Helles Licht, wer mag das nicht?

E3 2018: The Surge 2 angespielt (+ Gameplay-Video)

PC XOne PS4
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 426823 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.

15. Juni 2018 - 20:51 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Teaser

Rein optisch stellte die live gespielte Demo von The Surge 2 eine Abkehr vom ersten Teil dar. Spielmechanisch aber setzt die Fortsetzung auf denselben Dark-Souls-esken Mix plus einige Neuerungen.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
The Surge 2 ab 44,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
The Surge 2 ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nach Los Angeles reisen, um vom deutschen Entwickler sein neues Spiel gezeigt zu bekommen: Wieso auch nicht? Jedenfalls deutet schon das Titelbild an, dass sich was geändert haben könnte bei The Surge 2. Man sieht nämlich eine Wolkenkratzer-Skyline im Hintergrund, was doch eine Abkehr bedeutet von der mitten in einer Wüste gelegenen Forschungs- und Fertigungsstation, die wir dann überwiegend im Inneren erkundet haben (das Vergnügungspark-Addon ignorieren wir mal kurz). Storytechnisch soll sich das neue Spiel aber an das alte anschließen.

Die Stadt heißt Jericho. Es ist eine Stadt unter Quarantäne. Aber nicht die Warmduscher-Quarantäne aus bekannten Katastrophenfilmen, nee: Mit Qurantäne ist hier gemeint, das eine riesige Mauer, die die meisten Hochhäuser überragt, um die City gezogen wurde. Donald Trump wäre stolz! So schön! So wunderschön! Dass die Quarantäne nicht verhängt wurde, weil in Jericho alles zum Besten steht, muss nicht erwähnt werden: Auch hier spielen Maschinen und Cyborgs verrückt. Außerdem befindet sich am Himmel der Stadt ein mysteriöser Sturm, der wie eine seltsam verdrehte Alienskulptur aussieht.

Eigenbau-Charakter
Wir nehmen nicht mehr die Rolle des Ex-Rollstuhlfahrers Warren ein, sondern erschaffen uns einen Charakter. Der kann auch weiblich sein, wie der bei der Präsentation gespielte. Die Demosession findet in einem Park statt, der fast zu grün und lauschig ist, um wahr zu sein. In der Tat: In einer Welt, in der es kaum noch Pflanzen gibt, hat man diesen Park für die oberen Zehntausend ...

13 Kommentare

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Sathorien 19 Megatalent - - 17017 - 15. Juni 2018 - 21:13 #

Den ersten Teil habe ich damals von Jörgs Letsplay inspiriert gespielt. Leider nie durchgespielt. Dennoch reizt mich der Style und das Gameplay der Reihe..bin mal gespannt.

Aladan 24 Trolljäger - 55191 - 15. Juni 2018 - 21:49 #

Hab das Gameplay gesehen. Geile neue Waffe und so die Bewegungsabläufe wurden nochmals verbessert. Gefällt mir sehr gut.

Sermon 16 Übertalent - - 5649 - 16. Juni 2018 - 9:04 #

Oooooh, da freu' ich mich ja schon jetzt auf ein Let's-Play mit einem gewissen Chefredakteur-Let's-Player...

Jac 19 Megatalent - P - 13269 - 16. Juni 2018 - 11:32 #

Das sieht spannend aus. Die Weiterentwicklungen machen einen guten Eindruck, da freue ich mich sehr auf Tests.

Janosch 24 Trolljäger - - 78623 - 16. Juni 2018 - 11:42 #

Mit dem neuen Artdesign könnte der 2. Teil von the Surge tatsächlich erwas für mich sein

Marko B.L. 15 Kenner - 3669 - 16. Juni 2018 - 18:30 #

Das sieht fantastisch aus. Wegen des Gameplays mache ich mir keine Sorgen. Ist gekauft.

Wuslon 19 Megatalent - - 15386 - 16. Juni 2018 - 20:10 #

Teil 1 war klasse, hab ich 3x durchgespielt :-) Ich freu mich auf Teil 2, das Video macht Lust auf mehr.

Jac 19 Megatalent - P - 13269 - 17. Juni 2018 - 12:18 #

Ich habe es 2x durchgespielt und das kommt bei mir sehr selten vor. Mir hat es ausgesprochen gut gefallen.

Hoelscher33 14 Komm-Experte - P - 1974 - 17. Juni 2018 - 10:30 #

Das sieht schon geil aus. Hoffen wir mal, dass jetzt noch eine gute Story mit im Gepäck ist...

Hyperlord 18 Doppel-Voter - P - 10428 - 17. Juni 2018 - 12:55 #

Ach cool, the Surge! Ich werde mir das ansehen, Deck13 sind doch super :-)

_XoXo_ (unregistriert) 20. Juni 2018 - 5:10 #

Shut up and take my money. Scheint der passende Nachschlag zum ersten Teil zu sein.

Aladan 24 Trolljäger - 55191 - 20. Juni 2018 - 6:15 #

Oh ja. Und mit der technischen Basis kann Deck 13 jetzt eine Menge anstellen. Zeigt sich auch darin, dass sie den Release bereits für nächstes Jahr ansetzen können.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8988 - 20. Juni 2018 - 10:55 #

Ich habe den ersten Teil jetzt nicht wirklich in allen Punkten verfolgt, aber das sieht doch so aus, als würde man die SciFi-Thematik (Strahlenwaffen, optische Tarnung) gut ins Gameplay einbinden.

Was wurde am Vorgänger denn noch bemängelt, die zu Souls relativ enge Welt? Könnte auch besser werden. Drücke die Daumen für Deck 13!

Mitarbeit