futzis. Wir reden ja nicht von Tekken oder Soul Calibur, wo man jeden Mist in eine 20-fache Combo verlinken kann.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12772 - 7. Oktober 2018 - 16:23 #

weiß jetzt nicht wie das bei den alten KoF-teilen war, aber 13 und 14 haben auch beide einen starken fokus auf combos. wobei man dazu auch erst mal einen sauberen treffern landen muss. das sind dann auch ohne weiteres 20hit-combos und mehr. im neutral game bleibts allerdings oft bei einzeltreffern oder mini-combos, das ist bei Tekken allerdings auch der fall.

diese juggle combos, für die Tekken berüchtigt ist, schaffste ja nur wenn der gegner sich einen offensichtlichen fehler erlaubt und du ihn launchen kannst. die normalen strings die in der move list angegeben sind und teils sehr lang sind, sind nämlich oft keine combos und lassen sich auch mittendrin blocken.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20441 - 7. Oktober 2018 - 17:36 #

Ich meinte primär, dass es in Tekken/SC extrem viele Combo-Möglichkeiten gibt, indem man wahllos auf die Buttons hämmert, weil es eben zich verschiedene Verkettungen gibt. Mich ermüden diese Spiele deshalb schon im Trainingsmodus, wenn ich versuche einen Charakter möglichst komplett zu "lernen".

Das hat man bei typischen Neo Geo-Prüglern wie eben KoF, Samurai Showdown, Fatal Fury etc. nicht. Wenige Moves, aber schwer zu meistern ist da das Motto.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12772 - 7. Oktober 2018 - 18:23 #

achso ja. um einen char in tekken zu lernen, muss man die ganzen strings und deren variationen lernen. das dauert auch wesentlich länger als sich eine hand voll specials moves seinzuprägen. in den SF spielen kann ich daher auch praktisch mit jedem char umgehen. bei Tekken hingegen nur mit ein par wenigen. 2D fighter liegen mir aber auch eher.

euph 25 Platin-Gamer - P - 63747 - 7. Oktober 2018 - 11:32 #

Exploding Fist fand ich auch toll. Und Yie Ar Kung Fu

FastAllesZocker33 15 Kenner - P - 3782 - 7. Oktober 2018 - 10:19 #

Ich habe für die Physik Vorzeigereihe Dead or Alive gestimmt. Aber das nur, weil nach einer Reihe gefragt war und ich hier einfach am meisten Titel auch gespielt habe.
Noch mehr Spass als Einzeltitel haben mir gemacht: Street Fighter 2 und mein all-time-favourite Streets of Rage 2.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12772 - 7. Oktober 2018 - 13:27 #

Streets of Rage ist ein Beat'Em Up und kein Fighting Game.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20441 - 7. Oktober 2018 - 13:33 #

Genau auf dich und diese Sorte von Kommentar hab ich noch gewartet. Top.

Berndor 11 Forenversteher - 639 - 7. Oktober 2018 - 10:20 #

Das Genre ist mir zu stupide. Bevorzuge auch eher Titel mit Story.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20441 - 7. Oktober 2018 - 10:22 #

The King of Fighters, auch wenn mich das Genre in den letzten Jahren irgendwie verloren hat. Ich hab einfach nicht mehr Zeit und Lust, mich da intensiv in Kampfmechaniken und Charaktere reinzufuchsen.

xan 17 Shapeshifter - P - 8159 - 7. Oktober 2018 - 10:26 #

Street Fighter, das einzig Wahre ;) Spiele es selber kaum, aber bleibe hin und wieder bei Turnieren auf Twitch hängen.

Bastro 16 Übertalent - P - 4786 - 7. Oktober 2018 - 10:45 #

Keine Story, kein Interesse.

thhko 12 Trollwächter - 1182 - 7. Oktober 2018 - 11:30 #

Früher viel IK+. Und Super Street Fighter II Turbo.
Aber jedesmal, wenn ich sowas wieder mal wieder spiele, merke ich, dass mir das heute nicht mehr gefällt, aber vielleicht finde ich irgendwann mal was ;-). Double Dragon Neon war eine Zeit lang ganz unterhaltsam (aber das ist ja quasi eine andere Kategorie), King Of Fighters (XIII) eher gar nicht, und Dragon Ball FighterZ auch eher mäßig. Download von BlazBlue:CT läuft für den nächsten Versuch irgendwann ;)

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 5001 - 7. Oktober 2018 - 11:06 #

Selbst als Karateka kann ich dem Genre nichts abgewinnen. Sport macht man eben lieber selber :)

Am Computer will ich lieber in Welten eintauchen, die sich von der mir umgebenden Realität unterscheiden.

Aber auch da bin ich vermutlich eher die Ausnahme, wenn ich mir die ganzen erfolgreichen Simulationen anschaue, die einfach nur die Realität abbilden.

Jabberwocky 15 Kenner - 2763 - 7. Oktober 2018 - 11:43 #

UFC und realistisches Boxen würde ich als Spiel auch eher langweilig finden - aber es hat was für sich, mit lächerlich muskulösen Kämpfern Energiebälle zu schmeißen und Gegner nach fünf-Meter-Sprüngen zu piledrivern.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 5001 - 7. Oktober 2018 - 13:58 #

Nee, mit der Kinect haben mir diverse realistische Sport- und Trainingsspiele sehr viel Spaß gemacht und real meine Fitness verbessert :)

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 8172 - 7. Oktober 2018 - 11:10 #

Von den Fighting Games fand ich den Mortal Combat Film am besten^^

toji 14 Komm-Experte - 2612 - 7. Oktober 2018 - 11:22 #

Soul Calibur. man kann dort nochmal nachtreten. schick

Auch...aber ich finde es spielt sich am besten. Power Stone fan ich auch klasse, wegen das man Gegenstände schmeissen kann und diese Stones eine Power gibt für Attaken

Sisko 23 Langzeituser - P - 40478 - 7. Oktober 2018 - 11:28 #

Absolut nicht mein Genre.

SirConnor 17 Shapeshifter - P - 7313 - 7. Oktober 2018 - 11:28 #

Street Fighter. Die Collection spiele ich ziemlich oft. Ab Teil 4 bin ich ausgestiegen.

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 2352 - 7. Oktober 2018 - 11:33 #

street fighter II turbo. die neueren versionen sind nicht so meins. soul calibur macht auch immer wieder spass. gewählt habe ich aber blazblu. das lässt sich angenehem locker-fluffig spielen und hat meist noch eine nette geschichte parat:)

möchte aber noch erwähnen, dass ich kein großer fan von diesem genre bin.

Jabberwocky 15 Kenner - 2763 - 7. Oktober 2018 - 11:40 #

Fighting Games mag ich als Konzept mehr als in der Wirklichkeit, weil ich leider nicht die Zeit aufwenden kann, um gegen menschliche Mitspieler wirklich gut zu werden.

Fehlt da in der Liste nicht Smash Bros.?

misc 15 Kenner - P - 2795 - 7. Oktober 2018 - 11:55 #

Eigentlich mag ich sie nicht. Nur das erste Soul Calibur auf der Dreamcast konnte mich kurz begeistern. Wenn ich mich richtig erinnere, gab es auf dem Dreamcast auch ein nettes First-Person Boxspiel. Das war auch ganz nett für zwischendurch.

Claus 30 Pro-Gamer - - 217766 - 7. Oktober 2018 - 12:12 #

Last Blade, und ja, natürlich auch IK, Way of the Exploding Fist und Street Fighter.

Evoli 17 Shapeshifter - 6397 - 7. Oktober 2018 - 12:19 #

Ich kann keine der Serien als Favorit benennen - wenn überhaupt habe ich nur mal einzelne Teile kurz gespielt. Nicht mein Genre :)

Janosch 22 AAA-Gamer - - 37425 - 7. Oktober 2018 - 12:20 #

Und dabei haue ich den Leuten so gern mit Batman und Spiderman auf die Mütze, aber reine Prügelspiele finde ich doof. Was stimmt mit mir nur nicht?

monkeyboobs 13 Koop-Gamer - 1742 - 7. Oktober 2018 - 12:22 #

Street Fighter II in einem Spielautomaten-Wagon auf einem Campingplatz am Gardasee. Es wird nie wieder sein wie früher!

NordishBen 15 Kenner - P - 2858 - 7. Oktober 2018 - 12:31 #

Der Ruf "come here!" von Scorpion war immer wieder genial. Mortal Kombat hat mich immer am meisten fasziniert.

Tasmanius 19 Megatalent - - 17923 - 7. Oktober 2018 - 12:46 #

Mal ein generelles Feedback zu den (meist gelungenen) Sonntagsfragen: Ich finde die beiden Antowrtmögichkeiten []Mag XY nicht und [] XY nicht gespielt sollte immer dabei und immer seperat aufgeführt sein.
Ich fühle mich mit der Option "Mag keine Fighting Games" nicht repräsentiert, schlicht weil ich noch nie eines gespielt habe und damit eine neutrale Einstellung dazu habe.

startup 11 Forenversteher - P - 637 - 7. Oktober 2018 - 12:44 #

Tekken ist für mich als PS1 kiddy immer noch der Inbegriff von Prügelspiel

NoRd 12 Trollwächter - P - 910 - 7. Oktober 2018 - 13:08 #

Killer Instinct! Nicht so brutal wie Mortal Kombat aber schön trashig und überzogen. Generell spiele ich keine Prügelspiele mehr, daher eine "Nostalgiewahl".

Tr1nity 28 Endgamer - 103324 - 7. Oktober 2018 - 13:11 #

Mag ich nicht. Prügelspiele waren mir schon immer zu plump.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12772 - 7. Oktober 2018 - 13:37 #

die komplexität dieser spiele erschließt sich auch nicht oberflächlich. leider gibt es kaum redakteure die da ein tieferes verständnis haben, was regelmäßig in solchen tests zum vorschein kommt.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12772 - 7. Oktober 2018 - 13:42 #

Marvel vs Capcom. die geschwindigkeit und das mögliche chaos in einem match ist immer wieder faszinierend. UMvC3 Grand Finals, Evo 2014:

https://youtu.be/8WrJGw3Rc_Q?t=6830

wenn man sich die kommentare hier so durchliest, hätte man die user hier vlt eher fragen sollen, wieso sie das genre nicht mögen. auch Street Fighter und Mortal Kombat scheinen ja eher eine default-antwort für viele zu sein.

tidus1979 12 Trollwächter - P - 859 - 7. Oktober 2018 - 13:35 #

Also ich bitte euch, was ist denn das für eine Umfrage! Es gibt nur eine nennenswerte Fighting-Reihe und das ist Tekken.

PatStone99 16 Übertalent - P - 5012 - 7. Oktober 2018 - 14:16 #

Ihr habt Killer Instinct vergessen. Die Reihe gibts ja auch schon ein paar Jahre, wenn auch mit wechselnden Besitzern/Entwicklern.

Ganon 24 Trolljäger - P - 46236 - 7. Oktober 2018 - 14:43 #

Die Antwort "Ich mag das Genre nicht" würde ich einfach weglassen. Dann nehmen diejenigen halt nicht teil. Zu der Frage, welche Reihe die beliebteste ist, tragen diese Antworten ja nichts bei.

Ich habe für Soul Calibur gestimmt. Habe während des Studiums bei einem Kumpel Teil 2 auf dem GameCube nächtelang gespielt, und mir die Version dann auch gekauft, als ich eine Wii hatte. Jetzt hole ich Teil 4 (weil es ienen besseren Solomodus als 5 haben soll) auf der PS3 nach. Ultimate Marvel vs Capcom 3 habe ich da auch gezockt, hat mir mit seiner überdrehten Art auch sehr viel Spaß gemacht. Aber generell stehe ich mehr auf den realistischeren Stil von SC oder Tekken. Bin halt schon seit Jahren Fan von Kung-Fu-Filmen und mache mittlerweile selbst Karate. Da ist das ganze Cartoon-Zeug mit Feuerbällen & Co. à la Street Fighter nicht so meins. ;-)

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30209 - 7. Oktober 2018 - 21:34 #

Stimme Dir zu, aber dann fängt das Gezeter hier in den Kommentaren wieder an.

Sh4p3r 15 Kenner - 3536 - 7. Oktober 2018 - 15:04 #

Meine Fighting-Game-Zeit war die auf der PS1. Angefangen bzw angesteckt von Battle Arena Toshinden, über Tekken, Soul Calibur, Bloody Roar usw. usf. Dabei fand ich jeweils den ersten Teil von Soul Calibur und Bloody Roar am Besten. Meine Stimme geht an Sonstige->Bloody Roar, wo mir der Stil und das Transformationsfeature mir besonders gut gefallen hatte.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 7506 - 7. Oktober 2018 - 16:34 #

International Karate war damals einfach genial und für mich kam nur Street Fighter II Turbo auf dem SNES ran.

steever 17 Shapeshifter - P - 8151 - 7. Oktober 2018 - 17:10 #

Genre ist mir mittlerweile viel zu komplex, mal davon abgesehen, dass ich weder die Reaktionen, noch die nötigen Skills mehr habe...

Faxenmacher 16 Übertalent - 4209 - 7. Oktober 2018 - 17:35 #

Injustice find ich gut. Mag die Superheldenduelle. Sonst bin ich eher nicht der "Klopperspiele" Zocker. :)

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4941 - 7. Oktober 2018 - 18:16 #

Ich mag Prügelspiele, weil sie so herrlich klassisch und klar strukturiert sind. Aber vom Gameplay her find ich sie viel zu hektisch. Es läuft dann bei mir immer auf Buttonmashing raus, und das mag ich gar nicht. Auch bin ich in dem Genre grundsätzlich schlecht. Länger habe ich mich nur mit Dead or Alive auseinander gesetzt, deshalb fällt meine Wahl darauf.

Sokar 17 Shapeshifter - P - 7516 - 7. Oktober 2018 - 18:40 #

Hab früher bissl Street Figher 2 und Smash gespielt, aber bin nie aus dem Button-Masher-Stadium hinaus gekommen. Selbst so Sachen wie halb- und Viertelkreise aufm Steuerkreuz haben meine Motorik überfordert, und ohne wird man nur zerlegt. Anschauen kann ich sie mir auch nicht, weil ich so überhaupt keinen Plan hab was da aufm Schirm abgeht.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 11178 - 7. Oktober 2018 - 18:45 #

Ist nicht mein Genre und somit bin ich da raus :)

Novachen 19 Megatalent - 13583 - 7. Oktober 2018 - 19:18 #

Dead or Alive.

Auch weil es sicherlich die beste Verfilmung eines Fighting Games hat. Die Schauspieler(innen) konnten immerhin kämpfen.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 383831 - 7. Oktober 2018 - 19:45 #

Da ich den Film nicht gesehen habe: gegen was haben die denn vornehmlich gekämft, gegen Feinde oder die Schwerkraft? ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 46236 - 7. Oktober 2018 - 21:27 #

Aber dafür könnten sie leider nicht schauspielern. Und der Drehbuchautor keine sinnvolle Geschichte schreiben. Oder der Regisseur oberhalb von Amateurniveau Regie führen. ;-)

Red Dox 16 Übertalent - 4501 - 7. Oktober 2018 - 22:14 #

Ach bitte. Gegen "Street Fighter" oder den zweiten "Mortal Kombat" Streifen ist der "Dead or Alive" Film doch großes Kino.

Ganon 24 Trolljäger - P - 46236 - 8. Oktober 2018 - 9:25 #

Na ja, die waren alle nicht gut. Der Tekken-Film fiele mir da auch noch ein. Aber DoA fand ich wirklich unsagbar miserabel.

Epkes 14 Komm-Experte - P - 1831 - 7. Oktober 2018 - 20:27 #

Eigentlich spiele ich Street Fighter ganz gerne.
Leider habe ich kaum richtige Gegner in meinem Freundeskreis, deshalb kommt das nur noch selten vor.
Da wird dann häufig Tekken eingelegt, weil da auch Anfänger schnell reinkommen und die Moves leichter sind.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12772 - 7. Oktober 2018 - 22:51 #

also mit den special moves versteh ich das ja. aber vernüntig Tekken spielen finde ich deutlich schwieriger, da man etliche strings zu seinem char lernen muss, im gegensatz zu einer hand voll special moves bei SF. wenn man natürlich nur wild buttons drückt, mag das mit Tekken besser klappen. da kommen dann oft zufällig strings raus und man muss keine viertelkreis- oder z-motions beherrschen.

Sebastian 27 Spiele-Experte - P - 82610 - 7. Oktober 2018 - 20:36 #

Dead or Alive! Aus - äh - Gründen.

andreas1806 17 Shapeshifter - 6834 - 7. Oktober 2018 - 21:02 #

Ich mag keine... am ehesten aber dies Injustice

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30209 - 7. Oktober 2018 - 21:35 #

Wirklich gut bin ich in solchen Spielen gewesen, aber Soul Calibur und Tekken habe ich früher trotzdem ganz gerne gezockt. SC ist meine Wahl hier.

v3to 15 Kenner - P - 2952 - 8. Oktober 2018 - 21:28 #

Zack und Umfrage verpasst. Ich winke mal für King of Fighters und seufze für Virtua Fighter.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)