GTA 5: DJ Solomun stellt Mini-Album mit Game-Engine vor

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von hex00
hex00 9585 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,A6,J4
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

1. August 2018 - 9:36 — vor 38 Wochen zuletzt aktualisiert
Grand Theft Auto 5 ab 19,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Grand Theft Auto 5 ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

In GTA Online: After Hours ist in der vergangenen Woche der erste Stamm-DJ von Los Santos erschienen. Solomun stellt euch sein Extended Play (EP) Customer Is King vor und erreicht damit seine 100. Veröffentlichung auf seinem Label Diynamic Music, inklusive einem Musikvideo für den namensgebenden Track.

Mit dem Nachtclub-Update After Hours erwarten euch neue Inhalte, Belohnungen und jede Menge Musik. Unter anderem könnt ihr zum Manager eures eigenen Nachtclubs werden und beispielsweise durch Schaltung von Werbung Geld verdienen.

Das Musikvideo wurde komplett in der Welt von Grand Theft Auto 5 produziert. Ihr könnt dort die Geschichte eines realen Künstlers mit neuer Musik erleben. Neben bekannten Gesichtern, die es zu entdecken gibt, könnt ihr im Open-World-Spiel selbst zur Musik auf der Tanzfläche erscheinen und mit euren Mitstreitern das Tanzbein schwingen. Weiterhin ist es geplant, dass Resident-DJs wie Tale Of Us, Dixon und The Black Madonna in Zukunft in Los Santos auftauchen werden.

Das genannte Musikvideo könnt ihr direkt hier unter der News anschauen.

Video:

yeahralfi 15 Kenner - P - 2800 - 1. August 2018 - 10:07 #

Für mich als jemand der GTA5 nur im Singleplayer gespielt hat, wird GTA5 Online immer mehr zu einer ganz eigenen, bizarren Welt, die ich nicht mehr verstehe.

Faszinierend, was da so passiert. Und auch schade, weil es den Singleplayer-Addons so sehr das Wasser abgegraben hat.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 68902 - 1. August 2018 - 10:12 #

Da geht es mir ähnlich wie dir. Singelplayer ganz toll, aber mit dem Online-Modus konnte ich nicht viel anfangen.

Flammuss 19 Megatalent - - 13802 - 1. August 2018 - 10:24 #

Da kann ich mich nur anschließen. Ich finde es immer sehr schade wenn Single Player Inhalte wegen einem Multiplayer zurück stecken müssen.

revo 15 Kenner - P - 3593 - 1. August 2018 - 10:28 #

Auch ich kann mit dem MP von GTA 5 nichts anfangen.
Allerdings ist es ja nicht so, dass bei GTA 5 der SP zu kurz kam.
Ich würde eher sagen, das Spiel wird durch den MP noch sehr sehr lange am Leben gehalten.
Liest sich fast so, als würdet Ihr über Battlefield reden ;)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104329 - 1. August 2018 - 10:33 #

So sehe ich das auch. GTA Online ist eigentlich völlig autark zum Singleplayer, der, wie jedes GTA zuvor auch, sehr umfangreich ist.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 68902 - 1. August 2018 - 10:34 #

Die Vermutung ist ja eher, das mögliche Singelplayer-DLC zugunsten von Online-Erweiterungen unter den Tisch gefallen sind. Aber auch ohne DLC ist GTA5 als Singelplayer ja mehr als nur groß.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104329 - 1. August 2018 - 10:37 #

Kann ich verstehen, geht mir ein bißchen auch so, kann aber damit leben. Allerdings hatte bis dato nur GTA 4 die Addons erhalten. Da gingen wohl viele automatisch davon aus, daß das bei GTA 5 auch so sein wird.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 68902 - 1. August 2018 - 10:54 #

Hatte ich deswegen auch erwartet, aber es gibt ja genug anderes, was mir die Zeit versüßt :-)

Aladan 24 Trolljäger - - 51235 - 1. August 2018 - 10:54 #

Das ist gar keine Vermutung. Elemente aus den damals geleakten Infos der Singleplayer DLCs sind inzwischen in GTA Online eingebaut worden.

Noodles 24 Trolljäger - P - 50842 - 1. August 2018 - 13:07 #

Ne, zu kurz kam der auf keinen Fall, hab für die 100 % ca. 90 Stunden in das Spiel gesteckt. Hätte aber trotzdem total gern noch mehr Singleplayer-Inhalte gehabt, um noch mehr Stunden in das Spiel versenken zu können, weil ich es einfach so super fand. ;)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 138660 - 1. August 2018 - 12:43 #

Die RP Channels auf Twitch sind oft sehr nett, was sich die Leute da alles einfallen lassen, bzw. wie sie da so in ihren Rollen leben... :)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104329 - 1. August 2018 - 10:24 #

Kenner werden beobachten, wie Solomun parallel zu einigen bekannten Szenen aus dem Story-Modus quasi agiert. Richtig nett gemacht.

Die Einkünfte vom Club selbst sind nettes Taschengeld (sofern die Beliebtheit hoch bleibt), alle 48 Ingame-Minuten 10K. Der Tresor packt nur 70K, also regelmäßig leeren und auf der Bank einzahlen. Etwas mehr Taschengeld so nebenher bringt das Lager vom Club, das, sofern man bereits diverse "Geschäfte" besitzt (als CEO als auch MC), sich nebenbei durch Angestellte füllt (man muß also nicht selbst raus und besorgen oder kaufen, ebenso müssen die Vorräte der diversen Geschäfte nicht deswegen vorhanden sein, das läuft unabhängig) und die Waren dann verkauft.

Tale Of Us sind übrigens gestern in Los Santos gelandet.

Persönliche Tipps:

Spart euch das Geld für den Mule, das Ding ist viel zu lahm und schwerfällig. Der bereits mit dem Club enthaltene Speedo ist spitze, schnell und voll aufgerüstet mit der Minigun ein Biest (der hält 8 RPGs bei den Verkaufsmission aus, aber nur 1 im freien Modus - dafür ist die Karre aber auch nicht vorgesehen, Gott sei Dank ;)). Der packt auch 90 Kisten. Habt ihr mehr Kisten, wird automatisch das nächst größere Fahrzeug genommen, ergo, ohne Mule den Pounder. Man kann sich also theoretisch den Mule sowieso sparen ;). Der Pounder ist voll aufgerüstet auch ein Biest, aber natürlich langsamer als der Speedo und hat einen größeren Makel: Der bleibt gerne an diversem Zeugs hängen bzw. sitzt auf Unebenheiten auf und steckt fest. Achtet also darauf wie und worüber ihr fahrt.

Gönnt euch die Verbesserungen im Club, vor allem Personal und Sicherheit. Das reduziert erheblich die Zeit für eine evtl. Police-Raid, die das Lager leeren, z.B. 20% Lagerbestand und 4 Std. als CEO online ohne Durchführung einer Mission gegen 40% Lagerbestand und 8 Std. als CEO online ohne Durchführung einer Mission. Wer also meint, an den Überwachungskameras oder in der eigenen Bude am TV über Nacht AFK zu bleiben (man wird nicht gekickt), sollte wenigstens als CEO derweil zurücktreten ;).

Der Club sollte NICHT als Haupteinnahmequelle gesehen werden, sondern als gutes, etwas nebenbei. Den meisten Schotter macht man effektiv immer noch in den Heists.

Happy clubbing.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 68902 - 1. August 2018 - 10:26 #

Klingt interessant, aber ich verstehe nur Bahnhof :-)

Du scheinst dich ordentlich mit dem Online-Part zu beschäftigen...

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104329 - 1. August 2018 - 10:35 #

Ja, macht schon Spaß, wenn man sich im Großen und Ganzen aus dem Freien-Modus-Kindergarten raushält ;).

euph 26 Spiele-Kenner - P - 68902 - 1. August 2018 - 10:36 #

Was passiert den so in dem Kindergarten?

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104329 - 1. August 2018 - 10:42 #

Man kann sich nicht mal einen Kaffee holen, das Auto lackieren oder einfach mal eine Runde Whirlpool auf der Yacht genießen, ohne daß einer einem nicht das Licht ausblasen will ;). Ergo, Passivmodus, House Sitting oder Solo-Session (bis zur nächsten Mission) sind dein Freund ;).

Nee ernsthaft, schlimm ist in den meisten (vollen) Public-Lobbies, daß da oft immer mindestens ein Modder/Hacker rumhängt, der einem auf den Sack geht.

Pro4you 19 Megatalent - 14685 - 1. August 2018 - 10:47 #

Klingt irgendwie nach dem was ich mir unter Second Life damals vorgestellt hab

euph 26 Spiele-Kenner - P - 68902 - 1. August 2018 - 10:53 #

Stimmt, hab erst kürzlich mit Verwunderung festgestellt, dass es das sogar noch zu geben scheint.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 68902 - 1. August 2018 - 10:54 #

Danke für die Erläuterung, klingt genau nach dem, warum ich auf Online eigentlich nie Lust habe :-)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104329 - 1. August 2018 - 11:09 #

Dafür sind die Mission, Heists etc. toll, denn da ziehen alle an einem Strang, weil man ein Team ist. Und es wirft, so gesehen, die meiste Kohle ab ;). Allerdings ist GTA Online sehr vielfältig an Spielmodi-Möglichkeiten, was man da so alles machen kann, wo für jeden etwas dabei ist. Man muß also nicht ständig in der Freien-Modus-Lobby abhängen bzw. hat nur diese als Spielwiese ;).

TheRaffer 19 Megatalent - - 17172 - 3. August 2018 - 14:00 #

Ich mach erstmal irgendwann den SP, dann denke ich über sowas nach! ;)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 68902 - 4. August 2018 - 9:55 #

Erstmal und irgendwann klingt nicht danach, dass das schnell der Fall sein wird :-)

TheRaffer 19 Megatalent - - 17172 - 4. August 2018 - 14:09 #

Ja, es muss bei Steam unter meine magische PoS-Grenze fallen.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 68902 - 4. August 2018 - 17:46 #

Das könnte wohl tatsächlich noch dauern

TheRaffer 19 Megatalent - - 17172 - 11. August 2018 - 11:14 #

Ja leider. Die GTAs sind ja ziemlich wertstabil...

monokit 14 Komm-Experte - P - 2485 - 4. August 2018 - 0:33 #

Doof...wieder keine SP Add On. Die Mucke ist langweilig.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 50592 - 4. August 2018 - 18:28 #

Es würde mich wundern wenn da jetzt noch ein Add-On kommen würde, leider da ich mich auch über eines freuen würde.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 21567 - 4. August 2018 - 8:10 #

Kenn ich nicht. Versteh ich nicht. Brauch ich nicht.

Mitarbeit
Old Lioneuph