The Last Remnant: Square Enix kündigt Remastered-Version für PS4 an

PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 206050 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

11. September 2018 - 10:00 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert

Das Japano-Rollenspiel The Last Remnant (Testnote: 8.0) wird noch in diesem Jahr in einer grafisch überarbeiteten Remastered-Version für die PS4 erscheinen. Dies gab der verantwortliche Entwickler und Publisher Square Enix über die offizielle Homepage des Spiels bekannt. Die Veröffentlichung wird am 6. Dezember 2018 auf Sonys Konsole erfolgen.

The Last Remnant wurde ursprünglich im November 2008 für die Xbox 360 und rund vier Monate später, im März 2009, auch für den PC veröffentlicht. Die Remastered-Fassung wird nach Angaben des japanischen Spieleherstellers alle Ergänzungen der Windows-Version enthalten, soll aber auf einer aktuellen Grafik-Engine basieren und mit „hochauflösender Grafik“ aufwarten (die ursprüngliche Version des Spiels setzte noch auf Epics Unreal Engine 3). Mehr Details sollen am 22. September, im Rahmen eines Livestreams auf der Tokyo Game Show 2018, folgen.

Ob diese Neuauflage auch für den PC und die Xbox One umgesetzt wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Zumindest ein Windows-Release ist wahrscheinlich, wurde doch sowohl der digitale als auch der physische Verkauf der Original-PC-Version Ende August ohne Angaben von Gründen eingestellt. In Japan wird der Titel zum Preis von 3.980 Yen (umgerechnet etwa 30 Euro) angeboten. Einen ersten kurzen Teaser könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen:

Video:

Aladan 24 Trolljäger - P - 47691 - 11. September 2018 - 10:03 #

SE im Remastered Rausch. Final Fantasy Crystal Chronicles kommt ja nächstes Jahr auch als Remastered. ;-)

Slowtide 10 Kommunikator - 417 - 11. September 2018 - 10:24 #

FF Crytal Chronicles auch? Die Nachricht hab ich verpasst. Find ich aber zunächst mal gut! :)

Schön wär's, wenn Square-Enix auch mal die ganzen Dragon Quest und Final Fantasy-Ports/Remakes für Konsolen bringen würde, die es schon Ewigkeiten bei Steam und Mobil gibt. Die ersten drei Dragon Quest Titel gibt es ja scheinbar zumindest im japanischen PSN.

Baumkuchen 16 Übertalent - 4641 - 11. September 2018 - 15:36 #

Ja genau. Die müssten von Grafik und Umfang ziemlich genau den Android-Fassungen entsprechen. Kennt man ja inzwischen von Square-Enix ;)

Finde es allerdings auch etwas... seltsam, dass man solche "Nischentitel" bedient, statt erst einmal besagte Steam-/Mobilports auf die Konsole zu bringen. Klar, Squenix ist nicht nur Final Fantasy, Dragon Quest und Lara Croft, aber zwischen FFVII und FFIX klafft auf PS4 auch noch eine Lücke und die FFXIII-Trilogie wird mancherorts ebenfalls öfter mal gewünscht.

Thomas Barth 21 Motivator - 29077 - 11. September 2018 - 10:09 #

Da freue ich mich tierisch drauf, hab das Spiel auf der 360 geliebt. :)

Vidar 19 Megatalent - 13730 - 11. September 2018 - 10:13 #

Wäre schon dreist wenn es auch für den PC kommt.
vor 2 Wochen erst von Steam entfernt und nun kommt nen Remaster für den 3fachen Preis und grafisch wird der unterschied wohl nicht so groß werden.
Aber gut das Spiel war eh bestenfalls Mittelmaß.

Aladan 24 Trolljäger - P - 47691 - 11. September 2018 - 10:26 #

Ich prophezeie mal, das es genau so kommen wird. ;-)

Baumkuchen 16 Übertalent - 4641 - 11. September 2018 - 15:50 #

Die Gründe dafür könnten dann ja recht simpel sein. Man will verhindern, dass Kunden jetzt noch schnell günstig an das Remaster kommen. Käufern von Titeln wie Skyrim, Darksiders oder Red Faction Guerilla haben das Remaster ja auch "für Umme" bekommen, da sie das Original noch besaßen. Ist hoffentlich auch hier gegeben...

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20291 - 11. September 2018 - 10:37 #

Ah, genau. Das war diese Phase in der mit Infinite Undiscovery und Blue Dragon noch diverse andere mittelprächtige JRPG für die 360 auf den Markt kamen und ich dachte: "Egal, mit Final Fantasy XIII wird alles wieder gut." und dann dann wurde ich damit erst recht in die totale JRPG-Depression katapultiert.

Einzig Resonance of Fate konnte mich da später wieder etwas raus ziehen. Hätte man mal lieber das Remastered.

Häschenpuschen 07 Dual-Talent - 127 - 11. September 2018 - 14:35 #

Die ganzen JRPG für die X360 waren eigentlich alle mindestens sehr gut, finde ich.
Blue Dragon, Eternal Sonata, Enchanted Arms, Lost Odyssey, Tales of Vesperia, Star Ocean...

Schade, dass ab Mitte des X360-Zyklusses die JRPGs wieder fallengelassen, und bis heute nicht wieder so richtig aufgehoben wurden.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20291 - 11. September 2018 - 16:30 #

Lost Odyssey war zumindest ein besseres Final Fantasy als FF13 und Resonance of Fate war innovativ, mit dem Rest konnte ich da nicht viel anfangen.

Baumkuchen 16 Übertalent - 4641 - 13. September 2018 - 9:24 #

Sakaguchi sitzt doch inzwischen nur noch an Terra Battle, dessen zweiter Teil bislang nicht einmal in Europa für die Smartphones erschienen ist. Ein dritter ist aber seit spätestens Dezember 2017 in der Mache. Von Mistwalker werden wir hier also vermutlich nicht mehr viel sehen?

Das (Lost Odyssey) und auch Blue Dragon haben mir zur damaligen Zeit aber viel Spaß gemacht. Last Story hätte ich aber auch gerne mal gespielt.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 22717 - 11. September 2018 - 10:38 #

Wie war eigentlich die Steuerung des Spiels? Ich kam damit überhaupt nicht klar und frage mich, ob das ein Problem meinerseits ist oder vielleicht auch überarbeitet gehört.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9379 - 11. September 2018 - 10:47 #

Der Titel sagt mir leider nicht viel. Hab ich wohl verpasst damals als es rauskam :-)

Epic Fail X 16 Übertalent - P - 4500 - 11. September 2018 - 10:57 #

Jetzt werden sogar schon die bestenfalls mittelmäßigen Titel aus dem Portfolio recyclet... äh.. remastered.

maddccat 18 Doppel-Voter - 12051 - 11. September 2018 - 18:28 #

So sieht es aus. Doll war das Teil leider nicht.

Foederalist 08 Versteher - 211 - 11. September 2018 - 10:58 #

Mich hätte vielmehr ein Remake von "Lost Odyssey" interessiert.
Kann mir schwer vorstellen, dass "Last Remnant" auf großes Interesse stößt. So gut war das Spiel nicht. Ich glaube mich zu erinnern, dass mir damals das Kampfsystem nicht gefallen hat (zu kompliziert).

mihawk 19 Megatalent - P - 13653 - 11. September 2018 - 11:20 #

Hab ich mal angefangen am PC aber leider nie weitergespielt. Die Kämpfe mit kleinen Gruppen von Kriegern hat mir eigentlich recht gut gefallen, aber irgendwie war es auch recht unübersichtlich. Naja, vielleicht in der Winterzeit mal wieder.

falc410 15 Kenner - 2810 - 11. September 2018 - 11:23 #

Leider war die Story und das Gameplay (Kampfsystem) ziemlich mies. Grafik war gut damals. Habe es am PC mal durchgespielt, aber sicher eines der JRPGs die man kein zweites Mal spielen muss.

Olphas 24 Trolljäger - - 50790 - 11. September 2018 - 11:23 #

Ich hatte damals nur PC und da war es eins der einzigen JRPGs die man überhaupt bekommen hat. Der Anfang war etwas holprig, aber nach einer Weile war ich drin und fand es richtig super. Gerade das Kampfsystem wenn man mehrere Gruppen hat und sich dann auch mehrere Gegnergruppen einfangen kann hat mir richtig Spaß gemacht. Und die Story fand ich auch ziemlich gut, als sie denn dann endlich mal losging.

mastermo316 19 Megatalent - 18743 - 11. September 2018 - 11:27 #

Das Spiel war super. Komplex, gewaltig, man fühlte sich wirklich als Teil einer Armee, den hier fühlten sich die Kämpfe wie richtige Schlachten an mit Dutzenden von Einheiten auf beiden Seiten und nicht nur drei Helden auf der einen Seite und 5 Monster auf der anderen. In den Schlachten musste man Positionen, Formationen und Einheiten der Squads in die Taktik einbeziehen un zu gewinnen.

Die einzige echte Schwäche war leider der Hauptcharkter. er passt mit seiner modernen "super coolen" Attitüde nicht wirklich in die Welt spät mittelarterliche Welt mit ihren Fürsten und Königen die sehr höfliche waren und er dagegen eher ein pseudo-cooler Rebell.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30042 - 11. September 2018 - 12:42 #

Das freut mich, kann ich ja dann endlich mal nachholen :)

Yoshua Community-Moderator - P - 8156 - 11. September 2018 - 13:11 #

Erst die letzten Tagen dran gedacht es doch mal zu spielen und dann die Nachricht es kommt für die PS4. Sehr schön. :D

Pro4you 19 Megatalent - 14129 - 11. September 2018 - 14:42 #

Das hat sich am PC so oldschool träge gespielt. Aber das Gefühl hab ich auch wenn ich mir Videos zu Dragon Quest ansehe

Baumkuchen 16 Übertalent - 4641 - 11. September 2018 - 15:55 #

The Last Remnant hatte halt relativ langatmige, strategische Rundenkämpfe. Wundert mich nicht.

Dragon Quest soll sich aber genau so spielen, weil die japanische Käuferschaft es wohl genau so haben will. Auch ganz ohne Sprachausgabe und ohne Orchester-Soundtrack. Kurios!

Aladan 24 Trolljäger - P - 47691 - 11. September 2018 - 23:08 #

Letzteres liegt nur am Komponisten. Ich hoffe mal, dass sie sixh endlich von dem trennen..

Baumkuchen 16 Übertalent - 4641 - 12. September 2018 - 15:34 #

Dann würde ihnen aber quasi eines der Hauptmerkmale der Serie abhanden kommen. Dieses schreckliche Midi-Gedudel der Titelmelodie, welche man auch in jeder Werbung zu hören bekommt ;)

Aber vielleicht sind die Erben seiner Rechte irgendwann mal moderater, als der Komponist selber...

Aladan 24 Trolljäger - P - 47691 - 12. September 2018 - 22:58 #

Wenn ich an den wundervollen Ochestralen Soundtrack von Teil 8 denke. Das waren noch Zeiten.

-Stephan- 13 Koop-Gamer - 1722 - 11. September 2018 - 16:30 #

Ich fand es auf der X360 gar nicht mal so schlecht :) Freue mich auf das Remaster, ist fest eingeplant :)

Evoli 17 Shapeshifter - 6001 - 11. September 2018 - 19:47 #

Ich kann mich gar nicht erinnern, ob ich das gespielt habe, oder nur alle möglichen Alternativen damals. Muss ich mir noch mal anschauen...

Tr1nity 28 Endgamer - 103156 - 12. September 2018 - 8:56 #

Fällt uns nichts neues ein, machen wir ein Remaster ;).

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10638 - 13. September 2018 - 19:22 #

Ich wusste nicht einmal, dass dieses Spiel existiert. Sollen sie mal machen, aber sie produzieren ganz sicher an mir vorbei. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit