Gutaussehend und tough

Vigor – so spielt sich der Survival-Shooter der Arma-Macher

XOne
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 417140 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!How-to-Guru: Hat 10 How-tos / Lösungen geschriebenRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...

14. Juli 2018 - 16:48 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Teaser

Bekannt ist Bohemia Interactive vor allem für ihre realistischen Militärshooter. Im neuen Werk der Tschechen liefert ihr euch einen spannenden Überlebenskampf im postatomaren Norwegen.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Noch vor wenigen Jahren war das idyllische Fischerdorf in Norwegen ein beliebtes Urlaubsziel für Familien. Doch in der Welt von Vigor ist das Dorf wie leergefegt, von der Armee zurückgelassene Panzer zeugen vom militärischen Konflikt. Wir schreiben das Jahr 1991. Der Kalte Krieg endet nicht mit dem Fall der Mauer und dem Zusammenbruch der Sowjetunion, sondern mündet in einem nuklearen Schlagabtausch der beiden Supermächte. Große Teile Europas werden verwüstet, nur Norwegen bleibt vom Atomkrieg weitestgehend verschont.

Genau dort kämpft ihr um euer Leben. In Vigor sammelt ihr kein Feuerholz, Medikamente oder warme Kleidung. Stattdessen liefert ihr euch auf den weitläufigen Mehrspieler-Karten Feuergefechte mit anderen Überlebenden und versucht lebendig und mit der meisten Beute als letzter übrig zu bleiben.

Raus in die Wildnis!

32 Kommentare

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Jörg Langer Chefredakteur - P - 414756 - 14. Juli 2018 - 16:48 #

Viel Spaß beim Lesen!

Slaytanic 24 Trolljäger - - 57225 - 14. Juli 2018 - 16:57 #

Nee, das ist nichts was ich freiwillig spielen würde.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55185 - 14. Juli 2018 - 17:24 #

Hm mal im Auge behalten.

joker0222 29 Meinungsführer - P - 111108 - 14. Juli 2018 - 18:09 #

Klang interessant, bis ich auf einmal "Mehrspieler" gelesen habe. Da wars dann vorbei.

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106195 - 14. Juli 2018 - 20:20 #

Dito.

bsinned 17 Shapeshifter - 8080 - 15. Juli 2018 - 7:22 #

Ebenso.

Woldeus 15 Kenner - P - 3060 - 15. Juli 2018 - 11:49 #

ja, ging mir auch so.

Shawn 13 Koop-Gamer - 1376 - 16. Juli 2018 - 6:15 #

Same here...

paschalis 28 Endgamer - - 126190 - 23. Juli 2018 - 21:45 #

So ist es.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25723 - 14. Juli 2018 - 19:21 #

Das klingt vielleicht langweilig, aber über ein Operation Flashpoint in der aktuellen Engine würde ich mich sehr, _sehr_ viel mehr freuen.

TheRaffer 21 Motivator - - 26326 - 14. Juli 2018 - 20:37 #

Zum Glück nur XBox, denn es scheint nicht mein Spiel zu sein. Klingt sehr langweilig.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 564426 - 14. Juli 2018 - 21:30 #

Danke für die Preview, mit einem zusätzlichen Singleplayer-Modus wäre das Spiel für mich jedenfalls interessanter. ;)

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22111 - 14. Juli 2018 - 22:43 #

Das sieht sehr interessant aus. Auf jedem Fall im Auge behalten.

Jac 18 Doppel-Voter - P - 11142 - 15. Juli 2018 - 21:58 #

Finde ich auch.

Wrongfifty (unregistriert) 14. Juli 2018 - 22:52 #

Wäre schön gewesen hätten sie erst DayZ fertig gemacht .Damit verdienen sie aber kein Geld mehr.Nee die können ihre Spiele behalten .

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22111 - 15. Juli 2018 - 1:10 #

Die Verantwortung Bohemia in die Schuhe zu schieben ist mir mMn zu einfach. Der Hauptentwickler hat sich doch während der Entwicklung verpisst.
http://www.rigged.de/news-allgemein/dayz-dean-hall-verlaesst-ende-2014-bohemia-interactive-12555/

Ich habe nur den Mod gespielt und hatte zusammen mit meiner Frau viel Spaß gehabt.

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 31439 - 15. Juli 2018 - 9:12 #

Wem denn sonst? Bohemia kennt seine Enginge doch am besten und weiß am besten von allen, was damit geht und was nichts. Die dachten halt, dass sie das durchziehen und sie haben aus wirtschaftlicher Sicht wahrscheinlich alles richtig gemacht: Die Kuh melken, solange sie noch Milch gibt. Wobei ich ihnen nicht böse bin. Ich hab lange genug Arma gespielt und wusste, dass das nicht einfach wird. Die Alpha hatte ich auch nur aus Neugierde gekauft und nicht, weil ich ernsthaft dachte, dass die an irgendeine existierende DayZ-Mod für Arma 2 herankommt.

Mit den Mods hatte ich trotz der Bugs viel Spaß. Einfach wegen der Fülle der Möglichkeiten und der Atmosphäre, die wirklich einzigartig war.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22111 - 15. Juli 2018 - 12:14 #

Sie arbeiten immer noch an DayZ gibt tägliche Update und Statusmeldungen.

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 31439 - 15. Juli 2018 - 13:17 #

Ich habe gesagt, sie arbeiten nicht mehr dran?

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22111 - 15. Juli 2018 - 13:39 #

Behauptet wer?

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 31439 - 15. Juli 2018 - 17:21 #

Dann verstehe ich den Zusammenhang zu meinem Post nicht.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22111 - 15. Juli 2018 - 17:53 #

Darauf fußt doch der ganze Kommentarstrang. ;)

Tr1nity 28 Endgamer - F - 106195 - 16. Juli 2018 - 1:17 #

Die arbeiten dran ja, fragt sich nur wie, seit Hall die Biege machte. Anstatt an wirklichen Kernelementen zu arbeiten, gibt's irgendwelchen Schnickschnack für PvP-Roleplay-Assholery-Gedöns und unnötig verkomplizierter Crafting-Shit. Auf massig funktionierende Zombies, die eigentlich DAS Kernelement in einer Survival-Zombie-Apokalypse wie DayZ sein sollten (zumindest war das mal die anfängliche Intuition seit der Mod), wartet man immer noch...

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1388 - 15. Juli 2018 - 7:26 #

Klingt nach einem atmosphärischen Setting, aber leider auch danach, dass sie auf den Battle Royale Zug aufspringen wollen. Irgendwie fehlt mir bei dem Spiel noch was... Ne Singleplayer Kampagne z.B. :D

Ghost0815 14 Komm-Experte - 2687 - 15. Juli 2018 - 9:09 #

Ist das jezt nur für XBox?

Oobeedoob Benubi 08 Versteher - 203 - 15. Juli 2018 - 12:05 #

Heute hoere ich das erstemal davon. Schaue gleich mal auf YT nach obs Videomaterial davon gibt. Thx.

Janosch 24 Trolljäger - - 73988 - 15. Juli 2018 - 22:45 #

Nichts für mich...

Kotanji 12 Trollwächter - 1939 - 15. Juli 2018 - 22:57 #

Fühlt sich mit dem Setting gleich wie nen 90er Jahre Spiel an. Heutzutage haben wir doch endlich mal tolle Settings und nicht solche Einöden bitte. Aber selbst heute gibt's noch zu wenig von Großstädten o.ä.

Ganon 24 Trolljäger - P - 60926 - 16. Juli 2018 - 10:30 #

Quark. In den 90ern ist man in Shootern meistens durch Innenräume mit engen Gängen gerannt. Erst gegen Ende des Jahrzehnts gab es einigermaßen große Außengebiete, die auch nach Natur aussahen. Da musste sich erst die Technik entwickeln.

Smutje 17 Shapeshifter - P - 6906 - 16. Juli 2018 - 18:07 #

Stimmt... wobei man sagen muss, dass auch die Außenlevels eines "Unreal 1" oder "Half Life 1" aus heutiger Sicht doch seeehr steril waren ... und die waren die Speerspitze gegen Ende des Jahrzehnts.

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21531 - 16. Juli 2018 - 9:42 #

Setting klingt interessant, Spielekonzept nicht. Das gleiche Setting mit ner netten Story a la wir sind eine kleine Gruppe Überlebender und müssen unser Camp ausbauen und man reist dann in Missionen in der Gegend umher um Technik, Vorräte oder Waffen zu sammeln hätte mich gereizt. Dazu dann von mir aus auch eine 0815 Story mit konkurrierender fiesen Bande und irgendeiner Rache Story.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10212 - 19. Juli 2018 - 13:06 #

Das klingt doch irgendwie interessant. Das Setting in Norwegen und auch die etwas hardcorige Ausrichtung sprechen mich an. Vermutlich ist es nur wie immer unrealistisch für mich, da ich gar nicht all die Zeit für so einen Multiplayer-Grinding-Titel aufbringen kann.

*edit*

Hier hätte nicht jemand eine Einladung dafür?

Action
Survival-Action
16
30.07.2018 (Xbox Game Preview) • 19.08.2019 (Xbox One) • 08.07.2020 (Switch) • 25.11.2020 (Playstation 4)
Link
0.0
PS4PS5SwitchXOne