Rage 2 offiziell angekündigt - Gameplay-Trailer erschienen [Update]

PC 360 PS3
Bild von Denis Michel
Denis Michel 206190 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

15. Mai 2018 - 16:36 — vor 18 Wochen zuletzt aktualisiert

Update vom 15.5.2018:

Wie versprochen hat Bethesda nun auch einen Gameplay-Trailer zu Rage 2 veröffentlicht. Diesen findet ihr unterhalb dieser Zeilen. Zu sehen sind riesige Mutanten, abgedrehte Schurken und blutige Action.

Update um 16:15 Uhr

Soeben kündigte Bethesda Rage 2 auch offiziell an. Den ersten Trailer könnt ihr unter diesem Link anschauen. Gameplay gibt es allerdings noch nicht zu sehen, dieses soll erst morgen folgen. Auf der offiziellen Homepage des Publishers wurden auch die Packshots präsentiert, womit auch PC, Xbox One und die PS4 als Plattformen bestätigt werden.

Für die Entwicklung des Spiels ist id Software in Zusammenarbeit mit dem Team von Avalanche Studios verantwortlich. Letztere sind den Fans vor allem durch ihre Just-Cause-Spielreihe bekannt. In Rage 2 erwartet euch eine dystopische Welt im Mad-Max-Stil, ohne Struktur, Recht und Ordnung: „Gehen sie, wohin sie wollen. Schießen sie, auf was sie wollen. Jagen sie alles in die Luft, was sie auch nur schief anschaut“, so die offizielle Beschreibung.

Originalmeldung vom 14. Mai 2018, um 10:10 Uhr

Mit Rage 2 wird Bethesda im Laufe des heutigen Tages die Fortsetzung des 2011 erschienenen Open-World-Ego-Shooters Rage (Testnote: 9.0) ankündigen. Dies hat der Publisher in einer Reihe von Tweets offiziell bestätigt. In den vergangenen Tagen hatte das Unternehmen auf Twitter immer wieder eindeutige Einträge hinterlassen, nachdem die US-Handelskette Walmart durch einen Leak diverse kommende Titel, inklusive Rage 2, vorzeitig enthüllte.

Vor wenigen Stunden sickerte auch ein kurzer Live-Action-Teaser zum Spiel ins Netz durch. Diesen könnt ihr auf dem Twitter-Kanal des Branchen-Insiders Wario64 bestaunen. Sobald Bethesda das Spiel offiziell ankündigt, werden wir diese News entsprechend aktualisieren.

Video:

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9391 - 14. Mai 2018 - 10:19 #

Dann bereite ich mich schon mal auf Rage 2 vor, indem ich Rage nachhole demnächst :-)

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 5381 - 14. Mai 2018 - 10:28 #

Das war das erste Spiel mit dem Megatexture-Support oder? Wie das eingestampfte Quake Wars?

Lacerator 16 Übertalent - 4636 - 14. Mai 2018 - 10:35 #

Das mit den Megatextures haben die doch (zurecht, wie ich finde) in der nächsten id-Tech-Iteration (also bei DOOM) direkt wieder abgeschafft, oder?

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 8116 - 14. Mai 2018 - 10:57 #

Nein, auch id-Tech 6 (DOOM, Wolfenstein II) nutzt Mega-Textures.

Lacerator 16 Übertalent - 4636 - 14. Mai 2018 - 11:20 #

Zitat aus dem Gamestar-Technik-Check zu DOOM:

"Bei der id tech 6 Engine verzichtet id Software auf die ehemals hochgelobten Megatextures der id Tech 5. Die riesigen Megatextures sollten vor allem Landschaft und weitläufige Areale natürlicher darstellen als die traditionelle Herangehensweise mit vielen kleinen, sich stetig wiederholenden Texturen.

In der Praxis überzeugten die Megatextures etwa bei Rage nicht, da es bei schnellen Drehungen oder Wechseln des Blickwinkels Probleme mit dem Nachladen respektive Streamen der Megatextures gab und häufig zunächst eine niedrig aufgelöste, matschige Version zu sehen war. Außerdem verhindern Megatextures das Einsetzen von dynamischen Lichtquellen und bedingen eine (nicht mehr zeitgemäße) statische Beleuchtung.

Die id Tech 6 Engine von Doom beherrscht nun keine Megatextures mehr, dafür aber dynamische Beleuchtung sowie moderne Partikeleffekte wie etwa beim Rauch zu sehen."

Da habe ich die Info her. Kann natürlich auch einfach falsch sein, aber m.E. sieht man in DOOM auch nichts davon (zumindest nicht die dadurch noch bei Rage entstandenen Probleme).

Aladan 24 Trolljäger - P - 47731 - 14. Mai 2018 - 11:39 #

Ja, da lag der jeweilige Redakteur bei der Gamestar falsch. Die ID Tech 6 nutzt eine aktualisierte Version der virtual Textures und in Doom wurden diese sogar genutzt.

https://www.dsogaming.com/interviews/id-software-tech-interview-dx12-vulkan-mega-textures-pbr-global-illumination-more/

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 8116 - 14. Mai 2018 - 11:41 #

"The engine still uses virtual textures (dubbed "MegaTextures" in id Tech 4 and 5) but they are of higher quality and no longer restrict the appearance of realtime lighting and shadows."

https://en.wikipedia.org/wiki/Id_Tech_6

Einer von beiden lügt!
;)

Tasmanius 19 Megatalent - - 17490 - 14. Mai 2018 - 12:15 #

ISt unwissentlich nicht die Wahrheit zu sagen automatisch lügen? Oder erfordert eine Lüge immer Vorsatz?

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 8116 - 14. Mai 2018 - 12:32 #

Beachte das Zwinker-Smiley darunter^^

Tasmanius 19 Megatalent - - 17490 - 14. Mai 2018 - 12:36 #

Ja, ich habs gesehen und ich habe deinen Post so verstanden, wie du ihn gemeint hast, denke ich (kam aus meiner Antwort nicht raus). Aber die Frage schoss wirklich durch meinen Kopf, als ich ihn gelesen habe, deswegen habe ich sie, etwas naiv, gestellt :-)

Grumpy 17 Shapeshifter - 6024 - 14. Mai 2018 - 12:51 #

hat bei no mans sky auch niemanden interessiert

Tasmanius 19 Megatalent - - 17490 - 14. Mai 2018 - 12:55 #

Den Zusammen seh ich jetzt nicht?

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 8116 - 14. Mai 2018 - 12:53 #

Google bestätigt:

Lü̱·ge
Substantiv [die]
das bewusste Behaupten von Dingen, die nicht wahr sind.
"Das ist eine glatte Lüge!"

Hermann Nasenweier 16 Übertalent - P - 4339 - 15. Mai 2018 - 9:49 #

Ob Google dich da mal nicht anlügt ;)

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9391 - 14. Mai 2018 - 10:43 #

Stimmt, habs gerade im Internet nachgelesen. Interessante Technik :-)

Ganon 23 Langzeituser - P - 45522 - 14. Mai 2018 - 11:28 #

Inwiefern eingestampft? Enemy Territory - Quake Wars ist 2007 erschienen und war großartig.

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 5381 - 14. Mai 2018 - 11:38 #

Das is released worden??? Meine Guete, warum hab ich das versaeumt!

Ganon 23 Langzeituser - P - 45522 - 14. Mai 2018 - 13:17 #

Das kann ich dir leider nicht sagen. Es ging damals ein wenig unter gegenüber den Battlefield-Spielen, mit denen es oft verglichen wurde. Dabei war es ja nur eine viel größere Fortsetzung von Wolfenstein: Enemy Territory. Ich selbst hatte damals keinen passenden PC und konnte es erst etwas später spielen, aber ich fand's echt genial. Dann kam Brink als Quasi-Nachfolger und war nicht so genial. Und dann das F2P-SPiel Dirty Bomb. Läuft das eigentlich noch? Spielt das jemand?

Sokar 17 Shapeshifter - P - 7488 - 14. Mai 2018 - 18:37 #

Also laufen tuts noch und wird fleißig geupdated, scheint sich zu lohnen: https://steamcommunity.com/games/333930/announcements/

Ganon 23 Langzeituser - P - 45522 - 14. Mai 2018 - 21:45 #

Vielleicht finde ich ja doch mal die Zeit, es mir anzusehen. Aber eigentlich bin ich bei Multiplayer-Shootern mittlerweile ziemlich raus. Bis man sich da mal eingearbeitet hat...

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 11884 - 14. Mai 2018 - 22:17 #

Ich habe es vor ein paar Monaten mit einigen Kumpels mal ausprobiert und seitdem immer mal wieder ein paar Runden gezockt.

Ist schon ganz gut gemacht mit den verschiedenen Klassen und Aufgaben, die jeder hat. Man kann ohne zu bezahlen nur bestimmte Charaktere nutzen, einmal welche die immer frei geschaltet sind und dann welche die immer durchwechseln. Das Karten-System fand ich anfangs net besonders zugänglich, man kann aber mMn gut spielen, ohne was kaufen zu müssen.

Insgesamt ist es ein cooles Spiel für einige Runden mit Freunden, alleine habe ich es noch nie gezockt und es ist zumindest für mich auch nichts, was ich jetzt mehrere Tage hintereinander stundenlang zocken muss. Aber wenn man Bock auf einen Multiplayer-Shooter mit Teamplay und Comic-Look hat, kann man es auf jeden Fall mal ausprobieren.

-----

Brink wurd vor einiger Zeit (warum auch immer) übrigens auch auf F2P umgestellt, aber da ist nichts los. Ich fand es damals eigentlich cool, hat nur die falschen Erwartungen geweckt, denke ich. Und ich fand es nervig, dass man in einem laufenden Match net mehr die Klasse wechseln konnte.

Ganon 23 Langzeituser - P - 45522 - 14. Mai 2018 - 22:46 #

Danke für deine Eindrücke. Hast du auch Erfahrungen mit den ET-Spielen und Rink und kannst es vergleichen? Soweit ich mich an die ersten Gameplay-Videos erinnere, hat sich das Gameplay der Klassen wieder an ET angenähert, während die Grafik an Brink erinnert.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 11884 - 15. Mai 2018 - 19:58 #

ET habe ich persönlich nie gespielt, einer der Kumpels, die jetzt auch Dirty Bomb mitzocken, hat es früher aber ziemlich oft gezockt und meinte, es gibt schon gewisse Gemeinsamkeiten.

Brink hatten wir uns damals zum Release gekauft, allerdings war da ja sehr schnell nix mehr los, haben es also net besonders ausgiebig gezockt.

Die Grafik von DB erinnert auf jeden Fall sehr an Brink, die Parcours-Elemente gibt es in der Form net mehr. Man kann einen Doppelsprung an der Wand machen und so einige Abkürzungen erreichen, aber es ist kein wichtiges Spielelement würde ich mal sagen.

Was alle Spiele gemeinsam haben, ist die Ausrichtung auf Teamplay, alleine rumrennen und losballern bringt nicht besonders viel. Man muss schon darauf achten, dass jemand die anderen heilt usw.

Aladan 24 Trolljäger - P - 47731 - 14. Mai 2018 - 10:24 #

Hoffentlich haben sie einiges gelernt und machen es dieses mal ein Stückchen besser.

Galford 13 Koop-Gamer - 1217 - 14. Mai 2018 - 10:36 #

Kleiner Hinweis: Rage ist von 2011.

Und der Live-Action Teaser gefällt mir gar nicht. Wer sieht sich so etwas an und denkt: "Wow, ist das toll. Das Spiel muss ich haben!"? Wer? Und wieso?

Flitzefisch 17 Shapeshifter - P - 6470 - 14. Mai 2018 - 10:42 #

Schade, dass niemand mehr seine Ankündigungen bis zur E3 aufhebt ... wäre sehr viel netter, auf der Messe große Überraschungen präsentiert zu bekommen.

Sokar 17 Shapeshifter - P - 7488 - 14. Mai 2018 - 18:38 #

Um dann völlig unter zu gehen? Gerade bei einem Titel wie Rage der nicht der riesen Erfolg war ist das wahrscheinlich besser den großen Titeln ausm Weg zu gehen. Zumal ja gemutmaßt wird dass ein neues Doom angekündigt wird, das wäre eine ganz andere Hausnummer.

Lacerator 16 Übertalent - 4636 - 14. Mai 2018 - 10:44 #

Also Bethesda ist schon mutig. Mit einer Fortsetzung zu Rage hätte ich nie und nimmer gerechnet, insbesondere nachdem DOOM ja, soweit ich das einschätzen kann, das deutlich erfolgreichere id-Spiel war.

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 14. Mai 2018 - 12:13 #

Ach ich freu mich eigentlich drüber. Rage war innerhalb der Shooter-Passagen ein großartiges Spiel, die OpenWorld und v.a. das viele Autofahren hat halt nur leider arg dagegen abgestunken. Das konnte man sich echt nicht lange antun und hat mir den Spielspaß schon ein wenig verleidet.

Tasmanius 19 Megatalent - - 17490 - 14. Mai 2018 - 12:30 #

Wundert mich auch, freut mich aber umso mehr. Rage ist ein fantastischer Shooter, ich freue mich seeeeeeehr über die Fortsetzung :-)

furzklemmer 15 Kenner - 3388 - 14. Mai 2018 - 10:44 #

Sickern und leaken tut in dieser Größenordnung heutzutage gar nichts mehr. Da spannen sich die PR-Abteilungen nur die Spielepresse vor den Karren.

Trotzdem freu ich mich. Rage hat sich damals einfach gut angefühlt. Storytechnisch leider unvollendet.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 8116 - 14. Mai 2018 - 10:51 #

Der Teaser ist schon wieder offline.

Ich hatte mit Rage damals großen Spaß, sogar 2x durchgespielt.
Allerdings hätte es noch wesentlich besser sein können. Man hat deutlich gemerkt, dass einige Features nicht zu Ende entwickelt wurden.

Denis Michel Freier Redakteur - 206190 - 14. Mai 2018 - 10:57 #

"Der Teaser ist schon wieder offline."
Der war hier auch nie online, sondern ist unter dem Link auf Twitter zu erreichen. ;)

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 8116 - 14. Mai 2018 - 10:58 #

Eben unter diesem Link steht jetzt "wegen Copyright nicht mehr verfügbar".

Denis Michel Freier Redakteur - 206190 - 14. Mai 2018 - 11:16 #

Nö, kann ich nach wie vor aufrufen und anschauen

https://twitter.com/Wario64/status/995911595195691008

P.S Ich nehme an du meinst den Link, den Wario64 auf twitter gelinkt hat. Das war das Gleiche, was du auch in seinem Tweet direkt siehst (nur eben mit Musik untermalt). Den Teaser kannst du direkt im Tweet anschauen. Sonst finden sich diverse Versionen davon auf YouTube (mit Sound), die ich hier aber nicht linken werde.

Ganon 23 Langzeituser - P - 45522 - 14. Mai 2018 - 11:31 #

Der Twitter-Link geht auf Wario64, da sehe ich ein GIF und einen YT-Link, der nicht verfügbar ist. Das GIF ist also der Teaser?

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 8116 - 14. Mai 2018 - 11:45 #

Scheint so.

Denis Michel Freier Redakteur - 206190 - 14. Mai 2018 - 11:48 #

So ist es.

SnarkMarf 16 Übertalent - P - 5555 - 14. Mai 2018 - 10:56 #

Teil 1 hat mir sehr viel Spaß gemacht. Bin mal gespannt.

SnarkMarf 16 Übertalent - P - 5555 - 15. Mai 2018 - 8:37 #

EDIT: Habe jetzt den Trailer gesehen. Verdammt sie haben mich:
War begeistert vom ersten Teil, jetzt den Trailer zum zweiten Teil mit "Ready to Die" von Andrew W.K. (wusste gar nicht, dass den noch jemand aufm Schirm hat bzw. kennt ^^) - ich bin angefixt. Ich bin aber auch so ein Kassenkäufer in Supermärkten *lach*

Jonas S. 19 Megatalent - P - 16420 - 14. Mai 2018 - 11:00 #

Ich habe vor ca. einem Jahr Rage gespielt. Habe es aber noch knapp 3 Stunden abgebrochen und fand es bis dahin sehr enttäuschend.

Keine Ahnung ob es der zweite Teil besser macht.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 352565 - 14. Mai 2018 - 11:04 #

Rage war jetzt nicht der größte Shooter-Knaller von id, aber meinen Spass gehabt hatte ich schon mit dem Spiel. Mal schauen, was Rage 2 bieten wird. ;)

Tr1nity 28 Endgamer - 103159 - 14. Mai 2018 - 11:09 #

Rage war ein solides Spiel mit dem ich doch meinen Spaß hatte, trotz einigen Macken. Ich erinnere mich z.B. an Heinrich in der SdK, der Dank unsichtbarer Wand einen knöchelhohen Vorsprung nicht überwinden durfte und zurecht darüber zeterte ;).

Ganon 23 Langzeituser - P - 45522 - 14. Mai 2018 - 11:32 #

Geil! Nach dem grandiosen Doom hätte ich mir zwar möglichst bald eine Fortsetzung davon gewünscht, aber Rage fand ich auch sehr cool. Hoffentlich auch von id selbst, nicht von irgendeinem anderen Bethesda-Studio. Denn das Shooter-Gameplay war in Rage, wie auch in Doom, einfach genial. Das Drumherum, also die Open World, wäre verbesserungswürdig, aber dafür sind Fortsetzungen doch da, oder? ;-)

Sokar 17 Shapeshifter - P - 7488 - 14. Mai 2018 - 18:41 #

Laut der GameStar (die dazu im nächsten Heft eine große Titelstory haben) macht es Avalanche, die Just Cause Macher. id wird mit dem gemutmaßten nächsten Doom ausgelastet sein.

Noodles 24 Trolljäger - P - 46569 - 14. Mai 2018 - 18:48 #

Laut der Gamestar macht es id in Kooperation mit Avalanche, nicht Avalanche allein. Erstmal richtig lesen. :P Ich vermute, Avalanche kümmert sich um die Open World, damit haben sie ja Erfahrung, id macht den Shooterpart.

Sokar 17 Shapeshifter - P - 7488 - 14. Mai 2018 - 21:13 #

OK, das Detail hab ich überlesen.
Denke mal das läuft wie bei Quake Champions, da wird ein Großteil der Entwicklungsarbeit auch von Sabre Interactive gestemmt, kA was genau von id kommt, evtl. das Konzept und Design. Denke das dürfte hier ähnlich sein. Und evtl. die Engine, wobei Avalanche da ja eigentlich ziemlich gute Technik hat.

McSpain 21 Motivator - 28713 - 14. Mai 2018 - 11:41 #

Sieht aus als würde man es leicht Rebooten und den Thor 3 Stil drüber bügeln.

Ich fand Teil 1 ganz nett, aber lies mich erst kalt und das lächerliche Ende machte mich wütend.

Despair 16 Übertalent - 5951 - 14. Mai 2018 - 11:45 #

Teil 1 steht seit Jahren auf meiner Steam-Wunschliste, aber ich habe nichtmal für zwei Euro fuffzich zugeschlagen. Das bringt mich auf den Gedanken, dass ich das Spiel womöglich gar nicht haben will...^^

hendrikn666 11 Forenversteher - 798 - 14. Mai 2018 - 11:52 #

Ich fand Rage echt super!
Eine besseres Borderlands für mich.

Tasmanius 19 Megatalent - - 17490 - 14. Mai 2018 - 12:41 #

Also bis auf das Setting finde ich die beiden Titel schwer vergleichbar.

g3rr0r 14 Komm-Experte - P - 2421 - 14. Mai 2018 - 14:18 #

Lustigerweise oder auch komischerweise seh Ich dass ganz genau so.

Vidar 19 Megatalent - 13731 - 14. Mai 2018 - 12:39 #

Also beim Teaser wirkt es so als wird der Nachfolger etwas abgedrehter, will man wohl eher in ne Borderlands Richtung gehen?

Dürfte dann ein interessantes Duell werden, Rage 2 vs Borderlands 3...

Sausi 18 Doppel-Voter - P - 11706 - 14. Mai 2018 - 13:43 #

Die Ankündigung erinnert mich daran, dass ich Teil 1 noch fertig spielen muss. Bei dieser Art von Spielen ist ein Wiedereinstieg ja zum Glück machbar.

switchler 08 Versteher - 210 - 14. Mai 2018 - 14:27 #

Na dann mal her mit einer Switch Version.

Würde mich tierisch freuen wenn Panic Button wieder ihr Können beweisen dürfen.

Kirkegard 19 Megatalent - 16845 - 14. Mai 2018 - 14:59 #

Rage habe ich mal günstig im Sale geschossen, überraschenderweise gespielt und es hat echt Spaß gemacht. So werde ich es auch mit der Fortsetzung halten.

Pro4you 19 Megatalent - 14129 - 14. Mai 2018 - 15:30 #

Ich konnte die Fazination um Rage nie verstehen. Fahrzeuge fahren wie in Borderlands und eben schießen. Die Story ist auch nicht hängen geblieben und das für mich einzig schöne war damals die Grafik.

Ganon 23 Langzeituser - P - 45522 - 14. Mai 2018 - 15:59 #

Schießen ist ja nicht gleich schießen. Da merkte man eben die Kernkompetenz von id Software, die Feuergefechte haben sich einfach richtig gut angefühlt und Spaß gemacht.
Und das Kartenspiel war auch nicht schlecht. ;-)

Pro4you 19 Megatalent - 14129 - 14. Mai 2018 - 16:16 #

Auf der Xbox 360 war die Steuerung nicjts außergewöhnlich. Da hat sich soetwas wie Destiny und Halo besser gespielt.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 8116 - 14. Mai 2018 - 17:26 #

Auf dem PC mit Maus und Tastatur waren die Shooter-Level ein Knaller. Das habe ich auch noch als herausragend in Erinnerung.

Fahrzeuge fand ich auch spaßig, aber da hat man am stärksten gemerkt, dass die es nicht zu Ende entwickelt haben.

Grafisch war es auch beeindruckend, solange es hell war und man nicht zu nah an die Wände kam. Dunkle Innenlevels waren schlecht, da hat die dynamische Beleuchtung gefehlt.

Story war OK, aber das war auch nie die Stärke von id Software.

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7297 - 15. Mai 2018 - 7:46 #

Ich kann mich auch noch erinnern, dass die Steuerung am PC spürbar besser als bei anderen Shootern war. Frag mich bis heute, was da anders gemacht wurde.

Leider waren die Innenräume, wo das zum Tragen kam, unglaublich häßlich. Das Mikroskop hab ich bis heute als das häßlichste Modell, was ich je in einem Spiel gesehen habe, in Erinnerung. Und die Texturen... wie bei der Unreal3-Engine, wenn zu Beginn eines Levels die Texturen immer feiner werden. Nur dass sie bei Rage nicht feiner wurden.

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 15. Mai 2018 - 8:18 #

Stimmt, das war der große Konflikt in Rage... ausserhalb der Innenräume sah es gut aus, aber das Gameplay war sch...; indoor sah es brutal scheisse aus, aber das Gameplay war saugut.

Tasmanius 19 Megatalent - - 17490 - 14. Mai 2018 - 20:29 #

Aufm PC biete Rage eines der besten Shootergameplays aller Zeiten. Wenn ich nur an die Trefferaniamtionen denke, bekomme ich verstärkten Speichelfluss.

Ganon 23 Langzeituser - P - 45522 - 14. Mai 2018 - 21:41 #

Wer id-Shooter auf Konsole spielt, ist selber schuld. ;P

Drapondur 29 Meinungsführer - - 115182 - 14. Mai 2018 - 22:26 #

Aber die einzige Möglichkeit diverse Shooter von denen legal unzensiert zu spielen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 46569 - 14. Mai 2018 - 22:28 #

VPN zu nutzen, um eine legal gekaufte Uncut zu aktivieren, ist nicht illegal.

Ganon 23 Langzeituser - P - 45522 - 14. Mai 2018 - 22:47 #

Meinst du die neuen Wolfenstein-Spiele? Die sind allerdings nicht von id selbst entwickelt.

Pro4you 19 Megatalent - 14129 - 14. Mai 2018 - 23:32 #

Hätte ich es gar nicht gespielt wärs auch nicht schade drum

Noodles 24 Trolljäger - P - 46569 - 14. Mai 2018 - 16:25 #

Ja, mir hat das Kartenspiel in Rage auch überraschend gut gefallen, kann eigentlich nicht viel mit sowas anfangen, in The Witcher 3 hab ich Gwent zum Beispiel nach ein zwei Partien komplett ignoriert.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 11884 - 14. Mai 2018 - 22:14 #

Da hab ich auch ziemlich viel Zeit mit verbracht. Obwohl es relativ simpel war, hat es doch ganz schön lang Spaß gemacht.

Noodles 24 Trolljäger - P - 46569 - 14. Mai 2018 - 22:21 #

Ich glaub, gerade weil es so simpel war und keine große Einarbeitung benötigte, hat es mir so gut gefallen. So hab ich immer mal flott als Auflockerung ein paar Partien gespielt, wenn ich grad wieder im Hub war und dann ging die Action weiter. ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 46569 - 14. Mai 2018 - 16:21 #

Der Trailer gefällt mir jetzt nicht so, aber ich freu mich auf Rage 2. Fand den ersten Teil ziemlich gut, auch wenn er einiges an Potential nicht genutzt hat, vielleicht ändert sich das ja mit dem Nachfolger. :)

Pro4you 19 Megatalent - 14129 - 14. Mai 2018 - 16:25 #

Der Trailer hat so einen Mad Max Vibe

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1932 - 14. Mai 2018 - 16:42 #

Ich freue mich über die Ankündigung, aber mit dem Trailer hat sich der Entwickler keinen Gefallen getan.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20293 - 14. Mai 2018 - 16:45 #

Naja, das spannendste an Teil 1 war die Verbindung zu John Carmack. Ohne dessen Namen hätte sich kaum einer für das Ding interessiert. Zurecht.

Pro4you 19 Megatalent - 14129 - 14. Mai 2018 - 16:48 #

War sie das? Mir war das damals egal, die Tests sprachen von einem guten Spiel.

rammmses 19 Megatalent - P - 15433 - 14. Mai 2018 - 17:03 #

Den ersten Teil habe ich nicht zu Ende gespielt, Artdesign komplett von Fallout (3) und Mad Max geklaut ohne eine einzige eigene Idee und solides, aber nicht überragendes Shooter-Gameplay und sehr sterile Welt, naja. Und der Trailer kann nun auch niemanden ernsthaft von irgendwas überzeugen, was soll der Quatsch?

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 14. Mai 2018 - 18:16 #

Der Trailer ist wohl auch eher ein Teaser... mal den Gameplay-Trailer abwarten, sieht für mich aus als würde die Endzeit um einiges schräger ausfallen als im ersten Teil - mehr Borderlands.

Einem wirklich guten Singleplayer-Endzeit-Actionspiel stünde ich grundsätzlich offen gegenüber, was es da bisher so gab hat mich jetzt zwar teilweise eine Weile gut unterhalten, aber auch nicht vom Hocker gerissen.

Tr1nity 28 Endgamer - 103159 - 14. Mai 2018 - 17:44 #

Okay, ein ziemlich nichtssagender Teaser-Trailer und mit einer Mucke, die bei mir Ohrenbluten verursacht. Bethesda, laßt Ingame-Material rüberwachsen or it won't happen ;).

Golmo 17 Shapeshifter - 6002 - 14. Mai 2018 - 18:11 #

Morgen

Tr1nity 28 Endgamer - 103159 - 14. Mai 2018 - 19:19 #

Weiß ich. Das sollte nur ein "Was-soll-ich-mit-dem-Life-Action-Scheiß-warum nicht-gleich-den-Gameplay-Trailer"-Post sein. Wink Wink und so ;).

Ganon 23 Langzeituser - P - 45522 - 14. Mai 2018 - 21:43 #

Mir gefällt die Musik. :-)
Klingt nach Andrew W.K., wenn ich nicht irre.
Der Teaser ist aber schon ziemlich schräg, das stimmt. Aber es wird ja am Ende direkt Gameplay-Material für morgen versprochen. Dann wissen wir (hoffentlich) mehr.

SnarkMarf 16 Übertalent - P - 5555 - 15. Mai 2018 - 8:35 #

Oh ja :-D du irrst dich nicht. Das ist Andrew W.K.. Passt verdammt gut zum Trailer.

Drapondur 29 Meinungsführer - - 115182 - 14. Mai 2018 - 18:29 #

Farbenfroh und kindgerecht.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10663 - 14. Mai 2018 - 19:12 #

Oookay, ich glaube ich muss mir Rage mal ergoogeln, denn das sagt mir bisher gar nichts. Könnte mir aber gefallen...

Tasmanius 19 Megatalent - - 17490 - 14. Mai 2018 - 20:32 #

Ob diese Ankündigung von Bethesda geplant war, oder aus Gründen vorgezogen werden musste. Was wäre das für ein Hammer gewesen, wenn sie auf der E3 damit überrascht hätten.
Aber die offizielle Beschreibung „Gehen sie, wohin sie wollen. Schießen sie, auf was sie wollen. Jagen sie alles in die Luft, was sie auch nur schief anschaut“ ernüchtert mich ein bisschen, das klingt mir zu sehr nach Just Cause bzw anderen Open World Shootern.

Labrador Nelson 29 Meinungsführer - P - 124303 - 14. Mai 2018 - 20:45 #

Waaas? Einfach so? Wahnsinn! Geil! Fand Rage damals spitze! Freu mich drauf. id software UND Avalanche, krass. Wird super, bin mir sicher! :)

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 73739 - 14. Mai 2018 - 21:18 #

Hab das erste nie gespielt, glaub hab aber auch nicht sehr viel verpasst.

Tasmanius 19 Megatalent - - 17490 - 14. Mai 2018 - 21:26 #

Ansichtssache. Verpasst hast du zumindest eine enorm stimmungsvolle Endzeitweld, unglaublich detailierte Questhubs, wundervolle Panoramen, ein motivierendes Craftingsystem und einen sehr sehr guten Shooter. Aufgeweicht mit ein bisschen Füllwerk (Von A nach B fahren).

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 11884 - 14. Mai 2018 - 22:24 #

"wundervolle Panoramen"

Das stimmt, ich habe selten so viele Screenshots gemacht wie bei Rage.

Und die Tatsache, dass ich bei Mad Max zur Zeit immer wieder staune, wie viel Abwechslung die Entwickler (die jetzt auch an Rage 2 beteiligt sind) aus dem eigentlich eintönigen Setting "Sand, Ruinen und noch mehr Sand" rausgeholt haben, ist schonmal ein gutes Zeichen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 46569 - 14. Mai 2018 - 22:26 #

Ja, das fand ich auch super an Mad Max, hätte nicht gedacht, dass man ne Wüste so abwechslungsreich und schön gestalten kann, war da echt positiv überrascht. :)

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 11884 - 14. Mai 2018 - 22:20 #

Das würde ich so nicht sagen. Es ist auf jeden Fall ein gutes Spiel mit sehr coolem Artdesign und einer dichten Atmosphäre. Und wie schon mehrfach geschreiben wurde, ist das Gunplay einfach sehr gut. Wenn man mit dem Setting was anfangen kann und Bock auf einen Ego-Shooter mit einigen Nebenaufgaben usw hat, sollte man es definitiv mal zocken.

crux 15 Kenner - 2850 - 15. Mai 2018 - 3:16 #

Mir hat's damals sehr viel Spass gemacht, auch wenn mich die technische Qualitaet in Innenraeumen ziemlich geschockt hat ("das hat Carmack gemacht??"). Aber das Shooter-Gameplay war prima, und es juckt mich sogar in den Fingern, es nochmal rauszuholen.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 11884 - 14. Mai 2018 - 22:16 #

Sehr geil! :)
Ich fand es schon schade, als es damals hieß, dass da nichts mehr kommen wird. Passenderweise spiele ich zur Zeit Mad Max, bin also schon in der richtigen Stimmung und warte auf Gameplay.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8991 - 14. Mai 2018 - 23:01 #

Mich hat Rage auch in Rage gebracht. Ein Fehlkauf erster Güte. Daher werde ich bei Rage 2 definitiv lieber draussen bleiben. Und wenn die Welt im Hype explodiert, wart ich bis es im Sale ist, so bei 5€ im Humble. :)

Haben se schon gesagt obs nen Battle Royal Mode hat? :)

Inso 16 Übertalent - P - 4359 - 14. Mai 2018 - 23:09 #

Rage war ein stark unterschätzter Shooter, den ich sogar mehr als einmal durchgespielt habe. Gern mehr davon :D

Tock3r 18 Doppel-Voter - P - 11160 - 15. Mai 2018 - 9:15 #

Hoffentlich wird das eigentliche Spiel nicht so peinlich unlustig wie dieser Trailer gerade auf mich gewirkt hat.

SnarkMarf 16 Übertalent - P - 5555 - 15. Mai 2018 - 10:05 #

Außer das ich gerade die Bud Spencer Zitate beim Profilstalken entdeckte und feier, interessiert mich außerdem: Warum unlustig und peinlich? Für mich war das schön abgedreht und anarchistisch. Dazu das ausgegrabene "Ready to Die" von Andrew W.K. - ich habe jetzt wieder richtig Bock auf Rage (fand den ersten Teil super).

Tock3r 18 Doppel-Voter - P - 11160 - 15. Mai 2018 - 11:41 #

Unlustig war vielleicht das falsche Wort, peinlich passt nach meinem Empfinden aber. Das ist für mich teilweise over the top psycho der versucht irgendwie cool zu wirken, so wie Watch Dogs 2 in manchen Bereichen zu viel des Guten war. Das mag zu den Psychos in Borderlands passen, aber ich finde es deplatziert in einem realistischeren Setting. Wie gesagt, nur mein Eindruck als jemand der Endzeitsettings sehr mag.

SnarkMarf 16 Übertalent - P - 5555 - 15. Mai 2018 - 12:25 #

War auch ned doof gemeint. Wollte nur verstehen wie du das meinst.

Noodles 24 Trolljäger - P - 46569 - 15. Mai 2018 - 13:39 #

Der erste Teil war doch stellenweise auch schon ziemlich abgedreht, z.B. diese TV-Show. Oder manche der Gegner-Gruppierungen.

SnarkMarf 16 Übertalent - P - 5555 - 15. Mai 2018 - 14:12 #

Jupp ... vor allem "Bash TV" war ein Träumchen

Tock3r 18 Doppel-Voter - P - 11160 - 15. Mai 2018 - 14:35 #

Das war zwar abgedreht, jedoch auch nachvollziehbar, da es nur ein einziger Irrer und viele Mutanten waren :P

Tock3r 18 Doppel-Voter - P - 11160 - 15. Mai 2018 - 14:32 #

Hmm ...ich habe Rage gespielt, sogar zu 100% und auf Schwierigkeitsgrad Alptraum inklusive DLC, aber da ist mir das nicht so negativ aufgefallen :D

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3860 - 16. Mai 2018 - 20:31 #

Das geht mir genauso.

Ich fand' Borderlands ein super Coop-Spiel damals, aber das "seriösere" Setting von Rage eigentlich viel geiler, und hätte mir den 4-Player-Coop in Rage gewünscht anstatt diesen Sub-Par-Multiplayer, den Rage leider nur hatte.

Aber anstatt das mit Rage 2 jetzt zu machen, haben sie das Setting total zu diesem Over-The-Top-Borderlands/Mad-Max-Fury-Road-Verschnitt verschandelt - sehr schade!! :(

Fehlt nur noch so ein nerviger Cl4p-Tr4p... ^^

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20293 - 15. Mai 2018 - 12:53 #

Saint's Row trifft auf Mad Max. Gewöhnungsbedürftig.

Marulez 15 Kenner - 3898 - 15. Mai 2018 - 9:34 #

Sehr Geil. Muss den ersten nochmal abschließen. Das Setting gefällt mir.

Green Yoshi 21 Motivator - 26947 - 15. Mai 2018 - 17:42 #

Furchtbarer Packshot. Sowas verkauft sich nicht im Laden.

Das Spiel selber sieht aber sehr schick aus. Und mit Mad Max, das es letztens bei PS Plus gab, kann man sich schon mal drauf einstimmen.

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 22436 - 15. Mai 2018 - 18:02 #

Sieht schon interessant aus. Aber Shooter... Wobei, Borderlands 2 hab ich inzwischen endlich durchgespielt. Hm...

zfpru 16 Übertalent - P - 5054 - 15. Mai 2018 - 18:21 #

Und wieder entsteigt ein untotes Konzept dem Sarg.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 8116 - 15. Mai 2018 - 18:22 #

Das Shooter-Gameplay erinnert mehr an das neue DOOM als an Rage 1. Das hat mir aber auch sehr viel Spaß gemacht.

Grafik ist beeindruckend! Bin mal auf die Hardware-Anforderung gespannt.

Baumkuchen 16 Übertalent - 4658 - 15. Mai 2018 - 18:55 #

Rage steht nach wie vor auf meiner Liste. Herrje, auch schon ewig alt.

... da könnte man doch mal nen schnellen PC-Port für die PS4 bringen, ohne technische Unzulänglichkeiten der alten Konsolen-Generation. Als Vorbestellerbonus zum Beispiel. Wie es bei Dishonored damals glaube ich auch war ;)

rammmses 19 Megatalent - P - 15433 - 16. Mai 2018 - 7:00 #

Das lief auf den alten Konsolen schon mit 60 FPS und sah ganz gut aus, das sollte da noch gut spielbar sein.

Baumkuchen 16 Übertalent - 4658 - 16. Mai 2018 - 13:18 #

Tatsächlich? Hatte irgendwie Ruckelorgien und Matschtexturen in Erinnerung. War wohl nen anderer Titel. Gut zu wissen :D

Green Yoshi 21 Motivator - 26947 - 17. Mai 2018 - 18:15 #

Die PS3-Version ist deutlich schlechter als die Xbox-360-Version.

Aladan 24 Trolljäger - P - 47731 - 18. Mai 2018 - 6:00 #

Und die PC Version war ein schlechter Konsolenport. ;-(

doomkarloff 16 Übertalent - P - 4898 - 15. Mai 2018 - 18:58 #

Auch wenn es jetzt nicht mit Cellshading glänzt, versprüht der Trailer 'nen dezentes Bordelandsflair. Was ja nix schlechtes ist.

Toxoplasmaa 15 Kenner - P - 3982 - 15. Mai 2018 - 19:38 #

Sehr vielversprechend! Ich hatte Spaß mit dem ersten Teil, Setting, Atmosphäre und Gunplay fand ich richtig gut damals. Ich freue mich auf Teil 2! Kommt auf die "Warte ich drauf Liste" *zieht die Liste hinter einem großen Haufen ungespielter Games hervor*

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 5381 - 15. Mai 2018 - 20:06 #

Joah, Borderlands 3 also? :-)

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 11884 - 15. Mai 2018 - 20:17 #

Der Gameplay-Trailer hat das Interesse auf jeden Fall noch mehr gesteigert!! :O

Kommt mir zwar teilweise fast schon zu "voll" vor, ziemlich viele Gegner auf einmal usw. aber sonst wirkt es richtig gut.

Tasmanius 19 Megatalent - - 17490 - 15. Mai 2018 - 20:17 #

Die stärkere Fokussierung auf Open World und die Beteiliung der Avalansche Studios macht mich skeptisch und trübt meine Vorfreude etwas. Die Just Cause Spiele sind so gar nicht meins und Mad Max ist der spielgewordene Mittelwert des Mainstreams. Ich hoffe, sie stellen ein frisches und vernünftiges Open World Konzept auf die Beine und machen nicht bloß ein überdrehtes Endzeit-Far-Cry.

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 15. Mai 2018 - 21:34 #

Das Gameplay sieht leider richtig nach meinem Geschmack aus. Schneller Shooter, durchgedreht, bunt... ja, ich bin dabei.

Ganon 23 Langzeituser - P - 45522 - 15. Mai 2018 - 21:47 #

Was heißt hier leider? Ich freue mich jetzt schon tierisch drauf. :D

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 16. Mai 2018 - 8:47 #

Leider weil... das Spiele-Backlog doch eh schon viel zu groß ist. :)

Ganon 23 Langzeituser - P - 45522 - 16. Mai 2018 - 9:10 #

Na und? ;-)
Ich kaufe ja kaum noch neue Spiele zum Vollpreis, eben weil ich noch genug altes nachzuholen habe, was es günstig gibt. Aber bestimmte Spiele sind einfach Ausnahmen, da gehörte zuletzt Doom dazu und das wird ganz bestimmt auch bei Rage 2 der Fall sein. Ohne jede Reue!

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 16. Mai 2018 - 9:16 #

Ist ja nicht so, dass ich es anders mache. :) Mich überkommt nur so eine leichte Trauer, wenn ich meine Download-Library od. die verpackten Spiele anschaue, die ich schon im Sale gekauft hab aber keinerlei Ahnung, wann ich sie mal spielen werde. :) Aber Reue... nein, das wäre zu viel gesagt. :)

Aladan 24 Trolljäger - P - 47731 - 15. Mai 2018 - 22:12 #

Doom Gameplay trifft Mad Max Welt trifft Borderlands Comedy. Gefällt mir.

Kenner der Episoden 20 Gold-Gamer - P - 21979 - 15. Mai 2018 - 22:21 #

Unerwartet. Hatte damals Spaß mit Rage. Dir Kämpfe und das Gunplay fand ich recht gelungen, wie auch das Charakterdesign. Das Rumgefahre zwischen den Missionen weniger. Auch der Nachfolger scheint ja jetzt in Richtung Open World zu gehen. Weiß noch nicht, ob ich das gut finden soll. Bin mal auf die ersten, ungeschnittenen Spielszenen gespannt.

schwertmeister2000 14 Komm-Experte - P - 2572 - 15. Mai 2018 - 22:32 #

ein Wort: GEIL :-D

Pro4you 19 Megatalent - 14129 - 15. Mai 2018 - 22:48 #

Ziemlich generisch. Da hatte das PR Team wohl das sagen und hat alles reingequetscht, was die letzte Zeit angesagt war.

Ganon 23 Langzeituser - P - 45522 - 16. Mai 2018 - 9:08 #

"Da hatte das PR Team wohl das sagen"
Selbstverständlich, wer sonst erstellt Trailer?

Pro4you 19 Megatalent - 14129 - 16. Mai 2018 - 9:17 #

Aber wenn es soweit geht, dass davon maßgeblich das Videospiel, für mich ins negative - da generisch, abrutscht, hat es für mich seinen Job verfehlt. Es ist eine Sache aus dem Footage das man sich durch kreative Spielentwicklung erarbeitet das beste zu machen und als PR zu präsentieren. Das andere sich vom PR und Zielgruppen Team alles der letzten Jahre rauszukramen und diktieren zu lassen, in ein Spiel packen und in 2 Minuten abfeuern. Ich finds einfach lahm.

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 16. Mai 2018 - 9:19 #

Was denn jetzt... beschwerst du dich über den Trailer oder darüber, dass das Spiel selbst deiner Meinung nach generisch wird?

Pro4you 19 Megatalent - 14129 - 16. Mai 2018 - 9:23 #

Über das Spiel, die 2 Minuten bezog sich eben auf das gesehene. Aber das eine schließt das andere nicht aus.

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 16. Mai 2018 - 9:28 #

Hm, anhand des Ersten 2-Minuten-PR-Trailer das ganze Spiel zu beurteilen find ich schon etwas gewagt, so ganz ohne Glaskugel. Ich mein klar kannste sagen, der Trailer spricht dich an oder eben nicht... aber wie das Spiel jetzt am Ende wird ist doch Kaffeesatzlesen. Du beurteilst doch ein Buch auch nicht nach 4 od. 5 willkürlich ausgewählten Sätzen...

Pro4you 19 Megatalent - 14129 - 16. Mai 2018 - 9:35 #

Ich sage doch noch extra anhand der ersten zwei Minuten. Ich wusste nicht, dass ich selbstverständlichkeiten genau so klar ausdrücken muss wie "meiner Meinung nach", weil man sonst drauf kommen könnte ich könne für andere sprechen. Natürlich beurteile ich einen Trailer und somit das Spiel/den Inhalt auf das gezeigte. Hätte es nicht mit dem Spiel zu tun wäre es nicht drin. Andersrum wäre es Absurd, dass sich hier alle drauf freuen - da man ja nicht anhand von 2 Minuten beurteilen könne worum es sich bei dem Spiel handelt.

Die kurze Fassung: Ich beurteile nur das gesehene, wie soll es auch anders sein. Und dieses wirkt auf mich eben sehr generisch.

Ganon 23 Langzeituser - P - 45522 - 16. Mai 2018 - 9:47 #

Wirkt auf mich überhaupt nicht so, aber da schwingt vielleicht auch meine Begeisterung für den Vorgänger und das letzte Spiel von id mit.
Wenn das Gameplay rockt, kann es von mir aus auch in einer langweiligen Wüstengegend spielen.

Pro4you 19 Megatalent - 14129 - 16. Mai 2018 - 9:52 #

Für mich fehlt da auch nicht viel als das da Borderlands, Doom oder Titanfall steht. Mechs sind ja jetzt auch schon drin. Vielleicht erwarte ich von einem Shooter aber auch einfach zuviel. Da sind wohl Fahrzeuge und Mechs das höchste der Gefühle

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 16. Mai 2018 - 10:06 #

Also beurteilst du doch den Trailer und nicht das ganze Spiel. :) Das war meine Frage oben.

Pro4you 19 Megatalent - 14129 - 16. Mai 2018 - 10:12 #

Ich beurteile das Spiel anhand das Trailers, so wie es alle tun.

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 16. Mai 2018 - 18:37 #

Denke ich nicht, dass das alle tun. Aber die Diskussion ist glaub ich müßig.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 15781 - 16. Mai 2018 - 0:05 #

Der Trailer macht Lust auf mehr, bin gespannt was da raus wird.

Noodles 24 Trolljäger - P - 46569 - 16. Mai 2018 - 0:30 #

Der Gameplay-Trailer gefällt mir. Aber ich hoffe, sie übertreiben es nicht mit der Größe der Open World und stopfen die nicht mit zu viel belanglosem Kram voll.

Wi5in 15 Kenner - 3127 - 16. Mai 2018 - 0:36 #

Sieht doch ganz interessant aus. Ist zwar jetzt nichts, was mich komplett vom Hocker haut, aber abgeneigt bin ich jetzt nicht.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 54251 - 16. Mai 2018 - 19:22 #

Ich fand den Trailer eigentlich recht ansprechend. Mal schauen, was sie daraus machen.

Freylis 20 Gold-Gamer - 22701 - 16. Mai 2018 - 23:08 #

Naja, vielleicht klappt es ja diesmal. Solange einige Features hinzukommen wie
- eine Story
- Charaktere, die einen interessieren
- Open World zum Befahren, mit mehr Race Tracks
- mehr Missionslevel, anstatt ein paar gefühlt 5x zu recyceln
- ein vernünftiges Ende!

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4918 - 31. Mai 2018 - 21:13 #

Rage war ein toller Shooter, ich habe ihn bestimmt 3 mal gespielt. Die Add-Ons waren auch sehr gut.
In dem Trailer sieht es aus, als ob sie es schneller gemacht haben und das Gefühl von Doom oder eben Just Cause einzufangen. Mad Max war ja etwas ruhiger als Doom.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)