Steam: Wöchentliche Verkaufscharts

Bild von Infernal
Infernal 1685 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

6. Dezember 2009 - 17:11 — vor 10 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie jeden Sonntag präsentiert uns Steam seine wöchentlichen Verkaufscharts. Die Weihnachtsangebote haben natürlich nach wie vor einen großen Einfluss auf die Rangliste. War letzte Woche noch Left 4 Dead 2 auf der Poleposition, so wurde der Titel diese Woche von Call of Duty - Modern Warfare 2 verdrängt. Das THQ Complete Pack kann sich noch immer auf Platz drei halten. Neueinsteiger Mirror’s Edge schaffte es gleich auf den vierten Platz, obwohl es für unter 5 Euro zu haben war und die Charts auf Umsatzzahlen basieren. Auch Borderlands schaffte es, einen Platz nach oben zu steigen.

Verkaufschart:

 1.    Call of Duty: Modern Warfare 2
 2.    Left 4 Dead 2
 3.    THQ Complete Pack
 4.    Mirror's Edge
 5.    Borderlands
 6.    Battlefield 2: Complete Collection
 7.    Dragon Age: Origins
 8.    Left 4 Dead
 9.    The Chronicles of Riddick: Assault on Dark Athena
 10.    Dragon Age: Origins Digital Deluxe Edition
 
BiGLo0seR 21 Motivator - 29336 - 6. Dezember 2009 - 23:14 #

Dragon Age ist sogar zweimal in der Liste......das Spiel hat es aber auch echt verdient!

Infernal 13 Koop-Gamer - 1685 - 7. Dezember 2009 - 10:22 #

Vor ein paar Wochen waren sogar beide Dragon Age an erster und zweiter Stelle!

Porter 05 Spieler - 2981 - 7. Dezember 2009 - 12:09 #

viel wichtiger ist die Frage, Wo bleibt der Nachfolger?