WoW: Battle for Azeroth: Animierter Kurzfilm um Sylvanas Windläufer

PC MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 200318 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

1. August 2018 - 16:35

Nach dem atmosphärischen Kurzfilm rund um die Magierin Jaina Prachtmeer rückt Blizzard im zweiten Teil seiner Videoreihe „Kriegsbringer“ die nächste mächtige Frau Azeroths in den Mittelpunkt. Dabei handelt es sich um die Kriegsfürstin der Horde Sylvanas Windläufer, die im Video die Vernichtung des Weltenbaums Teldrassil befiehlt, was aktuell auch Teil des Ingame-Events „Krieg der Dornen“ als Vorbereitung auf World of Warcraft: Battle for Azeroth (Preview) ist. Dabei bekommt ihr auch in Rückblicken den Tod der Elfe durch Arthas Klinge Frostmourne und ihre Verwandlung in die Bansheekönigin zu sehen. Seitens Blizzard heißt es dazu:

Sylvanas Windläufer, der Kriegshäuptling der Horde, führt ihre Streitmacht gegen die Nachtelfen von Darnassus zum Sieg und beginnt mit der Eroberung der feindlichen Heimat: des Weltenbaums, Teldrassil. Aber durch eine zufällige Begegnung mit einer sterbenden jungen Waldläuferin, die ihre Motive hinterfragt und ihr prophezeit, dass sie ihren wahren Krieg - den Krieg gegen das Leben selbst - niemals gewinnen kann, trifft Sylvanas eine Entscheidung, die den Lauf der Geschichte Azeroths verändern wird.

Das geplante dritte Video wird sich um die Königin Azshara drehen. Den Kurzfilm rund um Sylvanas Windläufer könnt ihr euch in deutscher Sprache unterhalb dieser Zeilen anschauen. Die englische Version findet ihr unter dem Link in den Quellenangaben.

Video:

Smooth 13 Koop-Gamer - P - 1589 - 1. August 2018 - 18:56 #

Find ich persönlich besser als den ersten mit Jaina Prachtmeer. Angefixt bin ich ja schon wieder. Werde mir bei Release wohl wieder ein bis zwei Monate gönnen.

Drapondur 28 Endgamer - - 109668 - 1. August 2018 - 21:34 #

Stimmig. Bringt mich aber nicht dazu jetzt WoW zu spielen.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 12596 - 2. August 2018 - 3:51 #

Ist auch kein Werbeclip :)

maddccat 18 Doppel-Voter - 12013 - 1. August 2018 - 22:26 #

Das Addon kann losgehen! :)

Aladan 24 Trolljäger - - 46381 - 2. August 2018 - 5:54 #

Also ich hatte die Szene mit Sylvanas und Arthas irgendwie anders in Erinnerung..

PatStone99 16 Übertalent - P - 4866 - 2. August 2018 - 7:27 #

Habe Warcraft 3 vor einigen Wochen mal wieder durchgespielt & da war es schon ein wenig unspektakulär präsentiert, wie Arthas der Sylvanas eins überbrät. Durch die Grafik & die Animationen hatte es ein bissel was von Augsburger Puppenkiste ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19641 - 2. August 2018 - 7:37 #

In ihrer Erinnerung ist es halt ein wenig SpÄcktakulähhhrer ^^.
Weil jeder nimmt sich selber wichtiger :-D.

shazed88 13 Koop-Gamer - 1652 - 2. August 2018 - 7:38 #

Ich würde das mal als künstleriche Freiheit sehen, um den Film nicht zu sehr zu dehnen.

Aber ich fraqe mich echt wo das mit Ihr und Ihren extremen Maßnahmen hinführen soll. Irgendwie wechseln die Hordeanführer ziemlich schnell durch...

Aladan 24 Trolljäger - - 46381 - 2. August 2018 - 7:43 #

Ach die haben doch schon lange keinen Plan mehr, wo sie hin wollen. Das ist wie in den späteren Staffeln von Game of Thrones. Hauptsache es gibt Spektakel und Leute sterben, das zieht die Massen schon an.

Ich schau mir ja immer noch gern die Videos von Nobbel an und selbst da merkt man, wie dumm diese Storys inzwischen sind.

Blacksun84 17 Shapeshifter - - 8570 - 2. August 2018 - 8:41 #

Ich werde deshalb mit BfA auch wieder meinen Ally spielen, denn der Hordler wäre nur mit Schmerz zu ertragen. Im RP geht das gar nicht.

shazed88 13 Koop-Gamer - 1652 - 2. August 2018 - 11:23 #

Würde auch fast gern wechseln, aber bin immer son extrem treuer Spieler. Eher farme ich Ruf fürne Fraktion mit meinem Main, als dass ich groß den nächsten Twink anfange. Ein paar hab ich aber natürlich schon ab und an gespielt.

Frisch anfangen ginge also gar nicht... Aber die 20€(?) ausgeben für einen Fraktionswechsel - ich glaube dafür bin ich gerade zu geizig.

shazed88 13 Koop-Gamer - 1652 - 2. August 2018 - 11:24 #

Ich dachte ja immer, dass sowas wie Legion sowieso das Finale sein müsste.
BFA wirkt danach jetzt wirklich wie aufgesetzt. Aber ich bin jetzt trotzdem gespannt wie es sich entwickelt nach 7 Jahren WoW Abstinenz.

Aladan 24 Trolljäger - - 46381 - 2. August 2018 - 14:16 #

Einfach paar Story-Videos dazu schauen. Dann spart man sich das (in die Jahre gekommene) Gameplay dazwischen, den eigentlichen Kauf, das Abo und bekommt die Story besser serviert, da jetzt schon wesentliche Story-Elemente außerhalb des Spiels in Form von Büchern und Goodies für CE Käufer zu finden sind.. ;-)

Ganon 23 Langzeituser - P - 45062 - 2. August 2018 - 14:14 #

Diese eingedeutschten Namen finde ich immer noch befremdlich. Ich hab Warcraft 3 damals auf deutsch gespielt, und da hießen die Proudmoor und Windrunner. :-)

Makariel 19 Megatalent - P - 15736 - 2. August 2018 - 15:00 #

Ich kann mich nicht mehr dran erinnern das sie einen Powerslide wie Van Halen hingelegt hätte und so einfach in Arthas' Schwert gerutscht wär?

https://www.youtube.com/watch?v=G3NwQTNP-bE
Ahja, sie ist vor ihm davongerannt bis es keinen Ausweg mehr gab, so war das ;-)

Mal wieder eine gute Dosis Retcon, ist ja nix neues bei WoWarcraft.

Aladan 24 Trolljäger - - 46381 - 2. August 2018 - 17:14 #

Genau das gleiche dachte ich auch. :-D

Baumkuchen 16 Übertalent - 4572 - 2. August 2018 - 18:15 #

Ich verbuche das mal unter künstlerische Freiheit. In dem Kurzfilm sieht man keinen Grund, warum sie gegen die Lebenden auf einmal so verbittert sein sollte. Gut, den sehe ich nach der WC3-Grundgeschichte auch noch nicht wirklich, an ihre Story in Frozen Throne kann ich mich nicht mehr so recht erinnern, aber zumindest hat Arthas sie damals gebrochen. Hier ist sie einfach nur fahrlässig in den Tod gesprungen.

Aladan 24 Trolljäger - - 46381 - 2. August 2018 - 19:18 #

Im Grunde läuft in WoW gerade die Batman v Superman Story. Hey, die könnten uns mit der Macht angreifen, wir müssen sie zuerst angreifen..buhuhu! ;-)

Baumkuchen 16 Übertalent - 4572 - 3. August 2018 - 19:45 #

Ja, all das klingt mit etwas Vernunft und Diplomatie irgendwie sinnbefreit.

Aber vll will Blizzard ja auf etwas bestimmtes hinaus, was ich nicht erkennen kann. Einfluss der Alten Götter vielleicht. Oder nur fix ne Grundlage für WarCraft 4 schaffen.

Baumkuchen 16 Übertalent - 4572 - 2. August 2018 - 15:54 #

Bin wirklich mal gespannt, wohin das führt. Mein Ork wäre damals in den Freitod gehüpft, hätten die Untoten die Horde angeführt! Da war Garrosh echt nen Witz gegen...

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10186 - 3. August 2018 - 14:21 #

Muss ich irgendwas davon verstehen?! Ich merke mal wieder,dass das gesamte WoW Franchise an mir vorbei gejoggt ist...

maddccat 18 Doppel-Voter - 12013 - 3. August 2018 - 16:51 #

"Der Spieler TheRaffer ist für diese Quest nicht qualifiziert."

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10186 - 4. August 2018 - 2:47 #

Vielleicht holt er die Qualifikation irgendwann mal nach, vielleicht auch nicht. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)