E3 2018: VR-Ableger Wolfenstein - Cyberpilot angekündigt

PC PS4
Bild von euph
euph 84978 EXP - 27 Spiele-Experte,R10,C10,A10,J8
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.

11. Juni 2018 - 13:14 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Wolfenstein - Cyberpilot ab 15,10 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem der Publisher Bethesda bereits seinen beiden großen Marken Fallout und Skyrim einen VR-Ableger spendiert hat, kommt jetzt die Wolfenstein-Serie ebenfalls in diesen Genuss. Im Rahmen seiner E3-Pressekonferenz wurde neben dem Koop-Egoshooter Wolfenstein – Youngblood auch der Titel Wolfenstein – Cyberpilot vorgestellt. Darin taucht ihr als Hacker in das virtuelle Paris im Jahr 1980 ab und unterstützt den französischen Widerstand gegen das Regime, in dem ihr euch zum Beispiel in feuerspuckende Panzerhunde hackt, um diese gegen die Regimestreitkräfte einzusetzen.

Weitere Einzelheiten zu dem, voraussichtlich in 2019 erscheinenden, Spiel sind bisher nicht bekannt. Einen kurzen Eindruck könnt ihr euch aber mit Hilfe des nachfolgenden Trailers machen, den die Kollegen von VRFocus veröffentlicht haben.

Video:

rammmses 19 Megatalent - P - 19278 - 11. Juni 2018 - 13:30 #

Sehr schön, dass Bethesda sich noch für VR interessiert. Ist ja sonst erschreckend wenig präsent bisher.

euph 27 Spiele-Experte - P - 84978 - 11. Juni 2018 - 13:43 #

Der Hype scheint erstmal vorbei, auch wenn es ein paar wirklich schöne Spiele für VR gibt.

advfreak 17 Shapeshifter - - 6112 - 11. Juni 2018 - 13:35 #

Das sind ja auch die einzigen was AAA Titel in VR können. Wenn ich da so an den ganzen Mist im PSVR Store denke eine echte Wohltat.

Lacerator 16 Übertalent - 4882 - 11. Juni 2018 - 15:37 #

Ein Koop- und ein VR-Spiel...

Sehr schön, für das Wolfenstein-Franchise brauche ich in naher Zukunft kein Geld auszugeben. ;)

TSH-Lightning 22 AAA-Gamer - - 31496 - 11. Juni 2018 - 17:03 #

Hä, das war doch unter den Teaser zu Young Blood gelegt...

euph 27 Spiele-Experte - P - 84978 - 11. Juni 2018 - 18:09 #

Was meinst du?

TSH-Lightning 22 AAA-Gamer - - 31496 - 11. Juni 2018 - 18:39 #

Das man im dem Video ab 0:26 einfach das Material zu Wolfenstein - Youngblood "recycelt" hat. Da war ich verwirrt, ob die Spiele jetzt zusammenhängen...

euph 27 Spiele-Experte - P - 84978 - 11. Juni 2018 - 19:04 #

Kann mir schon vorstellen, dass da Youngblood in Cyperpilot verwurstet wird.

Ganon 24 Trolljäger - P - 55889 - 11. Juni 2018 - 19:25 #

Ja, fand ich auch gerade interessant... und habe ich das richtig verstanden, dass es zu Prey auch einen VR-Ableger geben wird?