Dark Souls - Remastered: Grafische Verbesserungen im Video

PC Switch XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 252021 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

26. Mai 2018 - 12:25 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dark Souls - Remastered ab 39,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Dark Souls - Remastered ab 15,39 € bei Amazon.de kaufen.

Mit der gestrigen Veröffentlichung der Remastered-Version von From Softwares Dark Souls (im Test) hat der verantwortliche Publisher Bandai Namco Entertainment auf seinem YouTube-Kanal ein neues Video online geschaltet, das euch die Vorzüge der verbesserten visuellen Qualität präsentiert. Den Clip könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen zu Gemüte führen.

Zu den Merkmalen der Remastered-Version zählen unter anderem Verbesserungen bei der Beleuchtung und Shadern, hochauflösende Texturen, schönere Partikeleffekte, eine auf Ultra HD (4K) hochskalierte Auflösung sowie flüssige 60 Bilder pro Sekunde. Die grafisch aufpolierte Fassung wurde für PC, Xbox One und die PS4 veröffentlicht. Die Umsetzung für Switch lässt noch etwas auf sich warten und wird nach Angaben der Entwickler im Sommer erscheinen.

Video:

Vampiro 23 Langzeituser - P - 44851 - 26. Mai 2018 - 13:02 #

Habe mir ein Vergleichsvideo angeschaut zwischen Original, Mods und Remastered. Fazit: Remastered sieht insgesamt am schlechtesten aus. Warum? Unorganisch, teils übertriebene Effekte, düstere Stimmung teils erhebli h reduziert.

Hedeltrollo 19 Megatalent - P - 18506 - 26. Mai 2018 - 13:15 #

Hast du dazu auch eine URL?

Vampiro 23 Langzeituser - P - 44851 - 26. Mai 2018 - 14:24 #

Gerne :)

Mhm oder auch nicht. Kann hier nicht mehr pasten.

YouTube mal dsfix 4k original remastered Dark souls candyland

Necromanus 18 Doppel-Voter - - 9242 - 28. Mai 2018 - 11:46 #

Ich bin echt erstaunt. Die dsfix gefällt mir auch fast besser. Sie nehmen sich auf jeden Fall nicht viel.

Toxe (unregistriert) 28. Mai 2018 - 12:53 #

Ich halte die Remaster Version immer noch für die allgemein bessere. Sich da nun nur speziell eine Textur oder eine bestimmte Szene rauszugreifen, ist Quatsch, man muss das Gesamtpaket inklusive der Problembehebungen sehen.

Und die Befürchtungen, daß die Remaster zu hell wäre, kann ich ja nun wirklich beim besten Willen nicht teilen. Ich war gerade gestern in den dunklen Gegenden unterwegs, und die sind, nunja, dunkel. Sehr sogar.

Aladan 24 Trolljäger - - 51824 - 28. Mai 2018 - 12:56 #

Fast schon zu dunkel. Auf meinem IPS Display kann ich in der Standardeinstellung der Helligkeit absolut gar nichts im Grabmal der Riesen erkennen.

Toxe (unregistriert) 28. Mai 2018 - 13:08 #

Die Gift Sniper in Blighttown konnte ich gestern auch eher nur erraten statt zuverlässig erkennen. Die Default Gamma Einstellung wollte ich deswegen aber auch nicht extra für ein paar Minuten hochsetzen, ging dann letztlich auch so, aber war schon teilweise eine Menge Schätzen dabei, um sie mit einem Pfeil zu treffen.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22768 - 28. Mai 2018 - 20:12 #

Ich hab in New Londo auch die Helligkeit fast ganz hoch (8 oder 9) gedreht. Und dann einfach dabei belassen, sieht in anderen Gegenden trotzdem noch gut aus.

Toxe (unregistriert) 26. Mai 2018 - 16:16 #

Kann ich nicht nachvollziehen, die Remaster erscheint mir teilweise dunkler.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 44851 - 26. Mai 2018 - 16:32 #

Mir heller und leuchtender. Mit lächerlichen Fackeln.

Makariel 19 Megatalent - P - 16403 - 26. Mai 2018 - 16:43 #

Die Effekte sind wohl Geschmacksache, unterm Strich geben sich die "remaster" und die dsfix Version nicht viel.

joker0222 28 Endgamer - P - 109434 - 26. Mai 2018 - 13:20 #

Da sehe ich mir doch lieber ein Vergleichsvideo von Digital Foundry als vom Publisher an.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 389688 - 26. Mai 2018 - 17:45 #

Oder vielleicht auch Benjamins Vergleich in unserem Testvideo...?

maddccat 18 Doppel-Voter - F - 12807 - 26. Mai 2018 - 14:04 #

Ich habe schon einige Stunden in der Remastered auf dem Tacho und bin von den "grafischen Verbesserungen" enttäuscht. So gern ich es auch spiele, es ist für 2018 über weitere Strecken einfach nur hässlich. Da wäre erheblich mehr drin gewesen!

Jac 18 Doppel-Voter - P - 9030 - 27. Mai 2018 - 10:38 #

Das sehe ich auch so, leider.

Aladan 24 Trolljäger - - 51824 - 26. Mai 2018 - 15:00 #

Die Licht Effekte machen schon was her. Alles andere ist im Grunde wie vorher. Am besten gefällt mir einfach, dass ich nicht mehr mit den Bugs des DSFix leben muss. ;-)

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76857 - 26. Mai 2018 - 15:14 #

Was sind das für Bugs? Mir ist da nix aufgefallen, als ich damals gespielt habe oO

Aladan 24 Trolljäger - - 51824 - 26. Mai 2018 - 16:12 #

Abstürze bei 60 FPS und Grafik glitches bei der Hud Skalierung.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76857 - 26. Mai 2018 - 17:33 #

Hm, okay, beides ist mir nicht passiert, da hab ich dann offenbar Glück gehabt ausnahmsweise mal.

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 3827 - 26. Mai 2018 - 23:46 #

Ich meine, ich hätte auch keine Probleme mit dem DSFix gehabt. Hatte allerdings die Framerate auf 30 FPS eingestellt. In der README-Datei wird schließlich auf merkwürdige Effekte hingewiesen, wenn man 60 einstellt.

maenckman 10 Kommunikator - P - 486 - 27. Mai 2018 - 13:57 #

Ich hatte es mit 60 fps gespielt. Abstürze hatte ich tatsächlich keinen einzigen, aber ein paar kleinere Probleme gab es in Sachen Sprungweite. Die war merkwürdigerweise etwas kürzer als bei 30 frames. Außerdem kam mir Parieren zu leicht vor. Damit konnte ich aber leben... ;-)

Just my two cents 16 Übertalent - 5270 - 26. Mai 2018 - 17:17 #

Du hast also nur 20€ dafür bezahlt zukünftig nicht mehr die Probleme eines Fanpatchs zu haben, der den technischen Murks ausbessert, den From Software damals als PC-Version verkauft hat. Und das nicht, weil man 2012 nichts besseres gewohnt war, der Port war auch damals Mist. Jetzt die Fehlerverbesserungen als Remaster zum Vollpreis zu verkaufen finde ich nach wie vor dreist.

maddccat 18 Doppel-Voter - F - 12807 - 26. Mai 2018 - 18:25 #

Nicht ganz falsch...

Aladan 24 Trolljäger - - 51824 - 27. Mai 2018 - 11:13 #

Der geschluderte Port kam halt damals noch zu einer Zeit, in dem das Souls Franchise nicht diese starke Marke war. Aufgrund von Fan Feedback haben sie wahrscheinlich an einem Wochenende zwei Teilzeit Studenten dran arbeiten lassen.

Mir persönlich ist das wurscht. Hab gerade wieder viel Spaß damit und die 20 Euro sind es mir mehr als wert.

Toxe (unregistriert) 27. Mai 2018 - 8:32 #

Ist ja kein Vollpreis und es gibt sogar einen Preisnachlass. Davon ab wird auch niemand gezwungen.

vgamer85 19 Megatalent - - 15620 - 26. Mai 2018 - 15:27 #

Minimal hübscher :-) Werde heute mal die 360 Version auf der One spielen.

Sothi 13 Koop-Gamer - 1284 - 26. Mai 2018 - 20:05 #

Die Remastered-Version und die Version mit dem DSFix geben sich nicht viel -- das ist eigentlich ein Armutszeugnis für die Entwickler oder ein großes Lob für den Modder. Wie auch immer, es gibt trotzdem Unterschiede: Nämlich die Lichteffekte (Tor, Bonfire, was auch immer) sehen Remastered doch deutlich besser aus. Dafür ist deren Ausleuchtung scheinbar heller -- könnte an der Atmosphäre rütteln, aber das kann ich nur beurteilen, wenn ich es selbst spielen würde.

Was ich ad hoc grade nicht sagen kann ist, ob mit DSFix 60 FPS am Start waren und das mit der 4K Auflösung war damals natürlich kein Thema. Zusammen mit den Multiplayer-Verbesserungen ist die neue Version wahrscheinlich der alten mit Mod überlegen -- allerdings sind mir dafür 20 Euro fast zuviel.

Fazit: Ich warte auf die Switch-Version, um die Konsole mal endlich wieder in Betrieb nehmen zu können ;)

maenckman 10 Kommunikator - P - 486 - 27. Mai 2018 - 7:30 #

60 fps waren mit DSFix möglich, auch wenn das kleinere Probleme mit sich brachte (wie vereinzelte Glitches und verkürzte Sprungweite). Und 4K wurde meiner Erinnerung nach ebenfalls unterstützt. Die Hardware Anforderungen waren dafür allerdings höher als beim Remaster.
Insgesamt ist die aktuelle Version meines Erachtens nach die beste, weil reibungsloseste, wenn man in 4K und mit 60 fps (oder verkleinertem UI) spielen möchte. Nichtsdestotrotz kann man Durantes Leistung in Sachen DSFix nicht hoch genug einschätzen.

Sothi 13 Koop-Gamer - 1284 - 27. Mai 2018 - 13:00 #

Jep, ich glaube dem würde ich mich so anschließen. Trotzdem ist mir der Preis aktuell zu hoch.

joker0222 28 Endgamer - P - 109434 - 26. Mai 2018 - 23:22 #

Also ich wär ja für ein Let's Play.

Sothi 13 Koop-Gamer - 1284 - 27. Mai 2018 - 12:58 #

Wäre was für einen Spieler mit Job ;)

Vampiro 23 Langzeituser - P - 44851 - 27. Mai 2018 - 13:25 #

Auf geht's, joker ;)

Ich muss ja erstmal Demon's Souls beenden.

joker0222 28 Endgamer - P - 109434 - 27. Mai 2018 - 15:08 #

Wie, immer noch nicht fertig? Das dauert doch gar nicht so lang.
Und dein Dark Souls LP ist eh eingepreist.

Aber sothi hat so eine schöne Märchenonkel-Stimme...die passt perfekt zu Dark Souls.
Ich bin mit Dark Souls eigentlich durch nach über 160 Stunden lt. Steam-Uhr.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 44851 - 27. Mai 2018 - 15:36 #

Gab ja eine kleinere Spielpause und seit 2 Wochen wieder schön pendeln. Heute nehme ich aber weitere Folgen auf :)

Jep. DS1 wird kommen :)

160, schlecht!

Sothi 13 Koop-Gamer - 1284 - 27. Mai 2018 - 18:08 #

Danke, das nehm ich mal als Kompliment ;)
Ich sollte doch noch ein paar Kindergeschichten aufnehmen.

Toxe (unregistriert) 27. Mai 2018 - 8:34 #

Ich spiele es gerade und daß die Remaster heller sei, kann ich so nicht erkennen.

Die Remaster macht sich bisher einfach gut, nicht mehr und nicht weniger.

Sothi 13 Koop-Gamer - 1284 - 27. Mai 2018 - 12:59 #

Ok, das hätte ich jetzt nicht gedacht, das Videomaterial hatte für mich was anderes suggeriert. Aber das wäre ja dann wahrscheinlich eher positiv.

Toxe (unregistriert) 27. Mai 2018 - 14:03 #

Bin gerade in Blighttown unterwegs und das ist so dunkel wie eh und je (bei Default Gamma Einstellung). Die Gift Sniper erkennt man nur, wenn man entweder exakt weiss, wo sie stehen, oder wenn sie schiessen.

In meinen Augen braucht sich hier niemand verrückt machen lassen wegen der angeblichen Helligkeit.

Limper 17 Shapeshifter - P - 6606 - 27. Mai 2018 - 12:47 #

Obwohl ich wieder Lust bekomme wenn die Bilder seh, ist mir der Aufpreis auf die Prepare to Die Edition zuviel für das gebotene.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 11040 - 31. Mai 2018 - 21:52 #

Die habe ich hier auch ungespielt stehen. Da verzichte ich auf Remastered. Oder vielleicht auf die Switch-Version warten?

Mitarbeit
ChrisL