Antiker Weltkrieg

E3 2018: Assassin’s Creed Odyssey angespielt

PC XOne PS4
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 407903 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

13. Juni 2018 - 6:51 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Teaser

Der Peloponnesische Krieg umfasste ab 431 v.Chr. die ganze Griechenwelt – und bildet den Hintergrund für das neueste Assassin‘s-Creed-Abenteuer. Jörg Langer konnte eine Stunde lang probespielen.
Assassin's Creed Odyssey ab 39,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Assassin's Creed Odyssey ab 19,39 € bei Amazon.de kaufen.

Der Peloponnesische Krieg von 431 bis 404 v. Chr. war quasi der „Weltkrieg“ der panhellenischen Welt: Der Attische Bund unter Führung Athens kämpfte gegen den peloponnesischen Bund mit Sparta als Vormacht. Es war ein Krieg zwischen Gegensätzen: Athen war demokratisch (wobei das Stimmrecht den Vollbürgern vorbehalten blieb), Sparta eine Autokratie. Athen war die größte Seemacht Hellas‘. Spartas Phalangen zu Land unschlagbar. Athen war die ungeliebte Hegemonialmacht, Sparta in Augen vieler ein Garant für Freiheit und Unabhängigkeit. In genau diese Zeit, ins Jahr 431 v. Chr., versetzt uns Assassin's Creed Odyssey.

Zu Beginn der einstündig spielbaren Demofassung entscheide ich mich für die Ex-Spartanerin Kassandra und gegen den männlichen Helden Alexois. Die Demo findet wohl einige Zeit nach dem eigentlichen Spielstart statt, auf Delos. Eine Nachricht hat uns zu dieser Insel gelockt, denn die Rebellen gegen die athenischen Machthaber, hier vertreten von einem gewissen Podarkes, brauchen Hilfe von einem „Mithios“, also uns. 

Weltkarte: Sparta oder Athen?
Als erstes schaue ich mir die Weltkarte an, die fast das gesamte antike Hellas zeigt (allerdings ohne die italienischen und asiatischen Kolonien). Von Elis im Westen bis Attika (Athen) im Nordosten, von Makedonia im Norden bis Lakonia (Sparta) im Süden, dazu etliche der kleineren und größeren Inseln in der Ägäis. Aufgedeckt ist davon erst ein kleiner Teil, nämlich Mykonos (vermutlich beginnt dort das Spiel) und eben Delos.

Was mir sofort auffällt: Zu jedem Stadtstaat beziehungsweise zu jeder Region wird ...

52 Kommentare

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 52 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.