Spider-Man: Entwicklervideo zu Animationen und Infos zum ersten DLC

PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287129 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

29. August 2018 - 9:52 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Spider-Man ab 18,95 € bei Amazon.de kaufen.

Insomniac Games hat ein neues Entwicklervideo zum kommenden Action-Adventure Spider-Man (Preview) veröffentlicht. In diesem kommen Studios Animation Director Bobby Coddington, Art Director Jacinda Chew und Creative Director Bryan Intihar, sowie Marvel Games' Senior Producer und Project Lead Eric Monacelli zu Wort, um über die Entstehung und Bedeutung der Zwischensequenzen im Spiel zu sprechen. Das Video könnt ihr euch weiter unten anschauen.

Darüber hinaus hat Insomniac Games’ Community Director James Stevenson auf dem offiziellen Playstation Blog Details zum dreiteiligen DLC-Paket Die Stadt, die niemals schläft für Spider-Man verraten. Bereits im Hauptspiel wird Spider-Man auf Indizien stoßen, dass Felicia Hardy, alias Black Cat, wieder nach New York zurückgekehrt ist. Dabei hinterlässt sie überall in der Stadt verstreute Hinweise, um Spider-Man an der Nase herumzuführen. Die erste Begegnung mit der Black Cat werdet ihr im ersten DLC Der Raubüberfall haben, der ab dem 23. Oktober erhältlich sein wird. Die Entwickler versprechen neue Missionen, Herausforderungen und neue Gegnergruppen, sowie drei zusätzliche Anzüge für Spider-Man zu liefern.

Die beiden anderen DLCs werden Revierkämpfe und Silver Lining heißen und im November und Dezember dieses Jahres erscheinen. Konkrete Termine für diese gibt es noch nicht. Spider-Man wird in der kommenden Woche, am 7. September, exklusiv für die PS4 erhältlich sein.

Video:

Aladan 24 Trolljäger - P - 55015 - 29. August 2018 - 9:55 #

Nein, es wird nichts mehr angeschaut. Bisschen über ne Woche noch. :-D

revo 16 Übertalent - - 4984 - 29. August 2018 - 10:23 #

Ich denke bei diesem Video geht es aber.
Es verrät nichts über das Spiel selbst.
Ich sehe zumindest 0,0 Spoilergefahr

euph 27 Spiele-Experte - P - 89291 - 29. August 2018 - 10:13 #

Ich finde es ja immer noch ein bisschen komisch, wenn bereits vor dem eigentlichen Release die DLC angekündigt werden.

Golmo 17 Shapeshifter - 8233 - 29. August 2018 - 10:20 #

Ich finds super. Vor allem das der erste DLC so zeitnah erscheint. Gibt nix schlimmeres als ein halbes- oder gar ein ganzes Jahr auf nen DLC warten zu müssen.

euph 27 Spiele-Experte - P - 89291 - 29. August 2018 - 10:22 #

Das ist auch eher so ne Gefühlssache - letztlich juckt es mich auch nicht, hab bisher noch nie einen DLC zu einem Spiel gekauft.

Harry67 19 Megatalent - - 15594 - 31. August 2018 - 6:13 #

Da hätte ich das dringende Gefühl, zu viel verpasst zu haben. Alleine die Witcher 3 Episoden waren schon grandios.
Wenn ein Spiel richtg Laune macht, dann darf gerne noch ein DLC dazu kommen und dann lieber früher als später.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55015 - 31. August 2018 - 7:10 #

Letztendlich war es bei Witcher 3 auch nur mehr vom gleichen.

Wenn man zu dem Zeitpunkt noch mehr davon haben wollte, bekam man es. Aber ich könnte jetzt keinem die DLC empfehlen, wenn derjenige vom Hauptspiel schon gesättigt ist.

Harry67 19 Megatalent - - 15594 - 31. August 2018 - 14:11 #

Klar, wenn man schon genug hat. Ich hatte schon noch Bock und zwar das Glück, dass die DLC schon draußen waren, aber das Pech die GOTY noch nicht zu haben. Die Story Ideen fand ich sehr nett und auch gut ausgearbeitet.

euph 27 Spiele-Experte - P - 89291 - 31. August 2018 - 7:22 #

Dem wirkt bei mir entgegen, dass ich am Ende eigentlich fast aller Spiele nur noch bedingt das Bedürfnis habe, es noch weiter zu spielen. Liegt wahrscheintlich an der Lust nach vielen Stunden mal wieder ein anderes Game zu spielen. Daher waren DLC für mich bisher noch nie interessant, selbst wenn sie als Code dem Spiel begelegen haben, habe ich sie nie eingelöst und auch nie etwas vermisst.

Aber ich werde mir untreu. Den nächsten DLC zu Kingdom Come will ich mir kaufen. Ein paar Sunden mit Hans Capon, darauf hab ich Lust.

Noodles 24 Trolljäger - P - 59967 - 31. August 2018 - 13:12 #

Bei mir ist das Problem, dass ich nach Beenden eines Spiels nur sehr schwer wieder zu einem Spiel zurückkehren kann, deswegen hab ich keine Lust, DLCs erst Monate später zu spielen und warte darum meist auf Komplettversionen, um alles am Stück spielen zu können. Denn grundsätzlich spiel ich gute DLCs schon gern.

War bei The Witcher 3 auch so, als ich das gespielt hab, war Hearts of Stone schon raus, also hab ich nach dem Durchspielen des Hauptspiels direkt damit weitergemacht. Bis Blood & Wine war es dann aber noch ne Weile hin und deswegen hab ich es bis heute nicht gespielt, weil ich mich noch nicht dazu aufraffen konnte, wieder zu The Witcher 3 zurückzukehren, obwohl ich weiß, dass der DLC toll sein soll.

euph 27 Spiele-Experte - P - 89291 - 3. September 2018 - 7:17 #

Zurückkehren zu einem Spiel klappt bei mir auch eigentlich nicht, schon weil es meistens schon wieder verkauft ist :-)

Aber selbst wenn es noch da wäre, würde ich nicht ein paar Wochen oder Monate nochmal damit anfangen. Klappt einfach nicht. Und wie gesagt, selbst wenn ich eine GotY-Edition kaufe, auf der die DLC mit drauf sind, hab ich sie in den seltensten Fällen noch gespielt. Mir reicht meist das Hauptspiel.

Harry67 19 Megatalent - - 15594 - 31. August 2018 - 14:14 #

Das ist auch nur bei den Spielen relevant, die gefühlt weitergehen dürfen. Bei Ghost Recon Wildlands brauchte ich auch keinen DLC mehr. Und wenn ich zu lange darauf warten muss, dann komme ich meist nicht mehr rein.

RomWein 14 Komm-Experte - 2658 - 29. August 2018 - 12:25 #

Ich finde es eigentlich ganz gut, dass man vorab informiert wird. Spider-Man gehört zu den Titeln, die mich nur mittelmäßig interessieren. Daher werde ich jetzt erst einmal abwarten, ob irgendwann eine Art Complete-Edition erscheint. Ansonsten kann es mir dann immer noch günstig kaufen und die DLCs bei einem Sale dazuholen. Will dann wenn, lieber alles gleich in einem Rutsch "komplett" spielen. DLCs bei einem bereits durchgespielten Spiel spielen, funktioniert bei mir leider nicht, da mir dann i.d.R. die Motivation fehlt.

JackoBoxo 19 Megatalent - P - 17637 - 29. August 2018 - 13:04 #

Irgendwie schon. Weil der Content ja auch gleich im Spiel sein könnte. Fühlt sich immer so geschnitten an.
Wenn ich mir aber einen Season Pass oder eine "Ultimate Monster Blah Edition" kaufe, dann hilft es schon, wenn man im Vorfeld weiss, was man für sein Geld bekommt.

Ganon 24 Trolljäger - P - 59004 - 29. August 2018 - 13:40 #

Das liegt halt (auch) daran, dass die Entwicklungskosten für Spiele - zumindest solche Großproduktionen - immer mehr in die Höhe schießen, während der Verkaufspreis kaum steigt, da die Kunden höhere Preise als 50-60 € nicht akzeptieren. DLCs und Mikrotransaktionen werden aber paradoxerweise massenhaft gekauft. Reine Psychologie. ;-)
Und so ein dreiteiliger DLC ist dann in Umfang und Gesamtpreis meist nicht viel anders als die Add-Ons, die es früher gab.

falc410 15 Kenner - 3167 - 29. August 2018 - 15:25 #

Dafür verkaufen sich die Spiele aber auch um einiges öfter! Früher ware es ein Erfolg wenn sich ein Spiel 100000 mal verkauft hat, jetzt müssen es halt ein paar Millionen sein, aber dafür gibt es auch um einiges mehr Konsolen. Ein Super Nintendo war bei weitem nicht so verbreitet wie eine PS4. Von dem her müssen Spiele wirklich nicht teurer sein - die Hersteller verdienen genug.

AlexCartman 19 Megatalent - - 15198 - 29. August 2018 - 15:30 #

Für mich macht das die Entscheidung leicht, auf die Complete Edition zu warten. Das Wort allein grenzt schon an Kundenverar..., Ersttagkäufer erwerben somit eine Incomplete Edition ...

euph 27 Spiele-Experte - P - 89291 - 29. August 2018 - 17:07 #

Auch wenn mein Kopf genau das gleiche sagt, werde ich vermutlich mehr als genug Unterhaltung bekommen und freue mich trotzdem auf das Spiel.

vgamer85 20 Gold-Gamer - F - 22489 - 29. August 2018 - 10:24 #

Ich bin auf euren Test zum Spiel gespannt :-)

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25491 - 29. August 2018 - 14:44 #

Mhh, selten war ein Test vorhersehbarer. Nicht nur die Note, auch inhaltlich:

- grandiose, offene Spielwelt
- zahlreiche Nebenaufgaben, die sich aber schnell wiederholen
- durchschnittliche, aber interessante und gut inszenierte Hauptgeschichte mit eienigen humoristischen Elementen
- vielseitiges und wenn gemeistert sehr variantenreiches, dabei aber leicht zugängliches Kampfsystem
- Fantastsiches Bewegungsgefühl beim Schwingen durch die Häuserschluchten --> alleine das Bewegen durch die Welt macht großen Spaß
- zahlreiche Bosskämpfe gegen bekannte Spidermanschurken, alle spielerisch sehr abwechslungsreich
- technisch bombe

9.0

euph 27 Spiele-Experte - P - 89291 - 29. August 2018 - 14:53 #

Dann machen wir doch beim Test mal das "Tasmanius"-Bing :-)

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25491 - 29. August 2018 - 19:34 #

Sympatischer und schelmischer Hauptcharakter hab ich noch vergessen :-)

vgamer85 20 Gold-Gamer - F - 22489 - 29. August 2018 - 19:42 #

Oh dann bitte eine 9.5 ;-)

vgamer85 20 Gold-Gamer - F - 22489 - 29. August 2018 - 15:20 #

Wenn das wirklich so sein sollte, dann Pflichtkauf ;-)

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25491 - 29. August 2018 - 19:34 #

Jo :-)

Pro4you 19 Megatalent - 15269 - 29. August 2018 - 23:30 #

Eine 9? Das wird eher ne 8. Im besten Fall eine 8.5 Die Grandiose Spielwelt mit ihren riesen Wolkenkratzer ist einfach nur eine leblose Kulisse.

Ganon 24 Trolljäger - P - 59004 - 3. September 2018 - 12:07 #

Kommt auf den Tester an, ist ja subjektiv.
Aber die Pro-und-Contra-Liste von Tasmanius klingt tatsächlich glaubhaft, bin gespannt. ;-)

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24412 - 29. August 2018 - 20:25 #

Ich auch, denn das Spiel kann tief fallen, bei all dem Hype...

vgamer85 20 Gold-Gamer - F - 22489 - 29. August 2018 - 20:50 #

Einen Kritikpunkt wird das Spiel mindestens haben. Oben als Unterkommentar sogar erwähnt worden :-) (Nebenaufgaben die sich wiederholen etc.)

Wi5in 15 Kenner - 3332 - 29. August 2018 - 16:45 #

Also schon einen Monat nach Release kommt schon der erste kostenpflichtige DLC und wird dann noch vor dem eigentlichen Release angekündigt. Da weiß ich ja jetzt endlich, welches Spiel ich dieses Jahr noch von meiner Liste streiche.

Lorion 17 Shapeshifter - P - 8439 - 29. August 2018 - 23:42 #

Dann kannste Assassin's Creed: Odyssey und Just Cause 4 auch noch direkt von deiner Liste streichen, denn bei denen gibts auch gleich zu Release kostenpflichtigen DLC. Und falls du mit Shadow of the Tomb Raider geliebäugelt hast, gleich vergessen, da ists auch nicht anders. ;)

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24412 - 30. August 2018 - 5:46 #

Es wird erst dann richtig schlimm, wenn man das Gefühl bekommt, dass es sich um aus dem Hauptspiel geschnittene Inhalte handelt. Aber da ist die Hochphase inzwischen vorbei, hoffe ich.

Mitarbeit
News-Vorschlag: