E3 2018: For Honor: Marching Fire – Umfangreiches Update vorgestellt

PC XOne PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 152327 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostet

12. Juni 2018 - 13:47 — vor 10 Wochen zuletzt aktualisiert
For Honor: Marching Fire ab 25,19 € bei Green Man Gaming kaufen.
For Honor: Marching Fire ab 69,99 € bei Amazon.de kaufen.

Ubisoft stellte auf seiner E3-Pressekonferenz neben sich in der Entwicklung befindlichen Titeln – wie zum Beispiel Assassin’s Creed Odyssey, Beyond Good & Evil 2 oder The Division 2 – auch kommende Inhalte zu Spielen vor, die bereits seit längerem erhältlich sind. Im Fall von For Honor (im MP-Test mit Wertung 7.0) handelt es sich dabei um Marching Fire, das als das „größte und ambitionierteste“ Update des Spiels beschrieben wird.

Mit der Veröffentlichung des Updates am 16. Oktober dieses Jahres werden mehrere neue Inhalte in For Honor (im SP-Test mit Wertung 6.0) implementiert. Unter anderem erwarten euch eine neue Fraktion, vier neue Helden, ein neuartiger Vier-gegen-Vier-Modus sowie grafische Verbesserungen.

Die vier neuen Kämpfer – Shaolin, Tiandi, Jiang Jun und Nuxia – stammen aus der Fraktion der Wu Lin und werden als Krieger beschrieben, „die aus dem alten China stammen und aus verschiedenen Gründen nach Westen reisen“. Der neue Spieler-gegen-Spieler-Modus trägt die Bezeichnung „Sturm“ und hat den Angriff beziehungsweise die Verteidigung einer Burg zum Thema. Gespielt werden kann auf drei zusätzlichen Maps. Zu den grafischen Optimierungen zählen beispielsweise detailreichere Texturen, ein verbessertes Beleuchtungssystem und eine neue Technologie zur Darstellung von Himmel und Wolken.

Außerdem wurde ein weiterer neuer Modus für For Honor in Aussicht gestellt, der „grenzenlose PvE-Inhalte im Einzelspieler und einen Zwei-Spieler-Koopmodus“ umfassen soll – nähere Details dazu sind bislang nicht bekannt.

Den Cinematic-Trailer zur Marching Fire könnt ihr euch auf dieser YouTube-Seite anschauen, das Gameplay-Video zum Sturm-Modus haben wir abschließend eingebunden.

Video:

xan 17 Shapeshifter - P - 7926 - 12. Juni 2018 - 13:49 #

Wird das eigentlich noch aktiv gespielt? Also von einer nennenswerten Menge an Spielern? Das habe ich zwischendurch wirklich völlig vergessen.

Flammuss 18 Doppel-Voter - P - 9633 - 12. Juni 2018 - 14:36 #

Das habe ich mich auch gerade gefragt. Aber sehr löblich, dass Ubisoft es nicht einfach sterben lässt!

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9122 - 12. Juni 2018 - 14:41 #

Denke ich mir auch. Anscheinend gabs in letzten Monaten wieder ein Plus an Spielern oder es hat sich gehalten... jedenfalls lässt Ubisoft die Marke nicht sterben. Respekt :-)

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 48587 - 12. Juni 2018 - 15:49 #

Man kann auf dem PC die Starter Edition gerade kostenlos seinem Uplay-Account hinzufügen.

Drapondur 28 Endgamer - - 109772 - 12. Juni 2018 - 17:46 #

Done :)

Noodles 24 Trolljäger - P - 46179 - 13. Juni 2018 - 16:33 #

Ja, wer nur die Story-Kampagne spielen will, sollte das tun, denn die ist darin enthalten. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Prügelspiel
Ubisoft Montreal
Ubisoft
16.10.2018 ()
Link
0.0
PCPS4XOne
Amazon (€): 69,99 (xbox_one)
GMG (€): 25,19 (UPLAY), 22,67 (Premium)