Assassin's Creed Odyssey: Goldstatus erreicht + Post-Launch-Pläne

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 206050 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

15. September 2018 - 15:24 — vor 5 Tagen zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed Odyssey ab 49,19 € bei Green Man Gaming kaufen.
Assassin's Creed Odyssey ab 59,99 € bei Amazon.de kaufen.

Assassin's Creed Odyssey (im gamescom-Anspielbericht) ist fertig. Wie Ubisoft jüngst über Twitter mitteilte, hat das kommende Action-Adventure den Goldstatus erreicht. Der geplanten Veröffentlichung steht somit nichts mehr im Wege. An die Fans gerichtet heißt es in dem Tweet: „Wir hoffen, dass ihr das Spiel genauso genießen werdet, wie wir die Entwicklung genossen haben. Wir können es kaum erwarten, zu sehen, welche Pfade ihr im Spiel wählen werdet.“

Kurz vor der Goldmeldung zum Wochenende haben die Macher ihre Post-Launch-Pläne bekannt gegeben. Das Spiel setzt bekanntlich auf den traditionellen Season Pass, der einzeln zum Preis von 39,99 Euro, oder als Teil verschiedener Special Editions erworben werden kann und die Remastered-Version von Assassin's Creed 3 (Testnote: 9.0) enthalten wird. Diese wird ab März des kommenden Jahres auch einzeln digital und im Handel erhältlich sein. Mit Legacy of the first Blade und The Fate of Atlantis wird der Pass zudem zwei Erweiterungen umfassen.

Legacy of the first Blade wird im Dezember dieses Jahres erscheinen und sich dem ersten Träger der versteckten Klinge widmen. Dabei werdet ihr erfahren, weshalb die Assassinen seit jeher aus dem Verborgenen agieren. The Fate of Atlantis ist für den Frühjahr 2019 vorgesehen und lässt euch die namensgebende versunkene Stadt erkunden, in der ihr interessante Entdeckungen über die Erste Zivilisation machen und auf übernatürlichen Kreaturen treffen werdet.

Es sind darüber hinaus Inhalte geplant, die allen Käufern des Basisspiels zur Verfügung stehen werden. So wird der DLC The Lost Tales of Greece mit drei Geschichten über bekannte und neue Figuren aufwarten. Die einzelnen Episoden werden zwischen den Veröffentlichungen der beiden Erweiterungen erscheinen. Geplant sind zudem tägliche und wöchentliche Aufträge und Events, sowie neue Bossgegner und ein New-Game-Plus-Modus, die nach dem Release erscheinen.

Die aus Assassin's Creed Origins (Testnote: 9.0) bekannte Discovery Tour wird auch im neuen Spiel verfügbar sein und lässt euch die Geschichte und die Kultur Griechenlands erkunden. Auch für diese Tour hat Ubisoft erneut mit Experten und Historikern zusammengearbeitet. Assassin’s Creed Odyssey wird am 5. Oktober für PC, Xbox One und die PS4 veröffentlicht.

Video:

Labrador Nelson 29 Meinungsführer - P - 124267 - 15. September 2018 - 18:27 #

Finds gut, dass sie mit der discovery tour weitermachen.

Desotho 16 Übertalent - P - 5873 - 15. September 2018 - 20:59 #

Jop, finde ich gut.

Aladan 24 Trolljäger - P - 47695 - 17. September 2018 - 5:54 #

Meine bessere Hälfte hat den Modus in Origins hoch und runter gespielt, obwohl sie mit dem eigentlichen Spiel gar nichts anfangen kann (ist ihr viel zu schwer, selbst auf dem einfachsten Grad). :-D

euph 25 Platin-Gamer - P - 61897 - 15. September 2018 - 23:32 #

Das es wirklich fertig ist, glaube ich nicht. Jetzt wird eifrig am Fsy-One-Patch gearbeitet :-)

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 7131 - 15. September 2018 - 23:47 #

Fsy-One hört sich spannend an ...

euph 25 Platin-Gamer - P - 61897 - 15. September 2018 - 23:53 #

Och Menno - scheiss Hbdxtaststur :-)

rammmses 19 Megatalent - P - 15422 - 16. September 2018 - 1:50 #

AC3 Remastered hat was, aber ob ich das je nochmal angehe?

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9381 - 16. September 2018 - 10:51 #

Habs 2016 nachgeholt auf der PS3, brauch ich nicht mehr :-)

euph 25 Platin-Gamer - P - 61897 - 16. September 2018 - 17:59 #

Ich fand den Teil nicht gut und hab den recht früh zur Seite gelegt

rammmses 19 Megatalent - P - 15422 - 17. September 2018 - 17:33 #

Hab's damals durchgespielt und sehr gemocht, aber einen zweiten Anlauf habe ich bei noch keinem AC geschafft. Wenn dann würde ich aber glaube Unity am ehesten nochmal angehen.

euph 25 Platin-Gamer - P - 61897 - 17. September 2018 - 17:38 #

Ich wohl Teil 2 oder Black Flag

scienceguydetl 14 Komm-Experte - P - 1979 - 16. September 2018 - 15:58 #

Also eins muss man Ubisoft lassen: Dieses Jahr statten sie die Season Pässe ordentlich aus. Man bekommt sehr viel Remastered Zeug neben den eigentlichen Extra Level.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 43314 - 17. September 2018 - 10:57 #

Ich nehme mal an, dass das Remaster nicht besser als die PC-Version aussehen wird. Dann kann ich mir den Season Pass erst mal sparen.

Ganon 23 Langzeituser - P - 45512 - 17. September 2018 - 14:28 #

The Fate of Atlantis? Trifft man da auf Indy? :-)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10656 - 17. September 2018 - 19:09 #

Also an Stelle der Entwickler könnte ich mir den Seitenhieb darauf nicht sparen. :P

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)