GOG-Weekend-Sale: Shadow Tactics - Blades of the Shogun, Deponia & mehr

PC XOne PS4 Linux MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287130 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

23. Juni 2018 - 12:32 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Shadow Tactics - Blades of the Shogun ab 13,60 € bei Green Man Gaming kaufen.
Shadow Tactics - Blades of the Shogun ab 11,86 € bei Amazon.de kaufen.

Auf GOG.com gibt es zum Wochenende hin wieder eine Reihe ausgewählter DRM-freier Angebote für die Schnäppchenjäger. Diesmal könnt ihr diverse Titel aus dem Portfolio von Daedalic Entertainment günstiger erwerben, darunter Shadow Tactics - Blades of the Shogun (Testnote: 8.5), Deponia (Testnote: 9.0), Blackguards 2 (Testnote: 8.0) und mehr. Nachfolgend ein paar Beispiele aus dem Store (mehr findet ihr wie immer unter dem Link in den Quellenangaben):

Bastro 17 Shapeshifter - 6108 - 23. Juni 2018 - 12:57 #

Bei "Die Säulen der Erde" in der Liste handelt es sich aber um den Soundtrack, das Spiel kostet 19,89€.

Noodles 24 Trolljäger - P - 60321 - 23. Juni 2018 - 13:05 #

Habs mal geändert.

Evoli 17 Shapeshifter - 8757 - 23. Juni 2018 - 13:33 #

Von Die Säulen der Erde hab ich mir letztens die Sammlerversion für 16€ bei Amazon gekauft - das war dann irgendwie ein besseres Angebot.

The Last Tinker könnte ich aber empfehlen, falls man es noch nicht hat. Ein sympathisches Jump&Run :)

Noodles 24 Trolljäger - P - 60321 - 23. Juni 2018 - 13:40 #

Mir hat mein Bruder Die Säulen der Erde geschenkt, weil es im Humble Monthly war und er es nicht wollte. Das war ein noch besseres Angebot. :D

Evoli 17 Shapeshifter - 8757 - 23. Juni 2018 - 14:51 #

Ja, das ist auch gut :)

Janosch 24 Trolljäger - - 73946 - 23. Juni 2018 - 14:07 #

Wirklich schöne Spiele und zum Teil interassante Angebote, aber wann soll ich das alles je spielen... Langanhaltendes ehrliches Seufz!

funrox 14 Komm-Experte - P - 2119 - 23. Juni 2018 - 15:27 #

Gerade Satinavs Ketten und Memoria sind ein Muss-Kauf. Und auch Anna‘s Quest.
Na ja, eigentlich so ziemlich alle angebotenen Daedalic-Adventures. ;-)

Harry67 19 Megatalent - - 15865 - 23. Juni 2018 - 19:16 #

Satinavs Ketten, echt? Meine Frau und ich spielen ganz gerne mal ein Adventure zu zweit. Aber das war so grausam, dass wir nach einigen Stunden gestoppt haben.

Janosch 24 Trolljäger - - 73946 - 23. Juni 2018 - 19:45 #

Grausam, echt? Ich habe es genossen, endlich mal ein Adventure in Aventurien zu erleben.

Harry67 19 Megatalent - - 15865 - 23. Juni 2018 - 21:32 #

Ich hatte mich durchaus auf Aventurien gefreut, und bezog mich nur auf das Spieldesign.

Janosch 24 Trolljäger - - 73946 - 23. Juni 2018 - 21:35 #

Nagut, aber was will man von einem Adventure anderes erwarten? Meiner Meinung nach steht dieses Genre seit den 1990er Jahren für viele spannende Stunden, aber ganz sicher nicht für Innovation.

Harry67 19 Megatalent - - 15865 - 23. Juni 2018 - 21:42 #

Ich liebe das Genre. Aber in manchen Spielen ist mir das Rätseldesign einfach zuwider, weil zu verquast und konstruiert, während es in anderen ganz wunderbar und fordernd funktioniert. In diesem Fall traf für mich leider ersteres zu. Schade um die hübsche Grafik und die sicher nette Geschichte.

Janosch 24 Trolljäger - - 73946 - 23. Juni 2018 - 22:12 #

Gut, das kann ich sogar sehr gut nachvollziehen, ist eben ein deutsches Adventure. Aber die Geschichte hat mir geholfen darüber hinwegzusehen. Wenn man gute melancholische Geschichten mag, sollte man den beiden DSA-Adventures eine zweite Chance geben.

Noodles 24 Trolljäger - P - 60321 - 24. Juni 2018 - 3:34 #

Ich würd nicht sagen, dass deutsche Adventures grundsätzlich schlechtes Rätseldesign hätten. Gibt da ja sogar von Daedalic selber Gegenbeispiele.

Janosch 24 Trolljäger - - 73946 - 24. Juni 2018 - 8:45 #

Nicht ausschließlich, nein, gerade hier gibt es schon Stilblüten. Wobei das Rätseldesign für mich bei diesen Spielen immer sekundär hinter der Geschichte zurücksteht.

Noodles 24 Trolljäger - P - 60321 - 24. Juni 2018 - 3:30 #

Satinavs Ketten hat echt kein gutes Rätseldesign. Aber probier trotzdem Memoria aus, ich fand, das ist in allen Punkten besser als sein Vorgänger.

Harry67 19 Megatalent - - 15865 - 24. Juni 2018 - 8:30 #

Werde ich bei Gelegenheit gerne beherzigen.

funrox 14 Komm-Experte - P - 2119 - 23. Juni 2018 - 20:53 #

Ich fand es auch sehr gut. Sonst bin ich kein DSA-Fan, aber die beiden Spiele haben mich begeistert.

Janosch 24 Trolljäger - - 73946 - 23. Juni 2018 - 21:20 #

Es waren sehr schöne, spannende und emotionale Geschichten.

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24610 - 23. Juni 2018 - 20:06 #

Wer 1954 Alcatraz nicht kennt: Für den Euro unbedingt einsacken. Hat mich sehr gut unterhalten. :)

Natürlich nur, sofern man Adventures grundsätzlich mag. ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 60321 - 24. Juni 2018 - 3:33 #

Und ich würde sagen, den Euro lieber sparen, ich fand es eines der klar schwächsten Adventures unter Daedalic-Banner. Ich weiß, dass es keine komplette Eigenentwicklung ist. Aber gut fand ich es nicht. Und ich liebe Adventures, daran lag es also nicht. ;)

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 24610 - 24. Juni 2018 - 12:05 #

Echt? Das wundert mich. Was fandest du daran schwach?
Ich persönlich fand es wesentlich besser als zB die Edna-Geschichten oder den bemühten Witz von Deponia.

Janosch 24 Trolljäger - - 73946 - 24. Juni 2018 - 12:25 #

Volle Zustimmung von mir!

Noodles 24 Trolljäger - P - 60321 - 24. Juni 2018 - 18:48 #

Ich fand die Story schwach, die Charaktere uninteressant und die Rätsel zu einfallslos und einfach. Gut gefallen haben mir nur die Grafik der Hintergründe (die Figuren fand ich hässlich) und der Soundtrack. Konnte jedenfalls die schlechten Wertungen, die es kassiert hat, nachvollziehen, nachdem ich es selber gespielt hab.

Find die Edna- und die Deponia-Reihe da um Klassen besser. Und ich mag deren Humor, find ihn nicht bemüht.

Janosch 24 Trolljäger - - 73946 - 24. Juni 2018 - 19:12 #

Jetzt hör aber auf! Sonst fange ich noch an zu weinen... ;)

Sierra 27 Spiele-Experte - 84408 - 24. Juni 2018 - 10:58 #

Shadow Tactics hab ich bei der CBS mitgenommen.

Dominius 18 Doppel-Voter - P - 9089 - 24. Juni 2018 - 14:13 #

Bei GOG sind jetzt auch neulich Metal Fatigue, Fallen Haven und Liberation Day in den Katalog aufgenommen worden. Es gibt zur Zeit kaum eine andere Möglichkeit, legal an diese Titel heranzukommen.

Nur mal so als ergänzende Info.

Mitarbeit