Synaptic Drive: Custom-Robo-Schöpfer arbeitet an einem neuen Spiel

Bild von Denis Michel
Denis Michel 215086 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

12. September 2018 - 10:14 — vor 9 Wochen zuletzt aktualisiert

Der japanische Entwickler Thousand Games arbeitet aktuell gemeinsam mit Kouji Kenjou, dem Schöpfer der Action-RPG-Serie Custom Robo, an dem neuen Spiel Synaptic Drive. Bei dem Titel handelt es sich um einen kompetitiven Shooter, in dem zwei Spieler gegeneinander antreten und dabei auf verschiedene Charaktere, Waffen und Einstellungen zurückgreifen können. „Unser Ziel ist es, ein hochqualitatives Spiel zu entwickeln, das auch in den eSport-Wettbewerben Verwendung finden kann“, so Kenjou, der das Projekt als Game Director verantwortet.

Als mögliche Plattform für die Umsetzung wird auf der offiziellen Homepage die Nintendo Switch angegeben. Derzeit befindet sich das Studio auf der Suche nach geeigneten Publishern und Geschäftspartnern. Ein erster Prototyp des Titels soll im Rahmen der anstehenden diesjährigen Tokyo Game Show (20. bis 23. September 2018 in Chiba) vorgestellt werden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit