Nintendo Switch: Termin für Update 6.0.0 mit Online-Service

Switch
Bild von Denis Michel
Denis Michel 206050 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

13. September 2018 - 10:05 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Nintendo Switch ab 158,00 € bei Amazon.de kaufen.

Nintendo hat auf der offiziellen Homepage den Veröffentlichungstermin für das Update 6.0.0 für die Switch bekannt gegeben, das den seit Langem geplanten Online-Modus an den Start bringt. Der Patch wird nach Angaben des japanischen Herstellers hierzulande in der Nacht vom 18. auf den 19. September 2018, um 2:00 Uhr (deutscher Zeit) aufgespielt. Aufgrund der damit einhergehenden Wartungsarbeiten wird der eShop bis 5:00 Uhr morgens nicht erreichbar sein.

Der Online-Service wird in Deutschland zum monatlichen Preis von 3,99 Euro an den Start gehen und kann alternativ auch vierteljährlich für 7,99, oder jährlich für 19,99 gebucht werden. Eine Familienmitgliedschaft mit bis zu acht Nintendo-Accounts wird 34,99 Euro kosten. Der Online-Service wird benötigt, um kompetitive oder kooperative Online-Titel spielen zu können (free-to-play-Spiele sind davon ausgenommen). Abonnenten werden darüber hinaus den Zugriff auf einen wachsenden Katalog klassischer NES-Spiele erhalten, können ihre Fortschritte durch Cloud-Service online speichern und profitieren von exklusiven Angeboten in Nintendos eShop. Weitere Details zum Online-Service findet ihr unter dem Link in den Quellenangaben.

clemgab 12 Trollwächter - P - 889 - 13. September 2018 - 10:11 #

Nachdem ich sowieso nur alle heiligen Zeiten Switch spiele, werde ich mir das sparen, noch dazu bei dem katastrophalen Online Dienst. Furchtbar. Bei Mario Tennis und Mario Kart funktioniert das selten reibungslos. Ganz schwach!

Vidar 19 Megatalent - 13730 - 13. September 2018 - 10:27 #

Ach was das läuft doch alles reibungslos.
Die 1-2 Sekunden Lags die Mario Tennis im Online Modus teilweise hat sind eigentlich keine Lags sondern taktische Pausen damit man sich kurz einen besseren überblick verschaffen kann.
Was ich ja auch ein sehr innovatives Feature finde aber so kennt man halt Nintendo, sie denken immer voraus.

Thomas Barth 21 Motivator - 29077 - 13. September 2018 - 10:45 #

Viel schlimmer finde ich die ganzen Cheater in Splatoon 2. Macht schon überhaupt keinen Spaß mehr zu spielen, wenn man alle 2-3 Matches einen Cheater im Spiel hat, der alles kaputt macht. Für sowas zahle ich doch kein Geld.

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 3130 - 13. September 2018 - 13:55 #

Ist das Problem immer noch akut?

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 7130 - 13. September 2018 - 14:33 #

Ich spiele das nicht, aber mein Sohn. Wie genau cheaten die denn?

Thomas Barth 21 Motivator - 29077 - 13. September 2018 - 14:55 #

Da gibt es einiges was ich erlebt habe. Gegner die über das Schlachtfeld schweben und alles einfärben, Gegner dessen Tanks niemals leer gehen, Gegner die das Jetpack dauerhaft nutzen können usw.

Einer der Cheater hat auf YouTube gezeigt, was sie alles können. Hab nicht alles davon selbst erlebt, aber das was ich gesehen hat mir gereicht, um nie wieder auf einem gehackten System bzw auf einem System ohne Anti-Cheat-Systemen zu spielen.

https://youtu.be/Bg0dRxayeeI

Die PS4 ist zwar auch gehackt und man kann damit online spielen, allerdings ist Sony weitaus schneller mit dem bannen der Konsole als Nintendo, die Probleme bei Splatoon 2 werden eher schlimmer anstatt besser. Solange dein Sohn Spaß dran hat, soll er gerne spielen, aber im werden mit der Zeit auch einige komische Sachen auffallen.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35041 - 13. September 2018 - 12:00 #

Hatte persönlich noch nie Probleme bei Mario Kart. Wie ist denn so die Qualität Deiner WLAN Verbindung?

euph 25 Platin-Gamer - P - 61891 - 13. September 2018 - 10:12 #

Als Single-Player brauche ich das wohl nicht unbedingt. Aber wenn die verfügbaren Spiele mich ansprechen sollten, dann werde ich die 20 Euro vielleicht mal investieren.

Flammuss 18 Doppel-Voter - P - 9673 - 13. September 2018 - 10:28 #

Ganz meine Taktik. Spätestens wenn SNES Spiele verfügbar sind :)

Aladan 24 Trolljäger - P - 47691 - 13. September 2018 - 10:33 #

Bei mir wird sich der Service sicher schon wieder allein durch die Rabatte im eShop lohnen, ähnlich wie bei PS+.

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 3130 - 13. September 2018 - 10:31 #

Die Online-Funktionen der Switch sind so gut, da kann man eigentlich weitaus mehr als einen müden Zwanni verlangen.

Gerade die Handhabung der Freundesliste ist sehr ausgereift und bietet einen großen Mehrwert!

Specter 17 Shapeshifter - P - 6026 - 13. September 2018 - 10:40 #

Ich bin bisher unentschlossen, ob ich dabei bin. Vielleicht liefert Nintendo ja heute Nacht ab 0 Uhr in der nächsten Direct einen für mich triftigen Grund um zuzuschlagen...

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42091 - 13. September 2018 - 11:52 #

Muss man fuer die NES Spiele online sein?

Grumpy 17 Shapeshifter - 6021 - 13. September 2018 - 12:01 #

ne, sind auch offline spielbar

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42091 - 13. September 2018 - 22:07 #

Cool, danke.

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20079 - 15. September 2018 - 7:53 #

Du musst einmal die Woche online sein, damit du sie spielen kannst, aber nicht dauerhaft:

https://www.eurogamer.net/articles/2018-09-14-nintendo-requires-weekly-online-check-in-to-play-nes-games

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42091 - 15. September 2018 - 12:38 #

Super! Quasi wie bei Prime Video. Das ist eine faire Loesung. Danke!

ReD_AvEnGeR 14 Komm-Experte - P - 1803 - 13. September 2018 - 13:30 #

So ein nutzloser bezahldienst

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 7413 - 13. September 2018 - 14:20 #

Joa, n Zwanni hab ich noch rumliegen.

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 7130 - 13. September 2018 - 14:40 #

Interessiert mich persönlich nicht, aber mein Sohn liebt Splatoon 2. Wenn das dann nicht mehr geht, muss ich wohl tatsächlich die Familienmitgliedschaft kaufen ...

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 8111 - 13. September 2018 - 14:41 #

Sony war schneller und hat das 6.00 Update für die PS4 schon heute raus gebracht!
;)

euph 25 Platin-Gamer - P - 61891 - 13. September 2018 - 15:45 #

Diese Streber - gleich mal runterladen.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 48727 - 13. September 2018 - 15:46 #

Dann muss ich sie heute ja auch mal anschmeissen. ;)

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9379 - 13. September 2018 - 16:32 #

Wollte vorhin Fifa 19 Demo herunterladen, man kommt kaum in PSN Store rein :D Gerade so nach 10 mal geschafft den Download der Demo zu starten :-)

euph 25 Platin-Gamer - P - 61891 - 14. September 2018 - 7:11 #

Ging bei mir gestern Abend relativ flott (also das Update nicht die FIFA-Demo).

Evoli 17 Shapeshifter - 6001 - 13. September 2018 - 18:30 #

Ich spiele nur offline und die anderen Features lohnen sich bis jetzt für mich auch noch nicht.

Micha1711 10 Kommunikator - P - 402 - 13. September 2018 - 20:08 #

Die bisher bekannten Details sind mir die 1,67 Euro im Monat wert. Da gibt man monatlich teilweise weitaus mehr Geld für sinnlosere Sachen aus.

Jabberwocky 15 Kenner - 2748 - 13. September 2018 - 20:43 #

So is' das. Wofür ich heute €20 ausgegeben habe, will ich hier gar nicht ausschreiben. ;p

Aladan 24 Trolljäger - P - 47691 - 13. September 2018 - 21:56 #

Jetzt will ichs aber wissen!

euph 25 Platin-Gamer - P - 61891 - 14. September 2018 - 7:11 #

Ich will das auch wissen.

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 33411 - 14. September 2018 - 17:05 #

Kurios in dem Zusammenhang finde ich die Nachricht auf Kotaku zum Update der PS4 auf die Version 6.0. Nachdem nicht genau klar ist, was das Update bringt gibt es die Vermutung, dass das Update nur wegen Nintendo veröffentlicht wurde. Sony wollte wohl vor Nintendo die 6.0 draußen haben.

https://kotaku.com/ps4-owners-feel-trolled-by-the-new-6-0-update-1829033743

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42091 - 14. September 2018 - 17:35 #

For the payers.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35041 - 14. September 2018 - 18:17 #

Und das hat hier in diesem Zusammenhang jetzt exakt was zu suchen oder auszusagen?

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42091 - 14. September 2018 - 18:18 #

Das heißt "kann gut sein, denn bei Sony ist mehr Schein als Sein mittlerweile".

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35041 - 14. September 2018 - 18:25 #

Sorry aber das ist doch Quatsch und nur Internet Hysterie. Mir fällt im Moment exakt eine Sache ein, für die man Sony ernsthaft gegen das Schienbein treten muss, und das ist daß sie sich wie die Kinder gegen Cross Play wehren. Aber sonst? Was haben sie denn sonst in den letzten 12 Monaten gemacht, was sie vorher nicht auch schon gemacht haben, das so sensationell schlimm wäre? Mir fällt da neben dem genannten nichts ein.

Nenn mal ein paar.

Stattdessen sehe ich, daß sie ein gutes Spiel nach dem anderen rausbringen, was ja zB. auch mal was wäre wo sich andere grosse Konsolenhersteller (hüstel, Microsoft) ein Beispiel dran nehmen könnten, und ansonsten läuft das System einfach. Und es läuft gut, ich habe mit meiner PS4 exakt gar nichts zu meckern, sogar das PSN läuft mittlerweile (bei mir) anstandslos, was vor fünf Jahren ja mal ganz anders aussah – wir erinnern uns.

Also... wo sind da gerade die grossen Probleme?

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42091 - 14. September 2018 - 19:33 #

Große Probleme gibt es eh nicht. Wenn dann beim Onkine Service von Nintendo. Matchmaking, Chat.

Neben Crossplay, was aktuell ne große Sache ist, fallen mir die insgesamt schwaecheren PS+ Monate ein (im Vergleich zu als sie noch Konkurrenz hatten). Die letzte Preiserhoehung ist auch net so lange her. Und ich meine dienPS4 hat weniger Audiofaehigkeiten, war mir aber immer egal.

Thomas Barth 21 Motivator - 29077 - 14. September 2018 - 23:12 #

Mir persönlich investiert Sony zu wenig in sehr gute Multiplayer so wie Microsoft und Nintendo. Aber warum darüber beschweren, schließlich gibt es dafür eine Xbox und Switch mit exklusiven Spielen wie Sea of Thieves und Mario Kart 8. Von daher machen meiner Meinung nach Sony, Microsoft und Nintendo alles richtig.

Bei Reddit sind echt viele Pussys unterwegs, die ständig am rumheulen und haten sind. Wer darüber eine News schreibt, betreibt bewusst keinen ernstzunehmenden Journalismus mehr, sondern gehört zur gemeinen Boulevard-Presse. Ist also quasi wie diese ganzen Klatschblätter namens Gala, Ok Magazin, Frau im Spiegel etc., nur eben für den sensationensgeilen "Gamer" anstatt für die sensationsgeile Frauen. Bringt denen immerhin Klicks und Werbeeinnahmen.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35041 - 14. September 2018 - 18:29 #

Ähm naja, aber wer glaubt denn sowas ernsthaft? Und dieser Bericht darüber ist doch schon ziemlich zum Fremdschämen. "Hey auf Reddit oder ResetEra machen Leute ein paar Witze! Sensation! Hier sind sie, falls Ihr sie verpasst habt!"

Wie wäre es mal mit ein paar echten Vermutungen statt einem Click Bait Artikel?

Zum Beispiel: In einer Woche geht die TGS los. Vielleicht hat Sony jetzt schon mal den Roll Out von ein paar Features gemacht, die sie dann während der TGS ankündigen und freischalten und jetzt schon mal vorbereiten wollen?

Oder noch ein Beispiel: Die PS4 API hat ein paar interne Updates bekommen, die so umfangreich sind, daß sie dafür die Versionsnummer angehoben haben. Vielleicht irgendwelche Vorbereitungen in Zusammenhang mit einer PS5?

Oder die Möglichkeit, seine PSN ID zu ändern? Gerüchteweise soll das noch kommen. Und ganz zufälligerweise steht die schon genannte TGS ins Haus...

Wer weiß das alles schon genau. Könnte ja jemand, der sich als Journalist bezeichnet, mal einen Artikel drüber schreiben. Doch nein, wir vertun unsere Zeit und die Zeit unserer Leser lieber mit so einem Trash wie gerade verlinkt.

Sorry, das ging jetzt nicht gegen Dich, aber wer bitteschön nimmt denn sowas ernst?

Thomas Barth 21 Motivator - 29077 - 14. September 2018 - 18:39 #

Kotaku schreibt mal wieder nur Müll. Es wurde die Systemperformance verbessert, was bei Sony normalerweise immer heißt, dass sie ein paar Exploits geschlossen haben, mit denen man die PS4 jailbreaken könnte.

Warum sollte Sony genaustens veröffentlichen, wo sie welchen Exploit geschlossen haben? Damit die Hacker wissen wo sie in einer früheren Firmware suchen müssen?

euph 25 Platin-Gamer - P - 61891 - 15. September 2018 - 10:48 #

Wer glaubt denn sowas.

Aladan 24 Trolljäger - P - 47691 - 15. September 2018 - 11:28 #

Das doch wirklich Quatsch. Die 6.0 Beta war jetzt über nen Monat live und hat eben nur Backend Updates. Ganz ehrlich, wen interessiert irgendeine Nummerierung. Die könnten auch hingehen und die nächste Version 648483959394,32x nennen.

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20079 - 15. September 2018 - 7:57 #

20 Euro ist jetzt mal echt nicht viel. Das ist aber in meinen Augen auch das einzige, was dafür spricht, für diesen Service zu bezahlen... Cheater in Splatoon, Lags ohne Ende, die undurchdachte Freundesliste, der Voicechat via Smartphone... sorry, ich hab meine Switch echt liebgewonnen, aber so bleibt sie halt eine Singleplayer-Konsole. Nintendo ist jetzt auch kein "Indie", den man dringend unterstützen müsste, auch wenn ein Produkt nicht optimal ist. Nur weil Mist nicht viel kostet muss man nicht automatisch Geld dafür ausgeben.

Aladan 24 Trolljäger - P - 47691 - 15. September 2018 - 11:31 #

Ich persönlich empfinde das Angebot alles andere als "Mist". Ich hole mir den Service ausschließlich für die eshop Rabatte und die Classic Spiele. Für die paar Euros ein super Angebot.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42091 - 15. September 2018 - 12:39 #

Mittlerweile neige ich, nach dem direkten Vergleich mit NES Mini, stark zu dieser Meinung.

euph 25 Platin-Gamer - P - 61891 - 15. September 2018 - 13:20 #

Wenn überhaupt hole ich mir das auch nur für die Classic-Sachen, vielleicht kommen da ja auch mal "neuere" Konsolentitel zum Zug.

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20079 - 15. September 2018 - 15:54 #

Mein Interesse an Retro-Spielen grad der NES-Zeit ist gleich null, meinen Kram kaufe ich normalerweise lieber in Sales als im e-Shop... und der dezentrale Multiplayer mit Freunden ist so Blödsinn, wir haben das 1-2 mal gemacht und nebenher übers PSN gequatscht, weil dieser Handy-Mist so madig war... natürlich ist "Mist" hier meine eigene private Beurteilung des Dienstes und keine objektive Wahrheit.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)