The Inner World: Beide Teile ab heute auf Switch verfügbar

Switch MacOS
Bild von hex00
hex00 9912 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,A6,J4
Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

3. August 2018 - 10:11 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
The Inner World ab 4,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
The Inner World ab 29,45 € bei Amazon.de kaufen.

Ihr wolltet schon immer die Abenteuerspiele The Inner World (im Test: Note 8.5) und The Inner World - Der letzte Windmönch (im Test: Note 8.5) auf der Switch spielen? Dann dürfte die Mitteilung über die Veröffentlichung vom Entwickler Studio Fizbin für euch von Interesse sein.

In beiden Point-and-Click-Adventures taucht ihr in eine Welt namens Asposia ein und löst dort Rätsel, deckt Geheimnisse auf und treibt die Geschichte voran. Dabei versetzt ihr euch in den Hofmusiker Robert, der im ersten Teil das plötzliche Austrocknen aller Springbrunnen aufdecken möchte. Unterstützung erhaltet ihr von der Diebin Laura. Im zweiten Teil müsst ihr den Windmönch finden, um damit die Herrschaft der fiesen Conroyalisten, die vom gefährlichen Emil angeführt werden, zu beenden.

The Inner World könnt ihr im Nintendo eShop für 12 Euro erwerben, während Der letzte Windmönch für 15 Euro zum Verkauf steht.

Video:

euph 27 Spiele-Experte - P - 93074 - 3. August 2018 - 10:19 #

Teil 1 hat mir sehr gut gefallen. Den zweiten hab ich noch nicht.

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 71057 - 3. August 2018 - 13:58 #

Den ersten fand ich auch ziemlich klasse. Der Humor war echt großartig.

euph 27 Spiele-Experte - P - 93074 - 6. August 2018 - 6:36 #

Hab ich damals auf der Gamescom "entdeckt", als die Indie-Arena noch aus ein paar Monitoren und wenig qm bestand. Hatte mir gut gefallen und zudem noch ein nettes Gespräch mit einem der Entwickler gehabt. Da musste ich es einfach spielen und wurde nicht enttäuscht.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22888 - 3. August 2018 - 11:03 #

Irgendwann mal nachholen :-)

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25658 - 3. August 2018 - 11:52 #

Hoffentlich haben sie auf Switch mehr Erfolg. Das sind so tolle Spiele!

Crazycommander 15 Kenner - 3024 - 3. August 2018 - 14:34 #

Habe sie mal auf meine Wunschliste gepackt. Sollen ja echt tolle Spiele sein.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10183 - 3. August 2018 - 15:54 #

Sollen ja ganz nett sein und die Art von Spiel ist ja wie gemacht für's Tablet.

Evoli 17 Shapeshifter - 8757 - 3. August 2018 - 20:49 #

Fand ich beide sehr sympathisch :)
Aber die Versionen für PC (Teil 1) und PS4 (Teil 2) reichen mir. Kann ich aber auf jeden Fall empfehlen!

Hermann Nasenweier 19 Megatalent - P - 14417 - 4. August 2018 - 9:58 #

Ich würde auch beide empfehlen, die sind echt super.

Mitarbeit