Spyro Reignited Trilogy: Hinweise auf Umsetzung für Switch + PC & mehr

XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

20. Juli 2018 - 11:35 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Spyro Reignited Trilogy ab 32,14 € bei Amazon.de kaufen.

Der 3D-Platformer Spyro Reignited Trilogy wird möglicherweise auch für PC und die Nintendo Switch erscheinen. Für Spekulationen sorgt dabei kein Insider, sondern die offizielle UK-Homepage (via WCCFTech), auf der die Versionen für die beiden Systeme kurzzeitig via Drop-Down-Menü wählbar waren. Es kann sich dabei natürlich auch nur um einen Fehler gehandelt haben. Offiziell wurde der Titel bisher lediglich für die Xbox One und die PS4 bestätigt.

Unterdessen bestätigte Activision im Zuge der aktuell in San Diego stattfindenden Comic-Con, dass der Komponist des Original-Soundtracks, Stewart Copeland (The Police), auch in der grafisch überholten Trilogie wieder für die Musikuntermalung sorgt. Dabei werdet ihr im fertigen Spiel die Möglichkeit haben, jederzeit via Optionsmenü zwischen den beiden Soundtracks zu wählen. Videomaterial dazu findet ihr unter dem Quellenlink. Darüber hinaus könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen das neue Gameplay-Video von der Comic-Con anschauen:

Video:

Noodles 24 Trolljäger - P - 66042 - 20. Juli 2018 - 11:50 #

Das Remake von Crash Bandicoot kam ja auch später noch für PC und Switch, ist also nicht unwahrscheinlich, dass das hier auch so sein wird.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 26367 - 20. Juli 2018 - 11:58 #

Würde ich gerne begrüßen :-)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40491 - 20. Juli 2018 - 12:59 #

Ist doch so gut wie sicher.

reen 14 Komm-Experte - - 2504 - 20. Juli 2018 - 13:14 #

Gehe auch Stark davon aus , dass Spyro für die Switch kommen wird

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 203316 - 20. Juli 2018 - 16:38 #

Das wär natürlich cool! :)

Evoli 17 Shapeshifter - 8857 - 20. Juli 2018 - 17:26 #

Dann überlege ich mir noch, ob Xbox-Version oder Switch. Eins davon auf jeden Fall. Ich liebe Jump&Runs :)

Sp00kyFox (unregistriert) 21. Juli 2018 - 13:25 #

Crash Bandicoot hatte ja nur auf PC 60fps. ich nehm eh die PC-version aber nur als hinweis, falls jemand überlegt welche version er kaufen soll.

Henmann 17 Shapeshifter - P - 6953 - 21. Juli 2018 - 15:08 #

Spyro war damals super! Würde mich freuen, wenn es für die Switch kommt.