Fortnite: Kontozusammenführung für Crossplay im November

PC Switch XOne PS4 iOS MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 284458 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

27. September 2018 - 10:46 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Nachdem Sony gestern seine Bereitschaft für die Unterstützung plattformübergreifender Online-Erfahrung verkündete und auch Pläne für eine Crossplay-Beta für Fortnite bekannt gab, meldete sich nun auch der verantwortliche Entwickler Epic Games zu Wort und gab an, dass die Kontozusammenführung für den Online-Shooter ab November dieses Jahres möglich sein wird.

Derzeit nutzen die PS4-Spieler ein Spielkonto, das von anderen Plattformen getrennt ist. Wer den Titel auf mehreren Konsolen spielen wollte, musste bisher ein separates Konto anlegen, wodurch auch die Fortschritte und Onlinekäufe getrennt waren. Mit der geplanten Funktion werdet ihr eure Konten zusammenlegen können. In „wenigen Tagen“ will der Entwickler zudem die Möglichkeit einführen, das Fortnite-Konto von einer Konsole zu trennen und mit einer anderen zu verbinden. Einen konkreten Termin gibt es dafür allerdings noch nicht.

hex00 18 Doppel-Voter - 9886 - 27. September 2018 - 10:57 #

Auf jeden Fall ein richtiger Schritt. Ich finde es besser, für alles ein Konto zu haben, anstatt über alle Systeme verteilt.

Aixtreme2K 13 Koop-Gamer - 1485 - 27. September 2018 - 14:50 #

Also, gefühlt seit einer Ewigkeit spielt mein Sohn Fortnite auf der PS4 und/oder auf dem PC. Dabei war es egal, ob am PC oder auf der Konsole. Er benutzte immer ein und das selbe Konto. Alle Errungenschaften, Goodies etc. sind auf dem PC und auf der PS4 nutzbar.
Wenn ein Freund zu Gast ist kommt es auch öfters vor, dass dieser am PC Platz nimmt und mein Sohn an der PS4. Beide spielen dann zusammen auf einem Server und nutzen den In-Game Voice Chat.
Crossplay ist, zumindest bei Fortnite keine Neuerung. Deswegen verwundert mich diese News ein wenig...

Denis Michel Freier Redakteur - 284458 - 27. September 2018 - 14:53 #

Du muss schon aufmerksam lesen, dann ergibt es auch Sinn. :)

"Wer den Titel auf mehreren Konsolen spielen wollte"

PC und PS4 sind längst im Crossplay spielbar. Es geht um Konsolen-Crossplay ;)

Aixtreme2K 13 Koop-Gamer - 1485 - 28. September 2018 - 7:31 #

Das stimmt, allerdings dieser Satz: "Derzeit nutzen die PS4-Spieler ein Spielkonto, das von anderen Plattformen getrennt ist." trifft dann ja eher mein Verständnis. Aber Spitzfindigkeit beiseite. :)

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 21363 - 27. September 2018 - 19:08 #

Bin mal gespannt, wie das mit der Zusammenlegung funktioniert. Werden dann die jeweils schlechteren Chars gestrichen?

Jac 18 Doppel-Voter - - 10322 - 28. September 2018 - 13:48 #

Das nachträglich zu implementieren ist sicherlich gar nicht so einfach. Vermutlich wird sich aber immer "die Bestausstattung" durchsetzen, sofern auf mehreren Systemen vorhanden.
Weiß eigentlich jemand, ob es exklusive Sachen auf der PS4 gab? Das war ja bei anderen Games durchaus immer üblich.

Mitarbeit
Labrador Nelson
News-Vorschlag: