E3 2018: Jedi - Fallen Order: Erste Infos zu Star-Wars-Spiel von Respawn

PC XOne PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 174835 EXP - 29 Meinungsführer,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtXbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschrieben

9. Juni 2018 - 19:34 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Star Wars Jedi - Fallen Order ab 23,40 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaserbild zeigt einen Screenshot aus Star Wars - Battlefront 2.

Es wurde bereits seit längerer Zeit gemutmaßt, jetzt ist es gewiss: Die Titanfall-Macher von Respawn Entertainment arbeiten für Electronic Arts an einem neuen Star Wars-Spiel. Das gab Respawns Vince Zampella soeben auf der EA Play bekannt. Viele Infos, geschweige denn erste Screenshots oder Gameplay-Material, gab es aber noch nicht zu sehen.

Der Name des Spiels lautet Jedi - Fallen Order. Ihr werdet einen Jedi in der Zeit zwischen Episode 3 und 4 spielen. Als Release-Zeitraum wurde bisher lediglich das Weihnachtsgeschäft 2019 genannt. Mit weiteren Details ist frühestens auf der Gamescom zu rechnen.

Crizzo 19 Megatalent - F - 13888 - 9. Juni 2018 - 19:43 #

Ehm, sind zwischen 3 und 4 nicht nur Yoda, Obi Wan, Luke und Leia übrig? Welcher Jedi sollte das sonst sein?

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77801 - 9. Juni 2018 - 20:41 #

Gehört natürlich nicht (mehr?) zum aktuelen Kanon, aber in Force Unleashed wurden auch noch Jedi von Vader gejagt. Könnten also schon noch welche übrig sein, Order 66 wird ja kaum alle in der ganzen Galaxis erwischt haben.

McSpain 21 Motivator - 29181 - 9. Juni 2018 - 21:18 #

Richtig. Kurz nach Episode 3 wurde Vader eine Art Spezialeinheit mit Namen Inquisitoren unterstellt. Nicht alle Jedi beteiligten sich am Klonkrieg und daher starben auch nicht alle in der Order 66.

In Episode 3 schickt Obi Wan ja noch ein Warnsignal aus dem Tempel los.

Zudem sagt Obi Wan ja in Episode 4, dass Vader dabei half die Jedi zu jagen und zu vernichten. Jagen war ja nun in Episode 3 wenig zu sehen.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22969 - 9. Juni 2018 - 23:56 #

Diese Spezialeinheiten waren die Sturmtruppen mit Jetpacks...ach wie heißen die...die dunklen Truppen?Weiß nimmer wie die in dem einem Chronik Buch gehießem haben...

Ganon 24 Trolljäger - P - 60918 - 10. Juni 2018 - 11:33 #

Inquisitoren und einige überlebende Jedi sieht man übrigens in der Animationsserie Rebels. Und die ist definitiv Disney-Kanon. ;-)

EDIT: Ups, erst mal alles lesen. Red Dox hat es ja schon geschrieben.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8122 - 10. Juni 2018 - 19:38 #

War nicht auch Jerec aus Jedi Knight einer dieser Inquisitoren? Nicht, dass er noch Kanon wäre...

McSpain 21 Motivator - 29181 - 11. Juni 2018 - 6:59 #

Nein. Jerec war im alten Expanded Universe einfach ein weiterer dunkler Jedi. Inquisitoren sind komplett neu installiert im neuen Einheitskanon.

TheRaffer 21 Motivator - - 26312 - 11. Juni 2018 - 16:27 #

Wer blickt denn bei diesem ganzen Kanon-Gedöns noch durch???

Red Dox 16 Übertalent - 4848 - 9. Juni 2018 - 21:13 #

Im alten "Legend" Universum haben eigentlich eine ganze Menge überlebt, die nach und nach entweder vom Imperium zur Strecke gebracht wurden
https://www.youtube.com/watch?v=aaMuarAh5sI
oder so tief in den Untergrund gegangen sind das sie wie Yoda halt keine wirkliche Bedrohung mehr waren.

Jetzt ist das natürlich alles hinfällig aber Disney selbst hat für den neuen Background ja z.b. in der "Rebels" Serie Kanan Jarrus, Ezra Bridger und Ahsoka Tano rumlaufen lassen.
https://www.youtube.com/watch?v=xmXp802sFgQ
Also war die große Jedisäuberung auch im neuen Universum nicht perfekt und man kann praktisch jeden Jedi aus dem "Legend" Universum der nicht im dritten Film starb wieder ausbuddeln. Oder sich halt komplett neue Gesichter einfallen lassen für eigenen Storybedarf.

McSpain 21 Motivator - 29181 - 9. Juni 2018 - 21:21 #

Die aktuelle Vader Comic Reihe im neuen Kanon erzählt wie Vader nach Episode 3 mit der Jagd beginnt und was in den ersten Monaten nach seiner Wandlung passiert. Die ersten beiden Tradepaperbacks sind sehr empfehlenswert.

Red Dox 16 Übertalent - 4848 - 9. Juni 2018 - 21:39 #

Ich mag die (neue) Vader Reihe aber bisher war das nur
-Intermezzo mit Rebellen inklusive Leia, Luke & Han.
-Schaffung seiner privat Armee
-Jagd auf Verräter
-Beseitigung möglicher Nachfolger für seinen Job.

So richtig Jedis im dutzend billiger jagen & erlegen war das weniger. Da hatte der gute im alten "Legend" Universum einen deutlich höheren killcount.
Immerhin waren Dr. Aphra & die Droiden eine sehr gute Ergänzung als Vaders unwillige Handlanger. Hätte nichts dagegen die mal auf der Leinwand zu sehen :P

McSpain 21 Motivator - 29181 - 9. Juni 2018 - 21:52 #

Das ist die erste inzwischen beendete Reihe. Die spielt ja nach Episode 4. Die in den USA aktuell laufende Reihe startet direkt nach Episode 3.

Im ersten Arc kämpft er gegen einen mächtigen Jedi der im Exil lebte. Im zweiten kämpft er gegen Jocasta Nu (die Jedi-Bibliothekarin und im aktuelle Arc geht es um die Unterwerfung von MonCala.

Red Dox 16 Übertalent - 4848 - 10. Juni 2018 - 8:23 #

Soweit sind wir aber halt in Deutschland nicht wenne dich auf die tradepaperbacks weiter oben beziehst ;)

Diese neue Vader Story hat erst mit der derzeitigen kiosk Ausgabe Nr#34 begonnen und wird diesen Monat am 22ten mit dem nächsten Heft fortgesetzt. Wenn man der Vorschau trauen kann, sind wir dann auch bis Heft 37 im August damit dann ausgelastet.
https://www.paninishop.de/serie/comics-alben-star-wars-comic-serie

McSpain 21 Motivator - 29181 - 10. Juni 2018 - 8:58 #

Ich kaufe die englischen Tradepaperbacks seit letzten Sommer davor die Single Issues über Comixology. Daher schrieb ich ja oben "neue Vader-Reihe die zwischen Episode 3 und 4 spielt"

Deepstar 15 Kenner - 3602 - 9. Juni 2018 - 23:08 #

Mace Windu natürlich :D.

Nachdem Darth Maul ja irgendwie überlebt hat in Episode 1, frag ich mich echt, wie Windu tot sein soll ^^. Den hat es in Episode 3 nicht einmal im Ansatz so heftig erwischt wie den guten Maul.

Ganz davon abgesehen, dass Palpatine eigentlich auch überlebt haben muss. Die haben sich mit der Wiederbelebung von Maul echt keinen Gefallen getan bei Disney.

McSpain 21 Motivator - 29181 - 10. Juni 2018 - 2:04 #

Mauls Wiederbelebung fand 2010 in der Animationsserie The Clone Wars statt. Die Entscheidung dazu traf George Lucas, die entscheidenden Episoden schrieb seine Tochter Katie Lucas.

Es war zudem einige Jahre ein God of War Clone mit Maul in Entwicklung aber es wurde nie fertig gestellt.

Alles Jahre vor dem Disney-Deal.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22969 - 10. Juni 2018 - 8:00 #

Was echt?Wie ist Maul wieder erwacht?

Red Dox 16 Übertalent - 4848 - 10. Juni 2018 - 8:25 #

-Maul kam in den "Legend" Comics das erstemal durch Einsatz der dunklen Seite wieder, um gegen Vader zu kämpfen und als "wahrer" Sith wieder an Palpatines Seite zu stehen. Vader hat in erledigt.
-In einer "Legend" Kurzgeschichte wurde später bekannt das Mauls Gehirn überlebte und konserviert wurde, was eine Art "Macht-Phantom" ermöglichte. Luke zog dann den Stecker an den lebens erhaltenden Geräten für das Gehirn.
-Dann kam die Clone Wars Serie und Maul wurde endgültig wieder offiziell zurückgeholt, mit einem mechanischen Unterkörper.
http://starwars.wikia.com/wiki/Darth_Maul
Im Verlaufe der Geschichte kamen dann noch seine Mutter (Dathomir Hexe) & sein Bruder ins Spiel. Nach dem Clone Wars Ende kam Maul dann in der Rebels Serie wieder zum Vorschein. Wo er dann allerdings auch wieder starb.
https://www.youtube.com/watch?v=no4SxdIIDBE

In der Theorie, damit sein endgültiges Ende. Was natürlich Prequel Auftritte nicht ausschließt. In den deutschen Comics gabs erst kürzlich die prequel Geschischte wie Darth Maul seinen ersten Jedi tötete.

McSpain 21 Motivator - 29181 - 10. Juni 2018 - 9:02 #

Soweit ich weiß war der erste Punkt aber schon damals in den nicht kanonischen "Tales" erschienen.

Aber ansonsten gute Zusammenfassung. Rausstellen für den nicht Kenner der "Legends/EU" Unterscheidung, dass alles nach Punkt 2 kanonisch für die neuen Filme, Bücher, Spiele ist.

Hier auch noch eine Zusammenstellung:

https://www.starwars-union.de/nachrichten/19424/SWU-rekapituliert-Der-Weg-des-ueberraschenden-Solo-Cameos/

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22969 - 10. Juni 2018 - 9:03 #

Luke zog den Stecker?Also hat Maul bis mindestenes Episode 4 gelebt?Wow, das hab ich nicht gewusst. Aber gut hab Bücher nur bis 2003 gelesen..da ist wohl einiges passiert...vielen Dank für die Info

Red Dox 16 Übertalent - 4848 - 10. Juni 2018 - 10:10 #

Nur sein Gehirn ^^ Und die Story wurde halt nichtig durch den Disney Retcon.
Jetzt lebte Maul halt quer durch die Clone Wars TV Serie bis er in der Rebels TV Serie starb ;)

Grumpy 17 Shapeshifter - 7138 - 9. Juni 2018 - 19:44 #

schlechter hätte man die infos während der pk kaum präsentieren können

Golmo 17 Shapeshifter - 8730 - 9. Juni 2018 - 19:48 #

Das war sooooo akward, autsch. Aber einen Release 2019 anpeilen? Lächerlich...

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30087 - 9. Juni 2018 - 20:44 #

EA halt. Wenigstens Concept Art hätte man zeigen können.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8122 - 10. Juni 2018 - 8:52 #

Einfach mal den Mund halten und zeigen, wenn man etwas zu zeigen hat. Aber ganz ehrlich, es erscheint mir nicht so, als ob Zampella da eine Wahl gelassen wurde. Das ist alles recht peinlich mit der heißen Nadel gestrickt worden...

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22969 - 9. Juni 2018 - 19:48 #

Sieht gut aus :-) Bin gespannt.

Golmo 17 Shapeshifter - 8730 - 9. Juni 2018 - 19:49 #

Was sieht gut aus ? Es gibt absolut nichts zu sehen. Der Titel hat nicht mal einen Logo Reveal Trailer....

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22969 - 9. Juni 2018 - 19:57 #

Für ein Star Wars Spiel. Ein Lebenszeichen :-)

Flammuss 20 Gold-Gamer - - 20639 - 9. Juni 2018 - 20:08 #

Star Wars = toll?
Die Zeiten sind leider vorbei

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22969 - 9. Juni 2018 - 20:28 #

Ersteres hast du geschrieben :-)

Epkes 14 Komm-Experte - P - 2585 - 9. Juni 2018 - 20:23 #

Der Titel klingt doch schonmal interessant.
Wir haben aber schon lange kein richtig gutes Star Wars Spiel mehr bekommen. Möge die Macht mit Respawn sein.
Die Hoffnung stirbt nie.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30087 - 9. Juni 2018 - 20:44 #

Soll ein Action-Adventure werden:

https://www.ea.com/games/starwars/jedi-fallen-order?isLocalized=true

LegionMD 15 Kenner - P - 3126 - 9. Juni 2018 - 22:33 #

Also endlich mal wieder ein Star Wars Spiel mit Konzentration auf Solomodus, wie Force Unleashed?! Gekauft.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 564426 - 10. Juni 2018 - 7:28 #

Würde mich über ebenfalls über einen klasse Singleplayer-Titel zu Star Wars freuen. ;)

schwertmeister2000 16 Übertalent - - 4429 - 10. Juni 2018 - 8:59 #

Dark Forces und Dark Forces 2 gehören für mich zum mit besten was Lucas Arts damals fabriziert hat im Actionbereich. Ich würde mir so gerne einfach ein neues Jedi Knight wünschen.

McSpain 21 Motivator - 29181 - 10. Juni 2018 - 9:04 #

Passend zu deinem Post (den ich voll unterstütze) kam bei mir gestern was neues in die Sammlung:

https://twitter.com/McSpain84/status/1005450750355484672?s=09

schwertmeister2000 16 Übertalent - - 4429 - 10. Juni 2018 - 10:22 #

Cool wusste gar nicht das Lego das mal hatte oder hast du es selber designt? ^^

McSpain 21 Motivator - 29181 - 10. Juni 2018 - 16:41 #

Sind Custom-Anfertigungen von firestar toys.

Die haben auch Star Trek und einige coole Gaming-Figuren. Lara Croft, Kratos usw.

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 2590 - 10. Juni 2018 - 12:40 #

Kein Logo, keine Concept Art geschweige denn Screenshots, absolut nix außer einem Titel und dem Versprechen "Wir werkeln daran halt rum". Wie lächerlich. Die ganze EA-PK war ne absolute Katastrophe, Geschwafel rein für Investoren, nicht für Gamer.
Da war die PK letztes Jahr auf jeden Fall besser.

TheRaffer 21 Motivator - - 26312 - 10. Juni 2018 - 17:18 #

Warten wirs ab, was es wirklich wird und ob es einen Battle Royale Modus bekommt.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25720 - 10. Juni 2018 - 19:41 #

Zeitpunkt der Lizenzübernahme: 2013. Anzahl veröffentlichter Spiele: 4. Good Job!

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 143816 - 10. Juni 2018 - 21:35 #

Das Setting ist schon mal interessant.

Mitarbeit