Indie-Check: Drive Crash Repeat – Pixel-Auto ohne Bremse
Teil der Exklusiv-Serie Indie-Check

Bild von Zaunpfahl
Zaunpfahl 16398 EXP - 19 Megatalent,R9,S3,C10,A6
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Bronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

17. September 2018 - 14:49
In unserer Rubrik Indie-Check stellen wir regelmäßig ein interessantes PC-Spiel eines unabhängigen Entwicklerstudios vor. Die Rubrik wird von unseren Usern Der Marian, Dominius, LRod, Vampiro und Zaunpfahl betreut.

Eigentlich bräuchte man zum Spiel des heutigen Indie-Checks gar nicht viel sagen – der Titel beschreibt es schon fast perfekt selbst: Drive. Crash. Repeat.– zu deutsch: Fahren. Unfall bauen. Wiederholen. Nichts desto trotz wollen wir im Folgenden dann doch auf einige Details eingehen.
Level-Ende erreicht! Hat auch nur gefühlte 27 Versuche benötigt.
"Mischung aus Geduldsspiel mit Plattformer-Elementen und Autos"
Drive Crash Repeat stellt in 48 Levels eure Geduld auf die Probe. Ziel ist es, immer aberwitzigere Parcours mit einem Auto ohne Bremsen und schwammiger Lenkung zu überwinden. Auf den ersten paar Kursen gewöhnen wir uns noch an die Steuerung, umfahren Hindernisse und driften um erste Kurven, aber schnell stellt uns Drive Crash Repeat vor schwierigere Aufgaben. Dann gibt es plötzlich andere Verkehsteilnehmer auf den Straßen, die Hindernisse werden größer, die Kurven enger.

Später müssen wir gleich mehrere Bahngleise mit Zugverkehr im Sekundentakt überwinden, was nur mit geschicktem Boost-Einsatz klappt. Nur, um dann drei Meter hinter den Bahnübergängen in einem Reifenstapel hängen zu bleiben und dann wieder fünf Versuche zu brauchen, um die absurd schnellen Züge zu passieren.

Viele Wege führen ins Ziel
In vielen Levels führen gleich mehrere Wege zum Ziel. Häufig sind das ein etwas längerer, dafür aber sichererer Weg und eine oder mehrere Abkürzungen zwischen engen Hindernissen hindurch. Manchmal gilt es auch, eine Lücke im Verkehr mittels Boost genau zu erwischen, um wichtige Sekunden für den Highscore zu erhaschen. Zudem befinden sich in jedem Level drei Sammelgegenstände, mit denen ihr weitere Autos freischaltet.
Spielerisch ohne Einfluss, aber nett anzuschauen: der Tag- und Nachtwechsel.
Fetzige Chiptunes und Pixellook
Tarboosh Games setzen stilsicher auf Retro-Look mit Pixel-Charme. Die Levels teilen sich in drei Welten mit unterschiedlichen Grafiksets auf. Erst städtisch mit Parkplätzen und Strand-Promenaden, dann eine Welt nach der Zombie-Apokalypse mit lauter Fahrzeugwracks auf den Straßen und schließlich die Wüste. Alles ist mit unzähligen Objekten bepflastert, hin und wieder sind die Hintergründe animiert oder man scheucht einen Vogelschwarm auf. Außerdem gibt es einen Tag- und Nachtwechsel. Der hat zwar keine spielerischen Auswirkungen, dämpft aber durch die Abwechslung ein wenig die Frustration, wenn man dann zum vierzehnten Mal an ein und derselben Ecke hängenbleibt. Dazu ertönt passende Chiptunes-Musik. Grafik und Soundtrack bilden jedenfalls eine gelungene Einheit.
Diese Züge lassen sich nur mit geschickt eingesetztem Boost ohne Unfall passieren.
Fazit
Einerseits ist Drive Crash Repeat unglaublich nervig, eben durch die ständigen und fast unvermeidbaren Crashes. Andererseits ist das natürlich das Konzept. Die Befriedigung, wenn man dann im 37. Versuch doch endlich mal das Ende erreicht, ist dann auch umso größer. Grafik und Soundtrack motivieren definitiv für ein oder zwei Levels. Dann ist aber auch schnell die Luft raus, weil der Frustfaktor irgendwann zu groß wird. Aber genau diese Zwischendurch-Versuche und die Highscore-Jagd werden Drive Crash Repeat wahrscheinlich lange auf meiner Festplatte überleben lassen.
  • Genre: Auto-Puzzle-Geschicklichkeits-Geduldsspiel
  • Einzelspieler
  • Für frustresistente Einsteiger und Fortgeschrittene
  • Preis: 7,39 Euro (Steam)
  • In einem Satz: Fahren, Crashen, Fluchen, neustarten – immer wieder.

Video:

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 55653 - 17. September 2018 - 15:00 #

Optisch macht mich das Spiel schon mal ziemlich an. Muss ich mal ausprobieren.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66575 - 17. September 2018 - 15:06 #

Erinnert mich an die ersten beiden GTA-Teile, auch wenn es ein ganz anderes Spielkonzept hier ist.

JackoBoxo 18 Doppel-Voter - P - 10602 - 17. September 2018 - 15:13 #

Wollte ich auch grad sagen: Spontan dachte ich an GTA1 und GTA2.

Thomas89 12 Trollwächter - 1105 - 18. September 2018 - 11:07 #

Besonders beim zweiten Bild kam mir das auch in den Sinn.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66575 - 18. September 2018 - 11:08 #

Stimmt, das passt am besten.

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 55653 - 17. September 2018 - 15:14 #

Wahrscheinlich genau deswegen. ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 48133 - 17. September 2018 - 15:23 #

Ja, hab auch an das erste GTA gedacht. Aber vom Spielprinzip her spricht mich das Spiel hier überhaupt nicht an.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66575 - 17. September 2018 - 16:02 #

Ich denke auch, dass das Spielprinzip nichts für mich ist.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 378697 - 17. September 2018 - 16:15 #

Geht mir auch so, da spiele ich lieber einen kleinen und fluffigen Arcade-Racer.

Sisko 23 Langzeituser - P - 40924 - 18. September 2018 - 8:39 #

Stimmt, war auch mein erster Gedanke :-).

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66575 - 18. September 2018 - 9:45 #

Dann bin ich ja nicht alleine mit meiner nostalgischen Erinnerung :-)

Desotho 17 Shapeshifter - 6125 - 17. September 2018 - 17:29 #

Ok, ich hatte da eher einen mäßige Shareware-Optik Retro Flash.

Ganon 24 Trolljäger - P - 47342 - 18. September 2018 - 13:40 #

Mich schreckt sie eher ab. Die Soundeffekte im Video noch mehr. Und das frustreiche Spieldesign sowieso.
Schöner Check, aber überhaupt kein Spiel für mich.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 126705 - 17. September 2018 - 15:22 #

Ich und Frustresistent/Geduld. Zwei Welten treffen aufeinander.

Christoph Vent Redakteur - P - 164699 - 17. September 2018 - 15:25 #

In so etwas kann ich mich eigentlich echt gut reinfuchsen. Das wäre ideal für die Switch.

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 15220 - 17. September 2018 - 15:39 #

Mein erster Gedanke... Ach was, eigentlich denke ich das bei (fast) allen Check-Titeln ;-)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66575 - 17. September 2018 - 16:03 #

Das stimmt, geht mir auch oft so

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66575 - 17. September 2018 - 16:03 #

Stimmt, dafür wäre es nicht schlecht geeignet.

Flammuss 18 Doppel-Voter - P - 10576 - 17. September 2018 - 17:20 #

Da schließe ich mich an, nichts was ich auf dem Rechner spielen würde.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 16398 - 18. September 2018 - 0:47 #

Stimmt, für eine kurze Bahnfahrt oder warten auf selbige wär das tatsächlich gut. Ich würde mindestens mit einem Android/iOS-Release noch rechnen, bislang ist fast alles von den Entwicklern auch für Handys erschienen. Da kann ichs mir auch noch ganz gut vorstellen, wenn sie die Steuerung etwas erleichtern und direkter machen. Switch wäre da mit Buttons und Dpad aber klar im Vorteil. Am PC übrigens keine Gamepad-Unterstützung :(

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66575 - 18. September 2018 - 9:44 #

Das wäre auch meine Frage gewesen, ob die Steuerung für einen mobilen Port gut genung wäre. Denn für so eine paar Runden in der Bahn oder beim warten könnte ich mir den Titel durchaus vorstellen.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 5147 - 17. September 2018 - 15:31 #

Nicht nur die Musik, auch die Sound-Effekte klingen teilweise echt C64-artig.

xan 17 Shapeshifter - P - 8473 - 17. September 2018 - 15:49 #

Das geht an mir vorbei. Aber Danke für den schönen Check.

RoT 18 Doppel-Voter - 11363 - 17. September 2018 - 15:55 #

netter kleiner titel, danke für den check...

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 378697 - 17. September 2018 - 16:13 #

Danke für den kurzweiligen Check. ;)

Griswald Meistersuppe 19 Megatalent - P - 14001 - 17. September 2018 - 16:35 #

Sieht spaßig aus, danke für den Check

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12278 - 17. September 2018 - 17:14 #

Mit einem Satz: Dark Souls mit Autos!?
Nein, danke! Ich bin raus. :P

Aber schön geschriebener Check. :)

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 16398 - 18. September 2018 - 8:07 #

Könnte man ein so sagen, ja :D
Danke dir und auch allen anderen für das Lob :)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66575 - 18. September 2018 - 9:41 #

Dark Souls mit Autos ist gut :-)

McTi. 18 Doppel-Voter - 11255 - 17. September 2018 - 18:56 #

Schade, dafür werde ich nicht frustresistent genug sein...
Die Grafik erinnert mich aber schon stark ans schöne Super Cars.

Evoli 17 Shapeshifter - 6971 - 17. September 2018 - 21:56 #

Danke für die Infos :)

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 49521 - 18. September 2018 - 0:11 #

Schönen Dank für den Check, aber das ist nichts was ich freiwillig spielen würde.

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 22868 - 18. September 2018 - 8:23 #

Klingt interessant, wäre aber wohl wirklich eher was fürs mobile spieln.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66575 - 18. September 2018 - 9:41 #

Ob die Steuerung da gut genug für wäre?

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 22868 - 18. September 2018 - 9:49 #

Dachte dan die Switch. Da müsste das doch gut umzusetzen sein.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66575 - 18. September 2018 - 11:08 #

Auf der Switch passt das alles :-)

Thomas89 12 Trollwächter - 1105 - 18. September 2018 - 11:07 #

Danke für deinen Indie-Check. Ich glaube für mich wäre das aber kein Spiel.

Claus 30 Pro-Gamer - - 219885 - 18. September 2018 - 11:16 #

Hat mich von der Grafik her erst an Super Cars 2 erinnert.

Aladan 24 Trolljäger - P - 49853 - 19. September 2018 - 5:12 #

Danke für den Check.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)