Jagged Alliance - Rage: Release auf den 6. Dezember verschoben // Gameplay-Trailer

PC XOne PS4
Bild von schlammonster
schlammonster 154091 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S4,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.

26. September 2018 - 23:38 — vor 11 Wochen zuletzt aktualisiert
Jagged Alliance - Rage! ab 17,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Jagged Alliance - Rage! ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Die Veröffentlichung des erst kürzlich von THQ Nordic angekündigten Rundentaktik-Titels Jagged Alliance - Rage! verschiebt sich um etwa ein bis drei Monate, je nachdem ob ihr auf die PC oder Konsolen-Version gewartet habt. Der neue Termin ist der diesjährige Nikolaustag, der 6. Dezember. An diesem Datum sollen dann sowohl die PC-Fassung, als auch die Varianten für Playstation 4 und Xbox One erscheinen.

Die Gründe, aus denen die Veröffentlichung verschoben wurde, nannte der Publisher nicht. Zur Bekanntgabe des neuen Datums wurde der bereits Anfang September erschienene Gameplay-Trailer mit dem aktualisierten Datum am Ende erneut veröffentlicht. Für den Fall, dass ihr ihn noch nicht gesehen haben solltet, haben wir ihn euch gleich am Ende dieser News eingebunden.

Video:

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 130093 - 26. September 2018 - 23:46 #

Auch wenn ich mich drauf freue, hab ich dennoch riesige Bedenken. ;)

Tasmanius 19 Megatalent - - 19694 - 27. September 2018 - 5:25 #

Medien- und Fanecho sind ja bescheiden. ES wird vermutlich ein solides Spiel werden, trotzdem werden viele sagen, es sein kein würdiges JA. Bin mal gespannt.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19996 - 27. September 2018 - 12:53 #

Also mich persönlich Spricht das gar nicht als JA an.
Ich halte da ja sogar JA1 für das bessere, umfangreichere und abwechslungsreichere SPiel.

Das Ding hier kann seine Mobilentwicklerwurzeln einfach nicht verbergen :-D.

Wenn sie nicht ein bischen JA drüber gestülpt hätten und ich es neutral betrachten würde ... käme ich vielleicht zu dem Urteil ganz nettes kleines Spielchen für zwischendurch.
Wenn sie damit nicht den Namen sch***** würden, käme ich vielleicht soogar auf die Idee Kaufinteresse zu haben ^^.

falc410 15 Kenner - 2911 - 27. September 2018 - 6:13 #

mir ist grade mein Frühstück im Hals stecken geblieben als ich Raven im Video gesehen habe. Muss mich erst mal übergeben. Spiel ist sowas von gefloppt - da muss man kein Experte sein. Aber anscheinend arbeiten nur realitätsfremde bei dem Studio.

Baumkuchen 16 Übertalent - 5003 - 27. September 2018 - 6:38 #

Also die Grafik - Der Wiedererkennungswert zu den Figuren ist gleich null.

Der Strategiepart auf den Einzelkarten? Lässt höchstens halbgare Xcom-Gefühle erahnen, außer pfeifen um Gegner anzulocken, Einzel- & Automatikschuss sowie 3 Bewegungsgeschwindigkeiten habe ich nichts gesehen, was mich glauben lässt, dass es an das scheinbare Vorbild oder gar JA2 heran kommen lässt.

Der Strategiepart auf der Übersichtskarte? Das Strategie streichen wir mal gänzlich.

Reviews mögen mich gerne überzeugen, aber für mich im Moment ganz klar nicht kaufen!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19996 - 27. September 2018 - 12:55 #

Also wenn man Writing Bull und seine Fans fragt scheint das doch alles gut zu sein ^^.

Hyperlord 16 Übertalent - P - 5562 - 27. September 2018 - 6:56 #

Ist eigentlich Moni Sondergard mit dabei?

Baumkuchen 16 Übertalent - 5003 - 27. September 2018 - 19:11 #

Buns hab ich damals an die Hillbillys abgetreten... also von meiner Warte aus nicht ;)

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42511 - 27. September 2018 - 7:11 #

Fuer JA 2 Spieler ist der Untertitel sehr passend. Was fuer ein Verbrechen an dem Franchise.

Simon b 09 Triple-Talent - 271 - 27. September 2018 - 8:42 #

Ich weiß auch nicht, warum sie die Marke nicht einfach sterben lassen, anstelle dieser halbgaren Versuche neue Teile zu bringen. Es ist ja nicht mal so als sei Jagged Alliance heute noch so ein starker Name, das man ihn als Zugpferd für neue Spiele missbrauchen muss.

X-Com hat gezeigt, dass man aber durchaus noch würdige Nachfolger dieser alten Genres bringen kann.

Da Spiel ich lieber nochmal JA2.

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7429 - 27. September 2018 - 10:35 #

Immer wieder gut spielbar.

falc410 15 Kenner - 2911 - 27. September 2018 - 11:29 #

Leider nein! Selbst mit bestimmten Mods kann man die Auflösung zwar erhöhen, aber dann ist alles so klein, dass man nichts mehr lesen. Mit der Bildschirmlumpe zu arbeiten finde ich doof. Habe lange Zeit nach einem Programm gesucht welches mir das Fenster einfach größer darstellt - gerne auch verpixelt hochgerechnet. Aber ohne einen alten Monitor, keine Chance.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19996 - 27. September 2018 - 12:59 #

Ja die fehlende Skalierung ist fast das einzige was mir an 1.13 stört.
Den Bildschirmausschnitt zu vergrößern ist für die ersten Stufen ja ganz nett aber so spätestens ab 720p fängt es an ziemlich klein zu werden.

falc410 15 Kenner - 2911 - 27. September 2018 - 14:13 #

720p ist halt ein Mini Fenster auf einem 4k Monitor.

Q-Bert 17 Shapeshifter - 6118 - 27. September 2018 - 14:23 #

Kann dein Monitor Auto-Scale?

Für alte Spiele stelle ich Windows auf die Auflösung des Spiels um (720p oder was auch immer, geht auch mit 640x480) um und lasse dann den Monitor das Bild auf Vollbild hochskalieren. Das sieht meist ganz OK aus, der Pixellook kommt halt voll durch.

Notfalls machen das doch auch die Grafikkarten in den Treibereinstellungen, wenn der Monitor es nicht kann. Meist sieht es besser aus, wenn der Monitor das Bild hochskaliert, aber wenn die Graka vorskaliert, ist es idR auch erträglich.

Simon b 09 Triple-Talent - 271 - 27. September 2018 - 14:59 #

Ich frage mich sowiso, warum wir nicht mal vernünftige Skalierungsoptionen in den Grafikkartentreibern bekommen. Hab mal JA2 mit dgvoodoo2 hochskaliert mit integer scaling, damit es nicht verschwommen wird. Dann spinnt jedoch die Maus.

Nur im Grafikkartentreiber könnte man das transparent regeln. Aber im prinzip bekommen wir nur optionen for zentriert (viel zu klein), oder gestrecht (verschwommen, da man die upscaling funktion nicht verändern kann). Optional noch mit beibehalten des 4:3 Steinverhältnises.

Requests dafür gibt es schon lange, scheint nur keinen zu interessieren.

Hier beispielsweise bei Nvidia.
https://forums.geforce.com/default/topic/844905/geforce-drivers/-feature-request-nonblurry-upscaling-at-integer-ratios/

Ich glaube bezüglich AMD gabs da auch irgendwo einen ewig lagen Thread mit dem gleichen Thema.

Simon b 09 Triple-Talent - 271 - 27. September 2018 - 15:05 #

Man kann btw. auch nach wie vor einfach das original spielen. Lässt sich mit dgvoodoo oder wined3d auch performant betreiben. In neuen windows versionen ist der ddraw Kompatibilitäsmodus nämlich schrott und es ruckelt.

ja2 straciatella ist eine Weiterentwicklung der Engine basierend auf dem Source Code. Läuft über SDL und hat kürzlich Skalierungsoptionen dazubekommen. Da kann man dann die Originalauflösung hochskalieren, wahlweise auch mit integer skalierung falls man nicht so auf den Blurry look steht.

Wie das bei 1.13 ist weiß ich nicht. War nie wirklich Fan der Mod. Ist mir dann doch wieder unnötig komplex. Sehe da keinen spielerischen Mehrwert.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19996 - 27. September 2018 - 15:22 #

"ja2 straciatella ist eine Weiterentwicklung der Engine basierend auf dem Source Code. Läuft über SDL und hat kürzlich Skalierungsoptionen dazubekommen."

Das klingt interessant, Das letzte mal als ich straciatella im zusammenhang mit ja2 gelesen hatte klang es nach einer Content Mod für 1.13.

Hast du dazu einen schönen Link? Bin nen schlechter Google Nutzer ^^.

Simon b 09 Triple-Talent - 271 - 28. September 2018 - 8:29 #

https://ja2-stracciatella.github.io/

Hier siehst du die verschiedenen Skalierungsmodi im Einsatz.

https://github.com/ja2-stracciatella/ja2-stracciatella/pull/715#issuecomment-387883802

Ich bin mir nur nicht sicher, ob das schon im offiziellen Release drin ist.

Die Ziele der beiden Mods unterscheiden sich stark. JA2 Straciatella ist im Prinzip nur eine modernisierte Engine für neue System, aber ansonsten, außer ein Paar optionaler minimods und einem Ironman Modus, komplett Original.
1.13 hat über große Teile des Spiels Änderungen vorgenommen.

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7429 - 27. September 2018 - 15:16 #

Ok 1.13 habe ich schon länger nicht mehr gespielt, habe aber derzeit die 1.12 Vanilla von GOG auf der Platte und da ist alles bestens.

hendrikn666 11 Forenversteher - 803 - 27. September 2018 - 10:40 #

So ist es. Es grenzt an Körperverletzung. Mein Puls ist auf 200!
Da krieg ich nen Hals!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19996 - 27. September 2018 - 13:00 #

Es ist halt eine Mischung aus Namensschändung und Leichenfledderei ^^.

hendrikn666 11 Forenversteher - 803 - 27. September 2018 - 10:37 #

Ich verstehe einfach nicht was da so schwierig dran sein soll.
Das Team hinter "Two Point Hospital" hat doch gezeigt wie es geht.
Oder auch die Leute hinter "Dungeons 3".
Oder eben "Pillars of Eternity".
Ich kann ewig so weitermachen.

Warum schafft es denn kein Studio das altbewährte Prinzip von "JA2" einfach nur neu aufzulegen?? Mit neuer (ansehnlicher) Engine, aber halt genau demselben Prinzip.Als Bonus dann noch Komfortfunktionen und ein paar mehr customization options. Ein Ghillie-Suit für Shadow oder watt weiß ich.

Das das hier vorliegende Material Schund ist, sehen wir doch alle!
Die können auch jetzt schon aufhören weiter daran zu arbeiten. Es wird sowieso ein Fiasko. Mit Bewertung "Größtenteils negativ" auf Steam.
Sorry aber das ist jawohl so safe wie das Amen in der Kirche.

Boa macht mich wütend. Ich liebe JA2 seit ich 12 bin. Da verstehe ich halt keinen Spaß.

Vidar 19 Megatalent - 13976 - 27. September 2018 - 12:52 #

Tippe da einfach mal auf den Faktor Budget.
Glaube nicht dass das Budget von dem Spiel hier all zu hoch ist/war evtl weil Nordic nichts Riskieren will. Deshalb erscheint es auch nicht über Nordic selbst sondern über ihr erst vor kurzem erworbenes "billig" Label Handy Games.

Aber gerade für eine Marke, das in der Vergangenheit eigentlich schon genug gelitten hat, wäre ein höheres Budget notwendig denn so wird man nur den harten Kern hinter dem Ofen hervorlocken.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19996 - 27. September 2018 - 13:04 #

Ja man muss sich einfach nur anschauen was JA ausmacht und warum es ein großer Sargnagel für SirTech war.

Und da spielen ausufernde Kosten und Perfektionierung eine große Rolle.

So und dann schauen wir uns dieses Spiel an. Nordic ähm ich meinte THQ gibt kleines Budget an Mobil Entwickler umd das Potential der Marke zu testen.

WinnebagoWarrior 05 Spieler - 39 - 27. September 2018 - 10:41 #

Ich würde mal gern ein Jagged Alliance von Obsidian sehen, Pillars of Eternity 2 kommt noch am ehesten an das Spielgefühl ran imho

edit: da war hendrik schneller als ich :)

Tasmanius 19 Megatalent - - 19694 - 27. September 2018 - 12:46 #

Oder Firaxis. Die könnten das bestimmt auch.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19996 - 27. September 2018 - 19:12 #

Bitte nicht Firaxis.

Ja deren XCOMs sind nette Spiele aber auch wieder zu weit weg vom Original.
ICH möchte wirklich kein konsolifiziertes auf Gampad gebürstetes Jagged Alliance.

Tasmanius 19 Megatalent - - 19694 - 27. September 2018 - 19:19 #

Sehr gut nachvollziehbar. Dann vielleicht doch eher ein Rollenspielexperte wie Obsidian oder Larian.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19996 - 27. September 2018 - 19:40 #

Ich hab halt noch in den Orhren und vor Augen wie Jack Solomon im Vorfeld von XCOM2 die Reden geschwungen hat wir machen jetzt ein PC Game ohne Kompromisse draus. Und dann haben sie wieder das gleiche nur leicht verfeinert abgeliefert. Man konnte sogar sagen sie haben noch mehr weggenommen vom Original nämlich den verbliebenen kümmerlichen Luftkampf.

Ich sehs ganz genau vor mir wie ein Firaxis JA aussieht. Mindestens die Hälfte von allem was man ausserhalb der Map machen konnte wird wegrationalisiert. Fähigkeinten werden in Klassen aufgeteilt und hängen nicht mehr von den Charackterstats ab. Ausbildung von Rebellentruppen zur Verteidigung? Gestrichen ^^.

Ja mag zynisch klingen aber das kann einem dabei drohen und noch schlimmeres.

Larian zB klingt da doch schon viel besser :-D. Leider glaube ich nicht das Nordic ähm THQ einem größeren externem Studio die Rechte gibt und das entspürechend finanziert.
Und ich glaube nicht das Larian Lust auf Auftragsarbeiten haben. Die fühlen sich glaube ziemlich Wohl in ihrer Niesche und Unabhängigkeit die sie sich geschaffen haben.

Bei Obsidian muss ich sagen fehlte mir immer der Perfektionismuss den die originalen JA's ausgezeichnet hat. Gut ihre neueren Spiele unter Eigenregie hab ich nicht gespielt vielleicht hat sich das ja gebessert.

Tasmanius 19 Megatalent - - 19694 - 27. September 2018 - 19:56 #

Ich muss dir deiner Bedenken bezüglich Firaxis durchaus recht geben, dein gezeichnetes Szenario klingt plausibel.
Larian wäre top.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19996 - 27. September 2018 - 20:18 #

Unbekannte und Neulinge können auch durchaus gute Spiele machen oder ein würdiges JA2.

Die Macher von Pathfinder Kingmaker fallen mir da zB ein.

Möglich sind da viele. Es sollte nur nicht ein Mobilentwickler sein oder einer mit eigenen Visionenn wie er was verbessern und vereinfachen möchte ... Denn daran sind doch fast alle gescheitert.

Tasmanius 19 Megatalent - - 19694 - 27. September 2018 - 20:20 #

Klar, ich könnte mir zb auch Mimimi vorstellen.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19996 - 27. September 2018 - 21:21 #

Guter Vorschlag.
Team das optimierungswillen hat nicht unbedingt eigenes machen will (bzw bestehenden Marken den eigenen Stempel aufdrücken will) und sich bei Lizenzarbeiten auch an die Vorlage halten.

UND gute Arbeit5 leitens. Sowohl in stylischer als auch programmiertechnischer Sicht.

Also sofern Desperados das abliefert was ich mir erhoffe nach Shadows ^^.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 126740 - 27. September 2018 - 15:19 #

Liegt dann aber nur im Stiefel wenn man ganz doll brav war das Jahr über.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 10137 - 27. September 2018 - 17:26 #

Ohje, sieht nicht gut aus, naja abwarten :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)