Torchlight Frontiers: Perfect World kündigt Shared-World-Action-RPG an

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 200750 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

9. August 2018 - 16:30 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert

Mit Torchlight Frontiers hat der Publisher Perfect World Entertainment soeben einen neuen Ableger der Diablo-ähnlichen Action-RPG-Serie für PC, Xbox One und die PS4 angekündigt. Der vom hauseigenen Studio Echtra Games entwickelte Titel ist allerdings keine direkte Fortsetzung von Torchlight 2 (Testnote. 8.5), sondern ein eigenständiges Shared-World-Spiel im selben Universum, in dem ihr die Loot-bringenden Monsterhorden gemeinsam mit euren Freunden und anderen Spielern metzeln, die Ruinen untergegangener Zivilisationen erkunden und euch in Dungeons voller Reichtümer und gefährlicher Kreaturen vorwagen könnt.

Der Titel soll viele Hauptmerkmale und Mechaniken des Franchises zurückbringen und mit einer geteilten, dauerhaften und dynamisch generierten Welt aufwarten. Max Schaefer, der Mitgründer von Blizzard North (verantwortlich für die Diablo-Serie) und Runic Games, sowie Schöpfer der beiden bisherigen Torchlight-Spiele, ist für das neue Projekt verantwortlich. Seitens Yoon Im, Senior Vice President of Publishing bei Perfect World Entertainment heißt es dazu:

Perfect World Entertainment hatte schon seit dem ersten Torchlight-Spiel eine hervorragende Arbeitsbeziehung mit Max Schaefer und wir glauben an seine Vision einer Weiterentwicklung der Torchlight-Spielreihe. Max hat ein Team aus hervorragenden Entwicklern zusammengestellt, die ein erstaunliches Maß an Talent und Erfahrung in die Entwicklung von Torchlight Frontiers einbringen. Wir sind stolz, dass Echtra Games ein Teil unseres Unternehmens ist.

Wie Schaefer erklärt, sei die Entwicklung des Torchlight-Universum in Richtung Shared-World-RPG schon immer sein Ziel gewesen. „Wir freuen uns, dass wir es nun endlich realisieren können.“ Versprochen wird ein lebendiges Universum, das sich für die Fans der Serie heimisch anfühlen, aber durch kreative Ideen des Entwicklerteams in eine eigene Richtung gehen soll. Der Titel wird nach Angaben des Publishers auf der gamescom (21. bis 25. August 2018, am Stand B41) und der geplanten PAX West (31. August bis 3. September 2018, am Stand 1115) für Besucher spielbar sein. Einen ersten Trailer könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen:

Video:

Vidar 19 Megatalent - 13642 - 9. August 2018 - 16:48 #

Aha und was ist nun genau ein Shared World Game?
Online only?

Denis Michel Freier Redakteur - 200750 - 9. August 2018 - 17:07 #

Shared World heißt du teilst die Welt mit anderen Spielern.

De Vloek 14 Komm-Experte - 2336 - 10. August 2018 - 15:15 #

Nimm das "Massive" aus MMO raus, und du hast im prinzip eine Shared World. Also nix besonderes, nur ein neumodischer Marketingbegriff der für Destiny etc. erfunden wurde.
Ich hoffe nur das im Fall von TLF auch offline gespielt werden kann.

morphme 13 Koop-Gamer - 1230 - 9. August 2018 - 17:04 #

Hmm mal weiter beobachten. Vorgänger waren super!
Kann jedem, der die Gamescom besucht, einen Besuch am Stand empfehlen um evtl. auf Max Schafer zu treffen.
Sehr netter Typ!

Wolfen 15 Kenner - P - 3055 - 9. August 2018 - 17:14 #

Oha, da kommt noch was neues? Dachte schon das die Marke tot sei. Mal sehen, was das wird!

Labrador Nelson 29 Meinungsführer - P - 121011 - 9. August 2018 - 17:42 #

Wenn Schafer dabei ist, wirds gut.

Brion Zane 18 Doppel-Voter - P - 12422 - 9. August 2018 - 18:55 #

Das ist ja erfreulich. Vor allem da der kreative Kopf wieder dabei ist. Ob die "Shared-World" wohl auch für Singleplayer funktioniert?

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 72147 - 9. August 2018 - 20:24 #

Da bin ich gespannt. Wird das eigentlich F2P?

Drapondur 28 Endgamer - - 109732 - 9. August 2018 - 20:57 #

Hm, das ist mir dann doch zu bunt und comichaft.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 340701 - 10. August 2018 - 0:07 #

Mir wäre ja ein Torchlight 3 als direkter Nachfolger lieber. ;)

Tasmanius 19 Megatalent - - 17100 - 10. August 2018 - 12:55 #

Amen!

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4880 - 10. August 2018 - 8:56 #

Torchlight war solide und sowohl technisch als auch künstlerisch gut umgesetzt. Es hat mir eine Weile Spaß gemacht und war dann zu wiederholend. Für den damals günstigen Preis gibt es aber nichts zu meckern :)

Was ich als tendenziell eher Single-Player von einer Shared World halten soll, ist mir noch nicht ganz klar. Ich vermute hier ein anderes Marketing für eine Art Koop-Spiel.

Jac 17 Shapeshifter - P - 7658 - 10. August 2018 - 14:40 #

Für den Preis waren beide Teile sehr unterhaltsam, das finde ich auch.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 16248 - 10. August 2018 - 9:12 #

Auf ein neues Torchlight hätte ich schon Lust.

Sting2saw 07 Dual-Talent - 131 - 10. August 2018 - 9:18 #

Teil 1 und 2 haben mir vom Prinzip her gefallen, allerdings hat mir am ende irgendwas gefehlt, ich kann aber nicht sagen was. Bock auf einen neuen Teil hätte ich schon, werds mir auf jedenfall auf der GC angucken.

moerb 11 Forenversteher - P - 572 - 10. August 2018 - 10:41 #

Auf der Homepage des Spiels https://www.torchlightfrontiers.com/en gibt es auch einen Link für die Anmeldung zu einem Beta Test.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action-RPG
Echtra Games
2018
0.0
PCPS4XOne