GC 2018: Torchlight Frontiers – Erster Gameplay-Trailer veröffentlicht

PC XOne PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 175270 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

22. August 2018 - 13:55 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Mit einem CGI-Trailer kündigten der Entwickler Echtra Games und der Publisher Perfect World Entertainment vor etwa zwei Wochen Torchlight Frontiers an, das im kommenden Jahr für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen soll. Auf der gamescom wurde nun erstmals Gameplay-Material präsentiert, durch das ihr euch einen Eindruck von der Grafik, der Spielwelt oder auch den Kämpfen machen könnt. Zudem kann auf der Messe eine Demo angespielt werden, die zwei Charakterklassen und einen Bosskampf umfasst.

Torchlight Frontiers wird als Shared-World-Action-RPG beworben, das „die Haupteigenschaften der beliebten Torchlight-Serie mit einer geteilten, beständigen und dynamisch generierten Welt“ verbinden soll. Allein oder gemeinsam mit anderen Spielern werdet ihr verschiedene Schauplätze betreten und dort Horden von Widersachern gegenübertreten können, um nach erfolgreichem Kampf die im Genre übliche Beute einzusammeln. Verantwortlich für die Realisierung des kommenden Titels ist Max Schaefer, der zu den Gründungsmitgliedern von Runic Games und Blizzard North gehört.

Video:

hotzenrockz 16 Übertalent - - 4906 - 22. August 2018 - 15:17 #

Der Diablo-Clone sieht ganz nett aus. Danke für den Hinweis!

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 22760 - 22. August 2018 - 15:24 #

"...mit einer geteilten, beständigen und dynamisch generierten Welt."

Puh...so viele Wörter, die rein gar nichts aussagen.

Golmo 17 Shapeshifter - 7717 - 22. August 2018 - 15:45 #

Es kommt 6 Jahre nach Diablo 3 raus und sieht schlechter aus, Respekt! Das muss man auch erstmal schaffen.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - P - 23839 - 22. August 2018 - 16:24 #

Mein Bedarf als solchen Spielen ist immer noch mit Grim Dawn gedeckt. Da soll ja noch das zweite Addon kommen.

maddccat 19 Megatalent - F - 13035 - 22. August 2018 - 16:40 #

Ich decke meinen nach wie vor mit Diablo 1+2 sowie Torchlight 2. Grim Dawn hat sich bei mir nicht halten können. Gefällt einfach nicht. :-/

Van Helsing: Final Cut fand ich hingegen noch ganz witzig - aber auch erst 5 Stunden angespielt.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 471465 - 22. August 2018 - 17:55 #

Ein klassischer Torchlight-Titel wäre mir lieber gewesen. ;)

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 24852 - 22. August 2018 - 18:13 #

Hey das sieht ja aus wie Torchlight, da bekomm ich sofort Lust loszuspielen. Das kann ja doch was werden :-)

maddccat 19 Megatalent - F - 13035 - 23. August 2018 - 7:53 #

Sieht leider wirklich genauso aus. Also "gefühlt"...^^

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 24852 - 29. August 2018 - 13:53 #

Ja, der Torchlight Stil ist sicher nicht jedermanns Sache.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 151233 - 26. August 2018 - 1:26 #

Ich finde, der Titel hat wieder eine ganz tolle Optik. War im ersten Torchlight schon so. Ist für mich immer noch das bessere Diablo. ^^ *wegduck

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 20405 - 27. August 2018 - 17:23 #

Hmm...Zeitfresser...denke da setze ich aus. ;)