The Witcher: Netflix gibt den Hauptdarsteller für die TV-Serie bekannt

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 210639 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

4. September 2018 - 18:44 — vor 6 Wochen zuletzt aktualisiert
The Witcher 3 - Wild Hunt ab 27,88 € bei Amazon.de kaufen.

Bildquelle: Instagram (henrycavill)

Anfang August ließ der Hollywood-Schauspieler und begeisterte Videospieler Henry Cavill (Batman v Superman - Dawn of Justice, Mission: Impossible - Fallout) in einem Interview durchblicken, dass er gerne die Hauptrolle als Geralt von Riva in der geplanten Witcher-Serie von Netflix übernehmen würde (wir berichteten). Und wie Netflix jetzt via Twitter bekannt gab, wird Cavill tatsächlich in die Rolle des weißhaarigen Hexers schlüpfen. Laut Showrunner und Executive Producer Lauren Schmidt Hissrich (Marvel's Daredevil, Marvel's The Defenders) war der Superman-Darsteller schon ihre erste Wahl gewesen, lange bevor es ein Drehbuch gab:

Er war der erste, den ich wegen der Rolle getroffen hatte. Ich hatte noch keine Autoren oder Drehbücher, nur „Grünes Licht“ und viel Leidenschaft. Das war vor vier Monaten und ich habe seine Leidenschaft dafür nie vergessen. Er ist Geralt. Er war es schon immer. Ich bin so begeistert, ihn in dieser Rolle begrüßen zu können.

Cavills Netflix-Account heißt übrigens nun passend Geralt of Rivia, wie er selbst den Fans via Instagram mitteilte. Dazu schrieb er: „Meine neue Adresse ist Geralt, C/O Vesemir, Kaer Morhen, Kaer Morhen Valley, Hertch oder Kaedwen. Aber bedenkt, dass ich kaum da bin, denn Monsterjagd ist, was sie ist. Also wird es, wenn überhaupt, nur wenige Antworten geben.“

Die erste Staffel der Witcher-Serie wird acht Episoden umfassen. Für die vier ersten Episoden wird der Executive Producer Alik Sakharov (Boardwalk Empire, Game of Thrones) Platz auf dem Regiestuhl nehmen. Die übrigen vier Folgen werden von Alex Garcia Lopez (Daredevil) und Charlotte Brändström (Outlander) gedreht, von denen jeder jeweils zwei Episoden übernimmt.

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 74605 - 4. September 2018 - 18:49 #

Kann ich mir vorstellen rein so vom Look her. Mal sehen was draus wird.

Desotho 16 Übertalent - P - 5975 - 4. September 2018 - 18:53 #

Mal abwarten wie er sich so schlägt :)

Labrador Nelson 29 Meinungsführer - P - 125067 - 4. September 2018 - 18:54 #

Ja gut, ok. Die Maske wirds schon richten. Der Rest wird schon klappen. :)

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35271 - 4. September 2018 - 19:01 #

Kenn ich nicht, ist mir im Grunde aber auch egal.

Aladan 24 Trolljäger - P - 48743 - 4. September 2018 - 19:09 #

Du kennst Superman nicht? O_o

Vidar 19 Megatalent - 13835 - 4. September 2018 - 19:26 #

Der einzige wahre Superman heißt bzw hieß Christopher Reeve!

Aladan 24 Trolljäger - P - 48743 - 4. September 2018 - 19:32 #

Als großer Superman Fan mag ich fast jeden Darsteller und Cavill ist der einzige, der dem Comic wirklich mal nahe kommt. ;-)

Ganon 24 Trolljäger - P - 46254 - 4. September 2018 - 22:13 #

Ach was, Dean Cain war der beste. ;-)

Tasmanius 19 Megatalent - - 17937 - 4. September 2018 - 22:15 #

*lach, ja :-)

Aladan 24 Trolljäger - P - 48743 - 4. September 2018 - 22:25 #

Die deutsche Stimme von Cain spricht Sups übrigens im neuen "The Death of Superman" auf Basis der New52/Rebirth.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35271 - 4. September 2018 - 20:38 #

Ich kenne den Schauspieler nicht. Davon ab ist Superman in meinen Augen aber auch der langweiligste Superheld ever.

Aladan 24 Trolljäger - P - 48743 - 4. September 2018 - 21:13 #

Ah wieder jemand, der den Charakter einfach nicht kennt und sein wissen auf paar alten Filmchen basieren. ;-)

Hagen Gehritz Redaktions-Praktikant - P - 14739 - 4. September 2018 - 22:01 #

Der Comichladenbesitzer meines Vertrauens nannte Superman einmal den "Milhouse unter den Superhelden". =P

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 72975 - 4. September 2018 - 22:02 #

Das passt! XD

Aladan 24 Trolljäger - P - 48743 - 4. September 2018 - 22:26 #

Lass Millhouse mal auf Braniac treffen, dann wirds lustig.. ;-)

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 72975 - 4. September 2018 - 22:02 #

Ich stimme ihm zu. Und ich kenne wirklich viel Supie Kram. :D

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35271 - 4. September 2018 - 22:20 #

Habe noch keinen der Filme gesehen.

Aladan 24 Trolljäger - P - 48743 - 4. September 2018 - 22:26 #

Also basiert die Aussage auf gar nichts? Ok..

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30211 - 4. September 2018 - 22:34 #

Hä? Noch nie von Comics gehört? Abgesehen davon, dass es ohnehin zahlreiche Möglichkeiten abseits von Filmen gibt, um für sich festzustellen, ob Superheld X was für einen taugt oder nicht.
So weit kommt’s noch, dass man dafür alles persönlich gelesen oder gesehen haben muss.

Noodles 24 Trolljäger - P - 47175 - 4. September 2018 - 23:03 #

Ja, ich kenne auch nicht so viel von Superman, aber was ich kenne, reicht mir, um zu wissen, dass ich Superman nicht toll finde und mich damit nicht weiter beschäftigen mag, vor allem, da es genügend für mich interessanteren Kram gibt, der mir meine Zeit mehr wert ist. Mag sein, dass Superman vielleicht doch toller ist, als ich glaube, aber das ist mir dann egal. ;)

Aladan 24 Trolljäger - P - 48743 - 5. September 2018 - 6:08 #

Wer die Comics liest weiß, das Sups der Hauptcharakter einiger der besten Storys in der Comic Geschichte ist. Egal ob Kingdom Come, All-Star, Brainiac, Death and Return, Man of Tomorrow, Secret Identity oder Birthright. Und es gibt noch soviel mehr.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 43639 - 5. September 2018 - 8:19 #

Wer die Comics liest, weiß aber auch, welcher Superheld ihm gefällt. Und egal, welche bekanntere Figur: es gibt reichlich Müll und ein pasr Perlen bei jedem.

Aladan 24 Trolljäger - P - 48743 - 5. September 2018 - 8:22 #

Und allgemein zu behaupten, dass Sups ein langweiliger Charakter ist, ist halt einfach eine falsche Aussage.

Ganon 24 Trolljäger - P - 46254 - 5. September 2018 - 8:48 #

Nein, es ist eine subjektive Aussage.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30211 - 5. September 2018 - 9:34 #

Toxe hat explizit von seinem persönlichen Standpunkt ("in meinen Augen") gesprochen.

Olphas 24 Trolljäger - - 50973 - 5. September 2018 - 9:35 #

Ist ja schön, wenn dir Superman so gut gefällt, aber wie Du bei dem Punkt immer abgehst ... Ich lese nun wirklich viele Comics, habe auch das meiste von dem oben von Dir genannten gelesen und .. ich kann mich einfach nicht für den Kameraden begeistern.
Jetzt hat Brian Bendis nach seinem Wechsel zu DC gerade Superman übernommen. Bendis war für mich in seinen knapp 20 Jahren bei Marvel meist ein Garant für tolle Stories und Charaktere. Also hab ich dem noch mal eine Chance gegeben. Aber nach ein paar Ausgaben bin ich wieder ausgestiegen. Selbst Bendis kann mich nicht von Superman überzeugen. Keine Chance.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30211 - 5. September 2018 - 9:36 #

Spielt alles bei einer persönlichen Beurteilung - und nichts anderes hat Toxe getan - keine Rolle. Ihm gefällt der Charakter nicht, fertig. Und ich traue ihm durchaus zu, zu wissen, wovon er redet.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35271 - 4. September 2018 - 23:53 #

Vor den Filmen kamen die Comics. ;-)

Asderan 14 Komm-Experte - 2513 - 4. September 2018 - 23:12 #

Bitte noch Infos darüber, wen du alles nicht kennst und was dich nicht interessiert.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35271 - 4. September 2018 - 23:56 #

Ich wurde gefragt und habe geantwortet. Sorry daß ich mir das erlaubt habe.

Aladan 24 Trolljäger - P - 48743 - 4. September 2018 - 19:08 #

Also das ist mal eine tolle Nachricht. Cavill wird die Rolle gut ausfüllen.

Vidar 19 Megatalent - 13835 - 4. September 2018 - 19:24 #

Jop glaub ich auch, genau der richtige auch wenn viele daran zweifeln.

Lacerator 16 Übertalent - 4644 - 4. September 2018 - 19:10 #

Hätte ja nie gedacht dass es wirklich dazu kommt. Sehr schön, ich finde das passt. :)

Drapondur 29 Meinungsführer - - 121044 - 4. September 2018 - 19:35 #

Ist doch gut wenn er so mit Begeisterung dabei ist. Bin gespannt.

manacor 12 Trollwächter - P - 1141 - 4. September 2018 - 19:50 #

Freu mich drauf!

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42228 - 4. September 2018 - 19:50 #

Was? Ich dachte das macht Mads Mikkelsen?!?

Och ne. Was ein Mist.

Dass es verschiedene Regisseure gibt gefaellt mir auch nicht.

Noodles 24 Trolljäger - P - 47175 - 4. September 2018 - 19:51 #

Ist doch total üblich bei Serien.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42228 - 4. September 2018 - 20:57 #

Und immer wieder schlecht.

Jetzt in 8 Folgen einer Staffel 3 verschiedene kreative Ideen finde ich nicht gut.

Noodles 24 Trolljäger - P - 47175 - 4. September 2018 - 22:05 #

"Und immer wieder schlecht."

Find ich überhaupt nicht. Vor allem ganz bestimmt nicht "immer".

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42228 - 4. September 2018 - 22:16 #

Nicht immer. Immer wieder.

Noodles 24 Trolljäger - P - 47175 - 4. September 2018 - 22:29 #

Du hast an allem was zu mäkeln. :P Übersetzungen sind Mist, Synchros sind Mist, Serien mit unterschiedlichen Regisseuren sind Mist. Was gefällt dir denn überhaupt? :D Ist bestimmt auch schlecht, wenn mehr als ein Drehbuchautor beteiligt ist, oder? ;)

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30211 - 4. September 2018 - 22:18 #

Kann ich ehrlich gesagt auch nicht nachvollziehen. In den allermeisten Fällen sind Serien trotz unterschiedlicher Regisseure in sich stimmig und rund. Und dank Netflix / Prime sowie einer serienbegeisterten Frau habe ich inzwischen wirklich viele Serien gesehen.

Asderan 14 Komm-Experte - 2513 - 4. September 2018 - 23:14 #

Ist völlig üblich. Selbst bei den allerbesten Serien.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42228 - 4. September 2018 - 23:51 #

Naja, üblich heißt ja nicht, dass ich mich drüber freuen muss ;)

Asderan 14 Komm-Experte - 2513 - 6. September 2018 - 9:34 #

Meine ja auch nur, dass es eben ganz oft nicht zu den von dir genannten Problemen kommt.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30211 - 4. September 2018 - 21:12 #

Kennst Du viele Serien, die mit einem Regisseur auskommen?

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42228 - 4. September 2018 - 22:16 #

Leider nein. Aber zumindest eine Staffel haette man mal durchziehen koennen.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30211 - 4. September 2018 - 22:22 #

Das stimmt. Aber ich finde, dass zumindest in den meisten Serien (sicherlich nicht alle, Aussetzer gibt es überall) trotzdem eine gemeinsame Vision, ein einheitlicher Stil durchgezogen wird. Ist ja nun sicherlich nicht so, dass die Regisseure alleine im stillen Kämmerlein ihr Ding machen.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42228 - 4. September 2018 - 22:30 #

Das stimmt. Aber man merkt halt schon oft eine andere Tonalitaet und Inszenierung. Normalerweise nicht mit dem Vorschlaghammer. Das merke ich meistens dann, wenn mir zB eine Folge etwas schlechter gefaellt.

Letztlich macht natuerlich im Rahmen der Moeglichkeiten jeder Regisseur sein Ding. Das sind Kreative die verstaendlicherweise ihre Note reinbringen wollen. Und das merkt man halt mehr oder weniger. Kann gut sein. Kann schlecht sein.

Asderan 14 Komm-Experte - 2513 - 4. September 2018 - 23:15 #

Das war ein Fake-Trailer mit Bildern aus "Michael Kohlhaas"

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42228 - 4. September 2018 - 23:52 #

Ach wie schade :( Das war damals so gehyped und vielfach gefordert worden. Sehr schade. Jetzt weiß ich aber, was ich gucken muss :D Danke :)

Asderan 14 Komm-Experte - 2513 - 6. September 2018 - 9:34 #

Hätte auch gut gepasst, hast du schon recht.

Lencer 16 Übertalent - P - 5295 - 5. September 2018 - 7:11 #

Als mir ist das wichtigste an einer Serie erstmal grundsätzlich die Story/die Drehbücher. Dann kommt erstmal ne Weile nix. Dann sollte das Casting passen und dann sollte man der Serie ansehen, dass sie nicht billig wegproduziert wurde. Die Regisseure sind mir ziemlich egal.

Asderan 14 Komm-Experte - 2513 - 6. September 2018 - 9:40 #

Ist auch meine größte Sorge. GoT war z.B. eher eine noch dankbarere Vorlage, da low fantasy für ziemlich lange Zeit, und war optisch dann gerade so ganz nett, obwohl die Serie unfassbar teuer war/ist. Witcher ist eher high fantasy und Netflix nicht gerade für so teure Produktionen wie die von HBO bekannt.

Evoli 17 Shapeshifter - 6418 - 4. September 2018 - 20:12 #

Könnte gut werden :)

alt-strg-entf (unregistriert) 4. September 2018 - 20:29 #

Det Typ schaut ja aus, wie D. Küblböck auf Steoride.

ganga Community-Moderator - P - 19466 - 5. September 2018 - 15:00 #

Den hatte ich ja völlig verdrängt.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 43639 - 5. September 2018 - 17:17 #

Äh, nein.

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 5679 - 4. September 2018 - 20:34 #

Oh, das ist eine sehr gute Nachricht.

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2395 - 4. September 2018 - 20:42 #

Da bin ich mal gespannt. Rein optisch passt es.

xan 17 Shapeshifter - P - 8159 - 4. September 2018 - 21:12 #

Harren wir der Ding, die da kommen mögen.

Griswald Meistersuppe 19 Megatalent - P - 13866 - 4. September 2018 - 21:54 #

Würd mich lieber in ein neues Witcher Spiel stürzen, aber dann muss ich halt mit der Serie vorlieb nehmen.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 72975 - 4. September 2018 - 22:04 #

Bin sehr gespannt.

McSpain 21 Motivator - 28817 - 4. September 2018 - 22:07 #

Oh. *würg*.

Naja. Mal schauen.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 72975 - 4. September 2018 - 22:10 #

Ruhig Brauner. Überwinde dein Superman Trauma. Gib dem Jungen ne Chance! :)

Asderan 14 Komm-Experte - 2513 - 4. September 2018 - 23:17 #

Der ist schon ein solider Darsteller. Hat gerade erst im letzten Mission Impossible gezeigt, dass er durchaus verschiedene Facetten drauf hat. Seine persönliche Begeisterung wird ihr Übriges tun.

zombi 13 Koop-Gamer - P - 1237 - 4. September 2018 - 22:53 #

Cool. Er ist motiviert...der Mats M. wäre auch nicht schlecht gewesen.

andreas1806 17 Shapeshifter - 6835 - 4. September 2018 - 23:37 #

Toll, finde ihn gut... auch als Superman

Kirkegard 19 Megatalent - 16896 - 5. September 2018 - 6:56 #

Wäre nicht meine Wahl als DER Witcher gewesen.
Ok, Hauptsache nicht Dwayne Johnson ^^

Lencer 16 Übertalent - P - 5295 - 5. September 2018 - 7:13 #

Cavill scheint dafür zu brennen. Das gefällt mir.

rammmses 19 Megatalent - P - 15598 - 5. September 2018 - 7:14 #

Gute Wahl denke ich, verdienter Schauspieler und noch dazu Fan der Spiele, was will man mehr.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 20220 - 5. September 2018 - 8:12 #

Nooooooo, Kevin Sorbo, oder ihr sollt verdammt sein...dann sollt ihr verdammt sein!

Vidar 19 Megatalent - 13835 - 5. September 2018 - 8:34 #

Glaube der wäre aber bisschen zu alt mittlerweile, ist einer der wenigen in Hollywood die natürlich altern und das sieht man ihm durchaus an.
Auch wenn er für 60 noch gut aussieht, für Geralt ist das glaub nichts mehr.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 43639 - 5. September 2018 - 9:25 #

Dann für den später folgenden FSK18-Film "Geralt" - natürlich in schwarz/weiß gefilmt.

ganga Community-Moderator - P - 19466 - 5. September 2018 - 15:02 #

Hab den noch nie als Schauspieler gesehen aber seine Begeisterung ist ja schon mal positiv.

Kirkegard 19 Megatalent - 16896 - 6. September 2018 - 7:48 #

Begeisterung ist kein Qualitätsmerkmal ;-)

ganga Community-Moderator - P - 19466 - 6. September 2018 - 9:35 #

Für sich allein sicher nicht aber eine Motivation eine Rolle unbedingt spielen zu wollen kann sich durchaus positiv auswirken.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30211 - 6. September 2018 - 11:37 #

Sehe ich auch so. Die Voraussetzungen könnten schlechter sein.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 11199 - 5. September 2018 - 18:49 #

Solange er eine vernünftige Leistung abliefert und optisch zur Rolle passt ist es doch egal, wer den Geralt mimt.
Auch bekannte Schauspieler greifen mit Rollen mal ins Klo und ein schlechtes Drehbuch kann man erst recht nicht wegschauspielern...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)