Wird es niemals enden?

Neues Letsplay-Crowdfunding! Erste Folge jetzt angucken! Nur hier!

PC Switch XOne PS4
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 394715 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.

28. Mai 2018 - 20:06 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Erneut tritt Jörg an, es allen zu zeigen. Den Master-Spielern. Den dunklen Seelen. Den Computergegnern. Seiner eigenen Ungeduld. Ein weiteres Mal könnt ihr dafür crowdfunden. Und Folge 1 gibt's schon!
Aktion: Dark Souls Re (Season 2) [beendet]
5520€
 
2000
Folgen #36 - 51
 
2375
#52-54
 
2750
#55-57
 
3125
#58-60
 
3500
#61-63
 
3875
#64-66
 
4250
#67-69
 
4625
#70-72
 
5000
#73-75
 
5375
#76-78
 
5750
#79-81
 
6125
#82-83
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den Balken voll zu sehen.

Dark Souls - Remastered ab 39,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Dark Souls - Remastered ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Hinweis: Symbolbild

Halten wir uns nicht allzu lange mit der Frage auf, ob es Jörgs antrainierter Masochismus ist oder doch die klamme GamersGlobal-Kasse, oder sogar beides: Pünktlich zum Ablauf der beiden Letsplays Yakuza 6 (letzte Folge am Mittwoch, 6.6.) und Kingdom Come Deliverance (Live-Finalfolge am 4.6.) möchte er erneut von euch beauftragt werden, sich in mehreren crowdgefundeten Folgen durch ein Letsplay zu kämpfen.

Und zwar durch Dark Souls Remastered! Das ist bereits die dritte Version eines Spiels, dessen wahre Größe zu erkennen uns im ursprünglichen Konsolen-Test zu Dark Souls (7.0) nicht vergönnt gewesen sei – wie einige bemitleidenswert starrköpfige Fanboys auch nach all den Jahren noch behaupten. Fanboys, die damals selbst die kühle Argumentation von Harald Fränkel nicht beruhigen konnte. Die zweite Fassung des Spiels, die "Prepare to die" untertitelte PC-Version von Dark Souls, gefiel uns aufgrund weggefallener (insbesondere technischer) Nervpunkte schon besser (Note im Test: 7.5), und bei Dark Souls Remastered durfte derselbe Tester, Benjamin Braun, endlich die Note geben, die er subjektiv für richtig hält: 8.5.

Aber was kümmert das alles Jörg? Für Jörg sind Souls-Spiele bekanntlich viel zu einfach, weshalb er sie auch am liebsten mit Pfeil und Bogen und aus sicherer Distanz durchschleicht. Und weil er sie so einfach findet, aber vielleicht ist das ja auch nur ein Erinnerungsfehler von ihm, macht er zu Beginn der unten bereits eingebetteten ersten Letsplay-Folge gleich mal eine Ansage: Er will den Prolog a) in Folge 1 und b) ohne Tod schaffen. Ach, Jörg...

Dieses Letsplay funktioniert nach demselben Muster wie die letzten, allerdings drehen wir ein wenig an der Preisschraube: Die 200 Euro "Anfangsaufwand" entfallen, dafür wollen wir pro etwa 30minütiger Folge 125 Euro Funding haben; abzüglich Umsatzsteuer und PayPal-Gebühren bleiben so etwa 100 Euro übrig. Los geht es bei zehn finanzierten Folgen (1250 Euro brutto), kurz nach der ersten Spenden-Deadline (am Montag, 4.6., 23:59 Uhr) wird im Erfolgsfall die zweite Deadline ausgerufen. Wenn alles klappt, setzen wir das Letsplay bereits am Dienstag, dem 5.6., mit Folge 2 fort, und dann immer freitags, samstags, dienstags. Nicht-Spender müssen jeweils zwei Tage warten.

Sollte das Mindest-Crowdfundingziel nicht erreicht werden, erhalten die Spender ihr Geld zurück (und die Spezial-Medaillen verschwinden wieder). Sobald das Crowdfunding erfolgreich ist, wird diese erste Folge neu als  Video veröffentlicht und steht dann für Premium-User auch als Download bereit.

Video:

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 28. Mai 2018 - 20:07 #

Bin wie immer gespannt!

Jürgen 24 Trolljäger - 49201 - 28. Mai 2018 - 20:09 #

Na denn viel Glück, Jörg!

Saphirweapon 17 Shapeshifter - P - 6731 - 28. Mai 2018 - 20:09 #

So mein Scherflein ist im Topf. Und nun her mit dem Knabberzeug und der ersten Folge und dann hoffen wir auch möglichst viele Folgen. Das Dark Souls 3 Lets Play war sehr unterhaltsam : )

Aladan 24 Trolljäger - P - 53801 - 28. Mai 2018 - 20:09 #

Gleich mal was rein geworfen. Für GG immer.

S3r3n1ty 16 Übertalent - P - 4558 - 28. Mai 2018 - 20:09 #

GENIAL!!!! Viel Spaß und viel Erfolg Jörg!

Stonecutter 20 Gold-Gamer - P - 21815 - 28. Mai 2018 - 20:14 #

Ein Fünfer geht immer, auch wenn ich es wahrscheinlich nicht anschauen werde. Bei nem Strategiespiel wäre ich spendabler! ;)

Kotanji 12 Trollwächter - 1939 - 4. Juni 2018 - 20:10 #

Das traurige ist ja, dass es bei nem Souls Spiel auch nix zu sehen gibt. Ob der erste Gegner oder der letzte, es läuft ja immer exakt gleich ab. Wenn man also die erste paar Kãmpfe gesehen hat, hat man alles gesehen. Danach kommt dann nur einmal länger, einmal kürzer "block, block, kurzattacke, langattacke, dodge"

Noodles 24 Trolljäger - P - 55302 - 4. Juni 2018 - 20:32 #

Uncharted bietet auch nicht mehr als Cutscene, kletter, kletter, baller, baller, Cutscene. Öde.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12105 - 6. Juni 2018 - 17:45 #

Stimmt leider.

Noodles 24 Trolljäger - P - 55302 - 6. Juni 2018 - 19:20 #

Für ihn ist es aber das Nonplusultra. Wollte nur zeigen, dass man eigentlich jedes Spiel so unsinnig runterbrechen kann, wenn man möchte. ;)

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - F - 77018 - 4. Juni 2018 - 20:59 #

><((((*>

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 11055 - 28. Mai 2018 - 20:17 #

So, ich hab einen kleinen Beitrag geleistet.

Frage: Kann man (auch diese Folge) das LP wieder in 1080p herunterladen?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 28. Mai 2018 - 23:05 #

Ja, aber erst, wenn der Mindestbetrag zusammen ist und wir ein normales Serienvideo draus machen, sonst könnte das hier aktuell nämlich nicht jeder ansehen. Wenn das Crowdfunding weiter so super läuft wie jetzt, könnte das schon in wenigen Tagen so weit sein :-)

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 11055 - 31. Mai 2018 - 8:29 #

Super, sehr schön. Dann sammel ich die wieder auf de Platte und schau mehrere Folgen auf einmal, wenn ich die Zeit hab.

Habe parallel als Dieb auch nochmal angefangen, da ist das mitleiden einfacher :)

Sebastian 27 Spiele-Experte - 83841 - 28. Mai 2018 - 20:21 #

Natürlich werde ich dabei sein. Ein Detroit LP mit Harald hätte ich allerdings auch finanziert.

Blacksun84 18 Doppel-Voter - P - 10542 - 28. Mai 2018 - 20:24 #

Sry, aber das Spiel geht doch arg an mir vorbei.

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 64129 - 28. Mai 2018 - 20:26 #

Immer dieser Clickbait. Jetzt bin ich traurig. :(

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 28. Mai 2018 - 20:29 #

Bitte nicht! Irgendwo macht bestimmt jemand gerade ein Castle-of-Illusions-Letsplay :-)

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 64129 - 28. Mai 2018 - 20:42 #

Ich hatte ja insgeheim auf ein Retro-LP gehofft. Die Schlümpfe, Asterix & Obelix und all die anderen alten Infogrames-SNES-Titeln wischen mit Dark Souls doch den Boden auf! :D

Epic Fail X 17 Shapeshifter - P - 6983 - 29. Mai 2018 - 5:58 #

Gegen ein Retro-LP hätte ich auch nichts einzuwenden. Allerdings sollte bei der Auswahl das Attribut "gut" und weniger "schwer" im Vordergrund stehen.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 24472 - 28. Mai 2018 - 20:30 #

Ich wünsche euch viel Erfolg.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 28. Mai 2018 - 20:31 #

Vielen Dank!

Slaytanic 24 Trolljäger - - 53375 - 28. Mai 2018 - 20:31 #

Bin auch wieder mit dabei.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 452751 - 28. Mai 2018 - 20:34 #

So, mein Scherflein ist auch gerade im Sack gelandet. ;)

Spunk123 11 Forenversteher - P - 743 - 28. Mai 2018 - 20:35 #

Traurig, dass die finanzielle Zukunft des Projekts "Gamersglobal" nicht gesichert ist und von solchen Aktionen abhängt...

dgoeh (unregistriert) 29. Mai 2018 - 6:49 #

Wieso? Ich als eher untegelmäßiger Besucher finde die Entwicklung gut, auch wenn ich gerne lese. Aber seien wir ehrlich: ellenlange Videospiel-Test können noch so gut sein. Wenn die Rezeption am Handy, wie in meinem Fall, lediglich darauf hinausläuft, dass ich direkt zum Fazit klicke, dann bin ich auch froh, wenn auch Test-Veteranen ein bisschen mit dem Zeitgeist gehen. Was ist dann falsch daran, Geld für einen Stream zu sammeln, wenn es genügend Leute gibt, die bereit sind, dafür zu zahlen? Ich liebäugele auch schon seit geraumer Zeit. Sehe keinen gravierenden Unterschied zu Youtube-Streamern.

Jac 18 Doppel-Voter - P - 9140 - 30. Mai 2018 - 19:01 #

Ich finde das durchaus unterhaltsam.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12105 - 6. Juni 2018 - 17:46 #

So lange es funktioniert ...

zuendy 15 Kenner - P - 3596 - 28. Mai 2018 - 20:36 #

5€ fürs LP und einen Fünfer dafür das Harald deinen Spielstil einmalig für ein paar Minuten kommentiert. ;) Viel Erfolg.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 135877 - 28. Mai 2018 - 20:36 #

Werde es aus Zeitmangel eh nur vereinzelt schauen aber meine Taler habt ihr.

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 23496 - 28. Mai 2018 - 20:43 #

Und auch was in den Pott geworfen. Das werde ich mir im Gegensatz zu Yakuza 6 auch angucken. In Japan spiele ich lieber selber. ;)

reveets 18 Doppel-Voter - P - 11686 - 28. Mai 2018 - 20:43 #

Das Spiel beginnt, ein langer Gang, man kann nur geradeaus laufen, Jörg läuft dennoch in die falsche Richtung. Ich freue mich auf das LP. :)

vgamer85 19 Megatalent - - 17794 - 28. Mai 2018 - 20:44 #

Viel Erfolg! :-) Hatte genau ähnlichen Verlauf am Samstag Abend..hab die 360 Version gespielt. Aber!Aber!Klar vom Dark Souls 3 Steelbook Edition den Key gehabt..installiert..gestartet..Internet verbindet sich nicht..ok offline gespielt und weitergekommen. Hups, Spiel nicht abgespeichert :-( ..naja ist ja nur das Asyldemon :-) Easy Going. Dann eben nochmal.

zuendy 15 Kenner - P - 3596 - 28. Mai 2018 - 20:44 #

PS. Video ist auf Youtube nicht gelistet.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 28. Mai 2018 - 23:03 #

Danke, aber jetzt.

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 28. Mai 2018 - 20:50 #

Als wenn ich nicht gerade mein Abo verlängert hätte. Aber ich freue mich auf viele unterhaltsame Stunden, die ich mir in diesem Fall auch ganz bestimmt anschauen werde. Und es ist für einen guten Zweck, für GG... Also was soll’s, rein in den Topf...

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 177942 - 28. Mai 2018 - 21:16 #

Heee, da fehlt noch die Schwarze!

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 28. Mai 2018 - 21:52 #

Ich wollte, dass für die anderen auch noch was zu spenden da ist... ;)

xan 18 Doppel-Voter - P - 9478 - 28. Mai 2018 - 20:50 #

Oh, da kann ich erneut viel unnötigen Senf dazu geben, da ich es einst spielte. Y O U D I E D. :D

Saphirweapon 17 Shapeshifter - P - 6731 - 28. Mai 2018 - 20:56 #

Und fertig mit einer einstimmenden netten ersten Folge, hoffen wir auf viele weitere : )

Falls du dir dein eigenes Video noch mal kurz anschauen magst: Lausche mal auf die Umgebung nach deinem Boss-Sieg. Und nein, das was du hörst ist kein Bug, vielmehr vielleicht die Antwort auf eine von dir gestellte Frage, die du konkret vielleicht später lösen wirst : )

Epic Fail X 17 Shapeshifter - P - 6983 - 29. Mai 2018 - 6:28 #

Ich denke, ich bin mir ziemlich sicher, worauf du hinaus willst. Allerdings stehe ich gerade auf dem Schlauch, welchen Sound du meinst. Was übrigens auch daran liegt, dass der Spielsound sowohl generell als auch im Vergleich zu Jörg etwas zu leise abgemischt ist.

zuendy 15 Kenner - P - 3596 - 29. Mai 2018 - 9:30 #

Da stampft etwas. ;)

Benni2206 13 Koop-Gamer - P - 1740 - 28. Mai 2018 - 21:02 #

Morgen am Geldtag spende ich auch mal nen Sümmchen :)! Und viel Erfolg euch !

smerte 17 Shapeshifter - - 7610 - 28. Mai 2018 - 21:11 #

Ich hätte mir nicht gedacht das Jörg sich das nochmals antut! Wird aber bestimmt lustig :)

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 28. Mai 2018 - 21:16 #

Nunja, der Kapitalismus bringt eben bei uns allen die dunkelsten Seiten zum Vorschein...

Nagrach 14 Komm-Experte - 2566 - 31. Mai 2018 - 6:47 #

Du meinst... unsere Dark Soul? :P

Mantarus 18 Doppel-Voter - P - 9202 - 28. Mai 2018 - 21:17 #

Und gleich mal gespendet :)

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 10512 - 28. Mai 2018 - 21:19 #

Nachdem mit der 8.5 fürs Remastered die Heilung begonnen wurde, muss ich das ja weiter antreiben, my 5€.

Möge das Sterben beginnen.

Achja und:

\o/ Praise the Sun!

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 177942 - 28. Mai 2018 - 21:28 #

Bischen langweilig die Medaillen, aber ich mag nicht keine haben. UNDdieses Mal gedulde ich mich ein wenig ... denn ich überweise. Damit wirklich jeder Cent bei euch ankommt, Paypal verdient auch so genug!

ronnymiller 12 Trollwächter - 937 - 28. Mai 2018 - 21:31 #

Warum spielt immer Jörg? Lasst den Fränkel oder Hilla ran.

ADbar 17 Shapeshifter - - 7585 - 28. Mai 2018 - 21:35 #

Ein Let´s Play mit Harald fände ich auch gut. Aber der kostet bestimmt extra.

zuendy 15 Kenner - P - 3596 - 28. Mai 2018 - 22:09 #

Glaube da wäre Schmerzensgeld fällig.

Sebastian 27 Spiele-Experte - 83841 - 28. Mai 2018 - 22:23 #

Wie ich oben schon schrieb, Harald möchte ich sehr gerne im Detroit LP erleben. Allerdings finde ich auch das aktuelle mit nhl sehr nervenaufreibend. Insbesondere die aktuelle Folge 4.

Jürgen 24 Trolljäger - 49201 - 28. Mai 2018 - 22:26 #

Geht es da immer noch um Eishockey? Dann ist es nix für mich ;)

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33317 - 29. Mai 2018 - 1:13 #

Leider ja :(

Jürgen 24 Trolljäger - 49201 - 28. Mai 2018 - 21:36 #

Fränkel kostet extra, Hilla Überstunden. Ausbeuten darf sich der Chef schon selber.

vgamer85 19 Megatalent - - 17794 - 28. Mai 2018 - 21:54 #

Lass ihn doch spielen. Jörg ist eine Legende.

zuendy 15 Kenner - P - 3596 - 28. Mai 2018 - 22:02 #

Nicht eher berüchtigt?

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - F - 77018 - 28. Mai 2018 - 21:35 #

Absicht, dass man das Video nicht über Youtube findet?

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9475 - 28. Mai 2018 - 22:00 #

Im Titel steht "Nur hier!".
Vielleicht ist das ernst gemeint.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 28. Mai 2018 - 23:03 #

Ähem, war durch die Privateer-Aufnahme abgelenkt... Jetzt ist es öffentlich.

Toxe (unregistriert) 28. Mai 2018 - 21:52 #

Nah, spiele ich (gerade) wieder selber.

Ganon 24 Trolljäger - P - 52657 - 28. Mai 2018 - 21:58 #

Na dann macht ihr mal...

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7814 - 28. Mai 2018 - 22:00 #

Na dann: Umbassa.

Sausi 19 Megatalent - P - 16211 - 28. Mai 2018 - 22:03 #

Ah! Endlich was von Disney!

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9475 - 28. Mai 2018 - 22:12 #

Woher kommt eigentlich der Mythos, dass Dark Souls schwer ist?

Ich habe LotF, Bloodborne und Dark Souls 3 durchgespielt und empfinde die vom Schwierigkeitsgrad eher durchschnittlich.

reveets 18 Doppel-Voter - P - 11686 - 28. Mai 2018 - 22:21 #

Gutes Marketing? Keine Ahnung. Hab Bloodborne und Dark Souls 3 durchgespielt, sind aber wohl auch die einfachsten. Aber für jemanden wie mich, der alles nur auf very easy spielt, war es zumindest nicht soooo sonderlich schwierig, stets recht fair und relativ wenig frustrierend.

Sebastian 27 Spiele-Experte - 83841 - 28. Mai 2018 - 22:24 #

Was ist denn dann ein schweres Spiel für dich?

reveets 18 Doppel-Voter - P - 11686 - 28. Mai 2018 - 22:40 #

Ghosts ‘n Goblins, Contra, Battletoads, I Wanna Be the Guy, Ninja Gaiden z.B. ;D

Naja, hier hat man unendlich Leben, faire Checkpoints, kann grinden so viel man will, man verliert nie Items, Waffen und Co. wenn man stirbt, selbst verlorene Erfahrungspunkte kann man wiederbekommen. Alles ziemlich fair. Man braucht nur ein wenig Geduld.

Extrapanzer 16 Übertalent - P - 5401 - 29. Mai 2018 - 9:21 #

Vermutlich auch fast alles für den C64/Amiga/Atari ST denn ich kann mich nicht erinnern, damals Spiele je durchgespielt zu haben, selbst wenn die Spiele darauf ausgelegt waren.
Die Durchspielerei kam bei mir erst mit dem PC auf ( Wing Commander 3+4, C&C-Reihe, usw.)
(Okay, okay, auf dem C64 (Emulator) konnte ich viele Jahre Fort Apokalypse und Raid over Moscow durchspielen, auch ohne Trainer.
Bei Rick Dangerous komme ich selbst mit Trainer nicht mehr so weit wie damals, bevor mich die Lust verlässt. Manche Sachen waren mit Trainer extrem schnell durchgespielt, so z.B. Snookie, von dem ich heute weiß, wie kurz vor dem Ende ich immer gescheitert bin ...)

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9475 - 29. Mai 2018 - 9:58 #

Stimmt, in den 80/90ern bin ich bei Action-Spielen ohne Cheats nie weit gekommen.

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9475 - 29. Mai 2018 - 9:56 #

Ich bin von Natur aus PC Spieler mit Maus und Tastatur und zielen mit Gamepad finde ich schwierig. Deswegen fand ich HorizonZD auf "einfach" teilweise schwerer als DS, wo man Gegner automatisch anvisieren kann.

Die Gegner in DS sind linear gescripted und scheinen keine "KI" zu haben Deshalb ist es sogar möglich DS1-3 hintereinander durchzuspielen ohne getroffen zu werden (gab mal eine News dazu).

Bei LotF, BB und DS habe ich für die Bosse 1-10 Versuche gebraucht, die meisten lagen nach 2-4 Versuchen (ohne Guide).
Zu meiner WoW Zeit im Progress-Raid bin ich wesentlich öfter gestorben und die Bosse waren teilweise um einiges komplexer.
Fallout NV oder The Evil within fand ich damals ziemlich hart.

Aladan 24 Trolljäger - P - 53801 - 29. Mai 2018 - 10:00 #

Am Wochenende hat gab es erst einen wunderbaren Speedrun von Dark Souls 3 bei den Rocketbeans mit allen Bossen. Ist echt lustig, wenn Profis die Gegner komplett auseinandernehmen mit Abzählen usw.

Da ist ein Nameless King dann plötzlich ein völlig hilfloses Kind.. ;-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 55302 - 28. Mai 2018 - 22:43 #

Kam glaub ich viel durch die Medien. Von Spielern hört man eigentlich eher, dass es nicht stimmt. Ich spiel aktuell Dark Souls 3, ist mein erstes Souls und es ist zwar schon fordernd, aber frustrierend schwer und unfair auf keinen Fall. Und Jörg hat ja in seinem Let's Play den Mythos auch ziemlich entzaubert. Nur bei Aldrich war dann für ihn Schluss. :D Wobei ich selber Aldrich gut machbar fand.

Und zu Lords of the Fallen: Gilt das eigentlich als so schwer? Hab immer nur gehört, dass es ein ganzes Stück leicher ist als die Souls-Spiele und das kann ich bestätigen. War mein Einstieg in diese Art Spiel und ich hab nur für zwei Bosse zwei Versuche gebraucht, alle anderen hab ich im ersten geschafft. Und insgesamt hatte ich vielleicht 10 Tode. Das sieht in Dark Souls 3 bei mir dann doch nochmal ein ganzes Stück anders aus. :D

vgamer85 19 Megatalent - - 17794 - 28. Mai 2018 - 22:56 #

ich habs mit viel Übung bis zum Endboss geschafft in Dark Souls 3. Ich finde es schon anspruchsvoll und schwer wenn ich wenig Übung habe. Ansonsten schaff ich das in einem Rutsch mit Walktrouhgs :-) I love cheaten...äh Walktroughs.

schwertmeister2000 15 Kenner - P - 2740 - 29. Mai 2018 - 8:21 #

Kann da auf You Tube den WalkThrough VON Daniel empfehlen. Hab's mit dem auch durch Dark Souls 3 geschafft ^^

vgamer85 19 Megatalent - - 17794 - 29. Mai 2018 - 9:20 #

Ich kann auch den Walktrough von Jokerface auf YouTube empfehlen ^^ Hab dadurch Dark Souls 3 geschafft und mich dafür begeistern lassen :-)

schwertmeister2000 15 Kenner - P - 2740 - 29. Mai 2018 - 22:11 #

Dann meinen wir den selben ja ich liebe Daniel der kann das einfach

Major_Panno 15 Kenner - P - 3242 - 29. Mai 2018 - 22:52 #

Danke für den Tipp an euch beide, so ein genialer YouTuber, das wird mir helfen beim Spielen, ich hole gerade Dark Souls 1 nach :-)

floppi 24 Trolljäger - - 48222 - 30. Mai 2018 - 3:03 #

Ich kann für Dark Souls auch noch Bruugar empfehlen. Er erklärt auch immer sehr viel und das auch noch unterhaltsam.

Toxe (unregistriert) 28. Mai 2018 - 23:04 #

Die Presse braucht nunmal ihr Drama.

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 10512 - 28. Mai 2018 - 23:17 #

Weil es im Vergleich zu den Titeln die sonst zu dem Zeitpunkt aufschlugen wirklich vom Spieler mehr abverlangt, vor allem eins: Geduld. Gegner lesen. Waffen beherrschen. Den Level studieren und jeden(!) einzelnen(!!) Gegner(!!!) ernst nehmen. ;)

Ich denke mal die Statistik (ich habe sie vom Neuseeländischen Institute für zerstörte Joypads selber gesehen) ist auch aussagekräftig.

Anyhoo, schwer ist immer Ansichtssache.

Player One 14 Komm-Experte - P - 2181 - 29. Mai 2018 - 11:24 #

Das was du da aufzählst ist genau das, was mich nervt. Wenn ich zwischendurch mal speichern könnte, würde ich mir das ja durchaus antun aber ich kann einfach nicht mehr soviel Zeit und Geduld aufbringen, um Gegner zu lesen und Level auswendig zu lernen. Demons Souls habe ich mal angefangen, fand ich auch durchaus reizvoll, bis zu einer Stelle, als mich ein Drache mit seinem Feueratem gegrillt hat. Ich hab so schnell gar nicht geschnallt, was zu tun ist. Bis zum nächsten Versuch musste man dann wieder geduldig bis zu dieser Stelle spielen, was ja seine Zeit dauert, um dann sofort wieder platt gemacht zu werden. Nein danke.
Früher hätte ich mich auf solche Spiele gestürzt. Seinerzeit habe ich Rainbow Islands durchgespielt, da konnte man überhaupt nicht speichern. Da kannte ich jeden Gegner, jedes Level auswendig.
Und war fast 30 Jahre jünger.

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 10512 - 29. Mai 2018 - 15:55 #

"Wenn ich zwischendurch mal speichern könnte" ... ähm, das Spiel speichert exakt alles. Wenn Du von der einen auf die andere Sekunde das Spiel verlässt, steigst du da wieder ein wo du raus bist. (Gut ein ALT+F4 wird dich evtl ein paar Sekunden versetzt woanders auftauchen lassen - but you get my drift).

Und du hast das Zauberwort "Geduld" anscheinend nicht gelesen? Wenn Du nicht gerade ein "Reflexgott" bist und quasi SuperMeatBoy auf nem Gitarrencontroller unter Drogeneinfluss bestehen kannst, dann muss man sich dafür Zeit nehmen.

Wenn Du jetzt sagst, du hast keine Zeit und keine Geduld, ist das auch oKay, aber dafür kann das Spiel ja nix. Ich spiel keine Adventures, weil ich zum verrecken keine Rätsel lösen kann. Das macht Adventure spiele nicht Doof, sondern ist einfach nicht mein Ding.

Mit Alter oder gar Geschlecht hat das gar nix zutun. Eine Freundin von mir (kurz vor der 50) hat über 1000 Stunden in Dark Souls runter. Die spielt sonst Sims und Farmville. Die hat den Maxlevel in DS, DS2 und DS3... Mir fällt da jedesmal die Kinnlade runter. Sprich: Man muss sich drauf einlassen. Tut man es nicht und will es trotzdem packen - am besten so fix wie anderen Games, endet das in Frust und der Aussage: Das Spiel ist Super Schwer.

Sorry für Wall of Text. :)

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - F - 77018 - 29. Mai 2018 - 16:48 #

Oh, ich dachte es geht zurück ans letzte Leuchtfeuer, wenn man rausgeht.

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 34687 - 29. Mai 2018 - 16:56 #

Ich habe DS nicht lange gespielt, aber ich würde Player One Recht geben. Man kann das Spiel jederzeit (Bosskampf?) unterbrechen.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - F - 77018 - 29. Mai 2018 - 16:57 #

Ich wollte ihm nicht widersprechen, ich hab es wirklich nicht gewusst. Das war quasi neu gelernt für mich :D

Player One 14 Komm-Experte - P - 2181 - 29. Mai 2018 - 17:21 #

Na vielleicht macht mir Jörg das Spiel ja noch schmackhaft, erstmal reicht es mir, ihm zuzusehen.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12105 - 31. Mai 2018 - 20:37 #

Aber wenn ich beim Boss sterbe, nützt mir das „jederzeit rausgehen“ doch nix? Oder mach ich einen Denkfehler?

Noodles 24 Trolljäger - P - 55302 - 31. Mai 2018 - 20:58 #

Ne, ist schon richtig, dann musst du wieder vom letzten Leuchtfeuer zum Boss hin. Es geht halt nur ums Spiel beenden, da wird dann exakt gespeichert, wo du stehst, wen du schon alles besiegt hast usw.

Toxe (unregistriert) 31. Mai 2018 - 20:58 #

Ja, an der Stelle nicht. Das heisst man kann nicht ein Quick Save machen wie in zB. einem Skyrim, wo man immer wieder neu reinladen kann. Aber man kann die Souls Spiele problemlos, am besten über das Start-Menü, beenden. In dem Fall speichern sie den aktuellen Zustand der Welt und stellen diesen dann beim Weiterspielen perfekt wieder her. Schummeln wie mit traditionellen Quick Saves kann man damit allerdings nicht, dafür sind sie nicht gedacht. Quasi eher als "ich muss mal schnell weg" Option.

Noodles 24 Trolljäger - P - 55302 - 29. Mai 2018 - 19:03 #

Das Alter wird ja oft als Grund genannt, warum man keine Lust auf Dark Souls hat. Mein Vater ist da aber ein gutes Gegenbeispiel. Der ist Mitte 50 und hat auch immer erst gesagt, dass er keine Lust hat auf diese Art Spiel und dass ihn das ja nur frustrieren und nerven würde. Dann hat er Dark Souls doch mal ausprobiert und war begeistert. So begeistert, dass er sich dann die anderen Teile gekauft hat, eine PS3 + Demon's Souls und eine PS4 + Bloodborne. Und das meiste davon hat er auch schon (teils mehrfach) durchgespielt. Würde also nicht sagen, dass es eine Frage des Alters ist. ;)

Toxe (unregistriert) 30. Mai 2018 - 8:54 #

Wann immer irgendwas mit dem Alter begründet wird, ist es eh in der Regel Quatsch.

Player One 14 Komm-Experte - P - 2181 - 3. Juni 2018 - 14:50 #

Reflexe lassen im Alter nach, das ist eine Tatsache. Früher habe ich meine Söhne beim Spielen locker abgezogen, nachdem sie ca. 11 bis 12 Jahre alt waren, hatte ich in keinem Spiel mehr eine Chance, wenn es um gute Reflexe ging, Mario Kart, FIFA, usw.
Heute macht mein Enkel meine Jungs und mich in diesen Spielen platt. Da kannst du dich anstrengen wie du willst.
Lass mal einen 8-jährigem das Skateboardfahren erlernen und einen 50-jährigem. Was meinst, wer das schneller und besser hin bekommt?

Larnak 21 Motivator - P - 29251 - 3. Juni 2018 - 15:57 #

Es ging hier aber nicht um kompetetive Wettbewerbe mit Jüngeren, sondern einfach um das Spielen von Dark Souls

Player One 14 Komm-Experte - P - 2181 - 5. Juni 2018 - 8:31 #

Ich meine auch lediglich, dass es mir heute schwerer fällt, einen Titel wie DS zu spielen, als es vor 20 Jahren der Fall gewesen wäre. Das habe ich gerade bei God of War erlebt, als mich der Brückenwächter ein ums andere Mal vermöbelt hat und ich den Schwierigkeitsgrad senken musste. Und in diesen Kampf konnte man gleich direkt wieder einsteigen, wenn ich mir vorstelle, dass ich jedes Mal wieder eine halbe Stunde durch den Level gemusst hätte, nein Danke.

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 10512 - 5. Juni 2018 - 15:28 #

Weil du vergesslicher geworden bist? Den schnelle Reflexe helfen zwar, sind aber nicht zwingend nötig. Gut, du wirst (als auch ich und 96% alle anderen) wahrscheinlich kein Stufe 1 Speedrun hinlegen ohne einmal zu sterben...

Wenn man merkt das manche Bosse doch schneller sind als man selber noch mithalten kann: Freunde (Phantome) Rufen oder bissle Fleisch auffe Rippen bekommen ("Grinden").

Button-Mashing & Dark Souls = "You Died!".

Player One 14 Komm-Experte - P - 2181 - 5. Juni 2018 - 16:31 #

Was ich in Spielen persönlich gar nicht mag, sind Bossfights, am liebsten spiele ich so vor mich hin und entdecke die Umgebung und ihre Geheimnisse und zwischendurch vermöble ich gerne die Standardgegner.
Mit diesen Vorlieben habe ich es in solchen Spielen dann sowieso schon schwer. Bossgegner mag ich lediglich in rundenbasierten Spielen, in der Regel sind das dann alte RPGs.
Allerdings habe ich privat auch meist das Problem, mir wirklich mal ungestört 2 Stunden am Stück abzuknapsen.
Über die Souls-Reihe kann man ja kontrovers diskutierten aber Fakt ist, man muss mit voller Aufmerksamkeit spielen.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33317 - 5. Juni 2018 - 16:42 #

Ah, noch einer, der Bossgegner nicht so gerne hat :)

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 5. Juni 2018 - 19:30 #

Ich mag sie eigentlich ganz gerne, aber in Maßen. Und dann so, dass sie zwar herausfordernd, aber nach ein paar Versuchen zu knacken sind, sonst nerven sie mich wieder :-)

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33317 - 5. Juni 2018 - 19:54 #

In etwa so ist auch meine Toleranzgrenze :)

reveets 18 Doppel-Voter - P - 11686 - 5. Juni 2018 - 16:43 #

"man muss mit voller Aufmerksamkeit spielen"
Kommt drauf an. Ich spiele die Souls-Spiele meistens so:

Komme ich in ein neues Gebiet, dann schaue ich, dass ich erstmal all meine Seelen (Erfahrungspunkte) verbrate, damit nicht viel verloren geht. Dann renne ich wie ein wild gewordener Dackel durch das neue Gebiet, kämpfe so gut wie gar nicht, renne an den Gegnern meist vorbei und versuche so viel wie möglich Items, Waffen, Rüstungen und Co. aus dem Level zu holen. Wenn man stirbt ist das ja komplett egal, man darf immer alles behalten. Ist halt so ein Casualspiel. Dabei erfahre ich auch wo Gegner sind, wo gemeine Fallen sind usw. Der Tod ist dabei wie gesagt irrelevant, man verliert nichts. Viel Aufmerksamkeit brauche ich da nicht.

Dann versuche ich regulär durch das Gebiet zu kommen. Kenne schon vieles, hab schon nützliche Items. Brauche da aber schon etwas mehr Aufmerksamkeit, da ich meist nicht unnötig sterben möchte, die Erafahrungspunkte mir doch wichtig sind.

Bossfights brauchen 110% der Aufmerksamkeit.

Grinde immer wieder dazwischen. Höre dann meist dabei einen Podcast, Aufmerksamkeit ist fast nicht vorhanden... klappere immer wieder ein und dieselbe Route ab. Finde das schön entspannend.

Noodles 24 Trolljäger - P - 55302 - 5. Juni 2018 - 18:04 #

Ja, ich mach es auch so, dass ich vor einem neuen Gebiet erstmal meine Seelen ausgebe. Und sollten sie nicht reichen für einen Levelaufstieg, geh ich kurz zu einem meiner sicheren Farmspots. :D Aber dass ich danach wild durchs neue Gebiet renne und Items sammle, mach ich nicht. :D Ich spiel es dann direkt regulär. Aber halt ohne große Angst, da meine Seelen ja schon sicher sind.

Und je nachdem, wie man zwischendurch gegrindet hat, braucht man auch für die Bosse nicht 110 %. Bei manchen Bossen hatte ich das Gefühl, etwas überlevelt zu sein, da mir viel verziehen wurde. Bin eh erstaunt, dass ich bisher in Dark Souls 3 nur mit Sulyvahn etwas mehr Probleme hatte, ansonsten lagen alle Bosse spätestens im dritten oder vierten Versuch, einige auch direkt im ersten. Und ich bin jetzt nicht mehr weit vom Ende entfernt.

Aber es stimmt schon, dass man in einem neuen Gebiet, wenn man es richtig spielen will, aufmerksam und konzentriert bleiben muss, da man ansonsten auch schnell mal von nem Luschengegner aus den Latschen gehauen werden kann. Oder man sich plötzlich total dämlich gegen Gegner anstellt, die man vorher schon ein paar Mal locker fertiggemacht hat. :D

Toxe (unregistriert) 3. Juni 2018 - 16:07 #

Klar, aber es geht ja nicht um altersbedingte körperliche Nachteile.

Larnak 21 Motivator - P - 29251 - 29. Mai 2018 - 11:19 #

Naja, schwerer als die meisten großen Spiele ist es in jedem Fall. Man kann natürlich argumentieren, dass die ja eben auch extrem leicht seien, und DS so eher im Mittelfeld landet.

Ich finde schon, dass die Spiele immer wieder mal Stellen haben, die wirklich knackig bis frustrierend sind. Insgesamt finde ich aber auch, dass der Schwierigkeitsgrad von der Presse arg übertrieben wird. Spieler, die DS noch nicht gespielt haben, müssen wahre Panik-Attacken bekommen beim Gedanken daran, so oft wie ihnen eingetrichtert wird, dass es unfassbar schwer sei.

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9475 - 29. Mai 2018 - 14:09 #

Nach der SdK zu Bloodborne wollte ich das unbedingt spielen, hatte aber Panik vor dem Schwierigkeitsgrad (und noch keine PS4^^).

Deshalb habe ich mit LotF aus dem PC angefangen, was ja als "DS-light" beschrieben wurde. Da bin ich dann erstaunlich gut durchgekommen und fand es super.

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 10512 - 29. Mai 2018 - 15:57 #

Mit Panik da rangehen ist eigentlich die beste Variante, weil dann passt man ja schon mehr auf und dann geht auch alles einfacher. :)

Noodles 24 Trolljäger - P - 55302 - 29. Mai 2018 - 19:04 #

Außerdem freut man sich über jeden noch so schwachen besiegten Gegner, wenn man mit Panik rangeht, hat also noch mehr Momente voller Freude. :D

Tsroh 10 Kommunikator - 506 - 29. Mai 2018 - 11:47 #

Ich denke, das liegt mitunter daran, dass viele Spieler "schwer" mit "anspruchsvoll" verwechseln. Dabei besteht zwischen beiden Attributen ein kleiner aber bedeutender Unterschied. Dark Souls ist aus meiner Sicht eher anspruchsvoll als schwer.
Man muss in der Regel sehr konzentriert sein, das Spiel verzeiht einem recht wenig und man muss die Mechanik wirklich gut lernen. Allerdings ist der Schwierigkeitsgrad wirklich auf einem durchschnittlichen Niveau, wenn man konzentriert zu Werke geht und in der Lage ist, sich in den richtigen Situationen richtig zu verhalten oder zu equippen.

Hedeltrollo 20 Gold-Gamer - P - 24734 - 29. Mai 2018 - 12:01 #

Das triffts meiner Meinung nach ganz gut. Ich starte gerade meinen Durchlauf in der Remastered und bin beim Tutorial-Boss gescheitert, weil ich zum Ende des Kampfes hin nicht aufgepasst habe.

floppi 24 Trolljäger - - 48222 - 29. Mai 2018 - 12:13 #

Dass man beim Sterben zum Ende des Kampfes nicht aufpasst, ist eigentlich immer so. Genau so wie das letzte Bier immer das eine zuviel war. :D

Noodles 24 Trolljäger - P - 55302 - 29. Mai 2018 - 19:10 #

Ja, ich hätte ein paar Bosse im ersten Versuch legen können (noch ein Treffer hätte gereicht), hätte ich mich nicht schon gefreut, dass ich so toll bin, den Boss im ersten Versuch zu legen. Hab deswegen dann nicht mehr richtig aufgepasst und zack, war ich tot. :D

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9475 - 29. Mai 2018 - 14:18 #

So sehe ich das auch. Diese Spiele sind nichts zum mal eben schnell nebenbei zocken. Aber jeder der grundsätzlich Spaß an dem Spielprinzip hat wird es durchspielen können. Siehe Joerks SdK.

"Schwer" sind für mich Spiele, die man ohne Hilfe (Guides/Cheats) nicht zu Ende spielen kann bzw mittendrin aufgibt.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 26149 - 29. Mai 2018 - 14:28 #

Joerk? Srsly?

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9475 - 29. Mai 2018 - 14:33 #

Sein Char-Name aus der ersten Folge oben ;)

Aladan 24 Trolljäger - P - 53801 - 29. Mai 2018 - 14:36 #

Kennst du nicht Jörgs alter Ego, Joerk? :-D

Noodles 24 Trolljäger - P - 55302 - 29. Mai 2018 - 19:07 #

Genau und wenn man ab und zu vielleicht mal ein wenig farmt, um zu leveln (gibt zumindest in Dark Souls 3, was ich grad spiele, so einige Stellen, an denen man das sehr zügig und risikolos kann), kann man sich stellenweise sogar dämlich anstellen und kommt trotzdem durch, selber schon mehrfach erlebt. Wie ich bei manchen Gegnern rumgestümpert hab und trotzdem lagen sie am Ende tot da und nicht ich. :D

Zerberus77 17 Shapeshifter - - 6084 - 2. Juni 2018 - 23:35 #

Jörg und Dark Souls - was soll da schon schiefgegen. Überweisung ist raus.

Crizzo 19 Megatalent - P - 13383 - 4. Juni 2018 - 23:24 #

Eben, du sagst es. Jörg und Dark Souls... ;)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 144959 - 28. Mai 2018 - 22:35 #

Kohle ist im Topf! ;) Außerdem eine weitere Möglichkeit, meine Medaillensammlung in dreistellige Sphären zu hieven. :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 452751 - 28. Mai 2018 - 22:49 #

Irgendwann sprengst du noch dein Profil. *g*

Gratz zum Erreichen der über 100. :)

Grinder 11 Forenversteher - P - 633 - 28. Mai 2018 - 22:54 #

Ich hab auch etwas in den Topf geworfen und hoffe, dass das Lets Play realisiert wird.

Ridger 20 Gold-Gamer - P - 20454 - 28. Mai 2018 - 22:56 #

Viel Erfolg! :)

misc 18 Doppel-Voter - - 9009 - 28. Mai 2018 - 22:59 #

Ich habe auch mal ein wenig Geld in den Hut geworfen.

Funatic 17 Shapeshifter - P - 8625 - 28. Mai 2018 - 23:10 #

Ach komm Jörg, das hast nie und nimmer du gespielt! Du hattest nen Dummie in der Hand und in wirklichkeit war Benjamin am Controller. :-)
Bei soviel langerschem Übermut möchte ich natürlich sehen wann der tiefe Fall kommt, KATSCHING hab was in den Topf geworfen.

turritom 14 Komm-Experte - P - 2569 - 28. Mai 2018 - 23:12 #

gependet !! da simma dabei das ist priiimmaaa!

Timberwolf (unregistriert) 28. Mai 2018 - 23:20 #

LetsplayGlobal?

vgamer85 19 Megatalent - - 17794 - 29. Mai 2018 - 9:21 #

Zeiten ändern sich.

Hyperlord 17 Shapeshifter - P - 7890 - 28. Mai 2018 - 23:29 #

Ich fass es nicht, perfekt, bin dabei und zahle für meine Frau ("schreib dem Jörg, er soll Dark Souls weierspielen") gleich Mal mit ;-)

JackoBoxo 19 Megatalent - P - 16235 - 28. Mai 2018 - 23:34 #

"Hinweis: Symbolbild": ich hatte kurz ja echt etwas Angst, dass sich Jörg an richtig schweren Spielen versuchen möchte.

Noodles 24 Trolljäger - P - 55302 - 28. Mai 2018 - 23:36 #

Der finale Boss von Castle of Illusion ist schwerer als so mancher Souls-Boss. :D

JackoBoxo 19 Megatalent - P - 16235 - 29. Mai 2018 - 0:37 #

Sag ich doch...

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77549 - 29. Mai 2018 - 8:29 #

Wie kommst du denn auf so was?

Noodles 24 Trolljäger - P - 55302 - 29. Mai 2018 - 19:12 #

Ich hab Castle of Illusion gespielt und ich spiel grad Dark Souls 3. In Dark Souls 3 hab ich mehrere Bosse im ersten bis dritten Versuch geschafft, beim Boss von Castle of Illusion warens mehr Versuche. :P

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77549 - 30. Mai 2018 - 7:44 #

Der ist doch völlig simpel? Ist zudem auch nur beobachten, zuschlagen.

JackoBoxo 19 Megatalent - P - 16235 - 30. Mai 2018 - 16:08 #

Bei Castle of Illusion? Oder DS3?

Jürgen 24 Trolljäger - 49201 - 30. Mai 2018 - 16:29 #

Für Hendrik? Bestimmt bei beiden Spielen :D

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77549 - 30. Mai 2018 - 16:35 #

Hinter dir! Ein Ziegendämon!

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77549 - 30. Mai 2018 - 16:34 #

Bei Castle of Illusion. DS 3 hab ich nicht gespielt. Bin kein Freund der Souls Reihe.

Noodles 24 Trolljäger - P - 55302 - 30. Mai 2018 - 20:37 #

Bin trotzdem ein paar Mal in der letzten Phase gestorben. :P Und die meisten Bosse in Spielen bestehen aus beobachten und zuschlagen, ist also kein wirklich gutes Argument. :D Und ich fand es extrem nervig, dass man eine blöde Cutscene vorm Boss immer wieder anschauen musste und nicht abbrechen durfte, wenn man gestorben ist. Sowas hasse ich. Find ich tausendmal schlimmer, als in Dark Souls nochmal zum Boss zu laufen und vielleicht ein paar Gegner platt zu hauen. Denn da mach ich wenigstens was und guck nicht zu. :D

JackoBoxo 19 Megatalent - P - 16235 - 29. Mai 2018 - 3:56 #

Hab jetzt auch mal 5€ in den Topf geworfen, so dass sich Jörg freut, wenn er nachher aufsteht.

Hedeltrollo 20 Gold-Gamer - P - 24734 - 29. Mai 2018 - 14:33 #

Oh, ein neues Let's Rage mit Jörg. :) Na, mal schauen, was ich noch zusammenkratzen kann.

Edit: Hui. Heute morgen überwiesen, und schon verbucht.

andreas1806 17 Shapeshifter - P - 7538 - 29. Mai 2018 - 6:29 #

Geil Mickey Mouse... oh.. schade :(

yankman 15 Kenner - P - 3864 - 29. Mai 2018 - 7:45 #

Ich mag Dark Souls, aber ich weiß nicht warum ich dieses Let's Play unterstützen soll.
Ich schaue LPs zur Unterhaltung und weder das von Frust, Häme und Borniertheit geprägte KCD noch das Valium-LP Yakuza a.k.a "wird ein Kampf zu schwer stelle ich auf easy" unterhalten mich.
Ich denke das es bei Dark Souls nicht anders sein wird.
Der einzige Grund wäre das GG länger erhalten bleibt.
Wenn aber als Kompensation für fehlende User und sinkende Einnahmen durch Werbung jetzt Jörg Langer LPs herhalten sollen habe ich generell wenig Hoffnung.

schwertmeister2000 15 Kenner - P - 2740 - 29. Mai 2018 - 8:24 #

Also das Dark Souls 3 LP war einfach genial.

yankman 15 Kenner - P - 3864 - 29. Mai 2018 - 16:36 #

Da bin ich anderer Meinung.

Toxe (unregistriert) 29. Mai 2018 - 9:05 #

Ich sag mal so: Die anderen LPs zu KCD oder Yakuza interessieren mich null, weil das Story-Spiele sind und ich diese dann doch lieber selber spiele und erlebe, auf meine eigene Weise und ohne Zwischenkommentare. LPs funktionieren für mich persönlich besser bei Spielen, die mehr Wert auf Mechanik setzen, wie zB. eben die Souls Spiele.

Trotzdem werde ich dieses LP auch nicht schauen, denn ich hatte damals schon bei Dark Souls 3 25 Euro in den Topf geworfen und dann vielleicht 5 Folgen richtig geschaut und vielleicht noch drei oder vier eher durchgeskippt, danach war mein Interesse weg und übrig blieben nervige Diskussionen und Streit in den Kommentaren, was ich beides nicht brauche.

Ich spiele Dark Souls gerade im Remaster selber, zum x-ten mal, das reicht mir.

Ich mein, schön wenn es anderen gefällt, das scheint ja augenscheinlich der Fall zu sein, aber ich hätte da eher andere Leute, denen ich bei einem LP zuschauen wollen würde. Und die ganzen Nervkommentare, die das provozieren wird, brauche ich auch nicht.

yankman 15 Kenner - P - 3864 - 29. Mai 2018 - 17:09 #

Yakuza hat sehr viele Cutscenes, das wird mir schnell langweilig. Interessant sind eigentlich nur die Kämpfe, aber das ist nicht Jörgs Welt, vor allem wenn keine Fahrräder zur Hand sind... oder er vorher nicht einkaufen war oder was auch immer ...
Bei KCD war es anders. Der Frust durch die Bugs, das easy cheesy Wegsnipen der Gegner und das Ganze sinnlose Wildgejage machten es auf Dauer unansehnlich... dazu minutenlanges Feilschen (inkl. Aufregen) und Inventarmanagement.
Statt den Zusehern etwas zu bieten und versuchen Bugs zum umgehen, z.b. in dem man das Spiel so spielt wie es sich die Macher vermutlich gedacht (und vielleicht auch ein kleines bisschen getestet) haben, bleibt Jörg bei seinem abseitigen Stil und deckt natürlich immer mehr Ungereimtheiten auf, die zu immer mehr Frust führen.
Jetzt kann man sagen das Spiel ist schlecht, weil es viel mehr Freiheiten bietet, als eigentlich funktionieren und getestet wurden und das wäre wahr.
Aber man kann auch sagen im Sinne die Let's Plays bietet man gute Unterhaltung und konzentriert sich auf das was funktioniert ....

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 30. Mai 2018 - 0:51 #

Was funktioniert denn deiner Meinung nach bei Kingdom Come Deliverance? Und was meinst du mit „abseitigen Stil“?

yankman 15 Kenner - P - 3864 - 30. Mai 2018 - 7:51 #

Vor kurzem z.b. partout zu versuchen eine Schlafgelegenheit in einem privaten Bereich zu finden.
Oder das Querfeldein-Reiten in dem Glauben du bist schneller am Ziel ... in den frühen Folgen.
Das Beste ist natürlich im Nahkampf mit dem Bogen kämpfen.
Das sind alles Handlungen, die das Spiel irgendwie zulässt, aber sicher von den Machern so nicht gewollt sind.
Wie gesagt ich möchte das Spiel weder schön reden noch verteidigen, aber im Sinne der Unterhaltung wäre es sicher besser gewesen im Nahkampf eine Nahkampfwaffe zu verwenden, in Bereichen zu schlafen in denen es erlaubt ist und natürlich auf den Wegen zu bleiben.
Das ist nur beispielhaft.
Ich kann dir leider nicht sagen was in dem Spiel funktioniert. Ich kenne nur den Test, dein Let's Play und die Kommentare anderer Leute, die das Spiel auch spielen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 30. Mai 2018 - 9:02 #

Beim Schlafen gebe ich dir Recht, du übersiehst aber, dass ich das erst seit ein paar Folgen mache. Verbuche es unter „den Respekt vor dem Spiel verloren.“

Dass ich häufig im Nahkampf fernkämpfe, hat den Grund, dass das Kampfsystem nicht wirklich gut funktioniert. Bei aller Liebe zu RPG-gerechtem Verhalten (anfangs hat mich das ja selbst gestört, ich sprach von Cheating): Wenn ich mit dem Schwert von Unbewaffneten geschlagen werde und mit dem Bogen gegen stark Gepanzerte im Nahkampf gewinne, fällt mir die Wahl leicht. (Seit bereits etlichen Folgen nutze ich ja das Schwert öfter, weil nun offenbar meine Werte hoch genug sind.) Aber ist das „abseitig“? Man sieht doch auch genügend NPCs, die auf allernächste Distanz den Bogen einsetzen. Oder ihre Waffe ganz vergessen...

Was am Querfeldeinreiten abseitig sein soll, verstehe ich nicht. Auf den Wegen bleiben im Open-World-RPG? Klingt, als solltest du mir nie bei GTA zuschauen – da halte ich nie an roten Ampeln...

Was du forderst, nämlich das Spiel gut aussehen zu lassen, möchte ich nicht tun: Erstens ist das nur schwer möglich, zweitens geht mir das gegen den Strich. Ich bin halt kein Youtuber, selbst wenn ich Letsplays mache. Für dich ist das ein Nachteil, für andere ein Vorteil.

yankman 15 Kenner - P - 3864 - 30. Mai 2018 - 9:17 #

Ich hatte den Eindruck, dass das Reiten querfeldein unter dem Vorwand der kürzeren Dauer am Ende oft länger gedauert hat und dachte bei mir das es womöglich auf dem normalen längeren Weg schneller gewesen wäre. Z.b. als du von der Brücke runter geritten bist und dann immer wieder den Wachen in die Arme liefst.
Ich möchte deine Spielweise nicht kritisieren, es ist ja auch möglich, das die Crowdfundings so gut laufen weil du so spielst, aber mich persönlich unterhält es nicht. Ich wollte damit nur begründen, warum ich zu diesem Let's Play nichts beitrage.
Solltest du wirklich GTA spielen können wir uns da ja mal treffen und ein paar rote Ampeln überfahren :).

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 30. Mai 2018 - 15:53 #

Bestimmt war ich dadurch oft langsamer, vermutlich aber auch ab und zu schneller. Es ist natürlich völlig okay, wenn dir meine Spielweise nicht gefällt. Wollte nur betonen, dass ich – sagen wir mal in den ersten 20 Folgen – mit Respekt vor dem Spiel und ernsthaft zu spielen versucht habe, wenn das nicht gerade akut unmöglich war (Jagdszenen...).

Ich habe mich vor allem auf KCD gefreut, weil mir die mittelalterliche Welt im Vordergrund zu stehen schien, ich eine gescheite Weltsimulation erwartete und einen Spielablauf, der etwas anders ist als bei typischen Fantasy-Open-World-Rollenspielen. Bekommen habe ich halt was anderes, und das motiviert mich echt nicht, da eine Rolle zu spielen. Während ich früher bei den Ultimas und zig anderen RPGs oder auch bei Skyrim oder zuletzt bei Pillars 2 das Kopfkino anschalte und teils nach dem Spielen noch "in character" drüber nachdenke ("wo segele ich als nächstes hin...?"), oder auch bei einem Battletech oder Thrones of Britannia, entsteht das bei KCD überhaupt gar nicht. Ich nehme diesem Spiel einfach nicht ab, dass es eine Welt zum Reinversinken ist. Oder mir fehl die Phantasie oder die Gutgläubigkeit dazu :-)

Ist aber mein ganz privates "Problem", es muss sich keiner angegriffen fühlen, der echte Immersions-Erlebnisse hat bei KCD.

yankman 15 Kenner - P - 3864 - 30. Mai 2018 - 16:45 #

Ich denke die Enttäuschung haben alle Zuseher im Laufe des Let's Plays mitbekommen und ich denke auch mitgefühlt (ich zumindest).
Du wurdest aber für das Let's Play bezahlt, es ist keine Freizeit oder "verschwendete Lebenszeit".
Wäre es da den Geldgebern gegenüber nicht fair trotz der Enttäuschung das Beste draus zu machen ?
Mein letzter Gedanke zu Thema :). Guter Dialog!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 30. Mai 2018 - 16:53 #

Das tue ich ja aus meiner Sicht, also das beste draus machen, fürs Geld Unterhaltung bieten. Aber eben ohne Finde-es-supi-Heuchelei. Privat hätte ich übrigens so ungefähr um Folge 20 herum aufgehört zu spielen.

yesnocancel 11 Forenversteher - P - 697 - 29. Mai 2018 - 15:58 #

Sehe dieses "Comedy"-Let's-Plays (Jörg regt sich auf, Jörg versagt kläglich, Jörg regt sich auf, weil Jörg kläglich versagt, etc.) auch eher kritisch.
Warum als Strategie-Hase nicht mal ausführlich durch eine Runde "Strategic Command" o.ä. führen und über 20+ Folgen einem Einsteiger das nötige Werkzeug an die Hand geben? Und zwar ohne die KI zu verhöhnen, ohne sich über die KI aufzuregen, etc.
Naja, vielleicht zu sehr Nische.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 29. Mai 2018 - 16:04 #

Was schreibst du da eigentlich für einen faktenfernen Unsinn? Hast du überhaupt mal in das eingeklebte Video reingeguckt?

yesnocancel 11 Forenversteher - P - 697 - 29. Mai 2018 - 16:29 #

Ach Jörg. Es war nur ein Vorschlag, den ich am Ende selbst entschärft habe. Kein Grund, schon wieder aus allen Rohren zu ätzen.

Und ja, ich habe es komplett gesehen. Dass du als mittlerweile erfahrener Souls-Spieler das Northern Asylum halbwegs unfallfrei schaffst, hätte ich dir auch so zugetraut.
Ändert aber nichts daran, dass ihr bei dem DS3-LP ordentlich das "Seht Jörg leiden, har har har"-Narrativ gefahren habt.
Und auch hier im Artikel, gleich der erste Satz: "Halten wir uns nicht allzu lange mit der Frage auf, ob es Jörgs antrainierter Masochismus..."

Über was beschwerst du dich also?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 29. Mai 2018 - 17:09 #

Ich ätze nicht aus allen Rohren, und schon gar nicht schon wieder. Sondern du faselst irgendetwas zusammen, was mit der Wirklichkeit nichts zu tun hat.

Richtig: Das eine ist das "Narrativ", aber halt nicht die Realität. Du nimmst aber nun das von dir selbst erkannte Narrativ, gibst es auch noch falsch wieder und erklärst das zur Realität, und leitest daraus irgendwelche Argumente ab.

Mein Ratschlag: Schreib einfach keinen faktenfernen Unsinn, insbesondere dann, wenn du offenbar selbst weißt, dass es faktenferner Unsinn ist.

yesnocancel 11 Forenversteher - P - 697 - 29. Mai 2018 - 22:23 #

Doch, aus vollen Rohren und wieder. Direkt despektierliche Wortwahl mit „Unsinn“ und „faseln“ und jetzt tu nicht so, als wäre das nicht dein üblicher modus operandi. Ist ja oft genug Thema hier, wie du mit deinen Lesern umspringst.

Und gleichzeitig bleibt mir unklar, auf was du hinaus willst bzw. was dich so stört an meinem Beitrag.
Habe ich mit der Kategorisierung als „Comedy“ deine Souls-Skills beleidigt? Tipp: schau dir mal die anderen Kommentare an, warum Leute spenden. Weil sie dich zetern sehen wollen. Ist ja komplett valide, für mich ist es nur nichts.
Was war so schlecht an dem Strategievorschlag?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 29. Mai 2018 - 23:01 #

Genau, mein üblicher Modus Operandi ist, meine Leser zu beleidigen, Geistesgröße.

Lern dich mal zu benehmen, dann gehe ich vielleicht auch auf Vorschläge ein, die du neben deinen Wahnvorstellungen äußerst.

Akki 17 Shapeshifter - P - 6201 - 30. Mai 2018 - 6:10 #

„Geistesgröße“ „Wahnvorstellungen“ kombiniert mit „Lern dich mal zu benehmen“.
Mal ernsthaft, völlig unabhängig vom Gegenstand der Diskussion und nach überschlafener Nacht: Fällt dir hieran nichts auf?

Ein Community-Mitglied mit so einer Wortwahl würde hier völlig zu Recht ordentlich Dresche kassieren.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 30. Mai 2018 - 8:47 #

Mit fällt nur auf, dass du eine einseitige Wahrnehmung an den Tag legst.

Akki 17 Shapeshifter - P - 6201 - 30. Mai 2018 - 9:29 #

Nein, ich lege beim Hausherrn einen höheren Maßstab an. Das halte ich für legitim.

yesnocancel 11 Forenversteher - P - 697 - 30. Mai 2018 - 13:15 #

Welche Wahnvorstellungen? Von was bitte redest du? Ich habe ernsthaft KEINE Ahnung, auf was du hinaus willst und was genau dein Problem mit meinem Beitrag ist. Kannst du einen leisen Tipp zwischen die ganzen Beleidigungen mischen?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 30. Mai 2018 - 15:02 #

Na zum Beispiel, wie du meine Letsplays fehlbeschreibst oder dass mein Modus Operandi das Leserbeleidigen sei. Soll ich das stattdessen "Beleidigungen" oder "Lügen" nenenn? Wahnvorstellungen schien mir da ganz gut zu passen.

Ich werde in diesem Thread nicht mehr mit dir kommunizieren, ansonsten gebe ich dir aber gerne erneut die Chance, mit mir ins Gespräch zu kommen. So ziemlich alle anderen User schaffen das ja auch, und zwar auch wenn sie Kritik üben.

Und als Zeichen guten Willens: Strategic Command wäre schon verlockend, aber auch verschärft nischig und arg langatmig. Generell mal ein Strategiespiel aber möchte ich unbedingt machen.

Toxe (unregistriert) 30. Mai 2018 - 15:10 #

Crusader Kings 2, das Dark Souls der Strategiespiele. ;-)

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 10512 - 30. Mai 2018 - 16:31 #

CK2 macht mir mehr Angst als DS. Ich habs versucht, wahrlich versucht. Nach 60 Minuten Schockstarre gab ich es dann auf.

Als LetsPlay würd ich aber selbst dann nicht zuschauen, wenn man mich bezahlen würde. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 30. Mai 2018 - 17:27 #

Das wäre die nächste Evolutionsstufe: Der Letsplayer zahlt, damit ihm die Leute zugucken. Zum Quälen: Ich gehe z.B. endlich mal nicht neutral an The Surge dran, sondern lasse so voll die ... und die Fans müssen das ertragen. Eigentlich eine sehr schöne Idee! Alien Isolation! KCD!

SPrachschulLehrer 10 Kommunikator - 507 - 30. Mai 2018 - 0:23 #

https://youtu.be/qkmhhl3Qba8 ;-)Yesnos Beiträge waren nun wirklich nicht ungezogen, aber es wird sich an einigen Satzteilen aufgezogen und nicht auf konkrete Fragen eingegangenen. Schade. Zumal die Kommentare von „P“s übler ausfallen oder ausgefallen sind und das wiederum akzeptiert wird...?!

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77549 - 30. Mai 2018 - 7:47 #

Hat nichts mit "P" zu tun. Jörg hat in der Vergangenheit auch schon Abonnenten gemaßregelt, bzw von der Seite gekickt. ;)

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 30. Mai 2018 - 7:55 #

Nicht nur das - kann mich auch an recht "forsche" Worte in Richtung direx erinnern (ich meine beim KCD-Lets Play) - und der dürfte als Cutter vergangener und kommender Dokus ja der Redaktion und inbesondere Jörg noch "näher" stehen.

PatStone99 17 Shapeshifter - - 6068 - 29. Mai 2018 - 7:56 #

Auf den ersten Blick dachte ich ernsthaft " Wtf? Wieso macht er ausgerechnet ein Castle of Illusion Let's play? ", aber das Teaserbild war wohl jörgtypisch bewußt so gewählt, um alternde User in die Irre zu führen ;) Ich bin dabei & hoffe es kommen 20-30 Folgen zusammen.

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 29. Mai 2018 - 8:05 #

Das Bild hat mich auch erstmal etwas verwirrt :-)

Jürgen 24 Trolljäger - 49201 - 29. Mai 2018 - 9:02 #

Und mir Hoffnung gemacht.

Akki 17 Shapeshifter - P - 6201 - 30. Mai 2018 - 8:30 #

Da schliesse ich mich an :P

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6366 - 29. Mai 2018 - 7:59 #

Na macht mal.

yagee 13 Koop-Gamer - P - 1692 - 29. Mai 2018 - 8:01 #

Wieder ein "Dark Souls" Lets Play? Supi! Weihnachten bei über 30 Grad im Schatten...

Macht bitte den "Oh Gott! Wir werden alle sterben!"-Vorspann davor.

clemgab (unregistriert) 29. Mai 2018 - 8:12 #

Leider sind diese Crowdfunding Spiele alles nicht mein Genre...Schade.

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 29. Mai 2018 - 8:22 #

Was wäre denn was für dich?

clemgab (unregistriert) 30. Mai 2018 - 7:43 #

God of War wäre zB was gewesen.
KCD ist kein gutes Spiel, da brauch ich auch kein Lets play dazu sehen.
Yakuza hat mich noch nie interessiert.
Dark Souls ist alt und kenn ich zur Genüge.

schwertmeister2000 15 Kenner - P - 2740 - 29. Mai 2018 - 8:23 #

Juhuu Jörg super dass du dir einen Ruck gegeben hast...Und anscheinend hast du ja auch eine breite Fanbase. HEUTE Abend werd ich auch mal was in den Topf werfen.

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 6737 - 29. Mai 2018 - 8:44 #

25:00-26:00, wie ein erwachsener Mensch seinen inneren Emotionen freien Lauf laesst. Muahaha.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 29. Mai 2018 - 8:47 #

Das hält jung :-)

Flammuss 19 Megatalent - - 15192 - 29. Mai 2018 - 8:52 #

Genau diese Ausbrüche sind mir die 5,- Wert ;)

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 29. Mai 2018 - 8:57 #

Klingt ja interessant, muss ich nachher wohl mal ansehen.

Dukuu 15 Kenner - - 3385 - 29. Mai 2018 - 9:01 #

Nach dem grandiosen Dark Souls 3 LP will ich das da auf jeden Fall sehen! 10€ im Pott. Nach Detroit will ich mich auch mal wieder an Dark Souls versuchen, nur hätte ich dann diesmal einen Leidensgenossen. Bin ja auch schon ein alter Sack und kann mich durch Jörg's Scheitern motivieren ;P

Henning Lindhoff 17 Shapeshifter - P - 8002 - 29. Mai 2018 - 9:01 #

Folge 38 zu Kingdom Come fand ich sehr amüsant. Deshalb spende ich hier gerne.

Player One 14 Komm-Experte - P - 2181 - 29. Mai 2018 - 9:12 #

So, ich habe auch mal gespendet. Da ich die Souls-Reihe nicht selbst spiele, werde ich mal dem armen Jörg über die Schulter schauen.

breakingbad101 13 Koop-Gamer - P - 1360 - 29. Mai 2018 - 10:15 #

Habe meinen Obolus in den Topf geworfen. Da ich Dark Souls selber eine Weile gespielt habe, kann mich Jörg nicht spoilern. Damit ist es das erste, mitfinanzierte LP, welches ich sofort schauen kann. :) "Freue" mich schon auf den Capra Demon, Gott was habe ich geflucht.

Marko B.L. 15 Kenner - 3669 - 29. Mai 2018 - 10:39 #

Oh ja, ich fühle mit dir. Ein 4x4 Meter Raum in dem die Kamera komplett verrückt spielt und mittendrin ein Boss und zwei Rattenviecher. Und der Weg vom letzten Bonfire bis dahin ist auch nicht der kürzeste. Ich habe damals im Strahl geko**t.

Toxe (unregistriert) 29. Mai 2018 - 11:01 #

Frage mich ja immer, wo Ihr da lang lauft. So weit ist der Weg nämlich auch nicht.

Hedeltrollo 20 Gold-Gamer - P - 24734 - 29. Mai 2018 - 11:16 #

Wenn man keine der Abkürzungen geöffnet hat, kanns schon dauern. :)

Toxe (unregistriert) 29. Mai 2018 - 11:27 #

Dann sollte man erstmal die Welt besser erkunden, allein schon wenn es einem vorkommt als wenn der Weg zu kompliziert ist. ;-)

Hedeltrollo 20 Gold-Gamer - P - 24734 - 29. Mai 2018 - 11:44 #

Nein, das ist schlechtes Design. :)

Toxe (unregistriert) 29. Mai 2018 - 11:55 #

Das Gegenteil ist der Fall. :-)

Wer sich auskennt und umsichtig ist, hat einen Vorteil. Wer sich Hals über Kopf ohne links und rechts zu schauen starrköpfig in den nächsten Kampf stürzt, weil er halt gerade da ist, ohne sich zu fragen ob man sich das Leben nicht erleichtern kann oder nicht später wiederkommen sollte, muss dann halt mit den Konsequenzen leben.

vgamer85 19 Megatalent - - 17794 - 29. Mai 2018 - 12:01 #

Das sagen die Dark Souls Fans :-) Ist aber was wahres dran.

Hedeltrollo 20 Gold-Gamer - P - 24734 - 29. Mai 2018 - 12:02 #

Ich stimme dir zu. Mein vorheriger Kommentar war nur Gestichel. :)

Larnak 21 Motivator - P - 29251 - 29. Mai 2018 - 13:55 #

Aber wer neu in dem Spiel ist, kennt sich halt noch nicht aus und denkt dann, der Weg wäre weit. Oder man übersieht halt mal was, ist jetzt nicht so, dass die Welt so offensichtlich gebaut ist, dass man alles sofort auf Anhieb entdeckt.

Ich hab viele Dinge auch erst später entdeckt, als ich nochmal hin gegangen bin, und bin sicher, dass ich auch einiges noch gar nicht kenne.

Toxe (unregistriert) 29. Mai 2018 - 17:16 #

Dafür hat man dann halt hinterher einen ganz schönen AHA! Moment. :-)

Larnak 21 Motivator - P - 29251 - 29. Mai 2018 - 19:26 #

Ja, aber vorher ist man dann schon mal genervt oder fängt an das Spiel zu hassen :D

Hedeltrollo 20 Gold-Gamer - P - 24734 - 29. Mai 2018 - 21:04 #

Mir hat einfach mal ein paar Tage liegen lassen geholfen.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - F - 77018 - 29. Mai 2018 - 12:31 #

Dinge, die Jörg zu diesem Thema während des LPs unironisch sagen wird.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 29. Mai 2018 - 12:40 #

Ist das so? Wo ich doch die Abkürzungen ausdrücklich lobe.

Noodles 24 Trolljäger - P - 55302 - 29. Mai 2018 - 19:16 #

Aber immerhin hast du trotzdem einmal etwas als schlechtes Design bezeichnet, wenn auch nicht die Abkürzungen. :D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 29. Mai 2018 - 19:23 #

Ja, aber das Gerügte ist ja auch schlechtes Design. Wieso die Leute nicht sich aufwerten lassen, wenn sie sehr lange nicht weiterkommen? Ist ja nicht so, als könnte man im Prolog groß Seelen farmen.

zuendy 15 Kenner - P - 3596 - 30. Mai 2018 - 18:58 #

Vergessen du musst, was früher du gelernt. (Yoda)

Marko B.L. 15 Kenner - 3669 - 29. Mai 2018 - 13:47 #

Ist schon lange her, aber es gibt doch die Abkürzung zum ersten Bonfire in der Burg. Trotzdem muss man jedes mal an diesen blöden In-Den-Rücken-Fall Ninjas vorbei.

PS: Ich finde es nicht wirklich gut, anderen Leuten einfach so Unfähigkeit zu unterstellen, wie einige Leute oberhalb dieses Textes es machen.

Toxe (unregistriert) 29. Mai 2018 - 17:22 #

Falls Du den Weg meinst, wo Ninjas aus Türen kommen und einen in den Rücken fallen, dann ist das keine Abkürzung bzw. dann gibt es zwei bessere alternative Wege, beide durch den Abwasserkanal.

Und daß hier irgendwer direkt Unfähigkeit unterstellt sehe ich so nicht. Es geht eher darum daß diese Spiele vom Spieler erwarten, daß er sich ein wenig auf sie einlässt und sich anpasst, statt daß sich (wie so oft) die Spiele dem Spieler anpassen. Darum geht es eher, also das nochmal hervorzuheben, denn das ist der zentrale Punkt des Anspruches dieser Spielserie, den leider zu viele Spieler mit "uff, das ist aber schwer" verwechseln.

Marko B.L. 15 Kenner - 3669 - 29. Mai 2018 - 19:30 #

Ich war mir nicht mehr sicher, ob man den Weg durch den Wasserkanal erst mit dem Schlüssel vom Ziegendämon öffnen konnte. Dann hatte ich das vielleicht doch falsch in Erinnerung.
Ändert aber zumindest nichts daran, dass der Kampf auf Grund des Krampfes mit der Kamera und des viel zu kleinen Raums ziemlich bescheiden ist. Und Blighttown hat mich genervt. Ansonsten hatte ich sehr viel Spaß mit DS :)

Hedeltrollo 20 Gold-Gamer - P - 24734 - 29. Mai 2018 - 21:05 #

Nein, der Schlüssel vom Ziegendämon öffnet den Weg in die Untiefen. Untiefen? Jedenfalls das Gebiet mit dem Klaffdrachen.

floppi 24 Trolljäger - - 48222 - 30. Mai 2018 - 3:04 #

Bin ich froh, dass ich durch das Remaster nochmal spiele. Die Untiefen und den Klaffdrachen hatte ich überhaupt nicht mehr auf dem Schirm. Total verdrängt gehabt offenbar. ;)

Hedeltrollo 20 Gold-Gamer - P - 24734 - 29. Mai 2018 - 11:09 #

Der Ziegendämon wird wohl das Ende dieses LP markieren.

zuendy 15 Kenner - P - 3596 - 29. Mai 2018 - 16:43 #

Bomben übers Tor werfen - ohne Streß das Ende des kleinen Dämons.

Hedeltrollo 20 Gold-Gamer - P - 24734 - 29. Mai 2018 - 17:58 #

Jau, nach der Taktik hab ich den gelegt. Davor habe ich es zig Mal auf herkömmliche Weise probiert und bin nie die Treppe hochgekommen. Und wenn einen dann die Hunde blockieren, ist es ratz fatz aus.

zuendy 15 Kenner - P - 3596 - 30. Mai 2018 - 22:56 #

Rollen und Rennen, hat mMn aber etwas mit Glück tun, da man sich da im richtigen Moment rollen muss, ohne zu wissen warum man gerade in dem Moment rollen sollte.. Um den Dämon kann man meist rumtänzeln, sofern man nicht zu schwer ist, dann muss man 1 1/2s später anfangen zu rollen, damit einer der angesprungenen Hunde Einen nicht anspringt. Nur sieht man den halt nicht, wegen der Kameraführung. Dann hoch, mit Glück man man gleich die folgenden Hunde platt, verkriecht sich auf den Torbogen ins letzte Eck und hält das Schild hoch. Meist kommt dann schon der Dämon, fällt meistens runter und dann drauf.

TimoL 17 Shapeshifter - P - 6824 - 29. Mai 2018 - 10:15 #

Coole Idee, aber nen classic let's play mit einem alten Ultimatitel wird hoffentlich auch irgendwann mal kommen, oder?

Olipool 16 Übertalent - - 5767 - 29. Mai 2018 - 10:44 #

Wenn man das Spiel schon kennt, wirkt diese Folge etwas langsam, erklärt Neulingen im Gegenzug aber die Basics. Der Wert für alle wird jedenfalls 1000% angehoben durch die Pumuckelschen Emotionen beim und nach dem Endkampf :D

Mantarus 18 Doppel-Voter - P - 9202 - 29. Mai 2018 - 10:52 #

Warum ich für das Lets Play spende?

Jemand der es schafft sich in einem geraden Gang ohne Abzweigungsmöglichkeiten zu verlaufen muss die Chance bekommen seinen Orientierungssinn zu steigern :)

Meine Frau hat einen schlechten Orientierungssinn, aber Jörg toppt in dieser Hinsicht alles!

Zaroth 18 Doppel-Voter - - 10355 - 29. Mai 2018 - 12:56 #

Jörg ist also gar nicht so ein Workaholic?! Findet er nur den Redaktionsausgang nicht?

floppi 24 Trolljäger - - 48222 - 29. Mai 2018 - 11:51 #

Mein Scherflein ist auch drin.

Ich kann mich noch an ein Video der GG-Redaktion erinnern, bei dem irgendwas um die 30 Tode bis zum ersten Boss gezeigt wurden. Finde es leider nicht mehr. Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen? Denn dagegen sieht die erste Folge hier ganz ganz anders aus.

Woran ich mich aber nie gewöhnen werde ist Jörgs Ansprache "Endgegner" zu jedem Boss, da er von "Endgegner des Levelabschnitts" spricht, ich bei Endgegner aber automatisch immer an den Endgegner des Spieles denke. Da denke ich mir jedes mal aufs Neue: Nein, das ist kein Endgegner. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 29. Mai 2018 - 11:58 #

Du meinst dieses Video:
http://www.gamersglobal.de/video/dark-souls-angetestet

Ich werde mal versuchen, Bossgegner zu sagen als Kompromiss :-)

Hedeltrollo 20 Gold-Gamer - P - 24734 - 29. Mai 2018 - 12:03 #

Ich würde Oberknilch präferieren.

floppi 24 Trolljäger - - 48222 - 29. Mai 2018 - 12:11 #

Ja genau, vielen Dank! Das meinte ich. Waren dann doch "nur" 14 oder 15 Tode. Was für ein Kontrastprogramm. =) Sollte sich jeder nach -- oder besser noch vor der ersten Folge ansehen. Schön auch Harald dort in der Couch zu sehen und das war noch das alte Büro.

Der Dämon war übrigens, bevor er da hinuntergebrochen ist, auf der oberen Ebene und dort ist auch das Fenster zu dem ersten Gang, als du ihn das erste mal gesehen hast. Ist also stimmig. ;)

Den Kompromiss finde ich super!

Saphirweapon 17 Shapeshifter - P - 6731 - 29. Mai 2018 - 12:54 #

Das mit dem Dämon ist inhaltlich falsch. Ich mag hier aber nichts spoilern.Nur soviel: Versuch dir mal das Level als 3D-Modell vorzustellen, dann widerlegt sich deine Aussage schon : )

floppi 24 Trolljäger - - 48222 - 29. Mai 2018 - 15:17 #

Habe eben direkt nochmal nachsehen müssen. Ja verdammt, du hast vollkommen Recht. Ich weiß überhaupt nicht mehr so viel von DS1, ich sollte auch das Remaster zu einem erneutem Spielen nutzen. Aber mit dem "durchbrechen" hatte ich jedenfalls noch etwas ganz richtig in Erinnerung, nur anders. :D

Aber, ohne groß zu spoilern: Das herumstreunende, das Jörg im ersten Gang gesehen hat, ist nicht das, was er bekämpft hat.

Larnak 21 Motivator - P - 29251 - 29. Mai 2018 - 14:01 #

Krass, das ist schon bald 7 Jahre her ...

Wenn man die Leute in den Kommentaren liest, denkt man, es wäre erst gestern gewesen... dann guckt man nach und da steht "zuletzt aktiv 2015" :D

Maverick 30 Pro-Gamer - - 452751 - 29. Mai 2018 - 12:00 #

Yeah, die ersten 1000 Euronen sind drin. :)

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 29. Mai 2018 - 12:21 #

Ging wieder schnell. Bin auf die Endsummer gespannt.

Wolfen 16 Übertalent - P - 4422 - 29. Mai 2018 - 12:33 #

Also abgesehen davon dass ich die Let's Plays hier sowieso nur sehr sporadisch verfolge, finde ich es sehr schade das "schon wieder" Dark Souls für so etwas hergenommen wird.

Klar - hier kann man dem Jörg wieder beim Sterben zuschauen und wenns ihm Spaß macht dann ists eh völlig ok, aber generell hätt ich da andere Spiele sicher interessanter gefunden, Detroit: Become Human z.b., aber gut.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 29. Mai 2018 - 12:42 #

Vielleicht liegt es daran, dass du sie nur sporadisch verfolgst? Mein Dark-Souls-3-Letsplay war durchaus kein "Jörg beim Sterben zusehen". Ich bin im Gegenteil durch fast alle Bossgegner (bis ich auf meine Nemesis traf im Live-Finale) ziemlich gut durchgekommen. Und auch sonst habe ich mich nicht so doof angestellt oder bin dauernd draufgegangen. Klar, ich habe aus Sicht etlicher sich äußernder "Pros" ständig alles falsch gemacht, was man nur falsch machen konnte, nichts kapiert oder alles schuldhaft ignoriert. Und ich hatte öfters Orientierungsprobleme. Aber ich hatte definitiv überwiegend meinen Spaß und etliche Erfolgserlebnisse.

Noodles 24 Trolljäger - P - 55302 - 29. Mai 2018 - 19:21 #

Ich fand damals auch, dass du dich ziemlich gut angestellt hast und auch ein wenig den Mythos das ultraharten Spiels entzaubert hast. Und dein Let's Play hatte mir selber total Lust gemacht, auch mal irgendwann Dark Souls auszuprobieren. :) Vor Aldrich hatte ich dann richtig Angst, als er mir selber bevorstand, aber er wurde glücklicherweise nicht auch mein Nemesis. :D

vgamer85 19 Megatalent - - 17794 - 29. Mai 2018 - 12:45 #

Ich denke mal dass Detroit Become Human kaum jemand anschauen wird, da es auf youtube schon sehr viele Lets Plays dazu gibt und die Leute es auch erstmal spielen möchten. Dazu noch ist da sehr viel Story dabei und einige Pausen. Das wird einige eventuell langweillen.

Dark Souls hingegen kann nur unterhalten...da gibts lustige Situationen, egal ob man es schafft oder versagt.

Extrapanzer 16 Übertalent - P - 5401 - 30. Mai 2018 - 3:54 #

Also ich gucke gerade zwei Detroit LPs, denn so kann ich den Film ohne die Nervunterbrechungen geniessen.
Tatsächlich ist die Frequenz ein Problem, denn wenn es primär um die Story geht, dann weichen die Leute halt schnell auf hochfrequentere LPs aus.

Funatic 17 Shapeshifter - P - 8625 - 29. Mai 2018 - 12:49 #

Detroit: Become Human halte ich so mit für das schlechteste Spiel für ein Let´s Play. Das Gameplay besteht aus Quicktimeevents und Levelerkundung (also kein Unterhaltungswert für die Zuschauer) und wenn du es gesehen hast brauchst das Spiel nicht mehr Spielen da du den Schwerpunkt des Spiels, die Story, schon kennst.
Ich finde Spiele in denen das Gameplay/der Skill im Vordergrund stehen eignen sich viel besser für ein LP. Ich hätte mich aber auch über was anderes als schon wieder ein DS gefreut, der Witz mit Jörg und DS ist langsam durch.
Shroud of the Avatar fänd ich super oder mal ein "Classic LP" zu Doom oder Half Life.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 29. Mai 2018 - 12:55 #

Hmm. Ja und nein. Wenn man seine Beweggründe erklärt, könnte ich mir schon auch Detroit Become Human vorsellen.

Nur: wieso soll "der Witz mit mir und Dark Souls langsam durch" sein? Es ist das 2. Letsplay zu einem Souls-Titel (also ich denke mal, dass es klappt, so schnell, wie das gerade geht). Zu Yakuza sind wir morgen mit dem dritten durch...

Funatic 17 Shapeshifter - P - 8625 - 29. Mai 2018 - 15:13 #

Naja "der Witz" an der Sache, und das hat lange Zeit beim DS3 LP funktioniert, war ja, dass du die Art von Spiel nicht sooo magst und deine Orientierung gepaart mit deiner Frustoleranz zu netten Szenen geführt hat. Bei "The Surge", das vom Prinzip her auch ein DS ist, gab es dann gegen Ende schon leichte Ermüdungserscheinungen und jetzt eben nochmal die gleiche Art von Spiel/Ausgangslage?
Ich hab ja auch gespendet aber ich würde dich gern mal bei ner anderen Art von Spiel sehen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 29. Mai 2018 - 15:20 #

Klar, ich kann bestimmt auch bei Dark Souls nicht aus meiner Haut. Ich spiele den Ärger ja nicht, nur die Lautstärke und Vehemenz ist ein wenig, naja, Entertainment :-)

Bei The Surge habe ich mich aber häufig über Bugs und Designschwächen (Kamera vor allem, aber auch anderes) aufgeregt. Das erwarte ich bei Dark Souls Remastered eher weniger (wobei die Kamera auch da nerven wird, das kann ich jetzt schon sagen).

floppi 24 Trolljäger - - 48222 - 29. Mai 2018 - 15:30 #

Frevel, die Dark-Souls-Kameraführung ist PERFEKT! :P ;)

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 29. Mai 2018 - 13:28 #

Detroid würde ich mir noch weniger ansehen, da ich so ein storylastiges Spiel lieber selbst spiele und mich nicht spoilern lassen will.

Larnak 21 Motivator - P - 29251 - 29. Mai 2018 - 13:32 #

Gefällt mir. Im Gegensatz zum DS3-LP kann ich dieses hier sogar gucken, weil ich DS1 schon gespielt habe :D

revo 16 Übertalent - P - 4387 - 29. Mai 2018 - 13:37 #

Hmm... Ich habe gar keine Zeit das zu schauen.
aber auch das nebenbei laufen lassen mit dieser ersten Folge hatte schon was.
Ich überlege noch, bin aber nah dran.

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 34687 - 29. Mai 2018 - 17:48 #

Meine Erwartung an die Optik von DS war höher. Habe für einige Stunden auf dem PC die DS Prepare to Die Edition mit nem HD (Patch / Fix?) gespielt. Gefühlt sehe ich da nicht viele Unterschiede.

Dennoch ein Fünfer ist drin, das ist es mir auf jeden Fall wert.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 29. Mai 2018 - 18:18 #

Ich bin auch ein bisschen underwhelmed. Nicht dass das stören würde, wenn man erst mal spielt, aber die Unterschiede zur Prepare to Die von vor fast 6? Jahren sind echt nicht so riesengroß. Gut, ich könnte in 4K spielen...

Hedeltrollo 20 Gold-Gamer - P - 24734 - 29. Mai 2018 - 19:21 #

Stimme zu. Habe die Remastered auch nur gekauft, weil ich trotz DSfix an manchen Stellen arge Ruckler hatte. Hey, man gönnt sich ja nonst nichts und es wurde auch gesagt, dass nur ein paar Effekte geändert wurden.

Toxe (unregistriert) 30. Mai 2018 - 9:06 #

Ich sehe den Wert bzw. die Aufgabe der Remaster eher darin, das Spiel auf die aktuellen Konsolen und vor allem die Switch zu bringen. Der PC ist da eher ein Nebenprodukt, was man halt noch so mitnimmt, aber nicht sonderlich wichtig ist.

So gesehen hat die Remaster ihre Aufgabe voll erfüllt und macht einen guten Job. Ich spiele sie ja nun auch gerade (bin gerade in Anor Londo an den Bogenschützen vorbei) und mir ist beim Spielen bisher nicht einmal der Gedanke gekommen, daß man hier mehr hätte machen können oder daß es optisch schlecht oder, wie immer gerne behauptet, zu hell aussähe.

Hedeltrollo 20 Gold-Gamer - P - 24734 - 30. Mai 2018 - 9:41 #

Das sehe ich auch so. Wenn es auf dem PC nun flüssiger läuft, nehme ich das gerne mit. Der Rest passt. Der Preis ist in Anbetracht der Spielzeit für mich gerechtfertigt. Erst recht, nachdem ich die Prepare to Die für 5 oder 7 Euro bekommen habe. Daran verschwende ich keinen einzigen Zweifel.

Aladan 24 Trolljäger - P - 53801 - 30. Mai 2018 - 9:43 #

Da muss man leider auch mal wieder sagen: Einer nicht unerheblichen Menge Menschen scheint ihr Hobby einfach mal gar nichts mehr wert zu sein. Keine Ahnung, warum das heute so ist. Scheint wohl zu viele Sales oder so zu geben.

Toxe (unregistriert) 30. Mai 2018 - 9:50 #

Steam hat seine Kunden halt gut erzogen – zum Leidwesen aller anderen.

Hedeltrollo 20 Gold-Gamer - P - 24734 - 30. Mai 2018 - 10:25 #

Fast. Habe das Spiel damals bei Amazon.com für 5,99 USD gekauft. Laut Kreditkartenabrechnung waren es 4,39 Euro. Die meisten Spiele in meiner Steam-Bib stammen übrigens aus Humble Bundles.

Aber was wäre denn nun das adäquate sozial erwünschte Verhalten? Die Remastered zu refunden (müsste noch gehen) und warten, bis sie im Sale aufschlägt für noch weniger als 20 Euro? Oder über einen Zweitaccount/Keyseller für 40 Euro zu kaufen? Oder gar ganz verzichten, um den Publisher für seine Arbeit nicht auch noch zu belohnen? Bin etwas verunsichert.

Spoiler: Nicht wirklich. :)

Noodles 24 Trolljäger - P - 55302 - 30. Mai 2018 - 20:41 #

Ach, auch Sony erzieht seine Kunden sehr gut mit den ständigen PSN-Sales. :P

Hedeltrollo 20 Gold-Gamer - P - 24734 - 30. Mai 2018 - 9:51 #

Kann sein. Offensichtlich sind vielen Publishern ihre eigenen Produkte auch nichts mehr wert.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77549 - 30. Mai 2018 - 10:10 #

Nur weil man nichts zu Release kauft? Wozu auch? Um zb. die Macher solcher Bugfeste wie KCD oder Spellforce 3 zu belohnen? Du selbst warst von KCD deshalb angepestet.
Oder woran sonst machst du Wert fest?
Ich spiele leidenschaftlich gerne, kaufe aber schon aufgrund des Pos nur im Sale. Ein Spiel schimmelt nicht, und ist auch noch toll wenn man es ein Jahr später spielt. Zudem forcieren es die Publisher doch regelrecht, wenn sie ihre Spiele teilweise schon nach einem Monat verramschen.
Ist also in deinen Augen nur jemand der Vollpreis zahlt, am besten noch für CE mit Staubfängern, jemand der sein Hobby ernst nimmt?

zuendy 15 Kenner - P - 3596 - 30. Mai 2018 - 10:19 #

Gibt halt "leider" mehr im Leben als nur das Hobby, oder das neueste Handy, die aktuellste Software. Deswegen seh ich es genauso.
So richtig hat mir der übertriebene DLC-Käse den Spaß verdorben. Die komplette Umdenke kam bei mir mit Skyrim, danach nahm ich mir die Zeit und warte nun sehr sehr oft auf die Goty.

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 30. Mai 2018 - 10:23 #

Weil oft auch einfach nicht die Notwendigkeit besteht. Bis auf Nintendo-Titel kann man sich doch quasi schon fast ausrechnen, wann die Spiele günstiger bzw. sogar verramscht werden. Da tut es einfach keine Not, jedes Spiel zum Vollpreis zum Release zu kaufen, außer man will es unbedingt gleich spielen. Wenn die Publisher mal etwas mehr Durchhaltevermögen beweisen und ihre Preise dauerhaft oben lassen würden, wäre das vielleicht was anderes. So haben sie sich mit Sales und Preissenkungen ihre Kunden selbst (zumindest mit)versaut.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104964 - 30. Mai 2018 - 11:46 #

Wenn man Wert nur mit Geld gleichsetzt, vielleicht. Ein Preis-/Leistungsverhältnis und/oder für sich selbst betimmten Gegenwert gibt es ja auch noch. Und vielleicht sind diese Menschen aber auch keine dummen, blind folgenden Hühner, die sich ausnehmen lassen und/oder keine Lust mehr haben, sich mit mangelhafter Ware herumzuärgern. Zudem habe ich Geduld und muß nicht alles gleich sofort haben. Das Privileg haben nur ganz wenige Ausnahmen. Mitunter deswegen ziehe ich LowBudget/Sales auch vor.

Aladan 24 Trolljäger - P - 53801 - 29. Mai 2018 - 18:30 #

Gerade Ornstein und Smaugh im ersten Versuch gelegt. Hatte ich irgendwie schwerer und unübersichtlicher im Kopf. Naja was solls, würde zu gerne Jörg da sehen. :P

vgamer85 19 Megatalent - - 17794 - 29. Mai 2018 - 19:18 #

Ohje :D Das wird ein harter Kampf...wer ist stärker, Aldrich oder die beiden zusammen?

Marko B.L. 15 Kenner - 3669 - 29. Mai 2018 - 19:44 #

Jörg haben einfach nur ein paar Level gefehlt. Er hätte ein bisschen grinden müssen, mehr HP und Ausdauer, Waffe maximal verbessern, etc. und dann wäre Aldrich kein Problem gewesen. Aber stupides grinden passt halt irgendwie nicht in ein Let's Play. Benjamin hatte es beim ersten Versuch fast geschafft und auch ich hatte ihn damals beim ersten Versuch erlegt.

Der viel härtere Gegner ist der davor, Sulivan, oder wie der heißt. Ohne Hilfe ist er meiner Meinung nach einer der schwersten Bosse in DS3, der dreht nämlich total am Rad mit seinen zwei Schwertern und kann sich auch noch teilen.

Aladan 24 Trolljäger - P - 53801 - 29. Mai 2018 - 19:52 #

Jörg gegen den Nameless King wäre episch geworden. ;-)

Marko B.L. 15 Kenner - 3669 - 29. Mai 2018 - 19:56 #

Oh ja, er wäre bestimmt total verzückt gewesen von der grandiosen Kameraführung im ersten Teil des Kampfes. Da wäre vielleicht sogar ein Lob über die gute Kamera in The Surge drin gewesen ^^.

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9475 - 30. Mai 2018 - 9:11 #

Die Erfahrung habe ich auch gemacht. Die Kamera ist in diesen Spielen ein nicht zu unterschätzender Feind^^

Toxe (unregistriert) 30. Mai 2018 - 9:48 #

Eigentlich doch wirklich nur in diesem einen, speziellen Kampf – der irgendwie auch nicht so haarig ist, wie immer hingestellt. "Gleich durchlaufen und die Treppe hoch", der Rest ergibt sich doch von selbst. Klar, da kann man schon mal ein paar Versuche brauchen, bei mir (weil ich gerade mal zur Abwechslung als Sorcerer mit Fokus auf INT spiele) klappte das auch erst im dritten oder vierten Versuch (weil die Cast-Zeiten halt etwas brauchen), aber das ist ja noch kein Drama. Da gibt es nun wirklich härtere Bosse.

floppi 24 Trolljäger - - 48222 - 30. Mai 2018 - 10:25 #

Der Weg zum Ziegendämön ist aber auch noch doof dazu. ;)
Spiele ja auch gerade wieder den Remaster, da fällt mir irgendwie schon auf, dass vor allem die Leuchtfeuer eher schlecht gesetzt sind im Gegensatz zu allen nachfolgenden Titeln, inklusive Bloodborne

Toxe (unregistriert) 30. Mai 2018 - 10:57 #

Ich sehe es eher andersrum: Die Bonfire (-Distanzen) sind in Demon's Souls und Dark Souls noch ganz normal, alle nachfolgenden Spiele machen es dem Spieler einfach nur leichter. ;-)

Und der Weg durch den Abwasserkanal ist doch nun wirklich nicht kompliziert. Man hat zwei Bonfire, von denen man starten kann, läuft an ein paar simplen Gegnern, die man ignorieren kann, vorbei in den Kanal und tötet unten im Vorbeilaufen zwei Ninjas. Die einzigen beiden komplizierteren Gegner sind die zwei Hunde vor dem Boss-Raum. Hier kann man dann vielleicht mal einen von zehn Estus aufbrauchen, aber neun sind immer noch genug für den Boss.

Und unter Umständen kann man auch alle Gegner ignorieren und direkt zur Boss-Tür laufen, aber das habe ich noch nicht probiert.

Das ist doch nun wirklich kein komplizierter, schwerer oder langer Weg. :-)

Die Nachfolger haben die Spieler mit ihrem ganzen Komfort einfach nur verweichlicht, sehen wir, wie's ist! ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 30. Mai 2018 - 11:03 #

Ohne die Stelle zu kennen: Finde ich jetzt schon blöd. Es gibt doch immer mal einen Boss, den man nicht im ersten bis dritten Versuch schafft. Und wenn man dann das fünfte, zehnte, zwanzigste Mal ankommt, nervt ein zu langer Weg nur noch, ohne mir spielerisch irgendwas zu bringen. Es multipliziert dann einfach die zu investierende Zeit und Konzentration, ohne ein Mehr an Spaß oder Erkenntnis ("wie schlage ich den Boss?").

Toxe (unregistriert) 30. Mai 2018 - 12:14 #

Ich finde den Weg wie gesagt nicht zu lang sondern ganz normal.

Der Weg zum Taurus Demon dagegen, also dem ersten richtigen Boss in Dark Souls (wenn man zu Beginn Richtung Undead Burg gegangen ist, was ja eher die normale Progression ist), ist viel länger bzw. schwieriger, denn bis zu diesem Boss kommt man durch mehrere Gegnergruppen durch, die gerade für Anfänger nicht mal so eben umgekloppt sind.

Genau so der Weg zum nächsten Boss in Undead Parish, den beiden Gargoyles. Auch dieser Weg ist komplizierter, weil man bis dahin mindestens zwei Kämpfe hat, wo man schon mal eins auf die Mütze bekommen kann, wenn man nicht aufpasst.

Dagegen ist der Gang zu obigem Capra Demon (also der Ziegendämon, um den es hier geht) um einiges leichter. Und was die Schwierigkeit angeht sehe ich den Capra Demon auch eher auf einem Niveau mit den Gargoyles – oder sogar noch darunter. Der Capra Demon hat einfach nur diese Glückskomponente, ob man gut an ihm vorbei und die Treppe rauf kommt. Wenn das klappt sieht die Lage schon deutlich besser aus.

Von daher: Mach Dich nicht schon vorher verrückt. ;-)

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - F - 77018 - 30. Mai 2018 - 12:36 #

Bin jetzt echt kein Experte, aber die Wege zu den ersten drei Bossen würde ich so einordnen wie du. Zum Ziegendämon geht's am leichtesten sowohl in Bezug auf Länge als auch der Gegner.

Larnak 21 Motivator - P - 29251 - 30. Mai 2018 - 12:46 #

Wenn man das mit der Treppe aber nicht weiß, und denkt, man müsste es so irgendwie schaffen, ist der brutal. Und selbst wenn man versucht, zur Treppe zu kommen, um es auszuprobieren, ist er nicht ohne, weil einem das Spiel durch die Glückskomponente mit Pech auch einfach ein paar Versuche lang immer verdeutlicht "nein, du kommst nicht auf die Treppe! Das ist der falsche Weg!". Vor allem wenn noch dazu kommt, dass man am Anfang das Spiel noch nicht so gut beherrscht und daher auch nicht so schnell auf die Treppe kommt, wie es ein guter Spieler schafft, was leicht in einem verfrühten Ableben resultieren kann. Da kann man schon leicht falsche Schlüsse ziehen, dass das mit dem Laufen doch nichts bringt – zumal ich auch nicht finde, dass die Treppe als Lösung offensichtlich ist, wenn man nicht schon weiß, worauf es hinausläuft.

Insgesamt finde ich den Boss daher für Neulinge im Spiel, vor allem für Serienneulinge, echt haarig und potentiell enorm frustrierend. Wenn man erst mal weiß, wie es geht (weil man beispielsweise nachgelesen hat :D ), ist er dann recht machbar.

Marko B.L. 15 Kenner - 3669 - 30. Mai 2018 - 15:14 #

Oh Gott, jetzt kommen nach und nach bei mir wieder die ganzen schlechten und frustierenden Erinnerungen an DS hoch, die ich jahrelang versucht habe zu verdrängen. Vielen Dank dafür :/

Aladan 24 Trolljäger - P - 53801 - 30. Mai 2018 - 12:44 #

Und merke dir zwei Dinge! "Feuerhüterseelen" niemals einfach so benutzen und beschäftige dich zumindest kurz mal damit, was "Aushöhlung umkehren" und "Leuchtfeuer entfachen" mit Hilfe von Menschlichkeit bewirkt.

Gerade das letzte kann für dich extrem wichtig werden.

Larnak 21 Motivator - P - 29251 - 30. Mai 2018 - 11:28 #

Hör auf, Jörg zu spoilern! :P

Aladan 24 Trolljäger - P - 53801 - 30. Mai 2018 - 11:32 #

Als würde das helfen. Jörg verläuft sich eh auf dem Weg zum Ziegendämon und endet im Grabmal der Riesen. :-D

floppi 24 Trolljäger - - 48222 - 30. Mai 2018 - 12:42 #

Exakt wie Jörg sagte. Es nervt unnötig und kostet unnötig Zeit ohne Spielspaß oder Erkenntnisse zu erhalten. Ich habe just gestern auch da wieder geflucht und ich bin wahrlich kein Souls-Neuling und habe Demon Souls durchgespielt, Dark Souls auch schon und 2+3 sogar mehrfach. Auch Bloodborne 2x.

Aber gestern war einer dieser Tage, an denen ich einfach mehrmals hintereinander nicht die blöde Treppe hochkam. Zwei Mal wartete der Ziegendämon samt Hunde sogar direkt hinter der Nebelwand und haben sofort auf mich eingedrescht. Instant-Kill. 5 weitere Male kam ich einfach nicht die blöde Treppe hoch, ein weiteres Mal war ich oben und ein Hund hat mir den Rest gegeben. Dann hat es irgendwann geklappt. Alles ok, kein Thema, aber der Weg dahin nervt.

Und in den blöden Untiefen habe ich mich regelmäßig verlaufen, weil alles so gleich aussieht. Aber nicht so tragisch, irgendwann ging es wieder mit der Orientierung. ;)

Nein, Dark Souls 2 und 3 verweichlicht das mit den Bonfires nicht sondern macht das ganze spielerisch wesentlich besser.

Toxe (unregistriert) 30. Mai 2018 - 13:05 #

Dark Souls 2 hat in meinen Augen die schlechtesten Bonfires der fünf Spiele, weil zum einen zu viele und zu seltsam platziert (weil teilweise zu dicht) und zum anderen zerstört die zu frühe Schnellreise die komplette Welt.

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 10512 - 30. Mai 2018 - 13:29 #

Die Bonfires in Dark Souls 2 haben mir das Spiel ziemlich verleidet. Es gab gar keinen Grund mehr sich irgendwas einzupgrägen weil man gefühlt alle 5 Meter sich auch teleporieren lassen konnte. Dazu kommt natürlich das der Levelaufbau in 2 null sinn macht. Soviel mühe wie in 1 haben sie sich auch in 3 nimmer gegeben, wobei 3 einiges wieder besser gemacht hat als 2.

Was den Capra angeht... kommt auch immer drauf an, zu welchen Zeitpunkt man da ankommt. Wenn man den Straight besucht, ist man eh noch sehr Low an Leben (und können). Wer vorher lustige Abstecher in andere Gebiete gemacht hat und entsprechend gelevelt hat, kann auch mal nen Alphastrike vom Capra überleben.

Anyhoo, als ich DS 1 zum ersten mal gespielt habe, hat der Köter mich auch oft genug gefressen, aber ich war zu dem Zeitpunkt schon abgehärtet, weil ich den Weg zur Undead Burg als letztes gesehen hatte und mich stattdessen mit Skeletten geprügelt habe, die A.) ständig wieder aufstehen und mir B.) keine Seelen gaben ... bis runter zu Nito und keinen Plan wie ich wieder hoch soll. Stunden später war ich dann wieder oben, und der Schein der Sonne war ein sehr belebendes Gefühl. :) "Praise the Sun" ging da in Fleisch und Blut über. ;)

yankman 15 Kenner - P - 3864 - 30. Mai 2018 - 22:41 #

Ich will jetzt nichts sagen ... aber zu Nito kommt man erst wenn man das Lord Vessel plaziert hat und das geht erst wenn man in Anor Londo war und das geht erst wenn man die beiden Glocken geläutet hat und das geht erst wenn man in Blighttown war und das geht erst wenn man den Capra Demon umgehauen hat ... vielleicht täuscht dich die Erinnerung ein wenig ?

Hedeltrollo 20 Gold-Gamer - P - 24734 - 31. Mai 2018 - 7:02 #

Erreicht man Nito nicht durch die Katakomben?

yankman 15 Kenner - P - 3864 - 31. Mai 2018 - 7:07 #

Doch aber der weitere Weg nach den Katakomben ist durch eine "orange Wand" versperrt, die erst verschwindet, wenn man das Lord Vessel plaziert hat.

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 10512 - 31. Mai 2018 - 13:55 #

Ich war nicht direkt bei Nito, sondern eben nur die Katakomben runter bis zu den Riesenskels, die lustige Wand war auch der Grund warum ich mir dachte ich bin im falschen Film und kehrte um.

Den Taurus Dämon, war dann quasi in Spielstunde 15 oder so dann der erste richtige Boss... Ich bin wirklich überall hin, wo ich nicht hin sollte. Es war schlimm. Gemein. Mörderisch. Und eine tolle Gaudi. ;)

vgamer85 19 Megatalent - - 17794 - 29. Mai 2018 - 19:57 #

Ich fand den Typen wo mit dem Schwert krabbelt und seine Schwester oben sitzt und bei der zweiten Phase runterkommt am schwierigsten..da hab ich 30-40 Versuche gebraucht :/

Marko B.L. 15 Kenner - 3669 - 29. Mai 2018 - 20:10 #

Ja, der war auch nicht ohne. Ein einziges Dodge-Fest :)

vgamer85 19 Megatalent - - 17794 - 29. Mai 2018 - 19:58 #

Dachte Jörg war da schon overpowered?Nicht?Ok, dann muss es das geringe Grinding gewesen sein.

Aladan 24 Trolljäger - P - 53801 - 29. Mai 2018 - 20:02 #

So sieht das übrigens aus, wenn das ein Profi (Sayvi) macht: https://youtu.be/cXb-_BXs3L8?t=47m50s

Marko B.L. 15 Kenner - 3669 - 29. Mai 2018 - 20:06 #

Ja, das Geheimnis ist eigentlich nur, dass man direkt auf ihn zulaufen muss. Wenn er verschwindet in die Raummitte und dann wenn er auftaucht sofort zu ihm, so dass er seine Pfeilangriff nutzlos ist. Und im Nahkampf ist der dann sehr leicht.

Marko B.L. 15 Kenner - 3669 - 29. Mai 2018 - 20:17 #

Der Nameless King Bosskampf sieht in dem Video sooo einfach aus. Unfassbar. Da kommt man sich wie ein absoluter Noob vor :)

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - F - 77018 - 29. Mai 2018 - 21:59 #

Das ist bei allen Speeedruns so. Hab da einen zu Bloodborne gesehen auch beim letzten AGDQ, verrückt wie der da durchgeflogen ist.

misc 18 Doppel-Voter - - 9009 - 29. Mai 2018 - 18:47 #

Oh, krass. Keine 24h rum und schon fast die erste Stufe erreicht.

Necromanus 18 Doppel-Voter - - 9754 - 29. Mai 2018 - 19:33 #

Mich hat das Video gleich eingestimmt. Deswegen geht erstmal eine kleine Spende raus und demnächst vielleicht noch mehr :-D

ZEROize76 12 Trollwächter - 1093 - 29. Mai 2018 - 19:39 #

Der Groschen ist im Sackerl, viel fehlt ja nimmer. Drücke weiter die Daumen.

Davon ab: Wann kann ich für meine NHL-Plakette spenden?

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 12508 - 29. Mai 2018 - 19:44 #

Mann, Jörg! Du spielst DS3, ich kaufe das Spiel (und finde es am Ende viel besser als du). Du spielst The Surge, ich kaufe das Spiel (und finde es am Ende viel besser als du). Jetzt spielst du DS Remastered - wie das wohl enden wird...?

Flammuss 19 Megatalent - - 15192 - 29. Mai 2018 - 20:02 #

Hui! Ein Cliffhanger!! ;)

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 12508 - 30. Mai 2018 - 16:08 #

Dann aber der schlechteste Cliffhanger aller Zeiten :-)

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 30. Mai 2018 - 6:30 #

Und, schon bestellt?

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 12508 - 30. Mai 2018 - 16:08 #

Noch nicht, ich schaue jetzt aber gleich Episode 1. Mir schwant Böses.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 29. Mai 2018 - 20:49 #

Yippie, das Letsplay ist bereits gefundet! Vielen Dank an alle Spender, dann geht es ja am Dienstag richtig los! Mal sehen, wie viele Folgen es werden bis dahin :-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 452751 - 29. Mai 2018 - 21:12 #

Auf die Community ist eben Verlass. :-)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 53375 - 29. Mai 2018 - 21:31 #

Glückwunsch!

Sermon 14 Komm-Experte - - 2515 - 29. Mai 2018 - 20:59 #

So, hab' mal was ins Töpfchen geworfen... Jörg kann schon mal den Bogen 'rauskramen ;)

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 23496 - 29. Mai 2018 - 21:32 #

Oh Yeah! Ich freu mich drauf.

Sausi 19 Megatalent - P - 16211 - 29. Mai 2018 - 21:49 #

Die erste Folge hat mir gefallen! Ich werde wohl auch etwas in den Topf werfen :-)

rammmses 19 Megatalent - P - 18145 - 29. Mai 2018 - 22:40 #

Das wurde aber nur minimal überarbeitet, finde es ganz schön frech dafür denselben Preis aufzurufen wie für das Remake von Shadow of the Collossus. Naja, ich habe Bloodborne und DS3 gespielt, die waren deutlich hübscher und auch ganz nett, aber kein Anreiz noch mehr davon zu spielen. Diese dauernden Wiederholungen kommen mir zu sehr wie Zeitverschwendung vor. In das Lets Play schaue ich bei Gelegenheit mal ab und zu rein, wenn eine lustige Folge dabei ist.

ganga Community-Moderator - P - 20568 - 30. Mai 2018 - 9:15 #

Wünsche viel Erfolg, Let's Plays sind einfach nicht so meins.

NameName (unregistriert) 30. Mai 2018 - 10:40 #

Es gibt wirklich wenig, was so dumm ist. Bzw. die Nutzer, die dafür Geld geben. Einfach so spenden, klar. Aber für exakt das. Es tut so weh.
Und mein Beileid, jedes Souls Spiel ist exakt das Gleiche. Von Anfang bis Ende, ob Teil 1, 3 oder wie er auch heisst. Jeder Boss ist identisch, nur mit anderem Pattern.
Grütze.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 30. Mai 2018 - 10:56 #

Ich entnehme deinen Worten, dass du Dark Souls nicht gut findest. Ging mir vor wenigen Jahren auch noch so :-)

vgamer85 19 Megatalent - - 17794 - 30. Mai 2018 - 11:10 #

Fakt: Er mag kein Dark Souls bzw. hasst es sogar. Mistgabeln verteil*

EDIT: Ich denke er hat sich verschrieben und wollte "Grüße" schreiben :-)

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 30. Mai 2018 - 10:59 #

"Es gibt wirklich wenig, was so dumm ist."

Mir fällt da nur ein "Doppel"-Name ein.....

"Grütze."

Dein Kommentar?

Toxe (unregistriert) 30. Mai 2018 - 11:00 #

Lustig, das was Du da beschreibst ist auf vergleichbare Weise in etwa das, was ich über anonyme Kommentare und ihre Autoren denke. Aber danke, daß Du das jetzt nochmal bestätigen wolltest. ;-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 452751 - 30. Mai 2018 - 11:37 #

Wobei es auch schon anonyme Kommentatoren gab, die wirklich lesenswerte und geistreiche Beiträge hinterlassen haben. Der aktuelle Autor gehört leider in die andere Kategorie. ;)

Toxe (unregistriert) 30. Mai 2018 - 12:15 #

Ja das stimmt wohl.

Aladan 24 Trolljäger - P - 53801 - 30. Mai 2018 - 11:12 #

Danke für die Erkenntnis: Jeder Boss ist gleich, nur anders!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 452751 - 30. Mai 2018 - 11:33 #

Faszinierend! ^^

zuendy 15 Kenner - P - 3596 - 30. Mai 2018 - 11:34 #

Triggerpost for Love.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104964 - 30. Mai 2018 - 11:52 #

Wieso schaltet man sowas eigentlich frei? Ich dachte beleidigende Trolle haben bei GG null Toleranz und verdienen keine Aufmerksamkeit. Oder ist wieder eine Runde lasset die GG-Nutzer zur Bebauchpinselung auf den Anon los von Nöten?

Toxe (unregistriert) 30. Mai 2018 - 12:16 #

Gute Frage.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 30. Mai 2018 - 15:04 #

Wieso stellst du jedes Mal, wenn ein dir nicht genehmer Anon-Comment erscheint, dieselbe Frage? Das empfinde ich so langsam fast als Trolling... "So langsam" und "fast", liebe Tr1nity, bitte fühle dich nicht angegriffen.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104964 - 30. Mai 2018 - 15:20 #

Ich finde das ist "jedes Mal" eine berechtigte Frage. Vielleicht klappt's ja mal mit einer Antwort, das hier ist jedenfalls keine.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 30. Mai 2018 - 15:28 #

Über das Freischalten oder Löschen von Comments unterhalten wir uns eigentlich nur im Mod-Kreis; das weißt du als geschätzte ehemalige Moderatorin doch.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104964 - 30. Mai 2018 - 15:31 #

Sicher. Darum stelle ich ja die Frage, seit wann Beleidigungen zugelassen werden.

malkovic 14 Komm-Experte - 2182 - 30. Mai 2018 - 20:21 #

Freischalten und User kommentieren lassen/ selbst kommentieren heißt drüber stehen. Ich find den Kurs gut.

reveets 18 Doppel-Voter - P - 11686 - 30. Mai 2018 - 17:51 #

Bringen viele Kommentare und Klicks. ;)

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 12368 - 31. Mai 2018 - 16:05 #

Du lieferst die Antwort ja gleich selbst mit.

Anscheinend gehört das hier mittlerweile leider dazu.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 31. Mai 2018 - 17:01 #

Interessant. Da ist unter hunderten von Comments mal ein anonymer, der dir nicht passt. Und das verleitet dich zu der Schlussfolgerung, „das“ gehöre „hier“ mittlerweile dazu. Dazu muss ich nichts weiter sagen.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 12368 - 31. Mai 2018 - 17:48 #

Es geht nicht darum, dass der Kommentar an sich "mir nicht passt". Zum Inhalt habe ich überhaupt nichts geschrieben. (Auch wenn ich das anders sehe.)

Mir geht es darum, dass solche Kommentare immer wieder dazu führen, dass reihenweise Antworten kommen, die sich gegen den anonymen User wenden und sich über ihn lustig machen usw.

Und dass das Ganze ja teilweise schon quasi eingefordert wird. (Nicht von euch als Redaktion wohlgemerkt.) Wenn unter einer ähnlichen Spenden-, LetsPlay- usw News, wo es um finanzielle Unterstützung geht, mal keine negativen Anmerkungen kommen, gibt es ja schon Kommentare wie "Oh, wie langweilig, gar keine peinlichen Anonymen, die sich aufregen" o.ä.

Kann ja sein, dass es das Gemeinschaftsgefühl der Community hier stärkt, wenn man zusammen den Unwissenden von außen zeigen kann, dass sie mit ihrer Meinung falsch liegen oder so. Aber ich finde, auch in Hinsicht auf neue User, dass das ein komisches Bild abgibt.

Noodles 24 Trolljäger - P - 55302 - 31. Mai 2018 - 18:08 #

Ja, dem stimm ich zu. Mich nervt da vor allem, dass dann auch gleich immer alle Anonymen über einen Kamm geschert werden. Gibt auch genügend, die keinen Mist schreiben. Aber wenn dann gleich immer behauptet wird, dass von Unregistrierten ja nur Trollerei und Blödsinn kommt, ist es kein Wunder, dass dann vielleicht immer weniger Lust haben, einfach mal anonym was zu schreiben, was vielleicht irgendwann zu ner Anmeldung oder sogar nem Abo führen kann. So wars jedenfalls bei mir, hab erst ne ganze Weile anonym kommentiert, bis ich Blut geleckt hab und mich dann doch mal endlich angemeldet hab. Und irgendwann hab ich dann halt ein Abo abgeschlossen. :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 31. Mai 2018 - 18:20 #

Ach, und der von Tr1nity und euch hier gepflegte Subthread wirft ein besseres Licht auf unsere Community? Ich würde das als genau so abschreckend empfinden als Gelegenheitsbesucher und davon mitnehmen, dass man hier jederzeit zensiert wird, und dass hier eine Community viel Zeit mit Nabelschau verbringt, statt über das Thema der News zu diskutieren...

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 12368 - 31. Mai 2018 - 19:09 #

Naja, der Subthread ist ja nur enstanden, weil Tr1nity gefragt hat, welches Ziel das Freischalten von solchen Kommentaren verfolgt.
Die tragen ja oft auch nichts zur News oder dem Thema bei.

Vielleicht sollte man unterscheiden zwischen zwei Arten von anonymen Kommentaren:

Denen, die in normalem Ton verfasst sind und bei denen sich jemand beteiligen will, der einfach (noch) nicht hier angemeldet ist. (Siehe Noodles' Kommentar)

Und denen, wo es nur um Provokation geht, auf die dann alle Stamm-User gerne anspringen, weil sie Bock haben, einer nach dem anderen dem anonymen Poster einen vermeintlich lustigen Spruch reinzuwürgen oder zu zeigen, wie viel cooler es ist, hier dazu zu gehören.

Wenn ein Kommentar freigeschaltet wird, sollten dann aber auch die gleichen Regeln wie für angemeldete User gelten, nämlich dass derjenige kein Freiwild ist, das beliebig fertig gemacht werden kann.

So wie es jetzt ist, erfüllt es mMn genau deine Befürchtung, es geht oft nicht um das Thema der News sondern darum, sich auf denjenigen zu stürzen, der etwas gegen GG schreibt.

vgamer85 19 Megatalent - - 17794 - 1. Juni 2018 - 12:26 #

Tr1nity gibt wieder das Kommando an die Mods :-) Nicht das erste mal ;-)

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 10512 - 30. Mai 2018 - 12:01 #

Stimmt schon, das Vermögens equivalent eines Burgers zu mehreren Stunden Unterhaltung...

Jörg, kann ich meinen 5er wieder haben? Ich hab Hunger! :)

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2516 - 30. Mai 2018 - 12:07 #

Dass du am Anfang den Boss durch die Gitter siehst ist meines Wissen nicht neu. Das kommt mir noch bekannt vor. Das ist übrigens nicht der Gegner den du bekämpft hast, sondern man kann später noch einmal an den Ort zurückkehren und diesen zweiten Boss erreichen und bekämpfen.

Rene Klein 16 Übertalent - P - 4093 - 30. Mai 2018 - 12:45 #

Also ich weiß gar nicht warum sich hier User aufregen über Spenden. Ich bin leider noch nicht solange hier bei GG , aber finde Jörgs Projekt Gedanke gar nicht so schlecht. Hier wird man nicht mit Werbung zu geballert, was einen bei Google Nervt, wir können etwas mitgestalten , Konstuktive Kritik abgeben. Ich finde das man für LetsPlay oder anderes was gefällt Spenden kann.

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 30. Mai 2018 - 13:39 #

Im Internet wirst du immer jemanden finden, der sich aufregen wird/will. Der Gedanke ist natürlich nicht schlecht - es ist absolut freiwillig und wenn sich keiner/nicht genug finden, die das unterstützen, dann findet das ganze einfach nicht statt.

Rene Klein 16 Übertalent - P - 4093 - 30. Mai 2018 - 15:07 #

Das wäre schade.

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 30. Mai 2018 - 15:12 #

In diesem Fall hier (und überhaupt bisher) haben sich ja genug Leute gefunden :-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 452751 - 30. Mai 2018 - 15:31 #

Ja, jetzt fehlen nur noch genügend zahlwillige Leute für den allgemeinen Fortbestand von GG: Weniger LP's und beruhigteres Surfen und Mitarbeiten auf GG, da nicht dauernd das "Armageddon" im Hinterkopf ist. ;)

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 30. Mai 2018 - 15:35 #

"Nur noch" ist gut - ich hoffe mit, dass sich das realisiert, auch wenn es ein schwerer Weg werden wird.

Flammuss 19 Megatalent - - 15192 - 30. Mai 2018 - 15:57 #

Ich glaube GG ist mit den Änderungen auf einem sehr guten Weg.
Nach dem Relaunche auf M! sieht es z.B. deutlich trauriger aus, kaum noch Kommentare zu den Artikeln. Und Eurogamer ist mit dem neuen Design auch alles andere als Übersichtlich.
Gerade das neue Testformat und die kurzen Videos gefallen mir hier sehr gut.

Player One 14 Komm-Experte - P - 2181 - 31. Mai 2018 - 12:55 #

Die von dir genannten Websites sind aber auch wirklich übel designt, mich zumindest sprechen sie überhaupt nicht an. Speziell der neue Look von Eurogamer kann ja wohl nicht ernst gemeint sein. Die scheinen allerdings ihre 10:Stammtrolle aus dem Kommentarbereich gekickt zu haben.

Flammuss 19 Megatalent - - 15192 - 31. Mai 2018 - 13:23 #

Das schlimme darin ist ja aber, dass es vorher wirklich gute Webseiten waren.
Bei Eurogamer hab ich mich nie im Forum rum getrieben, bei der M! sind sie noch da.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 452751 - 30. Mai 2018 - 17:37 #

Ich denke du weist, wie nur noch gemeint war. ;)

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 30. Mai 2018 - 18:32 #

Klar doch :-)

joker0222 28 Endgamer - P - 109546 - 30. Mai 2018 - 20:27 #

Ich finde es schäbig für welch unnützen Tand hier gespendet werden soll.

Dabei gibt es andere, die es viel nötiger hätten:

https://www.youtube.com/watch?v=VYw_dYAdXWs

Flammuss 19 Megatalent - - 15192 - 30. Mai 2018 - 21:09 #

Das Ergebnis wird aber vermutlich nicht einmal halb so lustig ;)

Zaroth 18 Doppel-Voter - - 10355 - 30. Mai 2018 - 21:11 #

Hab jetzt gespendet. Auch als "Wiedergutmachung" für das Dark Souls 3 - Letsplay, das ich ohne Spende genossen habe.
Interessanterweise guckt meine Frau das sehr gerne mit mir und gemeinsam aufregen und mitfiebern macht nochmal so viel Spaß.

Noodles 24 Trolljäger - P - 55302 - 30. Mai 2018 - 21:14 #

Da mir das Let's Play zum dritten Teil und die erste Folge zum Remastered gefallen haben, gibts von mir auch einen kleinen Beitrag. :)

Punisher 20 Gold-Gamer - - 23598 - 31. Mai 2018 - 6:53 #

Ach Leuts... ich würd so gern spenden, aber ich find lets plays so... sinnlos. Hab ja mal in KCD reingeschaut, und obwohl Jörgs Kommentarspur durchaus unterhält, es gibt mir einfach nichts, anderen beim Spielen zuzuschauen.

Allerdings freut es mich, das GG damit einen Weg gefunden hat, mehr Umsatz zu generieren. Muss ich halt die Spenden zur nächsten TGS oder zur Weihnachtsaktion aggregieren... :)

Woldeus 15 Kenner - P - 2845 - 31. Mai 2018 - 13:17 #

geht mir genauso. sind es dann noch spiele, die mich nicht intetessieren und/oder selbst spiele, vergeht mir die lust ziemlich schnell.
ich z.b. würde jörg gerne mal ein strategiespiel "letsplayen" sehen. mount & blade 2 könnte dann mal auch unterhaltsam werden.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 31. Mai 2018 - 13:44 #

Aber nicht als Strategiespiel, also M&B2, oder?

Aladan 24 Trolljäger - P - 53801 - 31. Mai 2018 - 15:59 #

Jörg, könntest du dir vorstellen, mal was zum Thema Strategie mit Writing Bull zu machen? Egal ob eine SdK, Lets play oder ein Talk. Ich glaube, das wäre für Strategie Liebhaber einfach nur ein "Match made in Heaven"

floppi 24 Trolljäger - - 48222 - 31. Mai 2018 - 17:38 #

Wenn ich den Namen "Writing Bull" schon lese, muss ich gähnen und die Augen schließen. Wenn die Stimme dazu kommt bin ich sofort im Tiefschlaf. ;)

Scando 24 Trolljäger - - 52414 - 31. Mai 2018 - 17:45 #

Dann sieh seine LP´s als Gute-Nacht-Geschichte ;)

reveets 18 Doppel-Voter - P - 11686 - 31. Mai 2018 - 17:45 #

Also wenn dann eher ein LP oder ne SDK mit Gronkh, den Talk gab es ja schon zwei mal. ;)

Punisher 20 Gold-Gamer - - 23598 - 2. Juni 2018 - 10:36 #

Unabhängig von den Spielen kann ich mir bei einem Let's Play mal ne Stunde anschauen oder so, aber 30 Stunden (oder wie lang das bei KCD zum Beispiel inzwischen ist) ist mir echt zu fad zum passiv konsumieren... ich schau lieber sowas wie die Stunde der Kritiker. Also etwas stärker geschnittenes, bei dem ich nicht regelmäßig Zeuge von minutenlangen Waldwanderungen oder Inventar-Management werde. Das ist zwar zum reinschauen ganz cool, weil man dann weiss was einem im Spiel erwartet, aber als "Entertainment" über eine zweistellige Stundenzahl...

Das hat nichtmal mit den Let's Plays hier zu tun, sondern generell.

Francis 16 Übertalent - P - 4156 - 31. Mai 2018 - 8:04 #

Das könnte wieder sehr unterhaltsam werden!

spooky74 15 Kenner - P - 2821 - 31. Mai 2018 - 18:26 #

Falls die Frage schon kam:
Warum ist der Spielton so verdammt leise gegenüber dem Kommentar?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 31. Mai 2018 - 20:16 #

Das weiß ich auch nicht. Ab Folge 2 wird er lauter sein.

Aladan 24 Trolljäger - P - 53801 - 31. Mai 2018 - 20:39 #

Für den ersten Run hab ich jetzt 33 Stunden gebraucht. Mit Jörgs Skills wären es wahrscheinlich 20 gewesen. Schaffen wir soviele Folgen? :-D

joker0222 28 Endgamer - P - 109546 - 31. Mai 2018 - 20:49 #

Ich rechne mal grob damit, dass wir mit Glück vielleicht Anor Londo sehen.

yankman 15 Kenner - P - 3864 - 31. Mai 2018 - 21:53 #

inkl. Artorias ?

Aladan 24 Trolljäger - P - 53801 - 31. Mai 2018 - 22:48 #

Ohne. Fand den DLC (wie fast alle DLC) immer ziemlich langweilig.

yankman 15 Kenner - P - 3864 - 1. Juni 2018 - 7:25 #

Waaaas ?
Artorias ist sicherlich als Bosskampf nicht so toll ... aber der Charakter, die Rüstung, das ist der Inbegriff von Dark Souls !

Aladan 24 Trolljäger - P - 53801 - 1. Juni 2018 - 7:33 #

Nur ein weiterer NPC, der schnell fällt. ;-)

Toxe (unregistriert) 1. Juni 2018 - 8:44 #

Ich bin jetzt gut 20 Stunden drin und spiele mal wieder wie üblich zu lahm. :-D

Und dann kommt noch dazu daß ich es einfach soooo entspannend finde in einem Souls Spiel mit Podcast im Ohr durch die Welt zu streifen und die Gegenden zu erkunden – auch wenn ich natürlich schon alles kenne, ich muss aber trotzdem immer noch alles sammeln. Naja fast alles, das Iato in Blighttown habe ich dann mal liegenlassen, denn das brauche ich diesen Playthrough nicht und wollte mir den Sprung sparen.

In jedem Fall finde ich die Spiele einfach total entspannend und höre dann gerne Abends einen Podcast dabei. Und das perfide ist, daß mir in diesen Spielen dadurch sogar Farmen/Grinding mehr Spass macht, als es sollte, denn im Gegensatz zu anderen Spielen spielt es sich halt so aktiv und "griffig" und der Erfolg bzw. die Effizienz hängt von den eigenen Fähigkeiten ab. Da kommen dann schnell ein paar Stunden zusammen. :-)

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12105 - 31. Mai 2018 - 21:48 #

Normalerweise mag ich ja "Let's Watch Me Play"s nicht, aber diese Folge hat mir tatsächlich gefallen, weil es ein bisschen was von einem Guide hat und ich ja demmächst auch mal ein Souls (allerdings wahrscheinlich Demon's) probieren möchte. Man muss ja nicht komplett bei Null anfangen ...

Llane (unregistriert) 31. Mai 2018 - 22:11 #

Das erste Mal dass ich hier crowdfunding-technisch aktiv werde. Habe das Original auf der Xbox vor einigen Monaten gerne zu Ende gespielt und freue mich auf dieses Let's Play. :]

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 31. Mai 2018 - 22:23 #

Das freut mich. Aber nun ist es passiert, und wenn du nicht aufpasst, schließt du demnächst auch noch ein Abo ab :-)

schneckal 13 Koop-Gamer - - 1670 - 31. Mai 2018 - 22:36 #

das will man doch hoffen, er schliesst sicher eins ab! :-) ich hoffe dass ein 10 euro-abo eingeführt wird, zweifellos gibt es einige die allein schon aus solidarität darauf umsteigen würden. also hey, für schwachsinnige zeitungen etc wird weit mehr ausgegeben, ...

Punisher 20 Gold-Gamer - - 23598 - 2. Juni 2018 - 10:45 #

Glaube auch, dass ein teureres Abo funktionieren würde.

10 Euro ist zweistellig und würde daher glaub ich auf größeren Widerstand des Geldbeutels stossen, aber alles drunter... :)

viamala 14 Komm-Experte - 1837 - 31. Mai 2018 - 22:45 #

Gutes gelingen bei der Aktion und danke an alle Spender. Lets plays sind sehr selten für mich interessant. Aber Ds1 noch mal als Zuschauer zu genießen, das Game hat mich 2013 so gefesselt. Denke ich schaue es mir an.

Hermann Nasenweier 18 Doppel-Voter - P - 10789 - 1. Juni 2018 - 11:15 #

Mir kommt es wie gerufen da ich beim selber spielen aus zeitmangel irgendwo in der Mitte aufhören musste. Seitdem habe ich nicht mehr weitergespielt weil ich irgendwo den Faden und den Flow verloren habe. Jetzt schaue ich mir den Anfang bei Jörg an und steige dann wieder auf der PS3 ein ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 1. Juni 2018 - 12:34 #

Den Anfang? Ich spiele das doch durch in zwölf Folgen...

Hermann Nasenweier 18 Doppel-Voter - P - 10789 - 2. Juni 2018 - 16:48 #

Ich würds Dir zutrauen ;) Aber dann spiel ich halt parallel. Hab ich bei The Surge auch so gemacht.

McNapp64 18 Doppel-Voter - - 11138 - 2. Juni 2018 - 20:27 #

The Surge ist meiner Meinung nach schwerer und da hast du dich sehr gut gehalten!

viamala 14 Komm-Experte - 1837 - 1. Juni 2018 - 16:00 #

Das kommt ja dann wie gerufen :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 1. Juni 2018 - 16:41 #

Danke für bereits 1.800 Euronen!

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 1. Juni 2018 - 18:58 #

Nicht schlecht, wieviel gab es bei Dark Souls 3?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 1. Juni 2018 - 19:01 #

3.666

Larnak 21 Motivator - P - 29251 - 1. Juni 2018 - 22:36 #

Für das Spiel eigentlich 3000 zu viel ...

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 4. Juni 2018 - 16:02 #

Nein, eigentlich 3000 zu wenig... ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 4. Juni 2018 - 16:08 #

Ich gebe meine Zustimmung zu dieser Aussage.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - F - 77018 - 4. Juni 2018 - 19:18 #

Die Number of the Beast würde aber im Kontext des Spiels besser passen :D

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 2. Juni 2018 - 14:44 #

Danke, bin gespannt, ob ihr das wieder erreicht.

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19465 - 4. Juni 2018 - 19:19 #

Interssant wäre der Vergleich in welcher Zeit das so klappt...
Derzeit jagt ja eigentlich ein LP-Rekord den nächsten.

Epkes 14 Komm-Experte - P - 2119 - 1. Juni 2018 - 19:32 #

Die erste Folge war schonmal super.
Ich bin zwar nicht der größte Letsplay Fan, aber Jörg + Dark Souls ist schon eine besondere Kombination. Freue mich schon auf Folge 2.

Houellebecq 13 Koop-Gamer - P - 1275 - 1. Juni 2018 - 22:30 #

Schon mal "0 Hits Taken - Dark Souls 3 in its Entirety (All Bosses Including DLCs)" von Faraaz Khan angeschaut? - So zur Einstimmung? - Zum Frühstuck finde ich das Scheitern und Wiederaufraffen von Jörg sehr unterhaltsam (bei Kaffee und Kuchen), selbst bin ich kein Freund dieser Art von Spieleerfahrung.

Llane (unregistriert) 2. Juni 2018 - 13:15 #

Muss sagen das ich sonst NIE Let's Plays anschaue, da werf ich immer das Uraltargument in die Runde -> Ich spiels lieber selber.

Gerade Dark Souls ist aber echt lustig wenn mans selber gespielt hat weil man hat halt doch gelitten beim Spielen und das alles noch mal ein wenig zu erleben macht Spaß. :]

Wie oft ich den Controller in die Ecke schmeissen wollte weil mir der ein oder andere Boss einfach nicht gelingen wollte! Am Ende gings aber dann doch - und das sind die Hochgefühle die nur ein Spiel wie Dark Souls hinkriegt.

Sebastian 27 Spiele-Experte - 83841 - 2. Juni 2018 - 19:25 #

Hat mir heute das Frühstück versüßt. Spielen wollte ich es trotzdem nicht.

Berthold 19 Megatalent - - 13020 - 2. Juni 2018 - 23:11 #

So, ich habe jetzt mein Scherflein beigetragen. Ich hoffe, es hilft, Gamersglobal am Leben zu erhalten. Ich bin wirklich nicht der größte Let`s Play-Fan (mir fehlt leider die Zeit, anderen beim Spielen zuszusehen. Da spiele ich lieber selber). Aber wenn es hilft, Geld zu generieren, bin ich dabei. Die Qualität der Seite sollte echt belohnt werden. Mittlerweile beziehe ich meine Kaufberatung nur bei zwei Quellen: Gamersglobal und M!Games. Und da bin ich bisher gut damit gefahren.

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19465 - 3. Juni 2018 - 20:35 #

So, habe die erste Episode noch nicht sehen können, schmeisse aber definitiv mal 5 € in den Pott. Das letzte Dark Souls gespielt von Jörg hat sehr gut unterhalten. :)

turritom 14 Komm-Experte - P - 2569 - 4. Juni 2018 - 16:15 #

Achja, fällt mir grad ein ..danach fehlt natürlich dann noch Dark Souls 2 ;) nur mal so in die Zukunft blickend.

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 10512 - 4. Juni 2018 - 16:22 #

Dann doch lieber Bloodborne oder Demon's Souls... Or die 2D Teile wie Salt & Sanctuary.

Abgesehen davon, gibt es gar kein Dark Souls 2. Nee. Gibts nicht. *ohren zuhalt*

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 4. Juni 2018 - 19:56 #

Ich weiß nicht, was alle Welt gegen Scholar of the first sin hat, es bietet meiner Meinung nach gerade im Vergleich zum 1. Teil das wesentlich rundere und fairere Gameplay. Obwohl ich damit explizit nichts gegen Bloodborne oder Salt&Sanctuary sagen möchte. Man kann von dieser Art von Spielen einfach nicht genug haben... ;)

floppi 24 Trolljäger - - 48222 - 4. Juni 2018 - 19:58 #

Das sehe ich ganz genauso. Wobei ich Dark Souls 1 das beste world building der Serie zugestehe! Das ist ein unerreichtes Meisterwerk.

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 4. Juni 2018 - 20:19 #

Wenn man allein die Struktur der Level heranzieht, stimme ich vorbehaltlos zu, aber in Puncto Spielkomfort zeigt DS 2 und 3, dass es auch mit Entgegenkommen geht und vor allem besser und fairer.

floppi 24 Trolljäger - - 48222 - 4. Juni 2018 - 21:10 #

Sage ich doch. Ich habe dir zugestimmt. =)

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 4. Juni 2018 - 21:21 #

Merci!... ;)

Toxe (unregistriert) 4. Juni 2018 - 21:04 #

Zumindest in der ersten Hälfte.

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 4. Juni 2018 - 21:11 #

Ja, ich stimme auch hier zu. Es ist erstaunlich wie nah man bei DS an religiöse Dispute kommt... So viel Glauben, so viel Inbrunst, so viel Eifer, so viel... ;)

floppi 24 Trolljäger - - 48222 - 4. Juni 2018 - 21:11 #

Die ist besser, ja, aber auch die zweite Hälfte ist hervorragend.

Toxe (unregistriert) 4. Juni 2018 - 23:06 #

Mmm, also da kommen später schon einige wirklich enttäuschende Gegenden.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 24472 - 5. Juni 2018 - 5:58 #

Also wirklich enttäuschend finde ich nur die Demon Ruins, also den Weg nach Lost Izalith. Tomb of the Giants ist halt bockschwer, aber das Konzept dahinter finde ich gar nicht so schlecht, wenn auch ein bisschen nervig.

floppi 24 Trolljäger - - 48222 - 5. Juni 2018 - 8:10 #

So übel fand ich die Demon Ruins gar nicht, vor allem war es ein recht überschaubares Gebiet. Tomb of Giants fand ich nervig. Ich verstehe bis heute nicht, wo das Spielvergnügen bleibt, wenn man einfach nichts sieht. ;) Lässt sich ja glücklicherweise auch beleuchten. Wenn es doch nur in DS1 schon eine Fackel gegeben hätte. ;)

Aladan 24 Trolljäger - P - 53801 - 5. Juni 2018 - 8:18 #

Najo, es gibt ja quasi Fackeln..sind nur Köpfe ;-)

Larnak 21 Motivator - P - 29251 - 5. Juni 2018 - 11:12 #

Mir hat's gefallen, drückt wunderbar die "fuck-you"-Mentalität des Spiels gegenüber dem Spieler aus :D

Mich hat vor allem Lost Izalith enttäuscht... da hab ich irgendwie mehr erwartet als ein paar lieblos aneinnder geklatschte Ruinenstückchen :o

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 5. Juni 2018 - 14:35 #

Fuck-you-Mentalität trifft es gut, aber obwohl ich DS 2 und 3 fast liebe, weiß ich nicht, ob ich sowas bis zur letzten bitterbösen Konsequenz wirklich haben will. Besonders dann, wenn ich mich drei Stunden durch eine schwierige Spielpassage gequält habe und mir das Spiel dann vermittelt:“Ätsch, Du bist zu früh dran.“ Und ich in einer Sackgasse gelandet bin.

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 5. Juni 2018 - 8:35 #

Ich finde die Katakomben und das Grabmahl der Riesen unfair, fies und zum Kotzen. Nur, dass ich es mal erwähnt habe... Hinter einen Boss gehört ein Leuchtfeuer! Und einen Spieler durch diesen ganzen Mist ohne Vorwarnung in eine Sackgasse zu jagen, die erst spät im Spiel offen ist, ist schlicht und ergreifend schlechtes Spieldesign. Dämliches Spiel!

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 10512 - 4. Juni 2018 - 22:24 #

Ist halt eine Geschmacksfrage, das die Gegner despawnen wenn man sie zu oft umhaut hat mich geärgert (jaja, kann man wiederholen mit Item einsatz), die vielen Leuchtfeuer, eine Million kleinst-items.

Biggest Nervpunkt: Die Levelarchitektur, bzw. das Worldbuilding

Auch war ab Dark Souls 2, genannt auch Fashion Souls, egal was man als Rüstung getragen hat. Vielleicht war der Plan Kosmetik-Lootboxen einzuführen... :)

That said: Ich hasse den Teil nicht, aber meine Erwartungen wurden unterwältigt.

ElCativo 14 Komm-Experte - 2054 - 4. Juni 2018 - 23:46 #

Was mich an Dark Souls bis heute unglaublich Stört sind die Schlechten Hitboxen. Alleine der pursuer Hat mich ca 10 Mal aufgespießt obwohl er mich eigentlich nicht Hätte Treffen Dürfen. Das Problem gab es so in dem Maße weder in Dark Souls 1 noch in dem Dritten Teil.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 24472 - 6. Juni 2018 - 14:17 #

Ich habe für KCD nichts gespendet, mir das Lets Play dann aber doch angeguckt. Am DS Lets Play habe ich kein Interesse, ich sehe meine Spende als Spende für KDC.

Rufusjoe (unregistriert) 6. Juni 2018 - 14:24 #

Ich habe das KCD-LP auch gekuckt und werde auch das DS-LP wie schon DS3 kucken aber nichts spenden. Bei anderen YT-Videos die ich schaue zahle ich auch nichts, warum auch. Das ist einfach keine redaktionelle Arbeit, die man evtl. bezahlen könnte. Wenn der Letsplayer sich abends meint hinsetzen zu müssen und sein Spiel aufzunehmen und hochzuladen ist das seine Entscheidung. Dafür dann Geld zu verlangen ist genauso absurd wie der Versuch mancher Tankstellen sich Luft bezahlen zu lassen.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 24472 - 6. Juni 2018 - 16:24 #

Eigentlich spende ich, um zum Erhalt der Seite beizutragen.

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 6. Juni 2018 - 16:27 #

Du hast ja komische Ansichten... ;) Und ich scheine genauso seltsam zu sein, denn mir geht es genauso...

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 6. Juni 2018 - 16:25 #

Ach je, da bleibt mir nur Dir zu wünschen, dass Du einen Job hast, der Dir erlaubt fernab von Interessen anderer Deine Familie zu ernähren und Deine Unterhaltskosten zu bestreiten.

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19465 - 6. Juni 2018 - 16:45 #

Beamter? :P

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 6. Juni 2018 - 18:22 #

O, Du hast es Dir getraut, dieses böse Wort in diesem Zusammenhang zu schreiben... :D

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19465 - 6. Juni 2018 - 18:24 #

Klar, deine Beschreibung trifft ja zu 100% zu :P

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 6. Juni 2018 - 18:29 #

Warum nur, warum nur fehlt mir die Kraft, Dir zu widersprechen? ;)

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19465 - 6. Juni 2018 - 18:30 #

Ähm...kommst du zufällig aus dem Gewerbe? *grübel* ;)

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 6. Juni 2018 - 18:48 #

Nein, aber im Gesundheitswesen habe ich regelmäßig mit den Auswüchsen deutscher Bürokratie zu tun... ;)

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19465 - 6. Juni 2018 - 18:50 #

Mein Beileid. ;)

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 6. Juni 2018 - 19:20 #

Danke, aber die Bürokratie wäre ohne ihre zahllosen Diener erträglich, wobei wir wieder beim Thema wären...

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 6. Juni 2018 - 21:53 #

Ein Hoch auf die Vorurteile.

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19465 - 7. Juni 2018 - 18:42 #

Welche Vorurteile?

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 8. Juni 2018 - 6:26 #

Die, die es über bestimmte Berufsgruppen gibt ;-)

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 8. Juni 2018 - 6:48 #

Es ist ja immer so, dass die schlechtesten den Ruf prägen.

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 8. Juni 2018 - 7:19 #

Das ist wohl so, auch wenn die meist nur den kleinsten Teil der Berufsgruppe ausmachen.

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 8. Juni 2018 - 8:14 #

Stimmt, ist bei mir aber leider nicht anders...;)

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 8. Juni 2018 - 8:18 #

Wahrscheinlich kannst du hier jetzt einfach einen Beruf in den Raum werfen und das passende Vorurteil lässt nicht lange auf sich warten. Das schlimme dabei, auch wenn es den Großteil der Leute tatsächlich nicht betrifft, das Vorurteil besteht ja oft nicht ganz zu unrecht.

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 8. Juni 2018 - 8:58 #

Aber man kann ja täglich dran arbeiten und der Welt zeigen, seh hin:“Und noch das Ärgste weiß die Welt von mir zu sagen, allein ich darf behaupten, ich bin besser als mein Ruf!“ ;)

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12105 - 9. Juni 2018 - 10:26 #

Datterich?

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 9. Juni 2018 - 12:18 #

Nee, Maria Stuart von Schiller...

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19465 - 10. Juni 2018 - 16:25 #

Super, merke ich mir :)

Larnak 21 Motivator - P - 29251 - 6. Juni 2018 - 16:26 #

Denk ich mir bei meinem Handwerker auch immer. Wenn der meint, in meine Wohnung zu kommen und da etwas reparieren zu müssen, ist das seine Entscheidung. Absurd, dafür Geld von mir zu verlangen. Trotzdem hat er es gewagt, genau das zu tun! Ich bin empört.

Daran sieht man, dass es echt bergab geht mit diesem Land.

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 6. Juni 2018 - 19:40 #

Noch so einer... ;)

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12105 - 6. Juni 2018 - 21:03 #

Du bezahlst nicht Luft, sondern die Infrastruktur. Aber ich füttere schon wieder Trolle ...

Hedeltrollo 20 Gold-Gamer - P - 24734 - 6. Juni 2018 - 21:16 #

Ich hoffe, niemand zeigt dir dieses "Twitch"... Deine Welt würde zusammenbrechen.

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 6. Juni 2018 - 21:54 #

LOL, genau :-)

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 6. Juni 2018 - 21:55 #

Das ist ja das schöne, kein zwingt dich dazu.

yankman 15 Kenner - P - 3864 - 7. Juni 2018 - 8:43 #

Du gehst von einer falschem Annahme aus. Nämlich das der Letsplayer "Jörg" meint sich abends hinsetzen zu müssen und ein Spiel aufzunehmen.
Im Gegensatz zu Otto-Normal-Letsplayer, der das unentgeltlich macht oder sich über Werbung finanziert, d.h. entsprechend viele Zuschauer braucht, lässt Jörg sich das Let's Play im Voraus finanzieren und spielt auch nur so viele Folgen wie finanziert werden.
Er setzt sich also nicht hin und nimmt ein Spiel auf wenn es nicht vorher finanziert wurde.
Ergo würde es abgesehen vom Teaser auch keine weitere Folge geben wenn niemand spendet.

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 7. Juni 2018 - 9:36 #

Und offenbar gibt es genug Leute, die die dargebotene Qualität so zu schätzen wissen, dass sie bereit sind, um Jörg spielen zu sehen, etwas springen zu lassen. Eine ganz einfacher Sachverhalt, den man gut mit Angebot und Nachfrage erklären kann.

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 10512 - 7. Juni 2018 - 10:34 #

Laut manchen teilen des Internets ist das ja eher so ne KULT Geschichet und soweit ich weiss steht in den Kult-Regeln das wir entweder Blutopfer bringen sollen oder Geld- und Sachspenden. Meine Hühner waren alle, also hab ich Geld gegeben.

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 7. Juni 2018 - 10:39 #

Warum hat mir keiner gesagt, dass ich auch Blut spenden kann? Mein Hamster hätte sich für mein Seelenheil freiwillig geopfert. Immer diese krude Informationsweitergabe in Zeiten des Internets... Jetzt muss ich wieder meinen Hut in der Fußgängerzone aufstellen und irgendwie hoffen, dass ich den Rest des Monats überstehe. Zum Glück ist kein Winter...

yankman 15 Kenner - P - 3864 - 7. Juni 2018 - 10:59 #

Ich bin was das angeht zwiegespalten, ich spende nämlich nicht für das Let's Play.
Ich finde es aber unglaublich toll wie viel Geld für die Let's Plays in letzter Zeit gespendet wurde. Also im Gegensatz zu mir scheint es doch ein großer Teil der Userschaft zu mögen.
Auf der anderen Seite aber sind die Aufrufe bei youtube niedrig, was ich nicht nur an den Titeln festmache sondern auch an der Qualität bzw. dem Unterhaltungswert.
Ergo wünsche ich Jörg viel Erfolg bei zukünftigen Spendenaktionen in dieser Richtung, besser wäre aber ein Let's Play abzuliefern das auch außerhalb der treuen Anhängerschaft geschaut wird und so vielleicht keine Spenden benötigt.

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 7. Juni 2018 - 11:05 #

Liegt es wirklich an der Qualität der Videos, dass die Aufrufe auf YouTube so niedrig sind? Das wage zumindest für Dark Souls- und die Yakuza-LPs zu bezweifeln. Sie sind halt leider oder aus meiner Sicht nicht mainstreamig genug und bedienen eine Nische.

Larnak 21 Motivator - P - 29251 - 7. Juni 2018 - 11:27 #

Naja, vielleicht wären sie sogar mainstream genug, aber eine große LP-Community muss man sich aufbauen, das braucht Zeit, Engagement und auch ne gute Portion Glück. Mit einigen wenigen nicht zuende geführten LPs alle paar Wochen oder Monate erreicht man natürlich die Let's-Play-Gucker auf Youtube nicht, sondern nur die GG-Community.

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 7. Juni 2018 - 11:30 #

Aber dann müsste GG im Rahmen des Ressourcenmanagements nur noch auf LPs setzen und das intendiert Jörg hoffentlich nicht.

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 7. Juni 2018 - 12:57 #

Kann ich mir nicht vorstellen, dass er das tut - schon weil ich glaube, das Jörg nie die Reichweite aufbauen könnte, um reine Let´s Plays zu machen.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12105 - 7. Juni 2018 - 20:57 #

Könnte er, wenn er bzw. GG dann nichts anderes mehr macht. Grundsätzlich, so habe ich es letzens in einem Radiobeitrag über Influencer (und Let's Player sind nichts anderes) vernommen, sind diese zur ständigen Generierung von neuem Content verdammt. Liefern sie mal ein paar Tage nicht, wandert die hyperaktive Kundschaft zum nächsten Influencer weiter, um da die tägliche Sucht zu stillen.

joker0222 28 Endgamer - P - 109546 - 7. Juni 2018 - 21:16 #

"Influencer (und Let's Player sind nichts anderes)"
Das ist Unsinn. Letsplayer ist erstmal jeder, der ein Spiel spielt, das aufnimmt und öffentlich macht. Deswegen ist er noch lange nicht zwangsläufig ein "Influencer".

Könnte immer den Kopf schütteln über solche Schlüsse.

Ich habe selbst LPs gemacht. Einfach justforfun und dass die etwas über 100 Videos insgesamt keine 10 Klicks haben ist mir trotzdem egal.

Noodles 24 Trolljäger - P - 55302 - 7. Juni 2018 - 23:36 #

Da hast du dann 10 Leute "influenct". :D

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12105 - 7. Juni 2018 - 23:40 #

Das ist natürlich kein Unsinn, zumindest in diesem Strang hier. Die Kette ging so: Die "Let's Plays" von Jörg spielen zwar auf der Seite Geld ein, aber die YouTube-Zahlen sind schlecht. Man sollte also schauen, dass man die Reichweite erhöht, damit die Zahlen besser werden und GG so neue (zahlende) Kunden zugeführt werden können. Meine These war dann: Um so viel Reichweite zu generieren, darf/kann man nichts anderes mehr machen. Und dann ist man natürlich ein professioneller Influencer. Und damit stimmt mein Vergleich. Nicht jeder Hobby-Let's Player ist ein Influencer. Aber willst Du von Let's Play leben (können), musst du Influencer werden.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 394715 - 8. Juni 2018 - 11:03 #

Sagen wir, das aktuelle LP schafft 2.500 Euro bei 20 Folgen.

Um denselben Bruttobetrag via YT-Werbung reinzuholen, wären über alle Folgen hinweg etwa 5 Millionen Videoabrufe nötig, also 200.000 pro Video. Zugrundegelegt habe ich einen TKP von 1 Euro und eine 50% Adblocker-Rate und 1 versuchte Anzeigenauslieferung pro Video. Sind es 2, halbiert sich der Wert. Womöglich ist aber der TKP noch zu hoch angesetzt oder der Adblockerwert zu niedrig.

Es gibt Gründe, dass gerade die großen Youtuber Content am Fließband produzieren und meist fleißig Product Placement betreiben.

yankman 15 Kenner - P - 3864 - 8. Juni 2018 - 12:06 #

Das ist natürlich heftig und realistisch gesehen (leider) nicht zu erreichen.

Claus 30 Pro-Gamer - - 258620 - 9. Juni 2018 - 22:03 #

Wohl wahr.
Interessieren würde mich aber schon (gut, den Luxus kann sich niemand leisten), was passieren würde, wenn die alten Hasen alte Spiele spielen würden. Und die Experten Spiele, die sie als Experte lieben oder sehr interessieren.
Sagen wir mal, Jörg würde als Lets play Total War Medieval (also den ersten Teil spielen). Heinrich würde ein 8bit Letsplay einsteuern. Harald weiter Eishockey. Mick Schnelle eine komplexe Simulation. Winnie Forster ein obskures Konsolenspiel. Michael Hengst ein altes Rollenspiel. Alles gesponsert (dieses LetsPlay wird Ihnen präsentiert) von RetroGamer, oder meinetwegen dem Publisher, welcher die aktuellen Rechte hat.
Träumen wird erlaubt sein, denke ich.

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 10. Juni 2018 - 1:25 #

Was für eine schöne Fantasie!

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19465 - 10. Juni 2018 - 16:26 #

Schreckliche Vorstellung: Wann soll ich all diese Videos gucken? :P

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 13. Juni 2018 - 21:34 #

Vor allem ein Ultima 7 oder 9 LP von Jörg würde mich brennend interessieren!

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19465 - 14. Juni 2018 - 17:30 #

Ohja, gerade bei 7 wäre ich extrem gespannt :)

Janosch 24 Trolljäger - - 61533 - 21. Juni 2018 - 8:37 #

Man wird wohl noch träumen dürfen... ;)

euph 27 Spiele-Experte - P - 77538 - 11. Juni 2018 - 6:46 #

"meist fleißig Product Placement betreiben"

Ich hoffe du hattest wenigstens eine Vereinbarung mit H&m wegen deiner Buchsen :-)

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19465 - 11. Juni 2018 - 16:33 #

Sehr gute Frage! ;)

Sausi 19 Megatalent - P - 16211 - 16. Juni 2018 - 22:31 #

Helft mir bitte nochmal auf die Sprünge: Gab es jetzt nochmal eine Spenden-Deadline oder ist diese bereits vorüber?

Noodles 24 Trolljäger - P - 55302 - 17. Juni 2018 - 13:40 #

Ja, Folge 20, also der Twitch-Stream, ist die zweite Deadline.

ockali 10 Kommunikator - P - 502 - 4. November 2018 - 12:27 #

Hab mal noch nen Zehner reingeworfen. Echt schön zu beobachten wie du (spielmechanisch) Fortschritte machst. Würde mir noch wünschen, dass du mehr auf die Spielwelt und die Gegenstände achtest, also z. B. mal die Item Beschreibungen auch liest. Sonst verpasst du echt viel von der Lore (falls sie sich überhaupt interessiert ;-)). Bist ja auch erst später durch lesen drauf gekommen, dass man man die Geister durch die speziellen Transient Curses bekämpfen kann. Also kurzum: weiter so! :-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 452751 - 4. November 2018 - 14:03 #

Der Beitrag wäre in der aktuellen LP-Folge besser aufgehoben zur Sichtbarkeit. ;)

Mitarbeit