Spider-Man: Sony nennt erste Verkaufszahlen

PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 209976 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

21. September 2018 - 16:50 — vor 3 Wochen zuletzt aktualisiert
Spider-Man ab 55,96 € bei Amazon.de kaufen.

Schon kurz nach dem Release von Spider-Man (im Test) am 7. September 2018 hat gamesindustry.biz über den Verkaufserfolg des neuen Open-World-Action-Adventures berichtet und gab an, dass der Titel gleich mehrere Verkaufsrekorde brach. Nun hat sich auch der Publisher Sony selbst zu Wort gemeldet und erste konkrete Zahlen bekannt gegeben.

Wie Stephen Turvey, Playstations Global Senior Vice President of Sales und Head of North America Business Operations, gegenüber USA Today verriet, konnte Sony vor dem Release bereits mehr als eine Million Vorbestellungen verzeichnen, was einen weiteren Rekord für das Unternehmen bedeutet. In den ersten drei Tagen verkaufte sich der Titel dann mehr als 3,3 Millionen Mal. Laut Turvey wurden damit alle Erwartungen erfüllt und weit übertroffen.

Zwar nannte er keine konkreten Umsatzzahlen, USA Today rechnet aber mit dem Standardpreis von 59,99 US-Dollar und kommt damit auf einen Umsatz von rund 200 Millionen Dollar, was laut dem Nachrichtenportal auch die Wochenendkasse der letzten Verfilmung des Superhelden, Spider-Man - Homecoming (117 Millionen US-Dollar) bei Weitem übersteigt. Die 3,3 Millionen Verkäufe berücksichtigen allerdings auch die 399,99 US-Dollar teuren PS-Pro-Bundles mit dem Spiel, weshalb USA Today davon ausgeht, dass die Zahlen sogar noch höher ausfallen.

euph 25 Platin-Gamer - P - 63387 - 21. September 2018 - 12:03 #

Offenbar ein voller, und verdienter Erfolg. So ein tolles Spiel.

Aladan 24 Trolljäger - P - 48643 - 21. September 2018 - 12:06 #

Ja, ist wirklich ein großer Spaß. Das Bewegungssystem verdient eine eigene Auszeichnung. :-)

euph 25 Platin-Gamer - P - 63387 - 21. September 2018 - 12:15 #

Ich bin jetzt kurz vor Schluss, da fühlte es sich leicht grindig an (um alle Distrikte auf 100% zu bekommen). Ansonsten ein toller Ritt, gut erzählte Story und selten habe ich (wegen des guten Bewegungssystems) seltener die Schnellreisefunktion genutzt.

Aladan 24 Trolljäger - P - 48643 - 21. September 2018 - 12:24 #

Ja, 100% sind natürlich immer etwas grindig. Aber ist ja alles optional, wenn man nicht mehr in der Welt machen möchte. :-D

euph 25 Platin-Gamer - P - 63387 - 21. September 2018 - 12:27 #

Stimmt schon. Ich hätte die nicht machen müssen, weder für den Stufenaufstieg noch für das Vorankommen im Spiel. War einfach nur die Lust mich noch ein bisschen zu prügeln und die entsprechenden Erfolge einzusacken :-)

Aladan 24 Trolljäger - P - 48643 - 21. September 2018 - 12:29 #

Das kenne ich nur zu gut. :-D

rammmses 19 Megatalent - P - 15566 - 21. September 2018 - 14:30 #

Wobei sie das schon sehr gut gemacht haben, also viele verschiedene Tätigkeiten und zum Beispiel macht man wirklich bei jeder Forschungsstation was anderes, daher wirklich kurzweilig und nicht zu repititiv.

euph 25 Platin-Gamer - P - 63387 - 21. September 2018 - 14:32 #

Insgesamt ja. Zum Schluss waren es mir ein wenig zu viele dieser Verbrechensereignisse. Insgesamt aber gut dosiert und durchaus mit Abwechslung.

rammmses 19 Megatalent - P - 15566 - 21. September 2018 - 14:34 #

Die gehen ja schnell und es gibt auch sehr viele Variationen, aber bin noch nicht durch. Vielleicht wird's mir auch zu viel irgendwann ;)

euph 25 Platin-Gamer - P - 63387 - 21. September 2018 - 14:37 #

Ist auch erst am Schluss so geworden (bin kurz vor dem Ende), weil da fast nur noch die übrig waren. Und wenn man dann nur noch von Distrikt zu Distrikt schwingt und die immer gleichen 4-5 Varianten der Vebrechen macht, fühlt es sich leicht nach grinding an. Aber auch wirklich nur ein bisschen.

Sausi 18 Doppel-Voter - P - 11709 - 21. September 2018 - 21:48 #

Wie lange hast du gebraucht, um es durchzuspielen?

euph 25 Platin-Gamer - P - 63387 - 21. September 2018 - 21:53 #

Ich würde mal so ca. 22-25 Stunden sagen. Hab aber auch fast 100%, also fast alles gemacht.

Sausi 18 Doppel-Voter - P - 11709 - 21. September 2018 - 23:21 #

Für ein Open-World-Spiel ist das ja positiv überschaubar.

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20131 - 22. September 2018 - 9:28 #

Die Variationen der Verbrechen wiederholen sich doch relativ schnell... das find ich aber nicht so schlimm, weil sich die Kämpfe dazu doch recht dynamisch anfühlen und immer noch Spaß machen. Etwas nerviger finde ich die Sammelaufgaben... das werden doch irgendwann relativ viele - Forschungslabore von Osborn Jr., Tauben fangen, Katzen suchen, Bomben-Challenge, Sehenswürdigkeiten fotografieren, Rucksäcke suchen... puh. Vieles davon kann man zum Glück quasi im Vorbeiflug machen und keine Aufgabe allein - mit Aussnahme der 55 Rücksäcke vielleicht - dauert wirklich so lange, dass sie nerven würde - in Summe ist das aber schon eine ziemliche Portion, die allerdings clever genug verpackt sind, dass ich sie noch nicht auf eine Stufe mit AC stellen würde. Bin aber auch erst bei 50% completion, von daher ändert sich das vielleicht noch.

rammmses 19 Megatalent - P - 15566 - 22. September 2018 - 14:50 #

Die Rucksäcke ließen sich gut nebenbei machen, da kommt man eh immer mal vorbei. Das Kampfsystem ist der Hammer, wahrscheinlich das beste in dieser Art Spiel. Habe recht schnell auf den höchsten Schwierigkeitsgrad gewechselt und der Flow ist erstaunlich, vor allem weil man wirklich alles kontrolliert und nicht so eine Pseudo-Automatik wie bei Batman oder den alten Assassin's Creed.

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20131 - 23. September 2018 - 1:23 #

AC - ja gut, da ist das Kampfsystem auch nach wie vor nicht besonders. Batman... hmmmm ich würde sagen, Spidey hält da sehr gut mit. Es ist vor allem wesentlich schneller als in Batman, was die flüssigkeit und die kontrollierbarkeit angeht fand ich aber den letzten Batman noch eine Spur besser. Wobei das ein Vergleich auf sehr hohem Niveau ist, der am Ende wahrscheinlich auf persönlichen Geschmack oder so reduzierbar ist... vielleicht lag mir Batman einfach noch 2-3% mehr. Spidey schafft es auf jeden Fall, das ich mehr Sammelaufgaben mache als bei Batman... ob diese Bereitschaft bis zum Ende hält wage ich allerdings noch nicht zu sagen.

Harry67 17 Shapeshifter - P - 6610 - 23. September 2018 - 8:59 #

Was stimmt denn bei Origins mit dem Kampfsystem nicht? Ist doch fluffig?

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9530 - 21. September 2018 - 19:16 #

Kann ich nur zustimmen. Bin froh dass ich es gleich zu Release geholt habe :-) Abwechslungsreiche Missionen, sogar die Nebenaufgaben..nein man muss nicht bei jeder Herausforderung immer wieder dasselbe machen, sogar die sind abwechslungsreich. Auch die Forschungsprojekte...großes Lob!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19849 - 22. September 2018 - 11:28 #

NIEMALS! Exclusivschrott! :-D hihi

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 361511 - 21. September 2018 - 12:31 #

Sind wirklich gute Verkaufszahlen, freut mich für das Studio. ;)

euph 25 Platin-Gamer - P - 63387 - 21. September 2018 - 12:32 #

Und das waren nur drei Tage, jetzt sind es schon zwei Wochen :-)

rammmses 19 Megatalent - P - 15566 - 21. September 2018 - 14:31 #

Ja nach dem megaflop sunset overdrive kann man es ihnen wirklich gönnen auch kommerziell was zu holen

Janosch 22 AAA-Gamer - - 37405 - 21. September 2018 - 12:41 #

Was für ein unterhaltsames Spiel, ich habe zwar erst drei Stunden gespielt, freue mich aber schon auf den halben Urlaub in der ersten Oktoberwoche, Spiderman, ich komme

euph 25 Platin-Gamer - P - 63387 - 21. September 2018 - 12:45 #

Viel Spaß, ich hatte ihn (und habe ihn auch noch ein paar Stündchen)

Jürgen 23 Langzeituser - P - 43626 - 21. September 2018 - 14:02 #

Was ist denn ein halber Urlaub?

Janosch 22 AAA-Gamer - - 37405 - 21. September 2018 - 20:23 #

Praxis zu und Gutachtenaufträge vom Gericht, die bis November abgearbeitet werden müssen...

Jürgen 23 Langzeituser - P - 43626 - 22. September 2018 - 7:06 #

Und wo genau versteckt sich da der Urlaub? Ich hoffe, Du kannst Dir ein wenig Zeit freischaufeln.

Janosch 22 AAA-Gamer - - 37405 - 22. September 2018 - 16:57 #

Das mit den Freischaufeln hoffe ich auch... Und es ist schon ein Unterschied, ob ich Tag für Tag einen Kunde nach dem anderen abarbeite oder ich amSchreibtisch sitzte und selbst entscheiden kann, an einem Tag etwas länger zu machen, um am nächsten Tag, vielleicht ein paar Stunden meinen Hobbys nachzugehen.

Extrapanzer 15 Kenner - P - 3707 - 21. September 2018 - 12:45 #

Ich würde sagen, der Umsatz des Spiels fällt wegen der PS4 Pro Bundles niedriger aus, schließlich ist der Mehrpreis meist unter dem Einzelpreis, d.h. für die gebündelten Spiele gibt es anteilig weniger Geld. Richtig gelohnt haben sich vermutlich die digitalen Versionen zum Vollpreis.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30202 - 21. September 2018 - 19:04 #

Da verwechselst Du gerade Umsatz mit Gewinn ;)
Umsatz steigt immer mit jedem Verkauf.

Extrapanzer 15 Kenner - P - 3707 - 26. September 2018 - 1:57 #

Hier geht es aber darum, wie viel Umsatz das Spiel generiert, da würde ich den Umsatz aus dem Verkauf der Hardware wieder rausrechnen.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30202 - 26. September 2018 - 3:31 #

Ah, jetzt verstehe ich. Stimmt, da hast Du nicht unrecht.

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20131 - 21. September 2018 - 19:41 #

Normalerweise schon, nur kostet das Bundle 30€ mehr als Spiel + Konsole einzeln... das Fifa-Bundle kostet z.B. 439, das Spidey-Bundle 499€... daher würde ich in diesem Fall auch davon ausgehen, dass sie an den gebundelten Spielen mehr Umsatz machen als an den Einzelnen...

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20131 - 21. September 2018 - 13:57 #

Freut mich für Insomniac. Ist ein sehr gutes Studio und hat den Erfolg verdient (von dem sie hoffentlich auch was haben, und nicht nur Sony) ;)

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 9001 - 21. September 2018 - 15:06 #

Alles Fake News, wir wissen doch schon seit jahren das Singleplayer Spiele tot sind.

Kann also gar nicht sein.

Ausserdem gibt es keinen Battleroyal Mode, keinen Skin-Shop/Wettplatz, keine eLeague, ... und überhaupt, der Held ist ein Mann, das geht heute auch nicht.

So... Huh, was klingelt da an meiner Tür? Ah der Amazon Mann mit meiner Spiderdisc.

Winke!

rammmses 19 Megatalent - P - 15566 - 21. September 2018 - 15:29 #

Naja, "kurze" SP-Spiele, also mit linearer 10-15 Stunden Kampagne wie früher die meisten AAA-Titel sind tatsächlich tot oder floppen zumindest. Im reinen SP Bereich gibt es nur noch Open World.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 43626 - 21. September 2018 - 15:54 #

Telltale-Adventures? Life is strange?

rammmses 19 Megatalent - P - 15566 - 21. September 2018 - 16:02 #

Keine Großproduktion/Vollpreis

Jürgen 23 Langzeituser - P - 43626 - 21. September 2018 - 19:05 #

Ach so. Ich hatte das AAA auf früher bezogen.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30202 - 21. September 2018 - 19:06 #

Uncharted.

rammmses 19 Megatalent - P - 15566 - 21. September 2018 - 23:39 #

Hat nen sehr umfangreichen Mulitplayer, aber ja geht schon in die Richtung. Allerdings lief Lost Legacy auch nicht mehr so gut.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30202 - 22. September 2018 - 14:45 #

Lost Legacy hatte ja auch nicht Drake als Protagonisten, die Verkaufszahlen würde ich da nicht auf den SP-Fokus reduzieren.
Und klar hat Uncharted einen MP, aber ich glaube nicht, dass der außerordentlich zu den Verkäufen beiträgt. Die Reihe ist eben wegen dem SP bekannt und beliebt und zumindest ich habe noch nirgendwo gelesen, dass sich jemand ein Uncharted wegen dem MP kauft ... wobei das natürlich keine repräsentative Erfahrung ist :)

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 9001 - 21. September 2018 - 17:02 #

Könnte aber auch einfach an der schlechten Qualität liegen, oder? Man kann auch ne 2 Stunden Kampagne auf 15 Stunden aufblasen und sich dann wundern das der Spieler erschrocken das Weite sucht.

Ich seh auch oft das manch ein Spiel echt nen Potential als Singlerplayer Topspiel hätte, aber dann wurde am Ende noch irgendwie nen Multiplayer-Modus rangepflanscht oder der Grind so aufgebaut das man doch bitte den angeschlossenen Gameshop besuchen soll.

Weder der eine (Single) noch andere (Multi) wird glücklich ... Flop.

Ich spiel halt zu 90% nur Singleplayer Spiele, seit den 80zigern und bisher ist mein "Pile of Shame" eher gewachsen als verdorrt, daher ... nein, Singlerplayer sind und waren nie tot.

* ...btw, der PC ist auch nicht tot. (* jaja, Offtopic) ;)

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20131 - 21. September 2018 - 19:45 #

Für viele Publisher ist es halt "tot" oder zumindest nicht so interessant, weil der Gewinn und die Verkaufszahlen sehr häufig nicht mit dem eines Multiplayer-Online-Spektakels mithalten können bzw. die Spieler sich schneller was anderes suchen als bei Multiplayer-Spielen.

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 9001 - 21. September 2018 - 23:14 #

Ist mir klar und manche Multiplayer Titel zeigen ja auch, wie man richtig Kohle machen kann.

Und dann gibts die Multiplayer Titel die ganze Studios zerstören.

Da würde dann auch keiner auf die Idee kommen zu sagen: Multiplayer ist tot. ;)

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20131 - 22. September 2018 - 9:23 #

Also meine Meinung - ein gutes Singleplayer-Spiel kann einen guten, überschaubaren und bei einer etablierten Marke halbwegs planbaren Umsatz einfahren. Ich spiele bei sehr vielen Games auch wirklich nur den Singleplayer. Aber so einen massiven wirtschaftlichen Erfolg wie z.B. GTA5 Multiplayer wirst du damit nicht einfahren.

Tot ist in jedem Fall das falsche Wort dafür. :)

Slevin 10 Kommunikator - 411 - 22. September 2018 - 9:48 #

Wolfenstein :-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 47104 - 23. September 2018 - 20:38 #

Könntest den ganzen Kram von Bethesda aufzählen, nur war der halt verkaufstechnisch nicht so erfolgreich.

Evoli 17 Shapeshifter - 6287 - 21. September 2018 - 16:57 #

Bei mir liegt es noch eingeschweißt rum, aber ich freue mich schon auf das Herumschwingen zwischen den Häusern, das sieht einfach spaßig aus :)

euph 25 Platin-Gamer - P - 63387 - 21. September 2018 - 18:21 #

Auspacken, Auspacken!

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9530 - 21. September 2018 - 19:17 #

Wünsch ich dir viel Spaß!Es ist super :-)

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30202 - 21. September 2018 - 19:07 #

Wenn ich mit Superhelden was anfangen könnte, wäre das vielleicht was für mich.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9530 - 21. September 2018 - 19:18 #

Ich spiele kaum oder gar keine Superhelden Spiele, aber hier hab ich mich mal rangewagt und wurde belohnt. Ein tolles Spiel. Vielleicht holst es dir zu einem Sale, ist eigentlich zu empfehlen.

Green Yoshi 21 Motivator - 27033 - 22. September 2018 - 8:51 #

Wenn Du einen Kumpel mit dem Spiel und einer schnellen Internetverbindung hast, könntest Du es ja mal via Game Sharing zwei Stunden ausprobieren. Oder in eine klassische Videothek gehen, wenn noch vorhanden. Wobei der Anfang nicht zu den Highlights des Spiels gehört.

PatStone99 16 Übertalent - P - 5011 - 22. September 2018 - 9:51 #

Das ist gut zu wissen. Gerade nach der Einführungsmission hatte ich nämlich beschloßen, das Spiel zugunsten von Shadow of the Tomb Raider beiseite zu legen.

Pro4you 19 Megatalent - 14254 - 22. September 2018 - 17:06 #

Mal Arkham Knight versucht? Auch ohne den Lizenz Aspekt ein tolles Spiel

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30202 - 22. September 2018 - 17:24 #

Nein, Superhelden-Games schrecken mich bisher einfach ab. Den ersten Teil (Arkham Asylum?) hatte ich mal bei einem Kumpel angespielt, ich fand‘s gerade so okay.

Pro4you 19 Megatalent - 14254 - 22. September 2018 - 18:12 #

So empfand ich ihn auch, nur der Anfang wo Joker seinen Part bekam, fand ich aufregend. Aber Arkahm Knight ist einfach ein tolles Spiel

rammmses 19 Megatalent - P - 15566 - 22. September 2018 - 21:34 #

Also wenn du sowas wie Infamous spielen kannst, sollte das auch gehen.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30202 - 22. September 2018 - 22:05 #

Habe noch kein Infamous gespielt, bisher hat es nur dieses Last Light (?) auf meinen MoJ geschafft. Aber warum ich das getan habe, weiß ich selbst nicht mehr :D

Kotanji 12 Trollwächter - 1762 - 22. September 2018 - 12:32 #

Tomb Raider ist tausendmal besser. Aber mei, Marvel, Comic wahn und so.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 43626 - 22. September 2018 - 14:31 #

Welcher Teil?

Noodles 24 Trolljäger - P - 47104 - 23. September 2018 - 20:40 #

Alle natürlich. ;)

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9530 - 22. September 2018 - 14:38 #

Dachte Uncharted ist für dich besser?:-)

euph 25 Platin-Gamer - P - 63387 - 22. September 2018 - 14:47 #

Man weiß ja von wem es kommt.

scienceguydetl 14 Komm-Experte - P - 1985 - 22. September 2018 - 18:23 #

Verdient. Das Spiel ist super.

euph 25 Platin-Gamer - P - 63387 - 22. September 2018 - 19:19 #

Hört auf den Mann.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 49001 - 22. September 2018 - 22:40 #

Ach egal, die Steelbook Variante habe ich mir jetzt auch mal bestellt. Die Frage ist dann nur ob und wann ich es spielen werde. ;)

euph 25 Platin-Gamer - P - 63387 - 23. September 2018 - 9:00 #

Am besten sofort :-)

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 49001 - 23. September 2018 - 10:00 #

Nee, da über eine Woche Lieferzeit ist das nun mal überhaupt nicht möglich. ;)

euph 25 Platin-Gamer - P - 63387 - 23. September 2018 - 11:02 #

Hehe, das stimmt natürlich

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Christoph Vent
News-Vorschlag: