Final Fantasy - Brave Exvius: Jubiläums-Event angekündigt

iOS Android
Bild von Baumkuchen
Baumkuchen 6608 EXP - 17 Shapeshifter,R2,S1,A3
Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

28. Juni 2018 - 19:22 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Pünktlich zum zweijährigen Global-Release von Final Fantasy - Brave Exvius hat Entwickler Gumi Inc., der für die westliche Portierung des mobilen Rollenspiels zuständig ist, ein großes Jubiläums-Event angekündigt. So dürft ihr euch ab dem 29. Juni 10:00Uhr (MESZ) durch tägliches einloggen in das Spiel über zahlreiche Boni freuen. Diese beinhalten neben spezieller Ausrüstung und exklusiver Einheiten auch zahlreiche Beschwörungs-Tickets, wie beispielsweise die neuen Premium 10+1-Tickets. Diese enthalten ausschließlich die bedeutend nützlicheren 4- und 5-Sterne Einheiten, statt wie sonst üblich auch 3-Sterne-Einheiten. 

Weiterhin bietet Final Fantasy - Brave Exvius bis zum Ende des Events am 27. Juli 9:59Uhr (MESZ) halbierte Energiekosten bei sämtlichen Story-Missionen und den herausfordernden Boss-Prüfungen im Vortex. Ausserdem dürft ihr euch nicht nur über eine tägliche Gratis-Beschwörung freuen, sondern durch den Spielerwettkampf auch gleich auf eine weitere. Mit dem Spielerwettkampf bekommt ihr die Möglichkeit, über eines von vier speziellen Events im September abzustimmen. Bislang angesammelte Freundespunkte werdet ihr am effektivsten in der Treuemogry-Beschwörung los, die ab dem 12. Juli beginnt und zahlreiche Treuemogrys für 3-Sterne-Einheiten verspricht.

Diejenigen unter euch, die sich über einen Monat lang nicht mehr in das Spiel eingeloggt haben, erhalten darüber hinaus ein weiteres Premium 10+1-Ticket, wenn ihr euch innerhalb der Event-Phase einloggt. Solltet ihr zu den Stammspielern gehören, könnt ihr euch mit Ende des Events über weitere Tickets freuen. Für jeweils 5.000 Lapis Ingame-Währung, die ihr seit Spielbeginn für Beschwörungen ausgegeben habt, erhaltet ihr ein normales Beschwörungs-Ticket. Pro 50.000 Lapis erhaltet ihr ein 4-Sterne-Ticket. Auch dürfen sich alle digitalen Messies über eine Erhöhung der Maximal-Grenze der Material-, Item- und Fähigkeitenslots freuen, mit der aber auch der minimal verfügbare Platz von 100 auf 150 Slots angehoben wird.

Evoli 17 Shapeshifter - 8556 - 28. Juni 2018 - 19:50 #

Das ist irgendwie völlig an mir vorbei gegangen...

zfpru 17 Shapeshifter - P - 8080 - 29. Juni 2018 - 7:55 #

Nicht nur an dir.

Jabberwocky 15 Kenner - 2903 - 28. Juni 2018 - 19:56 #

Ich hatte mir das Spiel mal aufs Handy geladen, aber entweder raffe ich es nicht oder es ist wirklich ziemlich belanglos. Wie lange muss man spielen, bis man aus dieser Phase raus kommt, in der man mit Helden und Craftingzeugs bombadiert wird und die Kämpfe lächerlich einfache Totklick-Angelegenheiten sind? Kommt das Spiel irgendwann quietschend zum Halt und verlangt, dass man für Herausforderung und Spielspaß so langsam mal Echtgeld bezahlen könnte?

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33722 - 28. Juni 2018 - 23:16 #

Ich hatte irgendwann mit meinen überwiegend wirklich sehr guten Einheiten kaum noch Chancen in den Kämpfen und habe absolut keine Ahnung, ob ich was falsch gemacht habe oder das Spiel einfach nur eine unsäglich schlechte Balance hat.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6608 - 29. Juni 2018 - 7:59 #

Vor allem auf den Anfangsinseln schlechte Balance! Die Story-Missionen sind eigentlich alle relativ einfach. Allerdings gibt es da dennoch bestimmte Kämpfe, die quasi wie ein unüberwindbares Hindernis wirken. Ich würde sagen das ist der Vorgeschmack auf das, was einem dann in den Prüfungen im Vortex erwartet.

Diese stellen dann die eigentliche Herausforderung im Spiel dar. Wenn man da nur mit seinen Dampfhammer-Einheiten hinein geht, hat man nach wie vor schlechte Karten. Jeder Boss brauch individuelle Strategien, bestimmte Schwächen gilt es auszunutzen und Stärken des Bosses mit bestimmten Fähigkeiten zu relativieren, die natürlich die 5-Sterne-Einheiten öfter oder besser zur Verfügung haben.

Es werden allerdings im Sub-Reddit oder auch auf anderen Seiten entsprechende Strategien für Leute veröffentlicht, die keine 5-Sterne Einheiten oder derlei haben. Vor allem als Beginner sollte man wohl nicht erwarten, alles zu schaffen. Story-Missionen sollten aber nicht dazu gehören. Das ist schlechtes Balancing, vor allem auf den ersten 2-3 Inselgruppen.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33722 - 28. Juni 2018 - 23:19 #

Das habe ich eine ganze Weile gespielt, aber ab dem zweiten oder dritten Kontinent (ich weiße es nicht mehr genau, aber relativ zeitgleich wurden auch die 6-Sterne-Einheiten veröffentlicht), war es mir dann einfach zu blöd. Die Kämpfe hatten urplötzlich absurd hohe Schwierigkeitsgrade und ich habe einfach nicht kapiert, wie ich weiter hätte kommen sollen.

Aladan 24 Trolljäger - P - 54594 - 29. Juni 2018 - 7:15 #

Ja, das kommt mir bekannt vor. :-D

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6608 - 29. Juni 2018 - 8:46 #

Sowas ist ja auch typisches Prinzip dieser Gacha/Sammelspiele. Es kommen immer stärkere Einheiten, bei denen die Wale dann natürlich enorme Summen an Geld ausgeben, und im Grunde genommen solche Spiele dann über Wasser halten. Mit solchen Leuten wie mir, die sich da seit 2 Jahren free2play herum schmarotzen, lässt sich kein Geld verdienen ;)

Bald gibt es in Brave Exvius dann (leider) auch noch das 7-Sterne-Meta. Ich rechne damit irgendwann im September, vielleicht sogar noch mit Ende dieses Events. Vor allem das wird viele Anfänger abschrecken, da man dann 2 identische 5 Sterner braucht. Aber die kommen mit der Zeit. Bis auf einen 7-Sterne Heiler habe ich schon 2 Tanks, 1 Support und 6 verschiedene Angreifer doppelt, mit denen ich das erreichen könnte. Alle seit der Dropchancen-Erhöhung ergattert.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6608 - 29. Juni 2018 - 8:35 #

Das war bestimmt einer der Kämpfe gegen die Veritas oder das eine Vieh bei den Luftschiffen. Da gibt es wirklich einige Kämpfe, da denkt man sich, was ist denn nun los! Vorher konnte man alle Kämpfe im Prinzip mit dem Auto-Angriff erledigen und dann plötzlich ist es anders herum! Da braucht es dann auch mal passable Tanks, Heiler und einen guten Support. Mit Buffs, Debuffs oder dergleichen. Ich hatte zu der Zeit als einzige gute Angriffseinheit erst Kefka, dann Exdeath. Mit Ultima habe ich zu der Zeit dann noch alles klein gekriegt ;)

Die Story-Missionen sollten heutzutage ja alle mit nur einer guten Einheit eines Freundes erledigt werden können. Zu Beginn der 6 Sterne-Phase war der Angriff einer Einheit so um die 600. Heute erreicht man da das Doppelte. Ehrlich gesagt Dampfwalze ich da nach 2 Jahren, ohne einen Cent ausgegeben zu haben, auch nur drüber. Wichtig wird dann vor allem eine Angriffseinheit, die mit einer anderen (meist die Freundeseinheit) Kettenangriffe erzeugen kann. Neben den obligatorischen Tanks, Heilern und Supportern.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33722 - 29. Juni 2018 - 9:14 #

Hm, ich erinnere mich an die "Luftschiff-Stadt", aber die konnte ich meiner Erinnerung nach noch nicht richtig betreten ... oder vielleicht doch und ich habe kurz vorher wegen der bescheuerten Kämpfe aufgehört. Veritas könnte tatsächlich sein, aber ich bin mir nicht sicher. Ist einfach schon zu lange her.

Bei meinen eigenen Einheiten bin ich mir auch nicht mehr sicher, aber ich meine mich zu erinnern, dass ich Exdeath hatte, sogar schon auf 5 Sterne. Ansonsten eine von den Charakteren, die als 5-Sterne-Einheit auch heilen bzw. wiederbeleben konnte, Name weiß ich nicht mehr (ich glaube Terra). Jedenfalls hatte ich praktisch durchgängig 5-Sterne-Einheiten in meinem Team und habe trotzdem kein Land gesehen.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6608 - 29. Juni 2018 - 11:23 #

Hatte ja selbst auch enorm an diesen Story-Hürden zu knabbern. Inzwischen gibt es aber auch so lächerlich starke Einheiten... da sollte die Story nun kein Problem mehr sein. Wenigstens mit einer Einheit eines Freundes. Die Story an sich ist inzwischen auch schon bedeutend besser geworden, finde ich.

Team-Optimierung ist dann eine andere Geschichte. Dedizierte Heiler, ein Tank, der sämtlichen physischen oder magischen Schaden abfängt sind quasi genauso ein Muss wie jemand, der die Werte der Gegner mindert. Das alles bekommt man spätestens mit den Einheiten aus den goldenen Kristallen, die ab 4 Sterne beginnen und mittlerweile eigentlich alle auch bis zum 6. Stern aufgelevelt werden können. Die ganz seltenen, die ab 5 Sterne beginnen, die man dann im Laufe der Zeit per ansammelt, sind bis auf einige Ausnahmen dann eigentlich alle irgendwie nützlich.

Mir hat da damals das reddit und vor allem der tägliche Fragen-Thread geholfen. Das Spiel legt einen schon ordentlich Steine in den Weg, leider.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33722 - 29. Juni 2018 - 16:26 #

Ich hatte mich damals auch im Internet informiert, besonders über die einzelnen Einheiten, die man so bekommen kann. Ich frage mich jetzt allerdings, inwiefern mir der Tank nützen würde ... gerade diese besonders harten Bosse später, an denen ich verzweifelte, hatten zumindest in meiner Erinnerung vor allem starke Angriffe, die grundsätzlich die gesamte eigene Party trafen.

Aber wie auch immer, für mich ist das Spiel gegessen. Vor allem, wenn die Anmeldung jetzt sowieso nur noch über Facebook funktioniert.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6608 - 29. Juni 2018 - 19:21 #

Scheint mir ohne facebook und vll auch mal mit einem Steam Release würden sie ordentlich an Kundschaft gewinnen. Macht ja nichts, aber ich kann das Problem mit den Tanks ja dennoch mal beantworten :)

Viele Tanks haben inzwischen eine Fähigkeit erhalten, damit diese sich vor die gesamte Party setzen und damit sämtlichen Schaden auf sich nehmen. Ich glaube bis auf eine Ausnahme zur Zeit gibt es dann Tanks entweder für physischen oder Tanks für magischen Schaden. Bisschen könnte schon durchkommen, aber der wird dann auch nochmal durch Buffs und Debuffs erträglich gemacht

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33722 - 29. Juni 2018 - 23:02 #

Oh, alles klar. Ich glaube, diese Funktion für die Tanks gab es anfangs nicht, aber da mag ich mich auch täuschen.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6608 - 30. Juni 2018 - 12:57 #

Nein nein, genau so war es :)

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6608 - 29. Juni 2018 - 8:54 #

Danke übrigens an den Admiral und Mav für den nötigen Finishing Touch dieser News :)

PraetorCreech 18 Doppel-Voter - P - 10068 - 29. Juni 2018 - 8:57 #

Ich habe mal reingespielt, eigentlich war es auch ganz lustig sich durch die Story zu klicken (und mehr war es wirklich nicht), aber dann kam Mitte Mai und ich konnte mich ohne Verknüpfung eines Facebook Kontos nicht mehr einloggen (bis dahin kein Problem) und dann habe ich es halt gelassen.
Im Nachhinein ärgere ich mich ein wenig über die Lebenszeit, die ich da rein versenkt habe, aber ok, schreibe ich als Lehrgeld ab.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6608 - 29. Juni 2018 - 9:02 #

Die Facebook-Verknüpfung ist wirklich die größte Seuche an diesem Spiel. Laut einem E3-Stream soll man ja an anderen Möglichkeiten basteln. Eventuell, ähnlich wie FF Mobius, eine Verknüpfung über Steam. Aber das habe ich auch schon im letzten Jahr gehört. Wer weiß, ob und wann das kommt...