Switch: Konsole ohne Docking-Station für Japan, kein US-Release [Upd.]

Switch
Bild von Denis Michel
Denis Michel 206050 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

28. Mai 2018 - 11:41 — vor 16 Wochen zuletzt aktualisiert
Nintendo Switch ab 187,00 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 28. Mai 2018, um 11:40 Uhr

Wie Nintendo heute bekannt gab, gibt es aktuell keine Pläne, die Konsole ohne die Docking-Station auf dem US-Markt zu veröffentlichen. Damit dürfte auch der Release in Europa unwahrscheinlich sein.

Originalmeldung vom 23. Mai 2018, um 11:52 Uhr

Nintendo wird die Switch zukünftig auch ohne die dazugehörige Docking-Station anbieten, womit die Käufer das Gerät günstiger bekommen. Bisher wurde das neue Bundle nur auf dem japanischen Markt eingeführt. Dort wird die Hybrid-Konsole ab sofort ohne die Station zum Preis von 26.978 Yen (umgerechnet etwa 208 Euro), angeboten. Das Paket umfasst die Switch, den linken und rechten Joy-Con sowie die dazugehörigen Joy-Con-Handgelenkschlaufen.

Das normale Bundle kostet 32.378 Yen (rund 250 Euro) und bietet bekannterweise zusätzlich zu den oben genannten Sachen noch die Docking-Station, die Joy-Con-Halterung (mit der sich beide Joy-Con zu einem Controller verbinden lassen), das Netzteil und ein HDMI-Kabel. Ob und wann das Bundle ohne die Docking-Station auch im Westen angeboten wird, ist derzeit nicht bekannt.

Wesker 14 Komm-Experte - 2495 - 23. Mai 2018 - 11:59 #

Wäre eine ziemlich nette Idee, um ehrlich zu sein.
Für 159 oder 189 Euro sicher eine nette Investition.

Jingizu 13 Koop-Gamer - P - 1496 - 23. Mai 2018 - 12:03 #

und wenn man sich dann dazu entschließt die Docking-Station nachzukaufen bezahlt man mindestens 80€...

Desotho 16 Übertalent - P - 5873 - 23. Mai 2018 - 13:06 #

Einerseits ok, weil das dann eine Investition ist die man dann eben 3 Monate später tätigen kann.

Andererseits: wer das Dock mal gesehen hat bricht bei dem Preis in hysterisches Lachen aus.
Vermutlich besteht es aus plastikummantelten Gold :)

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6575 - 23. Mai 2018 - 13:33 #

Oder aus plastikummantelten Plastik und ein dem Hauch der Essenz von Managerträumen.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 15781 - 23. Mai 2018 - 12:08 #

Brauche die original Station nicht. Bekommst für 15 Euro gutes Zubehör, welches auch mit Hüllen funktioniert.

Aladan 24 Trolljäger - P - 47713 - 23. Mai 2018 - 12:14 #

Und die wiederholt schon Switch Konsolen zerstört hat. *thumbs up*

Einige Foren lieben die alternativen Docking-Stationen und deren Geschichten. Ich drücke die Daumen, dass dir das nicht irgendwann passiert.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 15781 - 23. Mai 2018 - 12:42 #

Was soll den da zerstören? Das ist nen USB / HDMI Hub. Der schleift das Signal doch nur durch.

Aladan 24 Trolljäger - P - 47713 - 23. Mai 2018 - 12:48 #

Frag mich nicht, warum das passiert, aber es passiert.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - P - 24197 - 23. Mai 2018 - 12:51 #

So einfach ist es da nicht. Deswegen funktioniert ja auch nicht jedes Dock.

https://www.theverge.com/circuitbreaker/2018/3/28/17173308/nintendo-switch-third-party-unlicensed-docks-bricked-consoles

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35042 - 23. Mai 2018 - 12:58 #

In der Theorie ist alles einfach und ohne Probleme.

invincible warrior 13 Koop-Gamer - 1526 - 23. Mai 2018 - 15:43 #

Kurz gesagt, Nintendo hat auf USB Standard gepfeift und zieht über das Netzteil immer die möglichst höchste Stromzahl (weiß jetzt nicht was genau, glaube Ampere). Wenn man jetzt ein Nicht-Originalnetzteil oder USB-C zu USB-C Kabel zum Laden nimmt, hat man ne relativ hohe Chance den Chip, der fürs Laden zuständig ist zu rösten. Dann kann man überhaupt nicht mehr laden und die Switch stirbt langsam.
Inzwischen hat man den Chip, der geröstet wird, identifiziert und kann getauscht werden, dann ist man aber auch bei seinen 80-100€.

Kurz gesagt: die Docks sind vollkommen OK, man sollte allerdings nur offizielle Netzteile oder normale USB A zu C Kabel einsetzen, dann lädt die Switch höchstens lahm.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 15781 - 23. Mai 2018 - 21:47 #

Hieße ja auch, dass man bei den Powerbanks aufpassen muss.

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7294 - 23. Mai 2018 - 22:55 #

Kann ich auch bestätigen. Ich hab so einen USB-C-Dongle mit USB Typ A, HDMI und Typ C für Strom und verwende den mit einem Original-Switch-Netzteil. Überhaupt keine Probleme damit und geladen wird auch ganz normal.

Als eine Art Mini-Dock (ohne Dock ^^) zum mitnehmen ist das ziemlich praktisch.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 15781 - 23. Mai 2018 - 23:27 #

Na das hört sich doch gut an.

Thysbe 15 Kenner - P - 3091 - 23. Mai 2018 - 17:25 #

Es wäre schön wenn es so einfach wäre. Dazu zwei interessante Beiträge:

Der zweite Author hat bereits viele USB PowerDelivery Analysen gemacht und ist auch in Sachen Mobiltelefone, Notebooks und Tablets lesenswert.

HDMI Lessons learned
Hans Verkuil, Cisco Systems Norway
https://www.youtube.com/watch?v=c74Gya5bhNU

The Switch is not USB-C compliant
Nathan K.
https://plus.google.com/102612254593917101378/posts/WDkb3TEgMvf

Vidar 19 Megatalent - 13731 - 23. Mai 2018 - 12:09 #

Man sollte evtl erwähnen dass die auch in Japan (noch?) nicht frei verkäuflich ist.
Das Angebot richtet sich hauptsächlich an Leute die schon eine Switch haben und gibts nur im japanischen My Nintendo Store.

xan 17 Shapeshifter - P - 8071 - 23. Mai 2018 - 12:32 #

Mich reizt der mobile Part der Konsole ja gar nicht, muss ich gestehen. Mir würde eine rein stationäre Variante mehr interessieren.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - P - 24197 - 23. Mai 2018 - 12:34 #

Dann nimm die reguläre und lass sie einfach im Dock ;)

Wesker 14 Komm-Experte - 2495 - 23. Mai 2018 - 14:22 #

Aber da verbiegt sie sich doch :p

bsinned 17 Shapeshifter - 7669 - 23. Mai 2018 - 13:20 #

Ich hab die Switch meiner Freundin nach anfänglicher Neugier und einigem Rumprobieren auch freiwillig nie mehr aus dem Port genommen.

Flammuss 18 Doppel-Voter - P - 9673 - 23. Mai 2018 - 12:33 #

Das Angebot hätte ich hier auch gerne gehabt, hab meine Switch zu 99,9% im Handheldmodus in Betrieb.

Golmo 17 Shapeshifter - 6001 - 23. Mai 2018 - 12:38 #

Der Abschaffung des 3DS wieder ein Stück näher. Wird aber auch echt Zeit.

Harry67 17 Shapeshifter - P - 6369 - 23. Mai 2018 - 13:00 #

Glaub ich nicht. Es macht schon einen Riesenunterschied, ob du einem Kind unter 10 ein DS oder eine Switch in die Hand drückst. Zumindest für deinen Blutdruck ;)

Golmo 17 Shapeshifter - 6001 - 23. Mai 2018 - 13:07 #

Ab 8 Jahren sollte jedes Kind min. ein iPhone 7 haben um die Schulzeit ohne Hänseleien zu überleben. Die Switch ist dagegen doch ein Schnäppchen.

FastAllesZocker33 15 Kenner - P - 3638 - 23. Mai 2018 - 13:10 #

Knieschützer, Helm, Karatekurs .. so als Alternative. ;)

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9381 - 23. Mai 2018 - 13:30 #

Lichtschwertkurs bei Meister Yoda :-)

Jac 17 Shapeshifter - P - 7698 - 23. Mai 2018 - 18:13 #

Kennt keiner mehr Fußball? Oder gar Frisbee? Da habe ich gefühlte Jahre mit verbracht in meiner Kindheit ...

CBR 20 Gold-Gamer - P - 22717 - 23. Mai 2018 - 15:46 #

Ein gut gefülltes Pokemon-Sammelalbum kompensiert das locker.

RXD PREMIUM (unregistriert) 24. Mai 2018 - 5:49 #

Bei uns sind Handys an den Schulen generell verboten. Wers dennoch mitbringt, bekommts zum Jahresende wieder. Zwei der Helikoptereltern haben daraufhin einen Schulwechsel erzwungen, seither ist Ruhe. Sehr angenehm.

Golmo 17 Shapeshifter - 6001 - 24. Mai 2018 - 10:35 #

Die Schule würde ich verklagen bis der Arzt kommt. Eine Lehrperson hat keinerlei Rechte mein Eigentum zu beschlagnahmen.

Goremageddon 14 Komm-Experte - 2292 - 25. Mai 2018 - 1:31 #

Sehr löblich muss ich sagen. Wir haben es auch ohne Handy/Smartphone in der Schule ausgehalten und das war gar nicht mal so schwer. Derlei Geräte gab es erst in der Berufsschule und ich kann nicht behaupten dass das förderlich oder angenehm war.

Ich finde zumindest bis zu einem gewissen Alter sollten Kinder und Jugendliche nicht unbegrenzten Zugriff auf Smartphones haben, vor allem nicht in der Schule.

xan 17 Shapeshifter - P - 8071 - 25. Mai 2018 - 6:54 #

Ich würde es auch gerne an der Uni verbieten, aber da mittlerweile selbst Anwesenheit zu viel verlangt ist...

CBR 20 Gold-Gamer - P - 22717 - 25. Mai 2018 - 9:00 #

Das war sie bereits vor 20 Jahren. Da kam die Studentenvertretung in die erste Vorlesung und hat eigens darauf hingewiesen, dass Anwesenheit keine Pflicht ist.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 22717 - 25. Mai 2018 - 9:02 #

Erinnert mich an die Geschichte eines befreundeten Lehrers, der ein Kind hatte, bei dem ständig das Handy klingelte, ohne dass es dran ging. Als dem Kind das unangenehm war, hat er es beiseite genommen für ein 4-Augen-Gespräch und gefragt was los sei. Es kam heraus, dass das Kind deswegen nicht ans Telefon gegangen war, weil die anderen dann hätten sehen können, was für ein veraltetes Telefon es hat und deswegen gehänselt hätten.

Der Freund ist übrigens Grundschullehrer.

Von daher würde ich die Initiative zur Aussperrung der Handys unterstützen.

Desotho 16 Übertalent - P - 5873 - 23. Mai 2018 - 13:07 #

Wobei für 3DS/Vita auch noch der Formfaktor spricht.

Golmo 17 Shapeshifter - 6001 - 23. Mai 2018 - 13:08 #

Ich hab noch nie jemand wirklich mit 3DS in der Hosentasche gesehen...das halte ich für einen Mythos.

FastAllesZocker33 15 Kenner - P - 3638 - 23. Mai 2018 - 13:12 #

Lol, das liegt wohl daran, dass man dann das Display so schlecht sehen kann. Ich zocke immer im aufgeklappten-ex-Hosentasche-Zustand!!

FastAllesZocker33 15 Kenner - P - 3638 - 23. Mai 2018 - 13:09 #

3DS abschaffen ?! Ich habe noch nicht mal annähernd alle interessanten DS Games gespielt. Und mit dem 3DS fange ich erst an. Jaja, ich bin nicht der schnellste, alter Mann und D-Zug und so ...

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7294 - 23. Mai 2018 - 22:56 #

Heute heißt das "ICE". ;-)

Ganon 23 Langzeituser - P - 45518 - 23. Mai 2018 - 12:40 #

Sinnvoll für Haushalte mit mehreren Switches. :-)

Tasmanius 19 Megatalent - - 17487 - 23. Mai 2018 - 12:46 #

Nur konsequent. Der 3DS scheint angezählt...

FastAllesZocker33 15 Kenner - P - 3638 - 23. Mai 2018 - 13:14 #

... jaja die PS4 ist auch schon angenagt. Welche Katastrophe kommt als nächstes?

Tasmanius 19 Megatalent - - 17487 - 23. Mai 2018 - 13:23 #

Das neue Larry, News noch nicht gesehen?

FastAllesZocker33 15 Kenner - P - 3638 - 23. Mai 2018 - 20:07 #

Zu den Larry Games habe ich viele (Kindheits-) Erinnerungen. Ich würde mich auf ein gelungenes Comeback freuen. Ich bin gespannt! :)

Tasmanius 19 Megatalent - - 17487 - 23. Mai 2018 - 21:22 #

Ja, ich auch :-)

Golmo 17 Shapeshifter - 6001 - 23. Mai 2018 - 14:23 #

Technischer Fortschritt ist für dich eine Katastrophe?

FastAllesZocker33 15 Kenner - P - 3638 - 23. Mai 2018 - 20:09 #

Definitv nicht, aber Abschied nehmen ist so schwer. .... heul, rotz, Wasser ... Moment, ich spiele ja parallel noch Ni no Kuni auf der PS3. *grins*

CBR 20 Gold-Gamer - P - 22717 - 23. Mai 2018 - 17:31 #

... und der PC als Spieleplattform stirbt.
HURD kommt bald.
Dieses Jahr kommt ist der Durchbruch von Linux auf dem Desktop.

Habe ich noch etwas vergessen?

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 35042 - 23. Mai 2018 - 18:58 #

Konsolen sind tot und Blizzard schaltet bald die WoW Server ab.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 48732 - 23. Mai 2018 - 21:49 #

Ein Feiertag wie er besser nicht sein könnte.

advfreak 15 Kenner - P - 3654 - 23. Mai 2018 - 12:55 #

Für 199,- würde ich endlich zuschlagen...

FastAllesZocker33 15 Kenner - P - 3638 - 23. Mai 2018 - 13:15 #

250,- inkl. Zelda und Pro Controller wäre auch okay. :)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 12628 - 23. Mai 2018 - 14:39 #

Wieso nicht gleich für 20€ bei Aldi vom Grabbeltisch?

advfreak 15 Kenner - P - 3654 - 23. Mai 2018 - 15:33 #

Weil das kein fairer Preis ist! :P

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10656 - 23. Mai 2018 - 17:54 #

Stimmt, 10 € :P

FastAllesZocker33 15 Kenner - P - 3638 - 23. Mai 2018 - 20:11 #

Da türmen sich bald die PS4's.

xan 17 Shapeshifter - P - 8071 - 24. Mai 2018 - 18:06 #

Was mich wiederum freuen würde. Die nehme ich doch gerne mal günstig mit.

xan 17 Shapeshifter - P - 8071 - 24. Mai 2018 - 18:06 #

Was mich wiederum freuen würde. Die nehme ich doch gerne mal günstig mit.

Extrapanzer 15 Kenner - P - 3658 - 23. Mai 2018 - 14:27 #

Meine Vermutung: es gibt eine hohe Nachfrage nach "Versicherungsschaden"-Paketen. Die Konsole ist geklaut, verloren oder kaputt, weil sie noch auf der Gartenterasse lag, als der Regen kam.
Der Docking-Station geht es aber gut, warum dann noch einmal die Docking-Station kaufen ...

CBR 20 Gold-Gamer - P - 22717 - 23. Mai 2018 - 15:49 #

Wofür wird die Docking-Station überhaupt benötigt?

Kann die Konsole nicht einfach herumliegen und ich schließe sie per HDMI an den Fernseher sowie mit Netzteil an die Stromversorgung an, so dass die Docking-Station letzten Endes nur ein optisches Schmankerl ist?

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - P - 24197 - 23. Mai 2018 - 15:55 #

Da die Switch keinen separaten HDMI Anschluss hat, könnte es etwas eng werden ;)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 22717 - 23. Mai 2018 - 15:58 #

Ah. In Ermangelung einer Switch wusste ich das nicht. Sinnvoll klingt das so herum nicht, wenn Du die Docking-Station nicht nur zum Generieren weiterer Erlöse brauchst.

Harry67 17 Shapeshifter - P - 6369 - 23. Mai 2018 - 19:06 #

Wenn man mal aus dem Alter raus ist, in dem man gerne alles mögliche spontan am TV an- und abstöpselt, kann man so ein Dock schon als ordentliche Lösung attraktiv finden. Wenn es nicht so (zu) teer wäre, hätte ich schon ein zweites angeschafft.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 22717 - 25. Mai 2018 - 9:08 #

Ich bin aus dem Alter heraus, in dem ich meinte, einen Fernseher haben zu müssen.

Bei der Wii handhabe ich den Aufbau so minimal wie möglich. Da bin ich für jedes Teil weniger, das ich aufbauen muss, dankbar. Da ich meinen Schreibtisch im Rahmen meiner Möglichkeiten gerne aufgeräumt halte, baue ich sie tatsächlich jedes Mal auf und wieder ab, wenn ich damit spielen will. Der Aufpreis in Verbindung mit dem für mich geringen Nutzen eines funktionslosen Halters wäre für mich ein Grund gewesen, hier Geld zu sparen und mir, obwohl ich sie nicht brauche, vielleicht doch eine Switch zu holen.

Aber das ist alles müßig, wenn das Teil für den Anschluss an ein externes Bildwiedergabe- und Ladegerät unabdingbar ist.

Harry67 17 Shapeshifter - P - 6369 - 25. Mai 2018 - 12:12 #

Haha, sehr schön! Tatsächlich wird der Fernseher bei uns hauptsächlich zum Spielen benutzt. Die paar Netflix Serien oder aufgenommenen Filme pro Jahr würden das Gerät nicht rechtfertigen ;)

Zur Switch fällt mir allerdings noch ein, dass du die ja auch aufladen wollen würdest und in der Zeit läge sie dann doch wieder samt Kabel in der Gegend herum.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 22717 - 25. Mai 2018 - 13:47 #

Das mit dem Aufladen der Geräte ist ohnehin so eine Sache: Smartphones, Tablet, 3DS, Laptops. Da kommt einiges zusammen, wenn abends die Gerätearmada an die Steckdose muss. Wenn Besuch übernachtet, kommt jedes Mal gegen Abend die Nachfrage nach Ladekabeln, -steckern und Steckdosen. Da kommt es auf eine Switch irgendwie nicht mehr drauf an. Die findet auch noch einen Platz.

Harry67 17 Shapeshifter - P - 6369 - 25. Mai 2018 - 14:36 #

Da bin ich ein Freund von festen Plätzen. Smartphone, Controller alles auf induktiven Ladestationen bzw. die Notebooks und das Tablet an ihrem Platz. Mich macht schon der Steckdosen Verhau hinter den Geräten unglücklich. Aber wahrscheinlich bin ich noch aus Musiker- undTonstudiozeiten schlicht kabelgeschädigt ;)

Ganon 23 Langzeituser - P - 45518 - 28. Mai 2018 - 13:09 #

Ich glaube, ältere Menschen sehen eher mehr fern als junge. ;-)

Evoli 17 Shapeshifter - 6001 - 23. Mai 2018 - 17:34 #

Die Station war bei mir bis jetzt nur mal für Mario Kart im Einsatz und verstaubt ansonsten vor sich hin...

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 12628 - 23. Mai 2018 - 20:35 #

Hab die nicht mal aus der Verpackung genommen.

-Stephan- 13 Koop-Gamer - 1722 - 23. Mai 2018 - 19:00 #

Na, schlecht ist das sicher nicht. Ich bevorzuge zwar die stationäre Handhabung, meine bessere Hälfte spielt aber eher mobil damit.

Uisel 16 Übertalent - P - 4032 - 24. Mai 2018 - 12:40 #

wenn dann noch ein orig. netzteil dabei ist...

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - P - 24197 - 24. Mai 2018 - 12:57 #

Bei dem Angebot mit der nackten Konsole ist keins dabei, in dem nachkaufbarem Dock dann hingegen schon.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)